BMW Thoma, Sexau (beim Forumshändler)

Diskutiere BMW Thoma, Sexau (beim Forumshändler) im BMW Händler Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hej Leute, da noch kein Erfahrungsbericht zum Arbeitgeber unseres Forumshändlers existiert, hier meiner: Da ich aus Freiburg komme und schon...

  1. Dane

    Dane Guest

    Hej Leute,

    da noch kein Erfahrungsbericht zum Arbeitgeber unseres Forumshändlers existiert, hier meiner:

    Da ich aus Freiburg komme und schon einiges über Marc gekauft habe, blieb es nicht aus, dass ich mit Dingen wie Frontscheibenwechsel, Codierung des Tempomat mich an Marc gewandt habe.

    Grund: Als ich auf der Suche nach einem passenden gebrauchten 1er war, haben sich alle anderen größeren Freiburger BMW Vertreter so übel angestellt und verhalten, dass ich NIEMALS zu diesen gehen würde.

    (Beispiele waren z.B. die Niederlassungen von BMW Märtin im Freiburger Umkreis)

    Von mies behandelt werden über garnicht beachtet werden habe ich hier alles erlebt - mag sein wegen meines jugendlichen Alters von gerade 25 Jahren, aber trotz meines "Blaumannes des Bankers" - also meines Anzugs und gepflegter Optik..

    Bei Marc und seinen Kollegen hingegen gibt es nichts zu klagen - man wird sehr freundlich empfangen, teils auch von der Mutter des Inhabers, erfährt einen sehr persönlichen Service, bekommt kurzfristig Termine, kann offen über Probleme sprechen. - All in all genau so wie man es sich wünscht!

    (Und das obwohl ich meinen 1er dort nicht gekauft habe!)

    Auch beim Problem mit der fehlerhaften Nachlackierung bei BMW in München vom Vor-Vorbesitzer helfen mir nun Marcs Kollegen gerne weiter und setzen sich mit dem Betrieb in München auseinander.

    So - und nicht anders - sollte für mich Kundenservice aussehen.

    Mag sein, dass ich durch meinen Job als Banker nunmal sehr auf Service wert lege, da ich diesen auch tagtäglich bieten muss, aber wie einige Händler hier vor Ort mit Kunden umgehen, ist wirklich unter alles Kanone.

    Für Marc und das BMW Thoma - Team hingegen kann ich nur Lob aussprechen!!!

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kevin6490, 13.09.2010
    Kevin6490

    Kevin6490 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sexau
    Vorname:
    Kevin
    Hi

    Interessant hier etwas über Thoma zu lesen. Ich komme aus Sexau und wohne gerade mal 1,5 Kilometer von dem Autohaus entfernt. Und bin noch (siehe Vorstellungsthread) auf der Suche nach meinem 1er. Das der Service bei Märtin nicht gerade der beste ist kann ich bestätigen. Ich bin 20 Jahre alt und erst heute war ich wieder da. Als ich eine Probefahrt machen wollte schaute man mich erst einmal ziemlich ungläubig an und erklärte mir dann, das gerade keine Rote Nummer frei sei. Aja....ok

    Ich werde demnächst auch mal bei Thoma vorbei schauen, vielleicht findet er ja den passenden 1er für mich...
     
  4. Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Also ich hab mein BMWli auch dort gekauft (auf der Messe) und war schon ein paar mal dort. Wenn ich das mit anderen BMW Händlern Vergleich :angry:

    Bin sehr zufrieden dort.
    Muss da eh bald wieder hin zum Service.
    Die Jungs sind voll nett.

    Kann also auch nur gutes bis sehr gutes über Thoma sagen ;)
     
  5. Dane

    Dane Guest

    @Kevin: Viel Erfolg - zum Märtin gehe ich nicht mehr... aber leider bei vielen Händlern so...

    Im Freiburger Umkreis suchen ist da nicht das einfachste... Ich habe meinen daher von Autoscout. Bei Thoma bist aber auf der sicheren Seite - geh lieber da hin.
     
  6. #5 Kevin6490, 13.09.2010
    Kevin6490

    Kevin6490 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sexau
    Vorname:
    Kevin
    Im Autoscout bin ich momentan auch am suchen und ich muss sagen, da ist einiges dabei, was mir zusagen würde. Wie hast du es mit der Garantie gemacht, wenn du das Auto von weiter weg hast?
     
  7. Dane

    Dane Guest

    Von weiter weg wars nicht :P
    Meiner kam aus Eichstetten.. Aber die Garantie greift ja bundesweit..
     
  8. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Kai und ich haben auch mehrfach schon beim Forumshändler gekauft. Alles immer schnell & zuverlässig. Und in meinem Fall hatte Marc gerade Urlaub!

    Aber auch seine Vertretung- freundlich, zuverlässig- perfekt!!!

