BMW Service Inclusive Plus

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Digo, 22.11.2013.

  1. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Hat von euch jemand dieses Paket mitbestellt?
    Hat bei euch alles reibungslos funktioniert oder gab es da schonmal Probleme, wenn jemand zu früh z.B. Bremsbeläge wollte?

    Im Kleingedruckten steht ja "sachgemäß betrieben", leider steht nicht dabei, ob Sicherheitstrainings, Touristenfahrten auf der Nordschleife, Jochtouren in den Alpen o.ä. sachgemäß ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Würde mich auch Interessieren, habe auch dieses Angebot geschickt bekommen... Weis nicht wirklich, ob es das bringt
     
  4. Apona

    Apona 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Eifel Nähe Büchel
    Vorname:
    Michael
    dito... steh vor der gleichen entscheidung..
     
  5. #4 dichter, 26.11.2013
    dichter

    dichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich hab auch das Angebot bekommen, ich denke das Problem ist, man muss wissen wie lange das Auto von einem gefahren wereden soll und wieviel Kilometer man in der Zeit macht, da kann man es sich ausrechnen.
    Wenn ich bei mir von 3Jahren Haltedauer und 10kkm/a ausgehe, hab ich nur nen kleinen Service = lohnt sich nicht (in meinem Fall).
     
  6. #5 axellent, 26.11.2013
    axellent

    axellent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich stehe vor der gleichen Entscheidung, sehe das aber skeptisch. Normalerweise werden solche Angebote doch nur entwickelt, um Geld zu verdienen. Bei einer jährlichen Laufleistung von ca 15k Kilometer hab ich auch das Problem, das ich bei den verschiedenen Paketen entweder ein paar tausend km oder ein Jahr verschenke. Die Kombinationen sind also nicht optimal auf meine Bedürfnisse abgestimmt.
    Weiterhin stelle ich mir die Frage, wie lange ich tatsächlich den original (=teuren) bmw Service in Anspruch nehmen will. Ich habe vor, dass Auto ca 10 Jahre zu fahren, also möglicherweise ab Jahr 6 ohne original Service?
    Für den vernünftigen Autofahrer wird sich das Paket aus meiner Sicht nicht lohnen. Für den Autofahrer, der viel verschleiß "produziert" wird es möglicherweise lohnend sein. Irgendwo muss bmw ja eine mischkalkulation gemacht haben, oder?


    Was meint ihr?

    Gruß, Axel
     
  7. agent

    agent 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich habe das Servicepaket mit 100tkm/4Jahre, allerdings in Österreich und denke das wird ähnlich sein.
    @ axellent, der Vorteil für BMW ist, dass du für das Service nicht in freie Werkstätte gehst und dich an sie bindest. Für mich is es super, da die Kosten so kalkulierbar sind.
     
  8. #7 Mike_083, 26.11.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Habe das Paket auch genommen (in Österreich), aber nicht das Plus-Paket inkl. Bremsen und Scheibenwischer, sondern nur das normale Paket, das eben die normalen Serviceumfänge beinhaltet. Habe mich ebenfalls für 4 Jahre/100.000 km entschieden.
    Ein Vorteil hier in Österreich ist, dass sich die Gewährleistung automatisch auf 4 Jahre oder 120.000 km erweitert. Somit war für mich klar, dass ich es nehme.
    Ansonsten hängt es wirklich vom Fahrprofil ab, und dann heißt es rechnen.
    Aus meiner Sicht ist es eine Win-Win-Situation, da BMW den Kunden an den BMW Partner bindet und das Geld bereits fix in der Tasche hat. Für den Kunden ist es angenehm, dass man die Kosten bereits beglichen hat.
     
