BMW Felge 208 7,5x18 und 8,5x18 im Winter?

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von JogiBaer, 12.03.2012.

  1. #1 JogiBaer, 12.03.2012
    JogiBaer

    JogiBaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Hi!

    Würde gerne an meinem 123d neue Sommerfelgen montieren.

    Die BMW Felge 208, 7,5x18 und 8,5x18 würde dann für den Winter übrig bleiben.
    Normalerweise sind hier Reifen in den Dimensionen 215/40/18 und 245/35/18 drauf. Diese sind als Winterreifen aber nicht lieferbar bzw. unbezahlbar.
    Kann ich auch 225/40/18 und 245/40/18 fahren?

    Danke fürs Antworten.

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 outcast, 12.03.2012
    outcast

    outcast 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Ich bin diesen Winter 225/40 und 255/35 (Hankooks) auf der Felgengrösse (waren PP313) gefahren. Ist vielleicht nicht das effizienteste, aber bezahlbar bzw. überhaupt lieferbar.

    225/40 und 245/35 (nicht 40!) fahren ein paar hier im Forum als Sommerkombination, wenn ich mich recht erinnere. Glaube hier sind die Abrollumfang-Toleranzen ziemlich knapp.

    Rundum 225/40 wäre natürlich auch eine Option, mir hat allerdings die Optik von 225ern auf 8.5J Felge nicht gefallen (und Bordstein lässt grüssen).

    Einzelabnahme TÜV braucht es so und so, in allen Fällen.
     
  4. #3 JogiBaer, 12.03.2012
    JogiBaer

    JogiBaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Das ist genau das was ich befürchtet habe. Bei den Felgen geht glaube ich nur die Kombi mit den breiten Reifen. 245/35 liefert nur Pirelli für 350€ das Stück.
    Rundum 225/40 kommt gegen der breiten Felge natürlich nicht in Frage.
    Die Hankooks sind ja echt ein Schnäppchen. Wie fahrbar ist das ganze denn im Winter/Regen/Schnee?
     
  5. #4 outcast, 12.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
    outcast

    outcast 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Fand das Fahrverhalten im Trockenen, Nassen sehr gut. Das bisschen Schnee was wir hatten ging auch gut, einzige Schwäche bei mir war frischer Neuschnee / frischer Matsch. Da sind andere Hecktriebler besser vom Fleck gekommen (aber bei den Verhältnissen wäre ich wohl auch mit besserer Bereifung nicht schneller gefahren). Nie irgendwo wirklich Probleme gehabt.

    Allerdings - bin nur in Gross-Stadt und Umgebung gefahren, keine Berge oder sonstwas. Aber das wusste ich ja im Vorhinein, deswegen lag mein Wert hauptsächlich auf Leistung bei Herbst/Winter-Wetter ohne viel Schnee, und dafür bin ich voll überzeugt von den Hankooks.
     
  6. #5 JogiBaer, 12.03.2012
    JogiBaer

    JogiBaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Das hört sich alles sehr nach meinem neuen Winterreifensatz an.

    Bin zwar an der Mosel zu Hause und hab die Eifel und Hunsrück vor der Tür aber ich denke mal das wir hier auch nicht mit all zu großen Schnee massen zu rechnen haben.

    Stimmt es eigentlich das diese Hecktriebler Mythen mit dem "Bei Schnee kannste vergessen" noch stimmen? Gerade BMW hat hier doch mit der Achslastverteilung von 50/50 viel getan das die Autos besser von der Stelle kommen.

    Hab meinen erst ganz Frisch... ;)
     
Thema:

BMW Felge 208 7,5x18 und 8,5x18 im Winter?

Die Seite wird geladen...

BMW Felge 208 7,5x18 und 8,5x18 im Winter? - Ähnliche Themen

  1. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  2. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  3. OZ 18" Felgen

    OZ 18" Felgen: Hi, da die Felgenfrage für nächsten Sommer noch immer nicht geklärt ist bei mir. Bin ich auf der Suche nach OZ Ultraleggera oder Formula HLT's....
  4. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  5. Türen öffnen im Winter

    Türen öffnen im Winter: Hey ich bin neu hier und wenn es das Thema schon gibt dann könnt ihr es gerne wieder löschen. Das Problem ist dass bei meinem 1er im winter die...