BMW Performance Sperrdifferential kostet 2.800 € zzgl. Einbau, geht's noch?

Diskutiere BMW Performance Sperrdifferential kostet 2.800 € zzgl. Einbau, geht's noch? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, es ist begrüßenswert, dass BMW für den M235i ein Sperrdifferential anbietet, leider aber wieder nicht ab Werk. Dieses M Performance...

?

Was wäre euch ein Sperrdifferential wert?

  1. 750 bis 1500 EUR ab Werk

    36 Stimme(n)
    40,4%
  2. 1501 bis 2500 EUR ab Werk

    22 Stimme(n)
    24,7%
  3. 2501 bis 3500 EUR in der Umrüstung

    5 Stimme(n)
    5,6%
  4. weder noch, sDrive und DSC/DTC reichen aus

    13 Stimme(n)
    14,6%
  5. dann lieber gleich xDrive

    20 Stimme(n)
    22,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 chris35, 27.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2014
    chris35

    chris35 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es ist begrüßenswert, dass BMW für den M235i ein Sperrdifferential anbietet, leider aber wieder nicht ab Werk. Dieses M Performance Sperrdifferential soll von Drexler sein, wobei BMW nochmals speziell abstimmt. Aber der Preis ist einfach nur noch unverschämt; stattliche 2.800 € zzgl. Einbau beim Vertragshändler. Hebt BMW mit den ohnehin überteuerten Performance Teilen nun endgültig ab?

    Mal zum Vergleich:
    E82-135i / E9x 335i Differential, Teilenummer 33107571187: 1.096,20 €
    E82-1M / E9x M3 Sperrdifferential, Teilenummer 33122283321: 1.827,91 €

    E60-550i Differential, Teilenummer 33107555728: 1.310,67 €
    E60-M5 Sperrdifferential, Teilenummer 33102284031: 2.091,12 €

    Für runde 750 € Aufpreis wäre ein Sperrdifferential als Sonderausstattung ab Werk locker möglich.

    Aber was soll diese abgehobene Performance Preispolitik?

    MfG
    Chris
     
  2. Niewie

    Niewie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Ja die haben echt nen knall mit den preisen grad bei den pp teilen... Die denken sich auch wenn schnitzer so teuer verkauft schaffen wir das auch..

    Ich nehm die schnitzerbox auch nur wegen der garantie
     
  3. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
  4. #4 chris35, 27.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2014
    chris35

    chris35 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Nee, das ist nur das einfachere Torsen-Sperrdifferential und umgerechnet 2.000 EUR sind auch nicht günstig.
     
  5. #5 alpinweisser_120d, 27.01.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    naja, kauf dir mal ne drexler sperre, da bist auch locker 2500€ los incl. einbau.

    neue bmw sperren kommen eh alle von drexler
     
  6. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Frag mal bei Drexler nach, der UMBAU kostet 2600, da ist noch nix ein- und ausgebaut...

    Wenn Du eine komplette Sperre bei BMW für 2800 bekommst, und diese dann noch von Drexler ist, ohne von der Elektronik (wie bei M3 und Co) "gesteuert" zu werden, dann...


    ...ist das günstig!

    Immerhin hast Du dann noch ein HAG, das Du beim Verkauf wieder Umrüsten kannst.
     
  7. #7 alpinweisser_120d, 27.01.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hab bei drexler gefragt! mein preis ist incl umbau
     
  8. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Also kommt bei Deinem Angebot nach Ein- Ausbau dazu?

    Ich frage nach, weil ich selbst bei Drexler im Herbst angefragt hatte und die Aussage war, dass sie selbst nicht Aus- und Einbauen.

    Tuningwerk macht das wohl und stellt ein Ersatz HAG zur Verfügung.
     
  9. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Hier noch ein paar Zeilen von Bimmertoday.de über das neue Differential:

    ...

