BMW Power - 10 years in Formula One.

Diskutiere BMW Power - 10 years in Formula One. im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; http://www.youtube.com/watch?v=YfC2ust2XCI&feature=player_embedded Danke für die tolle Zeit :cry: SERVUS Gruss Rocco

  1. #1 rmpower, 03.11.2009
    rmpower

    rmpower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Tolle Zeit :?:

    Gerissen haben die nun wirklich nix - mit ihren ewigen "Talenten"
    "Quick???????????????"-Nick und Rolex-Ralle :wink:
     
  4. #3 A1exander, 03.11.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Schade ist es schon, dass sie nichts gerissen haben, allerdings hat uns dieses F1-Engagement einen absolut tollen 10-Zylinder beschert. :daumen:

    Ich jedenfalls krieg Gänsehaut wenn ich die Motoren in dem Video hör :)
    Toller Sport. An sich.
     
  5. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ja, auch wenn der in Wirklichkeit nix mit F1 zu tun hat,... aber soweit man hört wirds den in Zukunft nicht mehr geben :cry:
     
  6. #5 shakur88, 03.11.2009
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco
    Nur das die kaum was gewonnen haben :?
     
  7. #6 BMWlover, 03.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, gerissen haben sie ja nun wirklich nix... BMW ist im Tourenwagensport besser aufgehoben. Ich würde auch eine Rückkehr in die DTM begrüßen :P
     
  8. Tom_81

    Tom_81 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Moin,

    ich wäre auch für eine Rückkehr in die DTM. Dann wäre diese mit ihren vielen (2) Herstellern auch nicht so öde. Aber die WTTC ist eigentlich auch nicht verkehrt.

    Gruss,

    Tom
     
  9. #8 Laguna_Seca_Blau, 04.11.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    Sie hätten Vettel behalten sollen...
     
  10. #9 BMW-Racer, 04.11.2009
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.112
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Schönes Video. Und schade dass es jetzt vorbei ist, hat meistens viel Spaß gemacht, sonntags mit BMW mitzufiebern, gerade vorletzte Saison war klasse :cry:

    Und auch in der Williams-Zeit gab´s ja einige Highlights, wenn ich da an Montoya 2003 denke, als er bis zum letzten Rennen noch um die WM mitgefahren ist...
     
  11. #10 Stuntdriver, 04.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich bleibe dabei: Es ist peinlich sich so erfolglos zu verabschieden. Sie trauen sich ja noch nicht einmal als Motorenlieferant weiterzumachen. In meinen Augen ein Armutszeugnis. Die Unsicherheit für die Saubermitarbeiter finde ich auch nicht in Ordnung. Erst wollen sie groß mitstinken und dann ziehen sie den Schwanz ein. #-o
    Dafür machen sie jetzt auf Öko und stellen den Steine-Joschka als Berater ein, ich fürchte ich werde mich nicht mehr lange mit BMW identifizieren können.
     
  12. #11 rmpower, 04.11.2009
    rmpower

    rmpower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    http://www.youtube.com/watch?v=giZu7-A2yS0&feature=related :yeah: :daumen:
     
  13. #12 nici356, 05.11.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Jo ich hab den :D

    :flex:

    :lachlach:

    Kann es ja leider nicht mehr geben weil EURO4. Gibt es noch 1 Jahr, mit dem S85 wird auch der aktuelle M5/M6 sterben. Das ist der Lauf der Dinge :x

    Audi tritt das imho würdige Erbe im R8 an mit dem galaktischen V10 FSI der noch höher dreht und noch mehr Leistung generiert :D
     
  14. timbo

    timbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freudenstadt
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Timm
    Find's auch schade das mit BMW ein sehr renommierter Autohersteller sich aus der Formel 1 verabschiedet - leider letztendlich erfolglos.

    Bin zwar echter Formel 1-Fan (Sebastian Vettel preferred), wirtschaftlich gesehen ist die F1 jedoch ein Fass ohne Boden - Jahr für Jahr werden Millionen von Euro dort reingeworfen, und so gut wie nichts kommt dabei raus. Hier haben einige Autohersteller, allen voran Audi, in all den Jahren Geld ohne Ende gespart.

    War all die Jahre trotzdem immer sehr schön, bei den Rennen für BMW mitzufiebern!
     
  15. #14 Stuntdriver, 06.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Naja, als die F1 Unsummen verschlungen hat haben die Münchner bereitwillig das Säckel aufgemacht, jetzt wo es günstiger wird ziehen sie den Schwanz ein. Gerade als Motorenhersteller hätten sie wegen des neuen Reglements mit wenig Aufwand wenigstens noch halbwegs das Gesicht wahren können. Das muß man sich eben vorher überlegen bevor man gleich ein ganzes Team übernimmt. Wenn man sich zu so einem Schritt hinreißen läßt, dann muß man das eben auch konsequent zu Ende bringen. Sie waren ja als Motorenlieferant gar nicht so erfolglos.
    Ich verstehe es nicht. ](*,)
     
  16. #15 holger2811, 06.11.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    gerade als Motorenlieferant ist so eine so politisch regulierte Rennserie eigentlich sinnlos - die neuen Regeln haben doch total eingeschränkt.