  9. #8 ginawild, 26.11.2013
    ginawild

    ginawild 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Spritmonitor:
    1080€ für 5 Jahre - 60000Km

    mind. 2x Service
    (1-mal nur Microfilter…… etc. wird so um 250-270€)
    (2-mal Inspektion/Wartung/Check wird sicherlich mind. 400-600€ sein, Zündkerzen, Luftfilterservice.......)
    Bremse je nach Verschließ mind. 300€(vorne ohne Scheiben)- ???? € (vorne/hinten mit Scheiben vorne/hinten)
    Wischerblätter alle 2 Jahre, also ca. 60€

    Also je nach Fahrweise sollten die Kosten rausgeholt werden.
    Ich sehe das mehr als Sorglos und Nichtbezahle konzept.

    Werde es machen, passt und lohnt für mich.
     
  10. FelixM

    FelixM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Felix
    Hab das Paket auch genommen. Bei 30000km/Jahr und 3 Jahre Haltedauer sollte es sich lohnen. Aber Bremsbeläge oder Reifen, also Verschleißteile sind da m.M. nach nicht enthalten oder?
     
  11. #10 axellent, 26.11.2013
    axellent

    axellent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    @agent: das stimmt sicherlich, allerdings gehe ich davon aus, dass die ersten 5-6 Jahre die meisten freiwillig zu BMW-Werkstätten fahren, um einfach den Wiederverkaufswert hoch zu halten.

    Die Gewährleistungsverlängerung in Deutschland gibts es wohl nicht, oder?

    Interessant wäre mal die (interne) Berechnung der Preise von BMW. Vielleicht bekommen wir das auch hier hin. Wann fallen welche Service-Leistungen an und was kostet das letztlich.
    Nach wieviel KM werden idR. die Bremscheiben getauscht?

    Die Frage ist dann auch, ob man kurz vor der Frist noch einen Bremsscheiben-Wechsel bekommt, auch wenn man noch 3-4 Monate warten könnte. Dieser Zusatz im Pluspaket ("bei Bedarf") klingt nach Ermessensspielraum.

    Aber wenn man momentan eh nicht weiß wohin mit dem Geld, ist es in dem Service-Paket vielleicht sinnvoll angelegt für die nächsten Jahre und man hat Planungssicherheit...

    Bin auch hin und her gerissen :-)
     
  12. #11 holger2811, 26.11.2013
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    was würde eigentlich bei so einer Flatrate passieren wenn das Auto plötzlich nicht mehr existiert, also geklaut oder durch Unfall Schrott etc ?
     
  13. #12 Neolution, 26.11.2013
    Neolution

    Neolution 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Was für mich vorallem interessant war das das Getriebe dadrunter mitabgedeckt ist... Natürlich bei sachgemäßer nutzung aber die deffinitionen für ein Auto sind so wie ich es einschätze großzügig solange du beispielsweise beim Automat nicht mutwillig Bremst und Gas gibst bis das Getriebe glüht ;)

    Ich finde es lohnt sich auch daher, dass es fest kalkulierbar ist...
     
  14. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Bei VW ist das nicht sehr großzügig.
    Obwohl der Golf 7 R in der Werbung auf der Rennstrecke gefahren wird und die Verkäufer von VW geschult wurden das Auto als Auto aus dem Rennsport zu verkaufen, schließt VW sogar simple Sicherheitstrainings aus.
    Soll heißen, wenn man ein ADAC Anfängersicherheitstraining macht (und VW das mitbekommt) zahlen die keinerlei Verschleißteile mehr.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 dichter, 27.11.2013
    dichter

    dichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Ich denke nicht das du was wieder bekommst, auch wenn du das Auto vor Ablauf des Service-Vertrags verkaufst, da freut sich bestimmt der nächste Besitzer.

    Gruß
     
  17. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Wie läuft das eigentlich ab wenn ich jetzt ein paket buche. bekomm ich dann auch so ne karte wie die leasingcard oder wo wird das hinterlegt?
     
Thema: BMW Service Inclusive Plus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW vorteilskalkulator

Die Seite wird geladen...

BMW Service Inclusive Plus - Ähnliche Themen

  1. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  2. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  3. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  4. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  5. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...