    Das drehmomentfühlende Sperrdifferenzial von BMW M Performance wird als Nachrüst-Produkt über das BMW Zubehör-Programm angeboten und verteilt das Antriebsmoment bei deaktiviertem DSC so, dass optimal aus Kurven herausbeschleunigt werden kann. Tritt an einem der Hinterräder zu viel Schlupf auf, wird die Antriebskraft mittels Sperrwirkung an das andere Rad geschickt – so kann das volle Antriebsmoment in Vortrieb umgewandelt werden.

    ....

    Wenn das so stimmt, dann lohnt der Aufpreis nicht.

    Wer Traktion auf der Strasse haben will nimmt besser den 1er xD.

    Das Differential ist nur aktiv, wenn "DSC off" geschaltet ist, d. h. "Comfort-Modus" und trifft besonders hart das aFW. Ob BMW das wohl zu Ende gedacht hat.

    Für mich steht eins fest, wenn mann Spaß haben will kostet es jede Menge Kohle den werksseitigen Elektronikschrott zu deaktivieren und aus dem professionellen Zubehör gute, alte Mechanik (Drexler, KW Clubsport, und Co.) einzubauen.
     
  10. #10 chris35, 27.01.2014
    chris35

    chris35 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Das bei DSC Off der Comfort Modus aktiviert wird, habe ich schon in mehreren anderen M135i Testberichten gelesen. Geht dann wirklich alles in Comfort, also neben dem adaptiven Fahrwerk auch die Kennlinien für Motor, Getriebe und Servo?

    Dass das Sperrdifferential nur bei deaktiviertem DSC arbeitet, kann ich mir nicht vorstellen. Das drehmomentfühlende Sperrdifferenzial setzt ein, sobald das elektronische Sperrdifferenzial (Bremseingriff) versagt.

    Wenn man sich überlegt, der ganze xDrive mit Verteilergetriebe, zweiten Differential, zusätzlichen Gelenkwellen und Ansteuerung kostet nur 1.900 EUR. Das ist 10x soviel Mechanik wie ein Performance Sperrdifferential für ca. 3.300 EUR.

    MfG
    Chris
     
  11. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Vielleicht ist das dann mit der BMW-seitigen Anpassung gemeint. Der Fahrerlebnisschalter bekommt beim Diff ein angepasstes Programm. Was will den BMW sonst an einem Drexler noch verändern oder optimieren...ausser der vorgegebenen Sperrwirkung ist ja alles reine Mechanik.
     
  12. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Bin mal gespannt, wenn erste technische Details offen gelegt werden. Bisher vermuten wir ja nur...
     
  13. #13 zenzo, 29.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2014
    zenzo

    zenzo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Bartek
    Was ist denn daran unverschämt?

    Die Überholung eines M3 E46 Sperrdiffs kostet schon ca. 2500 €.

    Der Preis (2800 €) ist ganz normal und völlig gerechtfertigt.



    Ich weiß nicht was im M3/M4 kommt aber M3 E9X und M5 F10, also die letzten BMW (M), hatten eine Sperre von GKN.
    Wusste gar nicht, dass Drexler zu GKN gehört.

    Drexler ist bei dem AMGs an Bord. ;-)
     
  14. jojo11

    jojo11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    29
    Mit Umbau der Sperre ja, Ein und Ausbau im Fahrzeug ist da sicher nicht dabei.
    Kostet aktuell irgendwas um die 2.600,-- mit Umbau (damit ist gemeint die Teile der Sperre ins HAG zu verbauen). Ein u. Ausbau am Fahrzeug ist sicher nicht damit gemeint.

    2.800,-- EUR von BMW ist extrem günstig!!! Glaube aber gelesen zu haben, dass das im Tausch ist und man sein HAG dafür abliefern darf. Außerdem müsste Ihr sehr aufpassen. Der Automatik hat ein 188er und der Schalter ein 215er HAG (der M3 u. 1M ein 210er) M135 HAG ist nicht gleich M135 HAG.
     
  15. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    das kann man im eingbauten zustand machen man muss nur die wellen lösen und den deckel vom getriebe auf machen dann kommt man schon an die teile is zwar fummelkram müsste aber so gehen
     
  16. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Also für den 118d E87 hab ich 1200 für's Quaife bezahlt und 400 für den Einbau von einem richtigen BMW-Schrauber (also keine BMW-Werkstatt :eusa_snooty:). Natürlich hat der 118d ein geschraubtes Tellerrad...
     