    Grüße aus Berlin!
     
  9. #8 GlobalPlayer, 03.01.2011
    GlobalPlayer

    GlobalPlayer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
    Als frischer 1er Fahrer war ich auf der Suche nach eine gute Werkstatt. Beim Märtin wurde ich schon enttäuscht. Da ich noch auf der suche bin, werde ich wohl beim Thoma vorbei schauen :icon_smile:
     
  10. Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Bin sehr zufrieden dort :)
     
  11. #10 neoplastom, 05.01.2011
    neoplastom

    neoplastom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Auch ich kann über das Autohaus Thoma nur gutes berichten! Auch mein kleiner 1er sucht regelmässig den Service in Sexau auf :).

    Hab schon seit etlichen Jahren einen bezug zu Fa Thoma und dessen Mitarbeitern, auch, weil ein sehr guter Freund dort einer der KFZ Meister in der Werstatt ist.

    Leider kenn ich den Forumshändler nicht persönlich (was ja noch werden kann) aber hab schon so ein oder ander schöne Geschichte aus meinem Freundeskreis über ihn gehört;).

    Vom Autohaus Märtin kann ich auch nicht gerade bestes berichten. Was mich am meisten gestört hat, das man einen mit einem 1er nicht für voll genommen wird.

    Scheinbar muss man mindestens einen 5er fahren damit man dort Freundlichkeit, Kompentenz erfahren darf...
     
  12. #11 paradogma, 26.02.2012
    paradogma

    paradogma 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Aydin
    BMW Thoma ist ein Paradebeispiel für Kunden- und Serviceorientierung.
     
  13. #12 driver-118i, 26.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2012
    driver-118i

    driver-118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Frechen bei Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Bert
    Hi,
    Wir kommen aus Frechen bei Köln,und sind jedes Jahr bei unseren freunden in
    Heuweiler / Glottertal zu Besuch. ( Schon 22 Jahre ).
    Nach all den Berichten über das Autohaus Thoma werde ich dort mal vorbeischauen und eventuell einiges machen lassen.
    Brauch dann nicht bei uns zu Procar / West zu Fahren.
    Sind auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. :winkewinke:
     
  14. #13 Kurvensau, 27.02.2012
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Hatte schon drei Mal was mit BMW Thoma zu tun.
    Egal von wem, wurde ich immer zuvorkommend und freundlich behandelt.
     
  15. #14 Dark Angel, 10.03.2012
    Dark Angel

    Dark Angel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürrheim
    Vorname:
    Christoph
    Ich war gestern das erste mal bei BMW Thoma. Hab das Alpine System einbauen lassen. Vom Preis sind die sowohl beim Einbau, als auch für das System über 100€ günstiger gewesen, wie bei mir in der Region.
    Schon beim Anruf zur Terminvereinbarung war man überaus freundlich.
    Dann bei der Ankunft im Autohaus waurde ich auch gleich bergrüßt und ein Kaffee wurde mir angeboten. Sogar der Chef hat mich mit Handschlag begrüßt.
    Später kam dann noch Marc (Forumshändler) hinzu und wir haben ein paar Sachen zwecks Modifikationen an meinem 1er durchgesprochen.
    Alle Mitarbeiter mit den ich gesprochen habe, sind äusserst hilfsbereit und geduldig. Nichts wird abgewiesen, sondern man setzt sich damit auseinander. Alles wird genau erklärt.
    Marc hat mir dann sogar noch kostenlos Performance Nieren und den M -Schaltknauf eingebaut.
    Was mir richtig gut gefallen hat, war die kleine Performance Ecke. Das hab ich hier zum ersten mal so gesehen.

    Ich geh auf jeden Fall wieder nach Sexau zu BMW Thoma. Das nächste Projekt in Form von Performance Endtopf steht auch schon. Auch wenn ich 60 km (einfach) zu fahren habe, es lohnt sich.
     
  16. #15 AnooooOH, 10.03.2012
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    was hast du bezahlt für das alpine inkl. einbau?
     
  17. cmw

    cmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlheim am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Christoph
    Das würde mich jetzt aber auch mal interessieren... :nod:
    Vielleicht wird das ja spontan bei meinem Besuch mit eingebaut. :mrgreen:
     
  18. #17 Dark Angel, 11.03.2012
    Dark Angel

    Dark Angel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürrheim
    Vorname:
    Christoph
    Das Alpine System hat € 319,- gekostet, der Einbau € 209,-
    Also in der Summe € 528,- Angebote hier in der Gegend lagen alle bei ca. € 700,-
     
  19. cmw

    cmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlheim am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Christoph
    So, nachdem ich nun am 15. März in Sexau bei BMW Thoma war, um mein Performance Power Kit und kurzer Hand auch das Alpine System einbauen zu lassen, will ich auch meine Erfahrung mal kurz erzählen.

