BMW Drift mal anderst

Diskutiere BMW Drift mal anderst im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; BMW Drift mal anderst Unfall :-)

  1. WMB

    WMB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ulm!
    Fahrzeugtyp:
    120d
    BMW Drift mal anderst

    Unfall :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jörn

    Jörn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Oh man, dass ja mal was.
    Aber das der Kollege den Wagen bei der Fahrbahn nicht mal RICHTIG zum Driften kriegt macht mir schon Sorgen... :D
     
  4. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    spricht genauso für die hirnlosgkeit des fahrers wie der unfall! ;-)
     
  5. #4 nightperson, 08.10.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Daß der sich bei der peinlichen Situation auch noch hat filmen lassen #-o Dem gehört schon wegen Dummheit der Führerschein entzogen :wink:
     
  6. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Wie blöd kann man sein ? ](*,)
     
  7. #6 DerKleineLukas, 08.10.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Na, wenn ich einen drift versuchen würde, dann würde mir sicherlich das gleiche passieren.

    Es wird ja immer beim Hecktrieblern vom schönen Driften und Übersteuern erzählt, jedoch wird selten vom untersteuern beim zu schnellen beschleunigen und niedrigen geschwindigkeiten erzählt (was ich auch nicht so wirklich wusste, bis ich den kleinen hatte).

    Jedoch habe ich die Intelligenz, es noch nicht mal zu versuchen ^^.

    Obwohl, noch nicht mal ich würde es auf so einer großen fläche schaffen....
     
  8. #7 der_haNnes, 08.10.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    zufällig kenn ich die geschichte zu dem video - is ein US modell - mit DSC :D der typ wollte nen drift versuchen und hat vergessen die stabilitätskontrolle auszuschalten, daher das permanente untersteuern :)

    untersteuern beim schnellen beschleunigen und niedrigen geschwindigkeiten ? beim normalen beschleunigen und bei niedrigen geschwindigkeiten gibt es sowas wie unter oder übersteuern nicht - nur in der kurve und bei schnelleren geschwindigkeiten :)
     
  9. #8 Catalunya, 08.10.2008
    Catalunya

    Catalunya 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück - Merzen
    Unfälle können ja passieren, aber der Typ ist nun wirklich zu dämlich...das der Überhaupt den Wagen geradeaus bewegen kann, scheint ein Wunder zu sein :roll:
     
  10. #9 DerKleineLukas, 08.10.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Doch doch. Ich rede aus erfahrung. Mit 30km/h auf trockener Straße einem Lupo hinterher. Ich Untersteuere extrem (damals war ich fahranfänger mit bisschen fahrerfahrung, also, noch weniger als jetzt ^^) und treff den Boardstein. Peinliche: Lupo hat ja die Kurve gegriegt, ich bin eine spur nach links gerutscht und wäre noch eine nach links gerutscht). Außer das war ein Superlupo, oder ich der Superfahranfänger, sagt meine Erfahrung mit dass Hecktriebler vor allem beim starken beschleunigen untersteuern (man kann ja auch den Kurvenradius mit dem Gaspedal steuern).
     
  11. #10 der_haNnes, 08.10.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    ähm ich tippe mal auf den "superfahranfänger" - mach doch mal n fahrsicherheitstraining oder so - aber untersteuern bei 30 km/h auf trockener strasse - so dass du aus der kurve rausfliegst und es dich um eine komplette spur "verschiebt" - ist imho schlichtweg unmöglich. und deine erfahrung dass hecktriebler beim starken beschleunigen UNTERsteuern ist auch absolut schwachsinnig :) setz dich mal in dein auto schlag das lenkrad ein und geb gas - und dann sag dem heck guten tag. klar kann man den kurvenradius mit dem gaspedal "enger machen" - allerdings durch ÜBERsteuern.
     
  12. #11 DerKleineLukas, 08.10.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Hmmm...nene, fahrsicherheitstraining hab ich schon gemacht ;-). Ist vollkommen möglich, versuch mal links einzuschlagen und zügig (also, ohne jetzt großartig die räder durchdrehen zu lassen), ggf. musst du DSC ausmachen, bei mir klappts auf jeden fall, mit oder ohne. Und schau ja, dass da nix vor dir ist ;-).

    Ist auch vollkommen logisch, n Fronttriebler zieht in die Richtung, wo die räder stehen, ein hecktriebler schiebt gerade aus, "anfahrtsmomentum" (so nenn ich das jetzt, eine kombinatin aus dynamischer lastverteilung und gegenmomentum gegen das drehen des rades etc.) nimmt last von den Vorderräder, n hecktriebler schiebt dann auch gerade aus. Vor allem auf meinen abgefahrenen Vorderräder (aussenseite, wegen der RFTs) konnte man vor allem auf autobahnauffahrten mit dem jonglieren des rechten pedales den kurven radius (und untersteuern!) bestimmen.

    Edit: nachdem ich deinen anderen eintrag gelesen habe, muss ich dazu sagen: Die Reifen waren auch mal neu und habens da auch schon gemacht!
     
