BMW Connected Drive und Apps

Diskutiere BMW Connected Drive und Apps im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, es gibt zwar schon einige Themen dazu, aber irgendwie bin ich noch nicht so richtig schlau. Daher meine Fragen: Was kann das...

  1. #1 Manuel28, 06.07.2013
    Manuel28

    Manuel28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, es gibt zwar schon einige Themen dazu, aber irgendwie bin ich noch nicht so richtig schlau. Daher meine Fragen:

    • Was kann das Connected Drive?
    • Was passiert, wenn ich nach den 3 Jahren (Navi Pro) nicht mehr bezahle?
    • Wie zuverlässig funktioniert Connection Drive?
    • Funktioniert Fernfunktion und RTTI auch weiterhin - ohne zu bezahlen?
    • Lohnen sich die 350€ dafür - gibt ja auch die Apps dazu (habe Android)?

    Das extra Internet für 150€ pro Jahr benötige ich nicht (da Smartphone).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 megaschnell, 06.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2013
    megaschnell

    megaschnell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Disclaimer: Dieser Post spiegelt die Lage ab Preisliste 1.7.2013 wider.

    [*] Was kann das Connected Drive?

    Redest du von "ConnectedDrive Services"? Das kann selbst erst mal nichts (lediglich Wetter/Nachrichten anzeigen und so), ermöglicht dir aber, weitere Dienste wie RTTI, Remote Services oder Concierge Services (kostenpflichtig) dazuzubuchen bzw. direkt beim Fahrzeugkauf mitzubestellen. So sollte es jedenfalls laut Pressemitteilung und laut Preisliste sein. Ist es aber de facto derzeit nicht. Dazu im nächsten Punkt mehr.


    [*] Was passiert, wenn ich nach den 3 Jahren (Navi Pro) nicht mehr bezahle?

    Gute Frage. Aussage von BMW ist erst mal, dass dir alle Dienste wegfallen und die SIM deaktiviert wird. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich passiert, wenn man einen Tag davor einen Zusatzdienst (z.B. RTTI) für ein Jahr gebucht hat. Haben sie entweder noch nicht entschieden, oder verraten sie nicht.

    Dass der Navi Pro 3 Jahre inklusive hat, ist übrigens nicht mehr so. Die Idee: Mittlerweile nimmst du die Sonderausstattung "ConnectedDrive Services" für 350/250 Euro (je nach Navi, bei Navi Prof ist es teurer, weil Apps mit drin ist) und kannst die Grundservices dann 3 Jahre mit Radio Prof, Navi Business oder Navi Prof benutzen und Zusatzservices hinzubuchen.

    Schwachsinnergweise geht das entgegen der ganzen Idee derzeit nicht und man bekommt die Zusatzservices NUR DANN, wenn man das "Navigationspaket ConnectedDrive" für 3370 Euro kauft. An der Hotline wurde mir gesagt, dass man z.B. die Remote Services erst 2014 nachbuchen kann, wenn man nicht gleich das dicke Paket bestellt, sondern lediglich "ConnectedDrive Services". Na dann mal gut Glück. Das ist besonders bitter, weil Nachbuchen bei den meisten Diensten wesentlich teurer als direkt beim Fahrzeugkauf ist. Dazu mehr im letzten Punkt.

    [*] Wie zuverlässig funktioniert Connection Drive?

    Remote Services (Smartphone-Ferndienste) hat ca 20-40 Sekunden Verzögerung.
    RTTI soll wesentlich besser als TMC(+) sein, aber merklich schlechter als das TomTom HDTraffic.
    Concierge Services macht viel, aber komplexe Requests wie "suche mir Laden im 5km Umkreis mit dem günstigsten Preis für Digitalkamera XY" gehen wohl nicht.

    Ich gebe zu, das ist jetzt eher negativ beleuchtet. Man kann damit sicher auch Spaß haben.

    [*] Funktioniert Fernfunktion und RTTI auch weiterhin - ohne zu bezahlen?

