[E81] BMW Händler bekommt Motorproblem nicht in den Griff

Diskutiere BMW Händler bekommt Motorproblem nicht in den Griff im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo Zusammen, langsam fange ich an zu verzweifeln... Ich habe im Dezember 2013 einen E81 116i LCI bei BMW gekauft. (BJ 07/2009, ca....

  1. pdh

    pdh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Pascal
    Hallo Zusammen,

    langsam fange ich an zu verzweifeln...

    Ich habe im Dezember 2013 einen E81 116i LCI bei BMW gekauft.
    (BJ 07/2009, ca. 59.000 km mit Europlus Garantie)

    Wagen wurde am 12.12.13 abgeholt. Bei der Probefahrt sowie Abholung war der Wagen einwandfrei.

    Nach wenigen Tagen leuchtete die Motorkontrolllampe auf.

    Daraufhin habe ich beim Händler angerufen und ein Termin vereinbart.

    Reparatur am 17.01.14 - Stickoxidsensor wurde ausgetauscht

    Problem war behoben. Nur einen Tag später ging die Kontrollampe wieder an...

    Daraufhin nochmals BMW kontaktiert, nach langem hin und her war es dann soweit.

    Reparatur am 12 + 13.03.14 - Austausch Steuerkette + div. Ersatzteile

    Auf dem Weg nach Hause (ca. 20km) lief alles einwandfrei.

    Heute auf dem Weg zur Arbeit hat mich dann die Verzweiflung gepackt:
    Die Kontrolllampe ist wieder aufgeleuchtet....


    Symptome sind nach wie vor: sporadische Drehzahlschwankungen im Stand (mal mehr mal weniger), Leistungsabfall / Motor baut die Leistung nicht richtig auf...

    Nun wurde zweimal eine Reparatur durchgeführt und die Nachbesserung ist fehlgeschlagen da nun wieder die MK-Lampe anging..

    Wie soll ich mich nun verhalten?
    Alleine der Austausch Steuerkette hat sich lange hingezogen da ich einen Kostenanteil selbst tragen sollte.. obwohl! noch Garantie + der Wagen nichtmals drei Monate alt war..


    Lt. BGB §440 hätte ich ein Anrecht den Wagen nach dem zweiten erfolglosen Versuch der Nachbesserung in Verbindung mit einem erneut auftretenden Fehler (ist ja bereits das dritte mal ein Problem am Motor) den Kaufvertrag rückgängig zu machen bzw. einen entsprechenden Ersatz zu verlangen.

    Dem Paragraphen unterliegen bereits mehrere Gerichtsurteile bzgl. Gebrauchtwagenkäufe...


    Hat vielleicht schon jemand von euch solche schrecklichen Erfahrungen machen müssen?


    Gruß
    Pascal
     
Thema:

BMW Händler bekommt Motorproblem nicht in den Griff

Die Seite wird geladen...

BMW Händler bekommt Motorproblem nicht in den Griff - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 135i Y-Rohr BMW Performance Auspuff

    135i Y-Rohr BMW Performance Auspuff: Hi. wegen Fahrzeugwechsel habe ich hier noch ein original Y-Rohr aus einer 135i BMW Performance Auspuffanlage. Zustand gut. Preis: 290€
  2. BMW F20 Radsicherungsschrauben

    BMW F20 Radsicherungsschrauben: Hallo, ich suche OEM Radsicherungsschrauben (36136776076) für mein BMW F20 LCI (2015). Wen hat ein gutes, gebrauchtes Satz wie auf den Foto...
  3. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  4. Original BMW Performance Carbon Flaps E81/E87

    Original BMW Performance Carbon Flaps E81/E87: Suche Original BMW Performance Carbon Flaps für meinen E81 dürfen auch schäden aufweisen aber natürlich nicht halb zerstörte anbieten, einfach...
  5. BMW M Performance Parts im Leasing

    BMW M Performance Parts im Leasing: Hallo zusammen, ich weiß nicht inwieweit das Thema für euch relevant ist, möchte es aber trotzdem einmal ansprechen. :) Seit 10/2015 gibt es die...