BMW Felix Bottrop (früher Procar) und Mobi Garantie

Dieses Thema im Forum "BMW Händler" wurde erstellt von blackandwhite, 15.12.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 blackandwhite, 15.12.2012
    blackandwhite

    blackandwhite 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christian
    Nabend zusammen,
    Nach einem nicht wirklich erfolgreichen 26.11 stand ich dann abends um 21:30 Uhr in Essen West vor meinem Auto, ohne Lenkrad und mit 2 eingeschlagenden Scheiben. Um halb 1 Nachts kam nach der Polizei und der Spurensicherung (die einfach mal nichts gemacht hat) der Abschleppwagen, welcher mein Auto natürlich nicht nach Bottrop schleppen wollte, da diese Niederlassung kein Nachtdienst hat. Also blieb nur die Möglichkeit der Niederlassung Essen, oder der Zwischentransport zum Hof vom Abschlepper.
    Ich habe mir für eine Lieferung am nächsten morgen nach Bottrop entschieden.
    Die Versicherung war sehr hilfsbereit und hat auch ohne Widerworte alle Kosten übernommen.
    Nach einem sehr unfreundlichen Telefonat mit BMW Felix, wurde mir kein Leihwagen zugesprochen, der Kollege wollte erst Rücksprache mit seinem Chef halten. Natürlich hat sich erstmal keiner gemeldet und stand nach der Arbeit vor dem Autohaus und habe einen kostenlosem Leihwagen VERLANGT, welcher mir dann auch irgendwann zugesprochen wurde. Dann wollte ich noch, dass die Stoßstange unten mit lackiert wird, da ich aufgesetzt bin. Die Anfrage wurde natürlich direkt unfreundlich am Telefon abgeblockt und der Meister ließ nicht mit sich reden (trotz einem Schaden von 4000 Euro). Der Wagen konnte dann nach 3 Tagen wieder abgeholt werden, alles schien erstmal ok. Die Leute vom Autohaus wollte mir dann aber noch 100 Selbsbeteiligung abnehmen, obwohl ich garkeine habe. Nach langer Diskussion habe ich das Auto dann ohne Rechnung oder Dokumente mitgenommen. Am nächsten Tag ist mir aufgefallen, das alle Programmierungen verschwunden sind und das die Rechnung der Leihwagenvermietung eine Rechnung für die Versicherung über 4 Tage ausgestellt hat, obwohl laut Meister nur 3 Tage berechnet werden.
    Ich bin dann am nächsten Werktag direkt wieder zum Autohaus um mich zu beschweren, ich sollte im Wartebereich auf den Meister warten. Nach einer halben Stunde und einer Kundin, welche nach mir erschienen ist, war er für mich da. Auf einmal super freundlich, für die Programmierungen wollte er sich einen Code aus München holen, jedoch die Rechnung für den Wagen hatte er mir entgegen seiner Aussage am Vortag bestätigt.
    Natürlich hat er sich jetzt 4 Tage später immer noch nicht gemeldet, also ich fühle mich als junger Kunde bei BMW total falsch aufgehoben, ich hoffe, dass es am Autohaus liegt, sonst ist es sicherlich mein letzter BMW.
    PS: War mein erster Werkstattbesuch


    Der Ärger nimmt kein Ende...
    Als ich 11.12 morgens zur Arbeit gefahren bin hat sich meine Fahrertür plötzlich entriegelt und ich musste mit dem nervigen Warnton noch 10 km fahren.
    Das Auto ließ sich auf dem Parkplatz natürlich nicht verriegeln, da die Tür nicht zuging.
    Ich habe natürlich direkt um 7 Uhr BMW kontaktiert, welche mir in keinster Weise helfen wollten, sie würden mir einen Schlepper schicken können, den ich aber selber zahlen müsste, wenn das Schloss eingefroren ist.
    Ich solle mich an Felix in Bottrop wenden, da diese die Scheibe getauscht haben.
    Ich darauf hin meinen "netten" Meister angerufen, von dem ich seit einer Woche einen Anruf erwarte, wegen den gelöschten Programmierungen. Im Gespräch sagte er nur, dass er es nochmal besprechen müsste und sich dann meldet. In meiner Wut habe ich nur gesagt, das er sich diesmal bitte wirklich melden sollte und nicht so wie bei der Programmierung. Er meinte dann nur ich sollte den Ball flach halten und ihn nicht so anmachen, sonst würde er nichts machen. Der Freischaltcode für die Programmierungen wäre erst gestern angekommen (dauert sowas eine Woche??).
    Er hatte sich dann aber nochmal gemeldet und meinte, dass ich zur Werkstatt komme sollte, mehr kann er nicht machen.
    Ich habe dann extra früher Feierabend gemacht und wollte natürlich nicht mit einer nicht verriegelten Tür Autobahn fahren. Ich bin dann mit dem Auto zur 200m entfernten freien Werkstatt, welche mir sagte, das die Dichtung zwischen Tür und Auto nicht befestigt war und der Stecker voller Wasser wäre.
    Ok, ich bin dann natürlich direkt zu Felix gefahren, welche sich keine Schuld bewusst waren und die Schuld auf den Lackierer geschoben und sich auch NICHT entschuldigt haben, sonst sich nur wegen der Anschuldigung bezüglich der Programmierung beschwert haben, nachdem ich etwas lautgeworden bin hat der Meister mich nur angegrinst und hat nicht mehr reagiert, ich sollte am 26. nochmal für die Programmierungen vorbeischauen.

