BMW ok der Händler absolut schlecht ABZOCKE BEI LEASING

Dieses Thema im Forum "BMW Händler" wurde erstellt von JamesPenny, 17.11.2010.

  1. #1 JamesPenny, 17.11.2010
    JamesPenny

    JamesPenny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    würde gerne mal meine Erfahrungen bzgl. des BMW Leasing posten.

    Habe meinen 1er jetzt seit 16.11.2007, war mit dem Wagen ca. 50 mal in der Werkstatt da immer wieder der selber Fehler aufgetreten ist.
    Diesen bekam BMW leider nicht in den Griff, sodass ich damit leben muss.

    Jetzt geht es an die Rückgabe des Fahrzeugs......

    Termin zur vorab begutachtung vereinbart, ein von BMW bestellter DEKRA Prüfer war dabei und schaute sich den Wagen an. Er erstellte ein Gutachten. Gesamtbetrag des Gutachtens ca. 2700 Euro netto.

    Ich nahm den Wagen wieder mit und behob in der folgenden Woche alle Mängel fachgerecht.

    Gestern der Termin zu offiziellen Rückgabe des Wagens.....

    Neuer DEKRA Prüfer ..... Altes Gutachten......

    Der DEKRA Prüfer schaute sich das Guachten an und konnte sehen und bestätigte das auch, dass alle Mängel behoben wurden.

    Dann bekam er anscheinend den Auftrag nochmal zu schauen und er fand einen Ölfleck an der Unterseite des Motors...... Er tippt auf einen Motorschaden.... WIE BITTE

    Desweiteren meinte der erste DEKRA Prüfer die WSS seie ok. Der zweite Prüfer sagt die muss ausgetauscht werden.

    BMW versucht mitt allen Möglichkeiten mir Geld aus der Tasche zu leiern.

    Heute steht der Wagen in der BMW Werkstatt, da BMW schauen will woher das Öl kommt.

    Werde euch, falls es jemanden interessiert auf dem laufenden halten, was die noch alles finden.

    Achso, ich wurde auch gefragt ob ich schonmal das Blanco Rückgabeprotokoll unterschreiben kann. GEHTS NOCH

    Den Namen des Händler gebe ich gerne per PN raus. Der schlechteste Händler den ich kenne.

    Bis denn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Also das mit dem nochmal schauen kann ich verstehen, aber blanco Rückgabeprotokoll ist ne Frechheit!
     
  5. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    das darft Du auch hier im Forum machen \:D/
     
  6. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Ich bitte auch darum!
     
  7. #6 JamesPenny, 17.11.2010
    JamesPenny

    JamesPenny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Grade der Anruf des unfreundlichen :)

    Der Motor wäre komplett voller Öl gewesen. (Ich habe vor 6 tagen eine Motorwäsche machern lassen, also woher kann das kommen)

    Die Werkstatt musste jetzt noch eine Motorwäsche machen. (Gestern war nur die Rede von dem Ölfleck)

    ich soll den Wagen jetzt nochmal 2 Tage fahren und dann wollen die nochmal schauen.

    Ich bin sowas von froh wenn dieser BMW weg ist.

    Für mich steht fest niewieder dieser Händler und leider auch nie wieder BMW.

    Poste am Montag neu Updates, bzgl der Rückgabe. Mal schaun was denen noch einfällt.

    PS: Wenn das ganze Ding hier fertig ist, Stelle ich alle Werkstatts Protokolle Online (Getriebewechsel nach 1 Monat usw.)

    Und veröffentliche den Namen des Händlers, sowie die Fahrgestellnummer. Dieses Fahrzeug sollte niemand kaufen.
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hast Du denn einen Vertrag mit Restwertleasng abgeschlossen?
    Es wird überall davon abgeraten und zu Kilometerleasing geraten)
     
  9. #8 JamesPenny, 17.11.2010
    JamesPenny

    JamesPenny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Der Vertrag ist ein Kilometervertrag und kein Restwert.

    ich dachte auch das seie besser........ daneben geraten......
     
  10. #9 BMWUA, 17.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Dann würde ich mich mal an einen RA wenden. Der kann Dir genau sagen, wo die
    Abzocke beginnt. Ausserdem kann sowas den Händler schon mal ziemlich
    in die Schranken weisen, weil er dann auch weiss, daß er mit Dir nicht alles machen
    kann.

    Leasing ist schie--e!

    Dein Fehler ist aber, daß Du bei den Problemen mit dem Fehler nciht schon Rabatz gemacht
    hast. Da hättest Du Dich schon beschweren sollen und auf Abstellung des Mangels pochen
    müssen. Ansonsten ist der Vertrag einfach nicht vom Leasinggeber erfüllt, der Dir
    ein einwandfreies Fahrzeug zur Verf. stellen soll.
     
  11. #10 JamesPenny, 17.11.2010
    JamesPenny

    JamesPenny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Habe dem Händler heute auch mitgeteilt, das ich bis jetzt freundlich war. Das wird sich aber demnächst ändern, wenn das so weiter geht.

    Aber ich rate allen leuten von Leasing ab, besser auf die gleiche dauer finanziert und dann kann man den Wagen auch zurückgeben.

    Muss los die Gurke abholen.
     
  12. #11 Alpinweiss, 17.11.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    DEKRA ist unabhängig und darf dem Händler keine Gefälligkeit erweisen.

    Um so etwas auszuschliessen würde ich neben dem Rat mit dem Anwalt annehmen und in der Zeit, wo das Fahrzeug noch vorhanden ist, den TÜV aufsuchen und ihn im Vorfeld die erstellte Mängelliste zeigen. Alternativ bietet auch der ADAC einen Gebrauchtwagencheck an.
    Dann hast du zumindest etwas in der Hand um evtl. weitere Schritte einzuleiten.
     
  13. #12 JamesPenny, 17.11.2010
    JamesPenny

    JamesPenny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Update

    Habe grade das Auto abgeholt.

    Da sagt die Frau oder Mutter des Geschäftsführers zu mir:

    So, das macht dann 90 Euro

    Für was ?

    Na für die Motorwäsche.

    Das bezahle ich nicht.

    Haben Sie eine EC Karte dabei?

    Es geht nicht darum das ich kein Geld einstecken habe, ich bezahle nicht dafür das ihr nachschauen wolltet.... und es war eine Motorwäsche gemacht.

    Dann überweisen Sie es eben.

    Ich bin dann ohne zu zahlen gegangen und werde dieses Problem morgen in angriff nehmen. Dessweiteren konnte mir niemand sagen, ob ich im Moment noch einen Versicherungsschutz für das Fahrzeug habe (BMW Versicherung) und mir wurde immer noch kein Gutachten des DEKRA Mitarbeiters ausgehändigt.

    Mein plan sieht vor, morgen das mit der Rechnung zu klären und mit der Verischerung. Sollte dann die 3. Rückgabe fehlschlagen wegen nochmal neu gefundenen Mängeln gehts zu Anwalt.
     
  14. #13 BMWlover, 17.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich mach mittlerweile auch nen großen Bogen um BMW Händler...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    Nenn jetzt mal den Händler, weil zu glauben ist das alles nicht :blumen:
     
  17. #15 JamesPenny, 17.11.2010
    JamesPenny

    JamesPenny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Woher kommt du denn ? / Raum Frankfurt a.M.??
     
Thema:

BMW ok der Händler absolut schlecht ABZOCKE BEI LEASING

Die Seite wird geladen...

BMW ok der Händler absolut schlecht ABZOCKE BEI LEASING - Ähnliche Themen

  1. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  2. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  3. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  4. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  5. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...