BMW patentiert einen V6 Turbo!

Diskutiere BMW patentiert einen V6 Turbo! im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Könnte vielleicht der Motor des neuen M3 sein... BMW Patents Turbo V6 Engine. F80 M3 Application? - BMW 3-Series Forum (F30 / F32) | F30POST

  1. #1 BMWlover, 09.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daytona900, 09.09.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Änder mal noch die Überschrift, wusste erst nicht was du damit sagen wolltest:mrgreen:
    Dachte schon hat was mit Pannade zu tun:narr:
     
  4. #3 BMWlover, 09.09.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    done :)
     
  5. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
  6. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    V6??? :(

    Konnten die da nicht etwas auf der R6 Basis machen?
     
  7. #6 nici356, 10.09.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Andy meint mal was wegen Fussgängerschutz da der R6 zu lang ist. Kein PLan ob das stimmt denn imho ist ein V12 6 Liter ebensolang wie z.Bsp. ein 3 Liter R6.
     
  8. #7 Grouara, 10.09.2011
    Grouara

    Grouara 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krummennaab
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Aber der V12 wird halt eben nur in den 7er eingebaut, bei dem eh mehr Platz und somit Knautschzone ist:?
     
  9. #8 Turbo-Fix, 10.09.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das mit dem Fussgänger-Schutz ist sowieso ne lustige Sache, wenn ich davon lese, frage ich mich immer was mit dem Insassen-Schutz der hinteren Sitzplätze bei den ganzen Keksdosen ist :mrgreen:
     
  10. #9 BMWlover, 10.09.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ein V6 hat den Vorteil das er im Vergleich zum R6 eben in der länge deutlich kompakter ist und damit weiter hinten eingebaut werden kann, was eine bessere Gewichtsverteilung ermöglicht.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Die_Allianz, 10.09.2011
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    dafür gibts in NCAP keine Punkte :mrgreen:
    Crashsicherheit wird schon seit Jahren nur auf die Höchstpktzahl beim Test hin entwickelt, Insassenschutz ist egal, Punkte!

    Ist genau das selbe Thema wie die optimiertung von Motor und Antriebststrang auf den Euro-Verbrauchszyklus.

    Das ist der Fluch der genormten Testverfahren
     
  13. #11 derFoeller, 10.09.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Hi liebe Leute,

    also das mit dem V6 war schon seit längerer Zeit abzusehen. Der R6 bietet einfach trotz Turbo nicht die Leistungsausbeute wie ein V6. Dies liegt rein an der Bauform des Motors und wohl eher weniger an dem Fußgängerschutz. Die V-Form des Motors ist nur noch vom Boxermotor in der Leistungsausbeute zu toppen (Zündverteilung, Zündreihenfolge und Kolbenhub) . Somit war abzusehen, dass mit einer Hubraumverkleinerung und Sinken der Zylinderzahl sich BMW nicht dieser Entwicklung entziehen kann, wenn sie die Leistung halten oder sogar noch erhöhen wollen.

    MfG
    Mathias
     
Thema:

BMW patentiert einen V6 Turbo!

Die Seite wird geladen...

BMW patentiert einen V6 Turbo! - Ähnliche Themen

  1. BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil

    BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil: Hallo Ich habe einen 1M Coupe Erste Frage macht es sind das PCV Ventil in Plasik gegen das RB PCV Valve Ventil auszutauschen....
  2. BMW M Performance Frontziergitter/Nieren schwarz 2er F22/23

    BMW M Performance Frontziergitter/Nieren schwarz 2er F22/23: Hallo, biete hier originale BMW M Performance Frontziergitter in schwarz hochglanz für das 2er Coupé und Cabrio F22 F23. Teilenummer...
  3. BMW Treffen am Red Bull Ring ?

    BMW Treffen am Red Bull Ring ?: Hello in die Ösi Runde. Frage ob einige von Euch interesse haben an einem BMW Treffen am Red Bull Ring? Evt. auch mit Ring Führung, usw. Last...
  4. Rückruf BMW F22

    Rückruf BMW F22: Hallo Leute, wisst ihr dazu was??...
  5. [E87] BMW Hochdruckpumpe 7562473 - E81 E82 E87

    BMW Hochdruckpumpe 7562473 - E81 E82 E87: Verkaufe eine originale BMW Hochdruckpumpe mit der Teilenummer 7562473. Diese war max. 3 Wochen und 250km verbaut gewesen. War eine Fehldiagnose...