BMW Premium Card

Diskutiere BMW Premium Card im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; :winkewinke: Besitzt jemand von euch eine BMW Premium Card? Ich überlege gerade mir eine solche Karte zu holen, denn 45€ im Jahr für den...

  1. #1 BMWlover, 10.02.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    :winkewinke:

    Besitzt jemand von euch eine BMW Premium Card? Ich überlege gerade mir eine solche Karte zu holen, denn 45€ im Jahr für den Schutzbrief und Fahrzeug Rechtschutzversicherung ist relativ günstig. Leider konnte ich relativ wenig Informationmaterial zur Karte finden. Kann mir da jemand was näheres sagen? Insbesondere interessiert mich die Versicherung!

    Grüße
    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 13.02.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hat keiner eine solche Karte? :(
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Nein, hab schon genug Plastik :?
     
  5. #4 RedDragon, 14.02.2009
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Hmm dein :) dürfte doch da sicher Infos darüber haben ;)
     
  6. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Habe sie beantragt:

    1. Versuch: Die damalige VISA Karte beantragt....

    Abgelehnt weil inzwischen die VISA Karte durch eine American Express ersetzt worden ist. Für die AmEx ist ein neuer Antrag nötig.
    Um das zu erfragen habe ich 6 oder 7 Anrufe gebraucht. Unterlagen verschwunden - wir rufen zurück - kann ihnen leider nicht helfen ...

    Also neuer Versuch:

    1. Versuch - Postident nicht angekommen
    2. Versuch - Ansuchen verschwunden
    3. Versuch - nach mehrmaligen Nachfragen tauchten die Unterlagen auf wurden aber nicht bearbeitet.

    Nach einigen Wochen kam der Brief: Mein Antrag wurde "stillgelegt", da sie nichts mehr von mir gehört haben. Fall ich noch Interesse an der Karte muss ein neuer Antrag gestellt werden.

    Meine Erfahrung mit dem BMW Kartenservice bzw. AmEx ist katastrophal. Einige Leute aus meinem Bekanntenkreis haben ähnliche Erfahrungen gemacht. Auch mit der BMW Bank.

    Wenn das mit dem Antrag schon so eine Katastrophe ist, möchte ich nicht wissen was los ist wenn mit der Abrechnung mal was in die Hose geht.

    Meine Meinung: Hole dir eine Kreditkarte von der Hausbank - da hast du einen Ansprechpartner (der in den meisten Fällen sogar Auskunft geben kann) den du nicht nur über 0800-Nummer nach 10 Versuchen erreichst und eine total inkompetente Hotline ist.

    p.s. Ich hab die wissen lassen, dass sie sich die Karte in den A... schieben sollen...

    Werner
     
  7. #6 BMWlover, 14.02.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hi Werner,

    das hört sich ja nicht wirklich gut an...
    Ich brauche die AmEx jetzt nicht wirklich, zumal ich schon eine Visa karte habe, ich hätte mich halt nur für die Rechtschutzversicherung interessiert...

    Aber dann werde ich wohl die Finger davon lassen...

    Danke Dir.

    Grüße
    Marco
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Um 45 EUR pa bekommst du besseren (Rechts-)Versicherungsschutz ...
    Ich würde es an deiner Stelle auch lassen und eine separate Rechtsschutzversicherung abschließen (natürlich Verkehr und Privat).

    Ich wollte sie damasl hauptsächlich wegen dem Design und der VISA Karte haben (da ich "nur" eine MasterCard habe - die aber überall hin reicht). Die AmEx wollte ich nie wirklich.

    Grüße
    Werner
     
  10. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ich hatte mir gleich nach dem Kauf des 1ers auch die BMW-Card mit Visa geholt. War damit immer bestens zufrieden. Dann haben Sie auf AMEX umgestellt. Gut, wird sich ja nicht viel ändern - hab ich gedacht. Gab ja auch beim Umstieg Gutscheine und so Zeugs. Aber als ich mit der Amex in Läden und Onlineshops bezahlen wollte, in denen ich zuvor standardmäßig mit der Visa eingekauft habe, gab's beim Bezahlungsvorgang plötzlich Probleme: Die Bezahlung wurde gesperrt, da die "Sicherheitsprüfung" von Amex bei diesen Shops anscheinend öfters Betrugsfälle hatten. Sicherheit ist ja schön, aber wenn du vor eine Schlange an der Kasse stehst und deine Karte ist gesperrt hat man ein schönes Gefühl :evil: . Vor allem musste ich dann mehrmals beim Amex-Service anrufen und die Zahlung genehmigen lassen. dort sagte man mir, die Verkäuferinnen im Geschäft müssten bei der Fehler-Meldung der Kasse wissen, dass sie beim Service anrufen müssten - nirgendwo hatte da jemand an der Kasse Ahnung bzw. und wenn, dann dauert das mehrere Minuten - und das an 'ner vollen Kasse, na danke.

    War einer der Hauptgründe, warum ich die Amex schnellstens wieder gekündigt habe. Und dann noch, weil einige Online-Shops und meine Tankstelle im Ort erst gar keine Amex akzeptieren - mit Visa hatte ich noch nie Probleme :!: Hab mir deshalb bei der Bank bei der ich noch mehrere Konten habe nun auch die Visa wieder geholt - Und seitdem wieder Null Probleme und (für mich) bessere Konditionen :wink:
    DIe Zusatzoptionen wie Versicherungen bekommt man auch günstig anderswo, besonders, wenn man die Karte nicht oft benutzt und den mehrere tausend Euro hohen Mindestumsatz zur kostnefreien Karte nicht erreicht.

    BTW: Meine jetzige Visa hat anscheinend ein sehr ansprechendes Design - wurde schon mehrmals von den Verkäufern/innen an der Kasse drauf angesprochen - und das ganz ohne BMW-Logo :wink:
     
Thema:

BMW Premium Card

Die Seite wird geladen...

BMW Premium Card - Ähnliche Themen

  1. Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl

    Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl: Biete euch einen Satz für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, da ich mich auf dem Vorwege "verkauft" hatte. Ich dachte der M2 hat auch das breite...
  2. [E87] Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20)

    Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20): Guten Tag Leute, mal eine Frage und zwar was haltet ihr von Fächerkrümmer am e87 118i? MfG Luis118i
  3. BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen

    BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen: Hallo, verkaufe hier folgenden Radsatz: Felge: BMW Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Reifen: Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Die...
  4. BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad

    BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad: Hallo Leute, ich verkaufe das Original BMW M-Paket Sportlenkrad aus meinem F21 M135i. Das Lenkrad wurde bei einer Laufleistung von 46tkm...
  5. BMW E82 - INNENAUSSTATTUNG LEDER M-Paket

    BMW E82 - INNENAUSSTATTUNG LEDER M-Paket: Suche komplette Innenausstattung, bitte einfach alles anbieten :) Liebe Grüße Gesendet von iPhone mit Tapatalk