[E88] BMW Performance Bremse

Diskutiere BMW Performance Bremse im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Na wie gut das die PP auch nur ne Brembo ist:narr: .... dann schau dir mal auf der homepage von Brembo oder Movit an, wie 6 Kolben Sattel sonst...

  1. #141 astrokerl, 13.07.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    .... dann schau dir mal auf der homepage von Brembo oder Movit an, wie 6 Kolben Sattel
    sonst aussehen können ....

    einfach nur würg der PP Sattel

    sieht aus als ob er absichtlich so hässlich aussieht, damit man ihn mit keiner
    Brembo verwechseln kann
     
  2. #142 wapster182, 23.11.2022
    wapster182

    wapster182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Hallo, ich hole mal diesen alten Post hoch, ohne direkt einen neuen Thread aufzumachen.

    Bei mir wurde am 125i die PP Bremse auf der VA verbaut. Gleichzeitig stand auch Service Bremsflüssigkeit an. HA wurde (noch) nichts geändert, bin momentan dabei die offiziell vorgeschriebenen 130i Sättel zu organisieren.

    Die Bremsleistung scheint deutlich besser. Jedoch habe ich immer noch genau diesen späten, etwas schwammigen Druckpunkt.
    Die Werkstatt (offiziell BMW) sagte mir, dass nur die VA Bremse entlüftet wurde, da an den HA Sätteln die Schrauben sehr alt sind und ggf. abreißen.
    Kann man überhaupt so sauber entlüften? Wurde der Service Bremsflüssigkeit damit ordnungsgemäß durchgeführt? Kann das die Ursache dafür sein, dass immer noch alte Flüssigkeit, Wasser oder sogar Luft im System ist und daher selbst mit PP Bremse der Druckpunkt spät kommt?

    Danke im Voraus!
     
  3. #143 Teddybearx25xe, 23.11.2022
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    19.075
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Meiner Meinung nach kann so nicht sauber entlüftet werden, ebenso dürfte in den Leitungen nach hinten weiterhin die alte Bremsflüssigkeit mit ggf. zu hohem Wasseranteil aufgrund von Alterung und auch möglichen Luftblasen zurrückgeblieben sein. Das war wohl eher Notwehr der Werkstatt anstelle eines ordentlichen Service, weil die eben die Entlüftungsnippel nicht abreißen wollten! Es ist sicherlich nicht gänzlich auszuschließen, dass es zu Vermischungen zwischen neuer und alter Bremsflüssigkeit kommt. Das Phänomen mit demschwammigen Druckpunkt hatte ich auch, als ich bewußt probiert habe, wie lange man Racebremsflüssigkeit mit deutlich verkürztem, vorgeschriebenem Serviceintervall tatsächlich benutzen kann! Die Bremsleistung war zwar da, aber es fehlte eben ein definierter Druckpunkt! Nach dem Wechsel auf neue Bermsflüssigkeit mit dem Entlüften des Systems angefangen mit dem, am weitesten vom HBZ entfernten Bremszylinder und dem Entlüften des Kupplungszylinders war das Geschichte!
     
    gotcha43, SilberE87 und Dexter Morgan gefällt das.
  4. #144 SilberE87, 23.11.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    2.676
    Ort:
    Norddeutschland
    @wapster182 Frage doch mal bei Abholung, ob Du für die halbe Arbeit auch nur den halben Preis bezahlen musst und ob man Dir eine Werkstatt empfehlen kann, die die Arbeit vollständig wie beauftragt durchführt.
    :icon_buegeln:
     
    Flo95, CeterumCenseo und Teddybearx25xe gefällt das.
  5. #145 gotcha43, 23.11.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.361
    Zustimmungen:
    4.241
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Bremsflüssigkeitsservice sollte immer alle Sättel umfassen, am besten auch noch am Kupplungsnehmerzylinder entlüften.
    Der etwas späte druckpunkt ist aber relativ normal, da die Kolbenfläche deutlich größer als vorher ist und so der Hauptbremszylinder und damit auch das Pedal etwas mehr weg zurücklegt, lässt sich aber auch lösen, indem man den 130i Hauptbremszylinder mit etwas größerem Durchmesser verbauen lässt. Nötig ist das aber nicht!
     
    josh123, SilberE87, Flo95 und 2 anderen gefällt das.
Thema: BMW Performance Bremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e88 bremsen performance

    ,
  2. adapter bremse bmw e88

Die Seite wird geladen...

BMW Performance Bremse - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben Bremsbeläge vorne 284mm BMW 1 1er E81 E87 ohne Performance Bremse

    Bremsscheiben Bremsbeläge vorne 284mm BMW 1 1er E81 E87 ohne Performance Bremse: [IMG] EUR 48,77 End Date: 01. Nov. 08:20 Buy It Now for only: US EUR 48,77 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. [E82] BMW Performance Bremse 6K

    BMW Performance Bremse 6K: Moin Jungs ! Benötige unbedingt Hilfe zu der Original BMW 6K Bremse für den E82 135i o.ä . Benötige am Sattel die 2 (4x insgesamt) langen...
  3. [E8x] BMW Performance Bremse 6K Gold

    BMW Performance Bremse 6K Gold: Moin Moin, ist der Schriftzug an der BMW Performance Bremse(GOLD) Klarlack beschichtet oder kann man diesen mittels Föhn erhitzen und abziehen ?...
  4. [E8x] BMW Performance 6K-Bremse

    BMW Performance 6K-Bremse: Moin Moinn! Weiß jemand , wo man die genauen Kolbendichtringe für den VA 6Kolben Sattel herbekommt ? Habe schon im ETK geprüft , dort finde ich...
  5. [Verkauft] BMW 135i DKG M-Performance Bremse 306PS ,geplgegt

    BMW 135i DKG M-Performance Bremse 306PS ,geplgegt: Privatverkauf wegen Neuanschaffung Neue Fotos kommen bei gutem Wetter und gewaschenem Fahrzeug [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Preis: 19000€ -...