  13. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wie willst Du von hinten so viel Momentum erzeugen dass Du die Seitenführungskräfte der vorderen Räder übertriffst? Imho ist das absolut unmöglich. Speziell beim 1er kommt sofort der Hintern. Gerade wenn man im 90° Winkel auf nasser Straße abbiegt ist das teiweise tückisch da das Auto beim Einlenken leicht untertsteuert, dann über beide Achsen rutscht und dann der Arsch kommt ... Du kannst nur das Lenkrad komplett einschlagen um diesen Effekt zu erzeugen, dann rutscht aber auch der Fronttriebler geradeaus (Physik).
     
  14. #13 DerKleineLukas, 08.10.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Auf nass ist das Momentum kleiner...das wäre meine Erklärung.

    Aber habt ihr so was wirklich nicht?! Da bin ich wohl wirklich Super-Fahranfänger....Ne, ich bin mir sicher, das ist wirklich so! Ist mir schon paar mal passiert...ich meld mich sicherheitshalber bei "Deutschland Sucht den Super Fahranfänger", da gibts vil. was zu gewinnen, wie z.B. ein Bumper-Car.

    Ich bin mir sicher, dass das geht. Mir isses schon paar mal passiert, allerdings war das mit den michelins (winterreifen) auf 195er. die hab ich ja gestern wieder drauf bekommen.
     
  15. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Dann lerne lenken!!!! D.h. das Du in diesen Situationen deutlich zu stark einlenkst und DSC aus hast? Ansonsten käme sofort ein Bremseingriff am hinteren inneren Rad um das Heck einzudrehen damit das Auto sich in die Richtung bewegt, in die Du lenkst ... !
     
  16. #15 DerKleineLukas, 08.10.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    DSC hab ich nie aus, und sooooooo falsch lenken kann man doch gar nicht....

    Na jut, bin grad in der nähe vom Simens parkplatz. werde das gleich mal probieren.
     
  17. #16 HavannaClub3.0, 08.10.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    mit 30 km/h kannst du in Millisekunden 90° abbiegen - das gibt dann im schlechtesten Fall nen kurzen Rutscher von so etwa 10cm neben die Linie...

    und 'Untersteuern' heisst nicht dass der Fahrer zu wenig lenkt - das ist dir klar, oder?
     
  18. #17 DerKleineLukas, 08.10.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    doch leute. in diesem zitieren fall hab ich noch mehr gelenkt, was ja nicht hätte sein dürfen.
     
  19. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Doch kann man! Du erreichst das Untersteuern nur wenn Du das Lenkrad überdrehst und somit die Auflagefläche der Reifen an der VA aus der Fahrtrichtung wegdrehst. Ist ein absolut gängiger Fehler bei Fahranfängern und führt zu vielen Unfällen da das Auto einfach geradeaus in das Hinternis rutscht bzw. falls der Lenkimpuls zu schwach war dann bricht das Auto hinten aus und dann wird zu stark gegengelenkt und es geht auf der anderen Seite von der Fahrbahn runter. Lenken ist eine Sache für sich: so viel wie möglich und so wenig wie nötig.

    http://www.youtube.com/watch?v=UGSnLGgeai8
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DerKleineLukas, 08.10.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Meinst du jetzt während der fahrt? ich nehme mal an ja. Aber das Untersteuern beziehe ich hauptsächlich auf die Beschleunigung. Beim Kompakt-Fahrertraining fährt man ja in diesem "Kreisverkehr", wo man immer schneller wird. Untersteuern kommt da bei konstanten lenkeinschlag, jedoch durch zu viel gas geben. Bei etwa 30km/h auf wirklich Nass, geht man zu schnell vom gas, dreht das heck daraufhin gerne weg.
     
  22. #20 der_haNnes, 08.10.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    rofl@wrc link :) aber jetzt mal ehrlich lukas, hast du schon nen führerschein ? was du hier schreibst klingt so nach "falschverstandenem angelesenen wissen" ... kann das kaum besser formulieren :)
     
Thema:

BMW Drift mal anderst

Die Seite wird geladen...

BMW Drift mal anderst - Ähnliche Themen

  1. Bmw 114i f20 nieren!

    Bmw 114i f20 nieren!: Hallo , Ich bekomme demnachst ein M paket auf meinen kleinen 1er, was ich vergessen habe zufragen kommen dann da automatisch neue nieren drauf?...
  2. Carrera Digital 132 BMW Z4M + Porsche 935

    Carrera Digital 132 BMW Z4M + Porsche 935: Verkaufe hier mein Z4M Coupé für die Carrera Digital 132:...
  3. Leichtmetallräder CMS C4 7,5x17 5x120, ET35, 5x120 für BMW

    Leichtmetallräder CMS C4 7,5x17 5x120, ET35, 5x120 für BMW: Verkaufe 4 Alufelgen von CMS Wheels, Modell C4 in der Größe 7,5x17 H2, ET 35 in Silber mit einem Lochkreis von 5x120 für BMW Fahrzeuge z. B....
  4. Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert

    Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert: Verkaufe eine M Front lackiert in black sapphire metallic ohne Zierelemente für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage, PDC und M...
  5. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk