BMW E81 120i

Diskutiere BMW E81 120i im Vorstellung Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Servus aus dem schönen Niederbayern! Vor mittlerweile fast einem Jahr ist dieser schöne 120i (170 PS) mit M-Paket bei mir eingezogen. Die Bilder...

  1. Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    Servus aus dem schönen Niederbayern!

    Vor mittlerweile fast einem Jahr ist dieser schöne 120i (170 PS) mit M-Paket bei mir eingezogen. Die Bilder zeigen den Zustand beim Kauf.

    Der Kleine hat eine recht schöne Ausstattung:

    - Vollleder Sportsitze in Schwarz mit Lordosenstütze und Sitzheizung
    - Business Navi (leider "nur" das CCC, aber vielleicht kommt ja da noch was)
    - Edelstahl-Pedalauflagen (vom Vorbesitzer)
    - Multifunktionslenkrad
    - Regensensor, Lichtautomatik
    - Xenonscheinwerfer
    - Blackline-Rückleuchten
    - Hinten verspiegelte Scheiben (auch vom Vorbesitzer, find ich ganz schön, deswegen bleibt das so)
    - Shadow-Line
    - ... und natürlich alle Ausstattungsteile, die beim M-Paket dabei sind (anthraziter Dachhimmel, M-Sportlenkrad, M-Stoßstangen usw.)

    Das Schiebedach fehlt leider, dafür stand das Auto wirklich mehr als gepflegt beim Händler, hatte beim Kauf ca. 143.000 km auf der Uhr.

    Leider ging er gleich bei der ersten "richtigen" Fahrt kaputt, natürlich wegen der Steuerkette. Der Händler hatte mir beim Kauf versichert, dass daran noch nichts gemacht wurde und da ich aus Erfahrung weiß, wie sich eine gelängte Steuerkette anhört und das Auto keine Anzeichen davon hatte, dass etwas nicht in Ordnung gewesen wäre (keine Einträge im Fehlerspeicher, lief alles perfekt rund, sprang sofort an, keine ungewöhnlichen Geräusche usw.), habe ich das Auto guten Gewissens gekauft. Bei der ersten Fahrt dann rote Öllampe, bin zwar sofort stehen geblieben, war aber natürlich schon zu spät.
    Anscheinend wurde die Steuerkette laut meinem Mechaniker doch schon gewechselt und war nagelneu, allerdings wurden weder Ölfilter noch Ölwanne sauber gemacht, was dazu führte, dass die Späne der alten Laufschienen alles verstopft haben. Resultat: Motorschaden. Abgeschlossene Garantieversicherung übernimmt keine Haftung, weil das Auto noch nicht lange genug in meinem Besitz war, als dass der Schaden nicht auf Vorschäden zurückzuführen wäre. Danke auch.

    Finanziell hätten sich Motortausch und Verkauf des Autos zum Schleuderpreis nicht viel genommen, deswegen habe ich mich entschieden, das Auto in einer BMW-Vertragswerkstatt fachgemäß reparieren zu lassen. Seitdem fährt der 1er wieder wie ein Neuwagen, wurde von mir auf Saison angemeldet und hat in seinem 14-jährigen Leben noch kein Streusalz gesehen.

    Auch von mir wurden schon einige Änderungen durchgeführt, u.a.

    - Neue Felgen (Breyton GTS-R, lackiert von schwarz matt auf schwarz glänzend)
    - Distanzscheiben hinten
    - Diffusor, Dach und Spiegel schwarz glänzend foliert (von mir selber gemacht, bin gelernte Foliererin)
    - Nieren in schwarz glänzend
    - Interieurleisten, Schalt- und Handbremssack wurden von einer befreundeten Näherin aus Alcantara hergestellt
    - Mittelkonsole und Lenkradspange wurden in schwarz matt foliert
    - Schaltknauf vom F-Modell
    - Hässliche Antenne mit Plastiksockel wurde durch eine Haifischflosse ersetzt

    Falls jemand an aktuellen Bildern interessiert ist, poste ich die gerne noch!

    ~ Laura
     

    Anhänge:

    Pewex, 790FX, Schokobonbon und 2 anderen gefällt das.
  2. SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    2.210
    Ort:
    Norddeutschland
    Schöner Vorstellungsbericht! Leider altbekannte Geschichte beim N43. Wie hat sich denn der Händler dazu positioniert?
     
    790FX, Dexter Morgan und Zenze gefällt das.
  3. ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    17.166
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Willkommen im Forum und viel Spass hier :winkewinke:

    Auch wenn es ein holpriger Start war weiterhin viel Spass mit dem 1er.
     
    Dexter Morgan und Zenze gefällt das.
  4. Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    Der Händler "wusste natürlich von nichts", hab auch versucht, gerichtlich gegen ihn vorzugehen, aber leider ohne Erfolg. Wenn man ihm nicht nachweisen kann, dass er von dem Pfusch mit der Kette etwas wusste, ist es einfach schwierig.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  5. SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    2.210
    Ort:
    Norddeutschland
    Traurig und wenig kulant gegenüber einem Kunden, der gerade ein Fahrzeug erworben hat.
     
    790FX, Dexter Morgan und Zenze gefällt das.
  6. bandiogo

    bandiogo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    1.026
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Bernd
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum!
     
    Zenze gefällt das.
  7. Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.486
    Zustimmungen:
    22.788
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ein Gude nach Niederbayern und viel Spaß hier und endlich mit dem Auto.
     
    Zenze gefällt das.
  8. Schokobonbon

    Schokobonbon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Hallo und Willkommen.
    Aus welcher Ecke Niederbayerns kommst du denn?
    Ein schönen Einser hast du da.
    Wenn man selbst folieren kann, ist das sicherlich von Vorteil.

    Viele Grüße aus dem Landkreis Kelheim.
    Patrick
     
    Zenze gefällt das.
  9. Hu-Cky

    Hu-Cky 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    413
    Ort:
    42553 Neviges
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Heiko
    Hi Laura,

    willkommen hier und viel Spaß mit dem Kleinen.

    Gruß aus dem Bergischen Land, Heiko

    PS: schade, dass es bei Dir so schief gelaufen ist.
    Gesetzlich hast Du 24 Monate Gewährleistung vom Händler,
    welche auf 12 Monate (muss schriftlich erfolgen) verkürzt werden kann.
    In der ersten 6 Monaten hat der Händler zu beweisen, dass ein Schaden
    nicht schon vorhanden war (wie anscheinend bei Dir),
    danach gilt die Beweislastumkehr (Du musst es beweisen).
    Aus der Nummer kommt ein Händler (seriös) eigentlich nicht raus….
    Ebenso unseriös ist das Gebaren der Versicherung….
     
    790FX, Zenze und Dexter Morgan gefällt das.
  10. Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    Ich komme eher aus dem Bayerischen Wald, bin aber öfter in Kelheim, weil ich in Regensburg studiere und Kelheim beim Sportverein bin! :)
     
    Schokobonbon und Dexter Morgan gefällt das.
  11. Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    Ja das lief alles ganz komisch ab, ich habe sogar die Vorbesitzer des Autos ausfindig gemacht (mit Social Media ist ja fast alles möglich), die haben mir erzählt, dass der Händler ihnen nicht den vollständigen Preis für das Auto bezahlen wollte, weil bei der Probefahrt das Motorkontrolllämpchen anging. Hat denen dann mehrere tausend Euro vom Verkaufspreis abgezogen, weil er ja "nicht wissen kann, ob da nicht eine größere Reparatur ansteht". Er hat dann laut seiner Aussage aber nur die Zündkerzen gewechselt, von der Steuerkette wusste er nichts. Die Vorbesitzer haben mir allerdings mitgeteilt, dass auch sie nichts an der Kette reparieren haben lassen. Wahrscheinlich ist die neue Kette einfach von selbst reingeflogen.
     
    790FX und Dexter Morgan gefällt das.
  12. Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.486
    Zustimmungen:
    22.788
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Und damit verliert man vor Gericht?!
     
    Zenze gefällt das.
  13. #13 Zenze, 14.05.2022 um 14:33 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2022 um 14:43 Uhr
    Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    Ich habe mich damals nicht getraut, den letzten Schritt zu machen und vor Gericht zu gehen. Meine Anwältin hatte dem Händler schon Briefe geschrieben, aber der hat sich geweigert, sich außergerichtlich zu einigen. Bevor ich die Anwältin eingeschaltet hatte, habe ich selber schon mehrmals mit ihm geschrieben (meine Anrufe hat er nicht entgegengenommen), das einzige, was er mir angeboten hatte, waren 300 €, "damit wir die Sache vergessen". Was soll ich mit 300 € bei einem Motor-Totalschaden? Das Problem war auch eine kleine Klausel im Kaufvertrag, wo drinstand "gekauft wie gesehen". Damit hat er sich die ganze Zeit rausgeredet, unter anderem, weil ich auch einen Mechaniker-Spezl dabeihatte, der den Fehlerspeicher ausgelesen hat. Und da stand halt nichts drin, was auf eine kaputte Kette hingewiesen hätte.
    Da ich aber keine Rechtsschutzversicherung hatte, war mir das zu riskant, die Sache vor Gericht zu bringen, die Anwaltskosten waren ohnehin schon sehr hoch. Außerdem war der 1er damals mein einziges Fahrzeug (das Vorgängerauto war natürlich schon verkauft), und solange die Sache nicht geklärt war, konnte die Werkstatt nicht mit der Reparatur beginnen. Der stand ohnehin schon ein halbes Jahr fast in der Werkstatt und ich wohne auf dem Land, da ist es ohne Auto einfach sehr schwierig.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  14. Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    Die Garantieversicherung hatte übrigens auch etwas in ihrem Vertrag drinstehen, dass man eine bestimmte Laufleistung erreicht haben musste oder das Auto eine bestimmte Zeit lang haben musste, bevor man Schäden melden kann. Ist ja auch logisch, sonst könnte sich ja jeder einfach ein kaputtes Auto von einem Händler kaufen und dann von der Garantieversicherung reparieren lassen. Da ich das Auto aber noch nicht mal eine Woche hatte und es auch noch nicht mal 200 km bewegt hatte, war das hinfällig.
     
  15. 790FX

    790FX 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Hallo Laura, willkommen bei den 1er-Verrückten. :unibrow:

    Gerne aktuelle Bilder liefern. Gerade die Alcantaraumsetzung interessiert mich.

    Wenn du noch weitere Änderungen planst, wäre es vielleicht schlau den Thread in die Umbauten-E8x-Rubrik zu verschieben.

    Sowas ist natürlich Klasse, Gebrauchtwagenkauf (anschließende kleinere Reparaturen sind ja normal), Motorschaden und alle stellen sich quer. Respekt, dass du dich dann dafür entschieden hast den Wagen zu behalten. Man hätte natürlich die Gelegenheit nutzen können und gleich einen N52 einbauen können. :unibrow:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  16. Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    Du wirst lachen, aber das stand tatsächlich mal kurze Zeit zur Debatte :D
    Allerdings bin ich ja anfangs eigentlich fest davon ausgegangen, dass die Versicherung die Reparatur übernehmen würde und deswegen ist es dann doch der originale Motor wieder geworden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Frühestens in 2-3 Jahren beschäftige ich mich nochmal mit dem Thema, da bin ich mit meinem Studium fertig und dann siehts finanziell (hoffentlich) besser aus. Das Hauptproblem ist ja denke ich, dass allein der Motor nicht ausreichend wäre, der 130i hat auch andere Achsen, andere Bremsen usw., da hängt ein ziemlicher Rattenschwanz dran. Man müsste nach einem Unfaller suchen.
     
    Dexter Morgan und 790FX gefällt das.
  17. Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    Hier auf jeden Fall mal aktuelle(re) Bilder von außen ...
     

    Anhänge:

    Dexter Morgan und Schokobonbon gefällt das.
  18. Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    ... und von innen
     

    Anhänge:

    Dexter Morgan und Schokobonbon gefällt das.
  19. 790FX

    790FX 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Die folierte Lenkradblende und Interieurleisten in der Mittelkonsole schauen gut und sauber verarbeitet aus. Letztere wirken wie die ausm 1er M-Coupe. Wenn die Teile dort nicht so sündhaft teuer wären, hätte ich mir die tatsächlich mal geholt.

    Was ist das für ein Alcantara-Farbton? Mir ist er deutlich zu lila. Die Ziernähte sehen hingegen sehr sauber aus. :daumen:

    Das schwarze Dach scheint hier mal zu passen, vor allem durch den folierten Teil des Kofferraumdeckels und natürlich zusammen mit den Blacklines. :unibrow: So ein foliertes Dach gefällt mir sonst nicht immer. Heizt sich halt im Sommer schön auf.
     
  20. Zenze

    Zenze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    L. Kreszenzia
    Jap, das Interieur ausm M-Coupé ist megateuer, hab das in den Kleinanzeigen gesehen und seitdem wollte ich auch sowas haben. Also die Alu-Cube-Leisten rausgeschmissen und billige, normale Plastikleisten geholt und eben mit Alcantara und mattschwarzer Folie gearbeitet. Das Alcantara hat tatsächlich "in echt" deutlich weniger Lilastich, ich habe aber mit Absicht graues Alcantara ausgesucht, weil ich es nicht ganz so finster wollte. Freut mich, dass dir die Verarbeitung gefällt :D

    Und ja, das Konzept von dem Auto soll insgesamt mal Weiß-Schwarz-Blau werden innen und außen, deswegen dachte ich, dass das schwarze Dach im Gesamtpaket mit den schwarzen Nieren, Felgen und Diffusor ganz stimmig ist. Blau sollen die Bremssättel mal werden, Frage ist noch, ob ich als Übergangslösung meine lackieren soll oder auf eine andere Bremsanlage warte, mal schauen :D
     
    Dexter Morgan und Schokobonbon gefällt das.
Thema:

BMW E81 120i

Die Seite wird geladen...

BMW E81 120i - Ähnliche Themen

  1. Polyester wasserfester Autositzbezug Schonbezug Komplettset für BMW 1er E81 120i

    Polyester wasserfester Autositzbezug Schonbezug Komplettset für BMW 1er E81 120i: [IMG] EUR 16,25 End Date: 23. Sep. 15:46 Buy It Now for only: US EUR 16,25 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW E81 120i M Paket mit 12 Fehlermeldungen

    BMW E81 120i M Paket mit 12 Fehlermeldungen: Hallo, ich bin 18 geworden und habe mir einen E81 120i M Paket aus 2009 gekauft. Auto hat knapp 180tsd. Kilometer. Bin aus München, Auto war vom...
  3. Stahlfelge BMW 1er E81 E87 IS42 ET42 6,5 x 16 Zoll 116i 118i 118d 120i 120d

    Stahlfelge BMW 1er E81 E87 IS42 ET42 6,5 x 16 Zoll 116i 118i 118d 120i 120d: [IMG] EUR 23,90 End Date: 05. Jun. 20:22 Buy It Now for only: US EUR 23,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 1er Bmw E81 E82 E88 Dekorleisten M Paket 125i 130i 120i 116i Interieurleisten

    1er Bmw E81 E82 E88 Dekorleisten M Paket 125i 130i 120i 116i Interieurleisten: [IMG] EUR 160,00 End Date: 18. Mai. 17:32 Buy It Now for only: US EUR 160,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. 1er Bmw E81 E82 E88 Dekorleisten M Paket 125i 130i 120i 116i Interieurleisten

    1er Bmw E81 E82 E88 Dekorleisten M Paket 125i 130i 120i 116i Interieurleisten: [IMG] EUR 200,00 End Date: 18. Apr. 17:14 Buy It Now for only: US EUR 200,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...