BMW-Lackstift: Welche Art von Lack?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Beamer11, 05.09.2012.

  1. #1 Beamer11, 05.09.2012
    Beamer11

    Beamer11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    N'abend,

    Will morgen ein paar Steinschläge ausbessern und brauche dazu noch Universal-Verdünnung für den BMW-Lackstift.

    Ich kenne mich damit halt 0 aus, aber sooo universal scheint mir diese Verdünnung nicht zu sein ;).

    Im Baumarkt gibt es Verdünnung für Öl- und Lösemittelbasierte Lacke.
    Im ATU für Kunstharz Lacke.

    Was für ein Lack ist denn in dem BMW-Lackstift?
    Steht auch leider nix drauf :-s.

    Grüße & Dank :eusa_clap:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General Bleifuß, 05.09.2012
    General Bleifuß

    General Bleifuß 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    dachte den lackstift kann man einfach so benutzen.. aber ohne garantie, ich hab nur nen pinsel von bmw..
     
  4. #3 Beamer11, 05.09.2012
    Beamer11

    Beamer11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Ja aber ist wohl besser wenn man ihn etwas verdünnt.
    Dann lässt sich der Lack besser verarbeiten.
     
  5. T.B

    T.B Guest

    Wofür braucht man für einen Lackstift Verdünnung?
     
  6. #5 Beamer11, 05.09.2012
    Beamer11

    Beamer11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
  7. T.B

    T.B Guest

    Ich würde den Lackstift im Originalzustand lassen.
     
  8. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    das frage ich mich ehrlich gesagt auch :shock:

    ähm, bist du dir sicher das du dazu verdünner benutzen willst??? ohne wirklich groß ahnung davon zu haben aber meinst du nicht das könnte rvtl. ins auge gehen und anstatt die steinschläge zu reparieren versaust du dir den lack?

    lass den lackstift wie er ist. das funktionierrt. habe ich letzte woche auch gemacht....und das obwohl ich zittrige hände habe :lol:
     
  9. T.B

    T.B Guest

    +1
    Ein Lackstift ist doch extra Gebrauchsfertig um den schnell und unkompliziert anwenden zu können.
    Das einzige wofür man die Verdünnung oder Waschbenzin braucht ist um den Pinsel zu reinigen.
     
  10. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    oder um schöne neue muster auf den lack zu zaubern :lol: :mrgreen:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. carter

    carter 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    also ich hab mich beim ausbessern auch immer an das von dir gepostete video
    gehalten und den lack immer mit "Kluthe Universal-Reinigungs-Verdünner"
    verdünnt weil mir der lack direkt aus dem stift viel zu dickflüssig ist
    dazu den kleinsten pinsel benutzt den ich im laden finden konnte

    nur das mit dem nassschleifen ist so ne sache da musst schon extrem vorsichtig sein :?

    alles ohne garantie versteht sich :wink:
     
  13. #11 Beamer11, 07.09.2012
    Beamer11

    Beamer11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Danke für den Tipp :).

    Ich habe mir dieses Kovax-Trockenschliffsystem geholt und auf einem alten Auto getestet. Hat 1A geklappt und die Spuren konnte ich mit Meguiar's Scratch-X auch problemlos entfernen. Bin halt wirklich nur 3-5x komplett ohne Druck drüber gegangen mit dem Schleifpapier.
     
Thema: BMW-Lackstift: Welche Art von Lack?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw lackstift verdünnen

    ,
  2. universalverdünnung für lackstift

    ,
  3. lackstift klarlack verdünnen

    ,
  4. bmw lackstift
Die Seite wird geladen...

BMW-Lackstift: Welche Art von Lack? - Ähnliche Themen

  1. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  2. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  3. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  4. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  5. [F21] BMW Professional-Sounderlebnis

    BMW Professional-Sounderlebnis: Hallo, Als zukünftiger F21 Fahrer habe ich mir bei meiner BMW Niederlassung den Klang des BMW Professional mit normalen Lautsprechern angehört....