BMW Dachbox, Schlüssel abgebrochen, Schlosstausch

Diskutiere BMW Dachbox, Schlüssel abgebrochen, Schlosstausch im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Habe eine BMW Dachbox 320. Der Schlüssel ist abgebrochen und steckt im Schloss. Ich habe keine Chance diesen rauszubekommen. Musste daher das...

  1. #1 SuperflyHOF, 18.01.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Habe eine BMW Dachbox 320. Der Schlüssel ist abgebrochen und steckt im Schloss. Ich habe keine Chance diesen rauszubekommen. Musste daher das Schloss alla Polenschlüssel überdrehen um ins Innere zu gelangen :motz:

    Habe mir nun ein neues Schloss gekauft, stehe aber nun vor dem Problem, dass ich keine Ahnung habe wie ich das Teil einbauen muss! Laut BMW-Mitarbeiter müsste man im Inneren der Box nur einen Sprengring lösen und das Schloss rausziehen. Anschließen das neue einsetzen fertig. Jaja, klar! :evil:

    Leider ist überall ne Plastikverkleidung um den Bereich Schlosses und die Plastikteile sind alle mit der Dachboxaußenwand vernietet. Nietzange etc. habe ich alles da, aber ich habe keine Ahnung ob ich überhaupt so weit gehen muss und diese entfernen sollte um an das Schloss zu gelangen. Vieleicht geht es ja auch irgendwie anders?

    Hat schon mal jemand selbst das Schloss ausgetauscht? Habe keine Lust wegen so nem scheiß zu BMW zu rennen. Der örtliche Autoteilehändler der auch massig Dachboxen verkauft und verleiht konnte mir auch nicht weiterhelfen....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berentzenkiller, 18.01.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Tja Superfly, Du willst es wahrscheinlich nicht hören, aber selbst Schuld. Wenn es halt nicht anders geht, wirst Du wohl zu BMW müssen und dier werde das auch irgendwie aufbrechen.
     
  4. #3 SuperflyHOF, 18.01.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Habe den Schlüssel nicht selbst abgebrochen .... die Box habe ich so gebraucht gekauft und der Vorgänger hatte den wirklich weichen Schlüssel abgebrochen. Der Schlüssel ist echt Mist, der Ersatzschlüssel biegt sich auch als wäre er aus Zinn.

    Naja, werd jetzt mal die Nieten aufbohren und sehen was passiert. Tauschen muss man es ja können, schließlich gibt es das Schloss einzeln zu kaufen.
     
  5. #4 Alpinweiss, 18.01.2011
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Gabs die Box dann wenigstens für umsonst bei dem Aufwand der jetzt noch betrieben werden muß?
     
  6. #5 SuperflyHOF, 18.01.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hatte 120,- Euro gezahlt, BMW Dachbox 320 in schwarz und im gebrauchten Zustand, dass sollte ein guter Preis sein, sind auch die inneren Skihalter etc. dabei. Das Schloss hat 11,- Euro gekostet. Hat sich schon gelohnt....
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SuperflyHOF, 30.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Habe nun das Schloss selbst getauscht.....für Leute die es noch vor sich haben, ich hatte mir den Austausch simpler vorgestellt aber gut......

    Man braucht außer dem Ersatzschloss folgendes Werkzeug/Zubehör:

    Bohrmaschine/Akkuschrauber
    Metallbohrer
    Spitzzange
    Nietzange
    Nieten rostfrei
    Schraubenzieher Kreuz
    Schraubenzieher Schlitz

