BMW-Bluetooth Freisprecheinrichtung für 299€ incl. Einbau?

Diskutiere BMW-Bluetooth Freisprecheinrichtung für 299€ incl. Einbau? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Mahlzeit! Ich interessiere mich für eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und habe deswegen mal meinen Händler gefragt. Der sagte mir, dass die...

  1. #1 Maschek, 15.06.2009
    Maschek

    Maschek 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlengern
    Mahlzeit!
    Ich interessiere mich für eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und habe deswegen mal meinen Händler gefragt. Der sagte mir, dass die normale BMW-Freisprecheinrichtung von BMW weit über 1000 Euro kosten würde, er mir aber eine Original-BMW-Einrichtung (neu auf dem Markt) zum Preis von 299 Euro incl. Einbau anbieten kann. Leider hat er für das Teil noch keinen Katalog in dem ich mir die Anlage anschauen könnte. Angeblich wird eine Art "Pager" auf dem Armaturenbrett angebracht. Das Gerät soll sich über Radio Professional und Multifunktionslenkrad steuern lassen. Meine Frage: Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Müsste ja sowas ähnliches wir die Anlagen von Parrot sein, oder?
    Vielen Dank schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zieri

    zieri 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hi,

    hast du schon was neues bzgl. der Freisprecheinrichtung? Bzw. nähere Informationen?
     
  4. #3 holger2811, 25.06.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    habe leider auch noch nichts davon gehört.

    Schade eigentlich, für 299€ eine FSE die vom Autohaus eingebaut werden kann wäre nicht übel. So ein Parrot-Teil habe ich mir auch schon angeschaut und würde reichen, aber solange ich noch in der Garantie bin bastel ich nicht daran rum und lasse auch niemanden ausser BMW daran rumbasteln. Deshalb wäre so eine Lösung von BMW schon gut, Bedienung über LFB würde reichen, klar, über IDrive wäre schon cool, aber denke das würde bei so einem Teil nicht gehen.

    Denke das wird wenn es das gibt eine Parrot sein mit BMW-LAbel drauf.
     
  5. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    du hälst uns aber auf dem laufendem rischtisch???????
     
  6. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Also ich finde als Zubehör im BMW Zubehör zwei Freisprecheinrichtungsnachrüstsätze (Bluetooth):

    1. für "normale Handys"

    2. für "moderne" Handys
    Für mich käme leider wohl nur Variante 2 in Betracht, iPhone sei Dank. :D

    Variante 1 scheint mir die vom Threadersteller vorgestellte Variante zu sein, ca. 200€ Einbaukosten könnten ja auch in etwa hinkommen.

    Mich würden insbesondere Erfahrungen (auch Kosten für den Einbau) zu Variante 2 interessieren. Oder ob das iPhone nicht auch mit Variante 1 funktioniert. ;)
     
  7. #6 Maschek, 26.06.2009
    Maschek

    Maschek 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlengern
    Hallo!
    Da ich über eine Bekannte eine Bury CC9060-Freisprecheinrichtung für 50,-€ bekommen habe, habe ich mich nicht weiter informiert. Musste im HIFI-Fachhandel noch 80,- € für den Einbau bezahlen und habe jetzt eine sehr ordentliche Anlage für schlanke 130,- € bekommen. Normalerweise kostet die CC9060 schon knapp 200,-€ incl. den zusätzlich benötigten Kabeln. Mache demnächst mal ein paar Fotos von der Bury-Anlage.

    Gruß
    Andre
     
  8. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Funzt mit iPhone?
     
  9. #8 Maschek, 27.06.2009
    Maschek

    Maschek 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlengern
    Sollte laut www.bury.com eigentlich mit iphone funktionieren. Habe allerdings selber ein Samsung-Handy und kann nichts genaues dazu sagen.
     
  10. #9 Frank_DC, 02.07.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Denke ich nicht, da zu den 99 EUR + 200-250 EUR Einbaukosten+Codieren noch die Ladefreisprechelektronik (MULF Basis) mit ca. 400 EUR hinzukommt. Außerdem kann man bei dieser Lösung alles schön über das iDrive bedienen.
     
  11. #10 holger2811, 02.07.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    aber ganz scheint das doch nicht die bisherige Lösung zu sein, da steht doch noch etwas dabei dass es auch über ein externes Bedienteil bedienbar ist. Die bisherige Lösung war ja nur über IDrive bzw Radio bedienbar.
     
  12. #11 Bluebird76, 02.07.2009
    Bluebird76

    Bluebird76 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also ich war gestern dort und habe gefragt.

    das geht wohl nur wenn auch ein navi drin ist und würde dann bei meinem immer noch mind. 500 kosten.

    soviel zu ab 99.- :-)
     
  13. #12 holger2811, 02.07.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    ich drucke das auch mal aus und frage mal nach, nächsten Monat muß ich eh mal wieder hin und mir neue Bremsbeläge holen.


    Denke so bis 400€ würde mir das ganze Wert sein, eben eine unproblematische Freisprecheinrichtung bei der auch später noch Fahrzeugprogrammierungen möglich sind und die von BMW eingebaut wird.