  17. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Und so stichst Du das Tellerad ab?
     
  18. New1er

    New1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    ist zwar schon nen paar jahre her (so 18 bis 19 jahre) aber als wir das diff damals umgebaut haben also zahnkranz runter und nen anderen wieder drauf haben wir das gehäuse nicht ausgebaut mein ich (kann mich zumindest nicht mehr daran erinnern) war aber auch nen e36 m3 könnte jetzt natürlich nen bissl anders sein. Aber wenn schon das Diff hat man in 10 minuten ausgebaut ist ja nix wildes
     
  19. jojo11

    jojo11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    29
    Niemals nicht! Das ging bei den alten, die sind verschweißt. Würde ich jetzt nicht empfehlen selber zu machen. Sperre draufschweißen würde ich wegen Verzug nicht also muss man Schrauben setzen. Das muss aber präzise erfolgen, sonst lebt sie nicht lange. Also leider nicht mehr Innereien raus und neue rein.
     
  20. #20 alpinweisser_120d, 30.01.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hehe peter; wäre schon geil auf ne sperre in meinem m120d ;) am besten für umsonst
     
Thema: BMW Performance Sperrdifferential kostet 2.800 € zzgl. Einbau, geht's noch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m240i differential

    ,
  2. m240i differential

    ,
  3. differential bmw e60 kosten

    ,
  4. bmw performance sperrdifferenzial,
  5. 1er bmw sperrdifferenzial,
  6. 140i sperrdifferential,
  7. kosten 130i sperrdifferenzial,
  8. bmw 210 differential,
  9. bmw 130i sperrdifferential,
  10. m135i performance parts sperrdifferential ,
  11. bmw sperrdifferential,
  12. differentialsperre bmw,
  13. bmw performance differential,
  14. bmw performance sperrdifferential,
  15. m140i m performance sperrdifferential,
  16. bmw 130i differentialsperre,
  17. m sperrdifferential 140i,
  18. m140i differezialsperre,
  19. bmw m253i xdrive und differentialsperre,
  20. neue differential bmw m5 e60 kaufen,
  21. preis sperrdifferential bmw m140i,
  22. bmw m135i sperrdifferential einbauen,
  23. aktives sperrdifferential bmw,
  24. bmw f10 550i sperrdifferential,
  25. bmw f10 differentialsperre
Die Seite wird geladen...

BMW Performance Sperrdifferential kostet 2.800 € zzgl. Einbau, geht's noch? - Ähnliche Themen

  1. BMW E82/E88 LCI Rückleuchten high normal oder blackline

    BMW E82/E88 LCI Rückleuchten high normal oder blackline: Moin Leute, Ich suche für einen Kumpel der nicht im Forum ist LCI Rückleuchten für das Coupé / Cabrio Am liebsten blackline, mit den normalen...
  2. Radschraubensicherung Original BMW

    Radschraubensicherung Original BMW: Verkaufe die Radschraubensicherung für BMW und eventuell auch noch andere Automarken. Sie sorgen dafür, dass die Räder nicht einfach abgeschraubt...
  3. M Performance Plus Lenkrad (M2) im F20/21

    M Performance Plus Lenkrad (M2) im F20/21: Grüß Gott zusammen Da es noch kein Thema dazu gibt, möchte ich hier kurz die Erfahrungen tauschen bzgl. des Einbaus des neuen M Performance Plus...
  4. BMW e82 Performance Front

    BMW e82 Performance Front: Guten Tag, ich habe gestern meine Performance Front an meinen e82 montiert, leider passt diese nicht an den Unterboden. Das mitgelieferte...
  5. Ölwanne 1er BMW abpumpen ??

    Ölwanne 1er BMW abpumpen ??: Hallo Jungs und Mädels ich habe mal ne Frage heute als ich meine Ölwanne angesehn habe habe ich gemerkt das meine Schraube ganz rostig ist und ich...