    1. Schlüssel in das zu entfernende Schloss einstecken damit man dieses drehen kann (oder der Schlüssel steckt sowieso da er abgebrochen ist, dann kann mit einem Schraubenzieher das Schloss drehen)
    2. seitliche Kunststoffabdeckungen entlang der Verriegelungsschiene entfernen, darunter befinden sich die Nieten welche die Schiene fixieren
    3. alle Nieten um das Schloss herum + alle Nieten links oder rechts davon (ist egal welche Seite) aufbohren und Überreste mit einer Zange entfernen
    4. die in der Dachbox befindliche Verriegelungsschiene Schiene lässt sich nun abheben, beim Schloss sieht man dann zwei Kreuzschlitzschrauben die entfernt werden müssen
    5. nun kann man diese bescheuerte Kunstoffverkleidung entfernen in der das Schloss steckt
    6. in diesem Kunstoffgehäuse steckt das Schloss wiederum in einer Kunstoffführung die mit Gewalt herausgezogen werden muss, diese ist recht fest gesteckt....
    6. nun muss man ähnlich dem Lock-Picking die einzelnen Stifte des Schlosses in Position drücken, damit man das Schloss aus der Kunststoffführung mit einem ordentlichen Bello herausdängeln kann. Gedreht wird das Schloss, wenn notwendig, mit dem Schlüssel oder Schlitzschraubenzieher
    7. neues Schloss mit eingesteckten Schlüssel einstecken und einrasten lassen, kruze Probe ob es sich sperren lässt
    8. Alles wieder zusammenbauen, vernieten etc., alternativ kann man die Schiene auch mit Schrauben fixieren und mit Muttern kontern, man muss sie nicht vernieten!

    Wenn man die Teile vor sich hat, weiß man eigentlich schon was beim jeweiligen Schritt gemeint ist..... ansonsten kann man mich auch anschreiben.....

    Finde es etwas umständlich das man die ganzen Nieten aufbohren muss etc., aber anders kommt man an das Schloss definitiv nicht ran! Beim neuen schloss den Schlüssel nicht herausziehen bevor es eingerastet ist!!!
     
  9. #7 Hilfestellung, 10.09.2014
    Hilfestellung

    Hilfestellung 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Schlüssel von BMW Dachbox abgebrochen

    Bei mir ist ebenfalls der Schlüssel abgebrochen, der Rest vom Schlüssel steckte im Schloss.

    einfache Lösung (hat zumindest bei mir einwandfrei funktioniert):
    das Schloß in die Senkrechte Position drehen (=offene Position) dann ein Laubsägeblättchen zwischen Schlüssel und Schloss einführen, das Blättchen drehen, damit die Zähne am Schlüssel greifen und dann den Schlüssel herausziehen.

    Viel Glück.
     
Thema: BMW Dachbox, Schlüssel abgebrochen, Schlosstausch
Die Seite wird geladen...

BMW Dachbox, Schlüssel abgebrochen, Schlosstausch - Ähnliche Themen

  1. BMW CONNECTED IOS APP

    BMW CONNECTED IOS APP: Endlich, die lang ersehnte Tankfüllung und Restreichweite wird nach dem letzten Update angezeigt. 118d 08/16 Kurz mit dem System connecten...
  2. Originale BMW 269 Performance Radsatz 18"

    Originale BMW 269 Performance Radsatz 18": Original BMW 269 Performance Radsatz 18" mit Sommerreifen VA: 215/40 R18 - 7,5 x 18 Zoll ET 49 HA: 245/35 R18 - 8,5 x 18 Zoll ET 52 [IMG]...
  3. BMW Styling 388 18" Kompletträder Winter Pirelli F2x E8x

    BMW Styling 388 18" Kompletträder Winter Pirelli F2x E8x: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus :) Da ich mein 125i Coupe verkaufe, steht auch mein Winterradsatz zur Verfügung. Original BMW Styling...
  4. BMW Apps ohne iPhone nutzen

    BMW Apps ohne iPhone nutzen: Guten Morgen Leute, Besteht die Möglichkeit z.B. TuneIn Radio ohne aktiver iPhone/Android-Verbindung zu nutzen? Sprich über die integrierte...
  5. Bmw e82 Blackline Heckleuchten

    Bmw e82 Blackline Heckleuchten: Hallo zusammen Ich hab das Forum jetzt schon länger durchsucht aber ich hab immer noch ein Knopf im Kopf:eusa_wall:. Ich habe ein Bmw e82 135i Bj...