BMW F20 M140i kaufen oder nicht ?

Diskutiere BMW F20 M140i kaufen oder nicht ? im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, suche schon seit längerem ein kleines PS starkes auto ( bis max 40000 tausend ) hier bin ich auf den BMW F20 M140i gestoßen, was sagt ihr...

  1. #1 WMike_195, 01.02.2022
    WMike_195

    WMike_195 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.02.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    suche schon seit längerem ein kleines PS starkes auto ( bis max 40000 tausend ) hier bin ich auf den BMW F20 M140i gestoßen, was sagt ihr dazu und wie sind im Wertverlust bzw. widerverkauf ? Möchte ihn nach einem jahr spaß wieder verkaufen ohne zuviel geld zu verlieren. oder wisst ihr ein besseres Fahrzeug.

    Danke!
     
  2. Axx42

    Axx42 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    du kannst dir kaufen was du möchtest . sehe aber kein link .
     
  3. #3 Maniac79, 11.03.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Ich hänge mich mal hier an:

    Aktuell geht es um meinen M140i, Leasing läuft im Juni aus, risikoloses Andiehnungsrecht ist nicht vereinbart(wusste ich damals nicht, dass das extra mit rein muss). Jetzt meinte der Händler er kann mir erst im Juni den exakten Preis sagen, zu dem das Auto übernommen werden kann, vermutlich wird der aber höher sein als der normale Restwert wie vor drei Jahren angesetzt(ca. 27.900€ warens damals)

    Ist meiner Meinung etwas spät zwei Wochen vor Rückgabe, und wenn dann ein utopischer Preis aufgerufen wird, nehme ich den eher nicht.

    Meine andere Überlegung wäre, den M140i jetzt abzugeben und auf ein M240 Cabrio umzusteigen, da wäre ein Jahreswagen vorhanden, genau so wie ich den auch bestellen würde...die Händler müssen wohl bis Ende März alles was geht noch zulassen, die müssen noch die Statistik aufbessern.

    M140 behalten oder M240 Cabrio??? Kann mich in der Sache so schwer entscheiden...Die Chefin wäre fürs Cabrio, wobei ich das auch sehr gut finde. Wieder ein Cabrio fahren ist eh schon lange ein Wunsch der Frau, ein Mini Cabrio fällt wegen gar keinem Platz raus der für nächstes Jahr mal angedacht war...

    Hat der 240 eigentlich das gleiche FW wie der M140??
     
  4. #4 M140_LCI2, 14.03.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    1.205
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    M240 und M140 Fahrwerk sind afaik identisch
    Das M240 F23 FW wird, allein schon wegen der höheren Achslasten, widerum gegenüber dem M240 F22 leicht modifiziert sein.

    Die Achsen, Achsschenkel etc sollten identisch sein, Modifikation werden wohl nur im Rahmen Federraten bzw. Dämpferraten appliziert worden sein.

    Der F23 ist zusätzlich im Motorraum als auch am Unterboden im Heck zusätzlich versteift um die weiche Karosse (kein Dach) zu kompensieren.

    Wie unterschiedlich sich die beiden fahren weiß ich nicht, das Cabrio wiegt sicher 100-150kg mehr als der M140/240 F20-22:
    Stell dir den M140 voll beladen mit 3-4 Personen vor, so ähnlich wird er sich das M240 Cab fahren.
     
  5. #5 1erRider, 14.03.2022
    1erRider

    1erRider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.266
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Hatte auch überlegt, den M140i gegen ein M240i Cab einzutauschen, mich aber sehr schnell dagegen entschieden. Für den Alltag als Erstauto deutlich weniger Platz, also im Kofferraum. Und die Rückbank nutze ich im 1er auch gern mal, um da ne Jacke etc. reimzuwerfen.
    Wenn der Platz keine Rolle spielt, ist das natürlich obsolet.
    Mir ist das 2er Cab am Ende auch ein wenig zu feminin gewesen, aber das ist auch sehr subjektiv, gerade weil der 1er nun auch nicht das typische Männerauto ist.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  6. #6 M140_LCI2, 14.03.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    1.205
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Ja so ein 1er ist kein „typisches“ Männerauto.
    Ein 114i in Uni Schwarz, 16” und Halogenscheinwerfern sogar ein typisches Frauenauto.
    Ein M140/240 dagegen wieder ein richtiges Maennerauto
    …wobei viele Frauen 114 nicht von 140i unterscheiden können
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  7. #7 Dexter Morgan, 15.03.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.722
    Zustimmungen:
    23.601
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    ...was es wiederum zu einem Männerauto macht.
    Auch wenn viele Männer das nicht unterscheiden können. Also doch wieder ein Frauenauto?! :kratz:
    "Ein Teufelskreis. "
     
    102 Octan gefällt das.
  8. #8 Maniac79, 15.03.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    In der Tat ist der Platz deutlich weniger als im 1er(rein vom Kofferraum her). Das wäre noch erträglich zu dritt, auch eine Urlaubsfahrt wäre machbar wenn man den 4. Platz dann noch als Laderaum nimmt.