    Habe mir zwar schon überlegt bei ATU eine Parrot für 150€ zu holen und dann dort einbauen zu lassen aber irgendwie habe ich Angst die an meinem Auto rumspielen zu lassen. Allein schon weil der Most-Bus aus dem einen Stecker ausgeklinkt werden muß und in den anderen wieder rein etc wenn man etwas nach dem Navi dazwischen steckt. Und selber will ich an einem Fahrzeug das noch Garantie hat auch nichts basteln...
     
  14. #13 fmkberlin, 10.07.2009
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Habe mir im April einen Kostenvoranschlag machen lassen.

    120i vFL 05/2005 NaviProf

    Der Preis beim Freundlichen (Bmw- Niederlassung Berlin)
    Schlappe 1000,00 Euro
     
  15. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Habe mir die mobile Variante des Bury CC9060 - das CV9040 gekauft und bin schier begeistert!
    Super einfache Bedienung über ein tadelloses Farbdisplay oder per Sprachsteuerung, die ich in dieser Güte noch nicht erlebt habe.

    Zudem können die CC9060/CV9040 SMS vorlesen, was auch die Messlatte um mehr als eine Dimension nach oben verschiebt. Tadellos gesprochene Sätze ohne Computerakzent; d.h. es klingt so, als ob es ein muttersprachlich deutscher Sprecher lesen würde. Keine verbogenen Laute und Abkürzungen wie SMS, GPRS und so weiter werden auch erkannt und richtig gesprochen.

    Das CV9040 (das mobile Gerät) ist kleiner als ein Klapp-Handy kann mit den beiden Lautsprechern aber ordentlich laut und dennoch sauber wiedergeben.
    Konnte noch bei 160 einwandfrei freisprechen, wobei mein Telefonpartner mich ebenso einwandfrei verstehen konnte.
    Mit im Paket ist eine Halterung fürs Amaturenbrett und ein externes Mikro, was man nicht nur an die Sonnenblende anstecken, sonder auch fest montieren kann.

    Kann ich echt nur empfehlen! Hier der Link:
    CV9040

    Wer es fest montiert mag, greift zum CC9060 mit gleichem Funktionsumfang, wobei dann die Ausgabe über die Radiolautsprecher erfolgt.
     
  16. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    Freisprecheinrichtung

    hi

    .... danke fuer den tip - wo hast du es gekauft ?ß

    lg
    indo5
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ich möchte das nochmal kurz aufgreifen. Das heißt du brauchst kein Kabel für dieses mobile Gerät? Wo hast du das denn montiert? Wenn an der Sonnenblende, dann könnte man das Mikro ja sogar an den Original-Platz in der Dacheinheit platzieren.

    Würde mich über deine Rückmeldung freuen.

    LG Flo
     
  19. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ne vernünftige Lösung ist auch das FwD Audio 2000 als Bluetooth Version. Hab ich verbaut, da als ich meinen gekauft habe der Vorbesitzer schon nen FwD Audio 2000 für nen Nokia 6230 eingebaut hatte. War nen Piece of Cake, alte Schale abstöpseln, neues Bluetooth Dingen ran, und ab gings :) Super Sound Qualität, nur die Start/Stopp Automatik nimmt er mir übel... Wenn danach nen Anruf kommt muss ich erst am iPhone wieder einstellen das der Sound ausm Audio 2000 kommen soll. Ansonsten nen top Gerät!
     
Thema: BMW-Bluetooth Freisprecheinrichtung für 299€ incl. Einbau?
Die Seite wird geladen...

BMW-Bluetooth Freisprecheinrichtung für 299€ incl. Einbau? - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Endrohrblenden schwarz Original BMW

    Endrohrblenden schwarz Original BMW: wegen Fehlkauf 2 Blenden abzugebenden. Sind von einem F3x, sollten aber auch bei einigen F2x Passen. Beide 60 Euro VB
  2. [F2x] Performance Schaltknauf F2Y/F8X incl. M-Nähte

    Performance Schaltknauf F2Y/F8X incl. M-Nähte: Für Schaltgetriebe, passend für alle F-Modelle, tadelloser Zustand M-Nähte nachträglich professionell vom Sattler in M-Farben. NP: 150,-€ VK:...
  3. BMW Nieren mit Chromrand.....NEU

    BMW Nieren mit Chromrand.....NEU: Hallo. Ich habe noch NEUE BMW Nieren zu verkaufen. Innen schwarz mit Chromrand. VerpackungvsDie Nieren hattee ich vor einigen Jahren von meinem...
  4. BMW CONNECTED IOS APP

    BMW CONNECTED IOS APP: Endlich, die lang ersehnte Tankfüllung und Restreichweite wird nach dem letzten Update angezeigt. 118d 08/16 Kurz mit dem System connecten...
  5. Originale BMW 269 Performance Radsatz 18"

    Originale BMW 269 Performance Radsatz 18": Original BMW 269 Performance Radsatz 18" mit Sommerreifen VA: 215/40 R18 - 7,5 x 18 Zoll ET 49 HA: 245/35 R18 - 8,5 x 18 Zoll ET 52 [IMG]...