    Bei meiner Ankunft morgens um kurz nach 8 Uhr wurde ich sehr freundlich von dem anwesenden Serviceassitenten in Empfang genommen. Kurz darauf kam auch Marc aus seinem Teilereich und nach ein wenig Smalltalk wurde ich an den zuständigen Serviceberater übergeben, der mit mir alles ausführlich durchsprach, mit mir mein Auto und den bereitstehenden Leihwagen (F20, 118d) auf eventuelle Schäden oder Besonderheiten inspizierte, mir ein paar Tipps für Freiburg auf den Weg gab und mein Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen war.

    Den Tag über bis Nachmittags verbrachte ich dann in Freiburg und Umgebung, bis ich ca. gegen 15:30 Uhr wieder im Autohaus eintraf. Auch hier war die Begrüßung wieder sehr freundlich und mir wurde direkt etwas zu trinken und ein Sitzplatz in der Warteecke angeboten, da mein Auto noch nicht ganz fertig war. In der Zwischenzeit bin ich etwas durch das Autohaus getigert und habe mir die kleine, bereits oben erwähnte, Performance Ecke angesehen, die mir so auch noch nirgends begegnete. Kurz darauf hat sich Marc Zeit genommen und setzte sich zu mir, um mir ein paar Fragen zu beantworten und ein paar zukünftige Umbauideen mit mir durchzugehen. Nach einiger Zeit sind wir dann in die Werkstatt gegangen, um nach dem aktuellen Stand zu sehen. Zu meiner Freude war alles in den letzten Zügen und ausschließlich das Alpine System musste noch kurz eingestellt werden. Das Perfomance Power Kit war bereits seit längerem eingebaut und durch den TÜV abgenommen. Als alles fertig war und der Serviceberater von der kleinen Probefahrt zurückkam, wurde mir mein Auto wieder übergeben und der finanzielle Part wurde in Angriff genommen. Auch hier wurde wieder alles sehr ausführlich erklärt und dargelegt und es ging nach kurzem wieder in Smalltalk und Austausch über die eine oder andere amüsante Geschichte aus der langjährigen Erfahrung des Serviceberaters über. Zum Schluss habe ich mich noch etwas mit Marc verquatscht, die eine oder andere Kleinigkeit ging noch in meinen Besitz über und der Geschäftsführer kam vorbei um mich zu verabschieden. Letztendlich traf man dann auf dem Parkplatz des Autohauses noch einen weiteren 1er Fahrer, mit dem auch noch ein kleiner und kurzer Austausch stattfand, bevor es auf den Heimweg nach Frankfurt ging. Den dazugehörigen kleinen Fahrbericht habe ich ja bereits in einem anderen Thread wiedergegeben. Aber auch hier noch mal, das Fahrgefühl nach dem Umbau ist nicht mehr mit dem vorgehenden zu vergleichen.

    Nun kommen wir noch eben auf einen Punkt, der kurzzeitig für etwas suboptimale Stimmung und Sorgen verantwortlich war. Nach einem kurzen Stop an einer Raststätte bemerkte ich, dass beim erneuten Start des Motors die Serviceanzeige aufleuchtete und die Schaltanzeige nicht mehr funktionierte. Im späteren Stadtverkehr stellte ich fest, dass die Start-Stop-Automatik ihren Dienst ebenfalls nicht mehr aufnehmen wollte und das Auto durchlief. Hier wurde jedoch schon bei der Übergabe des Fahrzeugs erwähnt, dass es an dieser Stelle bei der Codierung zu einer Ungereimtheit kam. Am darauffolgenden Samstag war ich noch mal bei einem BMW Autohaus in meiner Nähe, die die Probleme mit der Schaltpunktanzeige und der Start-Stop-Automatik auf einen nicht einwandfrei funktionieren bzw. nicht korrekt angelernten Nullgangsensor zurückführten und die aufleuchtende Serviceanzeige von einer nicht stimmenden hinterlegten Laufleistung ausgelöst wurde. Beides passierte wohl bei der Codierung des neu verbauten Motorsteuergeräts. In den nächsten Tagen gab ich mein Auto, nach Absprache mit dem Autohaus Thoma und dem Autohaus in meiner Nähe, zur Behebung der auftretenden Fehler ab. Freitags vormittags bekam ich glücklicherweise den erlösenden Anruf, dass alles wieder ordnungsgemäß funktioniert und das Auto auf dem Hof auf seinen Besitzer wartet. Die Abwicklung lief in meinen Augen absolut problemlos unter den beiden Autohäusern ab, die beide bemüht waren die bestmögliche Variante für mich zu finden bzw. zu wählen. Letztendlich läuft mein Kleiner nun so, wie er soll, nämlich besser als je zuvor und ohne Probleme. Am selben Tag der Abholung telefonierte ich auch noch mal mit Marc, der an dem Ablauf interessiert war und sich noch mal nach allem erkundigte.