    RTTI nicht (wird auf Zeit abgeschlossen), Fernfunktion angeblich schon. Wobei Letzteres der Aussage widerspricht, dass bei Nicht-Verlängerung von Connected Drive Services die SIM deaktiviert wird.


    [*] Lohnen sich die 350€ dafür - gibt ja auch die Apps dazu (habe Android)?

    Musst du halt wissen, ob dir die zusätzlichen Dienste das wert sind und ob du nach 3 Jahren weiterhin für sie bezahlen willst. Die Preise stehen ja noch nicht fest, allerdings habe ich gehört, dass nach Ablauf der 3 Jahre ca. der Betrag bei Fahrzeugkauf für jedes weitere Jahr fällig wird (z. B. viertes Jahr RTTI = 150 Euro, plus evtl. Grundgebühr für ConnectedDrive Services).

    Effektiv bekommst du also die ersten 3 Jahre zum Preis von einem. Oder anders ausgedrückt: Ab dem vierten Jahr bezahlst du das Dreifache. Sagen sie dir beim Autokauf nur nicht.

    Hint: Vorteilhaft ist es noch mehr beim 3-Jahres-Leasing, direkt beim Autokauf die nötigen Zusatzdienste zu bestellen, statt nachträglich zu buchen ... dann bezahlst du für die 3 Jahre sogar nur ca. 1/8 oder 1/10 der regulären Gebühren.

    Auch musst du aber bedenken: Wenn du jetzt bei Autokauf nicht die 350 Euro bezahlst, wirst du niemals auch nur einen der Dienste buchen können. Ist Grundvoraussetzung.


    PS: Spaßig finde ich die Tatsache, dass die Dienste zwei Jahre laufen und dann ein Jahr kostenlos verlängert werden. Warum nicht gleich 3 Jahre? Weil dir BMW mit ConnectedDrive Services nach Gesetzeslage einen Mobilfunkvertrag verkauft und die maximal 2 Jahre Mindestlaufzeit haben dürfen (in dem Zusammenhang wäre interessant zu wissen, ob es dann zukünftig wie bei Handyverträgen schon üblich auch einen Schufaeintrag bei Autokauf gibt ;-).

    Quelle: Preisliste ab 1.7.2013 (ich glaube vorletzte Seite) und ConnectedDrive Hotline
     
Thema: BMW Connected Drive und Apps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lohnt sich bmw connecteddrive

    ,
  2. bmw connected drive services lohnt

    ,
  3. bmw connected drive lohnt kauf

    ,
  4. connecteddrive lohnt sich
Die Seite wird geladen...

BMW Connected Drive und Apps - Ähnliche Themen

  1. SUCHE BMW BLACKLINE RÜCKLEUCHTEN

    SUCHE BMW BLACKLINE RÜCKLEUCHTEN: Suche wie oben angegeben für mein E82 Coupe Bj. 2009 die Blackline Rückleuchten High. Falls sie wer verkauft bitte direkt mit Preisvorstellung PM...
  2. [E87] BMW 120i 5trg. Monacoblau in sehr gepflegten Zustand

    BMW 120i 5trg. Monacoblau in sehr gepflegten Zustand: Hallo Forumler, ich werde jetzt meinen 120i verkaufen um mir einen 130i zu kaufen. Eigentlich ganz einfach. Nur vorher muss der kleine weg....
  3. Rückruf BMW Diesel Euro 5 - 350.000 Fahrzeuge?!

    Rückruf BMW Diesel Euro 5 - 350.000 Fahrzeuge?!: Guten Morgen Jungs, hat einer von euch davon schon was gehört oder sogar mehr Informationen die noch nicht so gestreut sind?! Geht um einen...
  4. [F20] BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW)

    BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe neuwertige Performance Nieren in Schwarz Passend für BMW 1er F20 oder F21 Teilenummern 51712240773 und...
  5. [F2x] Verkaufe BMW M2 US-Tacho

    Verkaufe BMW M2 US-Tacho: Verkaufe gebrauchten BMW M2 Tacho, er stammt aus einem US-Modell und ist mit erweiterten Umfängen. Preis VB 249€ Versand ist kein Problem Bei...