    Ein Motorenlieferant will seine Sachen testen und bekommt dafür ja vom Werk sein Budget, wenn man nichts mehr testen kann weil jeder das gleiche benutzen muß wird eben das Budget gestrichen und in andere Entwicklungen gesteckt.

    Fast jeder Hersteller wollte deshalb aus dem Saftladen eigentlich aussteigen, BMW war der Einzige der es wirklich durchgezogen hat, dafür haben die meinen vollen Respekt, einer der wenigen Hersteller der sich nicht alles vorschreiben lässt :)
     
  17. #16 Stuntdriver, 06.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Entschuldige wenn ich dich einer Illusion beraube, aber in der F1 testet heutzutage kein Hersteller seine Motoren.
    Fakt ist aber, daß gerade im Motorensektor in den letzten Jahren die Kosten stark gefallen sind und ab 2010 nochmal fallen werden. Somit hätte man bestehende Infrastruktur und Mitarbeiter weiternutzen/beschäftigen können und hätte im Erfolgsfall die Sache werblich nutzen können. Im Fall schlechter Ergebnisse wäre natürlich der Chassishersteller schuld und man hätte trotzdem die Blamage des F1-Ausstiegs wegen Erfolgslosigkeit vermieden. Mercedes beweist seit Jahren wie gut das klappt.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 holger2811, 06.11.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    denke schon dass die Daten die durch solche Sachen gewonnen werden nicht einfach von der Festplatte verschwinden. Die werden irgendwo gespeichert und wenn man wissen will welche Temperatur bei 6000UPM z.B. das Ventil aus dem Spezialmaterial XXX verträgt dann können die Entwickler auf Erfahrungswerte zurückgreifen und mit denen weiterrechnen.


    Und was bringt einem Motorenhersteller noch die Formel 1 ? Die Motoren sind schön planwirtschaftlich vorgeschrieben dass die eben jeder nachbauen könnte, egal ob BMW, Mercedes, Ferrari etc., ist doch alles kein Wettkampf der Technik mehr wofür es sich lohnt ein ordentliches Budget zu verblasen. Sie dürfen doch nichts mehr.

    Auch andere steigen deshalb aus, ich denke die Formel 1 kann man nur noch retten wenn man den Regelkatalog nimmt und ihn schön feierlich in der Boxengasse verbrennt :lol:
     
  20. #18 Stuntdriver, 07.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich stimme mit dir überein, daß sich die Motorenhersteller längst nicht mehr so differenzieren können wie früher, allerdings wird nächstes Jahr der Verbrauch wieder eine Rolle spielen und in der PR kennen vielleicht 2% der Leute die eine Werbeanzeige eines F1-Weltmeisters lesen auch tatsächlich die Details des F1-Regelwerks. Will sagen: Erfolg ließen sich super verkaufen auch wenn ab 2010 der Motor weniger eine Rolle spielt als noch vor Jahren.

    Aber in jedem Fall gilt daß der Rückzug und die fast gleichzeitige Einstellung von Steinejoschka eine pure Zumutung ist.
     
Thema:

BMW Power - 10 years in Formula One.

Die Seite wird geladen...

BMW Power - 10 years in Formula One. - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Endrohrblenden schwarz Original BMW

    Endrohrblenden schwarz Original BMW: wegen Fehlkauf 2 Blenden abzugebenden. Sind von einem F3x, sollten aber auch bei einigen F2x Passen. Beide 60 Euro VB
  2. BMW Nieren mit Chromrand.....NEU

    BMW Nieren mit Chromrand.....NEU: Hallo. Ich habe noch NEUE BMW Nieren zu verkaufen. Innen schwarz mit Chromrand. VerpackungvsDie Nieren hattee ich vor einigen Jahren von meinem...
  3. BMW CONNECTED IOS APP

    BMW CONNECTED IOS APP: Endlich, die lang ersehnte Tankfüllung und Restreichweite wird nach dem letzten Update angezeigt. 118d 08/16 Kurz mit dem System connecten...
  4. Originale BMW 269 Performance Radsatz 18"

    Originale BMW 269 Performance Radsatz 18": Original BMW 269 Performance Radsatz 18" mit Sommerreifen VA: 215/40 R18 - 7,5 x 18 Zoll ET 49 HA: 245/35 R18 - 8,5 x 18 Zoll ET 52 [IMG]...
  5. BMW Styling 388 18" Kompletträder Winter Pirelli F2x E8x

    BMW Styling 388 18" Kompletträder Winter Pirelli F2x E8x: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus :) Da ich mein 125i Coupe verkaufe, steht auch mein Winterradsatz zur Verfügung. Original BMW Styling...