    Abschließend möchte ich sagen, dass ich mit der Beratung und dem Service sehr zufrieden bin und mir die Freundlichkeit sämtlicher Mitarbeiter, mit denen ich Kontakt hatte, positiv auffiel. Das Missgeschick bei der Codierung ist natürlich ärgerlich aber für mich kein Grund eine grundlegend schlechte Beurteilung abzugeben, da das Auto an sich lief, es im Endeffekt nur Kleinigkeiten waren, die nicht funktionierten, und es keinerlei Probleme mit der im Nachgang stattfindenden Abwicklung der Reparatur gab.

    Das sollte jetzt erstmal reichen... :winkewinke:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liggi

    Liggi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Servus Zusammen,

    ich möchte euch mal kurz über meine Erfahrungen bei dem Autohaus Thoma (Forumshändler) berichten.

    Ich habe mir nachträglich den Tempomat nachrüsten lassen und muss sagen das ich Top zufrieden war.
    Man hat sogar noch einen Termin für mich frei gemacht obwohl eig. laut telefonischer Aussage schon alles zu war.
    Und zu guter letzt natürlich der Preis: Beim Thoma war die ganze Sache sage und schreibe !350€! billiger als bei dem anderen BMW Autohaus in meiner Nähe.

    Das Fazit das ich gezogen habe: Das Autohaus Thoma hat mich nicht zum letzten Mal gesehen. Auch wenn es ca. 40km mehr von mir aus sind werd ich warscheinlich auch meine Inspektionen dort machen lassen

    Gruß
     
  22. #20 driver-118i, 06.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2012
    driver-118i

    driver-118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Frechen bei Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Bert
    Hi Benjamin,

    Meine Frau und meine Wenigkeit kommen aus Frechen,das liegt ungefähr 10 Km von Köln entfernt.
    Wir haben Freunde aus Heuweiler ( ca. 1,5 Km vor Glottertal ) , die wir schon seit 23 Jahren ca. 2 bis 3 mal im Jahr besuchen.
    Als ich erfahren habe das Marc in Sexau tätig ist,haben wir beschlossen
    im mal einen Besuch abzustatten.
    Lange Rede kurzer Sinn.
    So wie Du das Autohaus Thoma beschreibst,kann man das in allen punkten Bestätigen.
    Wenn wir wieder in Heuweiler sind werden wir wieder einen Abstecher nach Sexau machen,und das Angebot von Marc gemeinsam in Ruhe ein Käffjen zu Trinken gerne in Anspruch nehmen.
    Dort fühlt man sich direkt wie in einer Grossen Familie.Kurzum man ist keinem zu viel.
    Ich könnte mir sehr gut vorstellen,dort meinen neuen 1er zu Kaufen.

    Für Marc und das BMW Thoma - Team kann ich nur vollstest Lob aussprechen!!! :blumen: :blumen: :blumen: :daumen: :daumen: :daumen:
    Genug der Lobhudelei,aber glaubt mir

    Leute das ist so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! \:D/ \:D/ \:D/

    PS: Leute seit nicht ungeduldig wenn Marc Euch nicht sofort antwortet.
    Glaubt mir , er hat sehr viel zu tun und versucht jedem so schnell wie möglich gerecht zu werden.
    Zuerst hat er ja seinem Arbeitgeber zu dienen,und dann erst den Forumsmitgliedern.
     
Thema: BMW Thoma, Sexau (beim Forumshändler)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw-thoma

    ,
  2. bmw werkstatt thoma sexau gut?

    ,
  3. THOMA SEXAU

    ,
  4. BMW Thoma Sexau,
  5. BMW Thoma Bewertung,
  6. bmw forumshändler
Die Seite wird geladen...

BMW Thoma, Sexau (beim Forumshändler) - Ähnliche Themen

  1. BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6

    BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6: http://www.ebay.de/itm/282583391771?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Verkauft werden 6x NEUE Sechskantmuttern (Hex Nut)...
  2. BMW-Felgen Styling 98 / mit 4,5mm WR

    BMW-Felgen Styling 98 / mit 4,5mm WR: Hallo, da ich meinen E87 (130i) verkauft habe, biete ich hier vier 17"-Felgen original BMW Styling 98 in gutem Zustand an. Aufgezogen sind vier...
  3. BMW Alarmanlage nachgerüstet: Einbau korrekt?

    BMW Alarmanlage nachgerüstet: Einbau korrekt?: Servus Leute, ich habe hier im Forum schon den ein oder anderen interessanten Beitrag gelesen und nun auch endlich mal selbst einen Account...
  4. BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929

    BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929: Biete BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929 Leichte Gebrauchsspuren, war am Reserveschlüssel, daher meist nur in der Schlüsselschale....
  5. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....