    Ich war am WE mal in einem Cabrio gesessen, und ich muss sagen, die Frontscheibe ist schon deutlich schräger als im 1er, daher muss ich meinen Kopf schon leicht nach unten nehmen um das Gleiche Sichtfeld wie jetzt zu haben(ich bin 1,94m). Das Cabrio hatte elektrische Sitze, angeblich gehen die nicht ganz so weit nach unten wie die manuellen, keine Ahnung ob das stimmt.

    Von den Fahrleistungen her passt das, soll ja kein Rennstreckenauto sein.

    Nach längerem Überlegen, tendiere ich doch dazu, meinen als Hauptauto zu übernehmen(mal schauen welcher Preis aufgerufen wird), und dann nächstes Jahr wenn der Mini ausläuft ein 2er Cabrio für die Frau zu holen....

    Danke fürs Feedback
     
  9. Don_B

    Don_B 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    München
    Ich hatte mit meinen 1,92m kein Problem im 2er Cabrio. Bin davor 1er Cabrio gefahren, vielleicht habe ich mir da schon eine gebückte Haltung angewöhnt :wink:
    Achja, waren beide mit manuellen Ledersitzen.

    Mit geschlossenem Dach ganz ordentlich nutzbarer Kofferraum, Rücksitzbank ist nicht wirklich komfortabel für längere Strecken und auch nur nutzbar wenn davor eine kleine Person sitzt.

    Leistung vollkommen ausreichend, vergleichbar mit M135i mit 326 PS (eigene Erfahrung).
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  10. #10 Dexter Morgan, 15.03.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.722
    Zustimmungen:
    23.601
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Das ist Dein Cabrio, Du bist der Fahrer. Wayne, wie man hinten sitzt!!!!!!!!!!!! :250:




    :mrgreen:
     
    Don_B und M140_LCI2 gefällt das.
  11. #11 doesntmatter, 16.03.2022
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    344
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Habe vor meinen Kauf intensiv elektrische und manuelle Sitze verglichen und zumindest bei flacher Sitzfläche konnte ich keinen Unterschied in der Höhe feststellen. Kann sein, dass der Drehpunkt für das Kippen der Sitzfläche bei den manuellen weiter vorne liegt - die elektrischen heben sich vorne recht deutlich, wenn man sie nach hinten neigt, aber gehen hinten kaum runter. Aber wenn man nicht gerade Sitzriese ist, muss man die Lehne ja ohnehin steil und die Sitzfläche somit flach stellen, damit die Schultern nicht zu weit vom Lenkrad weg sind. In der Position passt dann auch die Höhe. (Oder eben allgemein nicht, egal welche Sitze man hat.)

    Unterscheidet sich die Windschutzscheibeneigung eigentlich wirklich deutlich? In den offiziellen 3-Seitenzeichnungen ist der Winkel genau gleich groß und da F21 und F22 meinem Wissen nach die gleichen Türen, Fenster und somit auch A-Säulen haben, besteht ja auch kaum Spielraum für Änderungen bevor das eigentliche Dach beginnt (bzw. dessen Arretierung beim F23).
     
  12. #12 Maniac79, 17.03.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Eventuell lag es auch daran, dass das Cabrio oben noch die Dachverriegelung hat, und diese die Sicht einschränkt...war jedenfalls ein deutlicher Unterschied zum F20 was die Sicht angeht...
     
Thema:

BMW F20 M140i kaufen oder nicht ?

Die Seite wird geladen...

BMW F20 M140i kaufen oder nicht ? - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] BMW Kompletträder Doppelspeiche M 436 orbitgrey, Michelin PSS, M140i F20, F21

    BMW Kompletträder Doppelspeiche M 436 orbitgrey, Michelin PSS, M140i F20, F21: Hallo zusammen, ich biete hier einen originalen BMW Sommer-Radsatz meines M140i zum Verkauf an! Die Räder passen z.B. auf F20, F21, F22, F23...
  2. 18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu

    18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu: [IMG] EUR 529,00 End Date: 02. Apr. 17:23 Buy It Now for only: US EUR 529,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 18 Zoll Alufelgen DM03 5x120 ET45 BMW 1er M135i M140i 2er M235i M240i F20 F22

    18 Zoll Alufelgen DM03 5x120 ET45 BMW 1er M135i M140i 2er M235i M240i F20 F22: [IMG] EUR 135,00 End Date: 19. Mär. 18:06 Buy It Now for only: US EUR 135,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu

    18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu: [IMG] EUR 529,00 End Date: 07. Apr. 14:24 Buy It Now for only: US EUR 529,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. [Verkauft] Kombiinstrument BMW F20 F21 F22 Blackpanel Tacho M140i

    Kombiinstrument BMW F20 F21 F22 Blackpanel Tacho M140i: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Das Panel war ca. 5-900km ab Werk verbaut. Im...