    Mein Fazit:
    Nach der Garantie nie wieder eine BMW Werkstatt, da man auf die Mobi Garantie ja auch verzichten kann

    BMW baut zwar keine schlechten und leider auch schöne Autos, aber der Service ist unter aller Sau und deswegen war es wohl auch mein erster und letzter


    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich frag mal ganz frech auf welcher Grundlage du beim ersten Schaden einen Mietwagen "verlangt" hast.

    Das ist ja kein Gewährleistungsfall. Also ist ein Mietwagen prinzipiell dein Ding. So kenn ich das.
     
  4. #3 blackandwhite, 15.12.2012
    blackandwhite

    blackandwhite 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christian
    Laut Versicherung steht mir ein Leihwagen zu, also kann dieser auch abgerechnet werden. Dies hat Felix aber am Ende noch nichtmal gemacht. Nur eine Gesamtrechnung von 4200 Euro ausgestellt.
     
  5. #4 newBMW1er, 17.12.2012
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    vielleicht mal das autohaus wechseln, nicht jeder ist freundlich!
     
  6. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Oder weniger verlangen und dafür mehr freundlich bitten...
    Wie es in den Wald hinein... ;)
     
  7. #6 blackandwhite, 18.12.2012
    blackandwhite

    blackandwhite 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christian
    Das sehe ich genauso, natürlich habe ich mit den Leuten auch zuerst versucht normal zu reden, aber irgendwann merkt man einfach, dass man nicht ernst genommen wird und man muss als Kunde dann mal deutlicher werden.
    Ich kam bis jetzt eigentlich in jedem Autohaus klar, zwar auch nicht immer direkt aber man wurde sich einig.
    Dort wird man einfach nur mit schlechter Arbeit, schlechtem Service und Arroganz abgefertig.
     
  8. #7 BMWFelix, 13.01.2013
    BMWFelix

    BMWFelix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ivan
    Hallo blackandwhite,

    über das Facebook 1er Forum bin ich auf die Reklamation aufmerksam geworden. Zunächst einmal Sorry, dass dieser Eindruck vom Autohaus entstanden ist. WIr haben zum deutlich größeren Anteil sehr zufriedene Kunden, was uns aber nicht davor schützt in Einzelfällen eventuell Mist zu bauen. Ich werde diese Reklamation morgen mit den Mitarbeitern besprechen und versuchen herauszubekommen, was gelaufen ist. Ich bin aber auch telefonisch oder per Mail michael.schulz(ät)bmw-felix.de erreichbar. Bei so einem empfundenen Ärger empfehle ich den direkten Kontakt zur Geschäftsleitung zu suchen. Die meisten Fälle können geklärt werden.
     
  9. #8 captainbmw, 13.01.2013
    captainbmw

    captainbmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    530d LCI
    Nicht selbstverständlich, daher um so erfreulicher, dass sich die Geschäftsleitung direkt und persönlich meldet, bzw. einschaltet. :eusa_clap:

    Bin seit 1998 mit diversen Fahrzeugen Werkstatt-Kunde bei diesem BMW Händler und habe bisher nur positive Erfahrungen gesammelt.
    (Bis Herbst 2012 BMW Procar - nun BMW Felix)
     
  10. #9 BMWFelix, 13.01.2013
    BMWFelix

    BMWFelix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ivan
    Vielen Dank! Ich nehme das auch sehr ernst, da der Markt schon schwierig genug ist und wir wirklich zufriedene Kunden haben möchten und brauchen. Wir kochen alle nur mit Wasser und Fehler passieren, wenn beide Parteien wollen, gibt es zu 99% eine Lösung. Mein Postfach und meine Tür sind fast immer auf:mrgreen:
     
  11. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.960
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    und es gibt ihn wirklich - grade geprüft :nod:
     
  12. #11 BMWFelix, 13.01.2013
    BMWFelix

    BMWFelix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ivan
    Ja, ich bin aus Fleisch und Blut:mrgreen:
     
  13. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Das finde ich ein sehr lobenswertes Verhalten :daumen:
     
  14. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob
    keine Antwort mehr von black....... ??????

    finde es schön das Sich hier das Autohaus meldet

    vieleicht gibt es dann doch noch ein Haddy End :)

    p.s. oder es war doch nicht so schlim (pssst)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMWFelix, 14.01.2013
    BMWFelix

    BMWFelix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ivan
    Also wir haben den Fall heute durchgesprochen und ich hoffe, dass wir nochmal in einem persönlichen Gespräch die beiden Sichtweisen besprechen können. Ich habe auch per PN Kontakt aufgenommen.
     
  17. #15 captainbmw, 14.01.2013
    captainbmw

    captainbmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    530d LCI
Thema: BMW Felix Bottrop (früher Procar) und Mobi Garantie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw feli Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

BMW Felix Bottrop (früher Procar) und Mobi Garantie - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  2. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  3. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  4. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  5. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.