BMW Assist als Diebstahlschutz?

Diskutiere BMW Assist als Diebstahlschutz? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; So wie ich das lese, ist da irgendwo ein GPS Transmitter beim Bestellen von BMW Assist eingebaut, da per SMS Koordinaten geschickt werden. Oder...

  1. #1 totoskillachi, 13.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2012
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    So wie ich das lese, ist da irgendwo ein GPS Transmitter beim Bestellen von BMW Assist eingebaut, da per SMS Koordinaten geschickt werden. Oder funktioniert es per GSM Ortung mit den Cellen von der Sim Karte? Kann man im Falle eines Diebstahles den BMW Assist anrufen um das Auto zu orten? Oder kann man nur vom Auto aus diesen Dienst anrufen?

    Oder besser gesagt - kann denn auch zumindest die Polizei diesen Dienst freischalten um das Auto zu orten? Funktioniert es auch beim ausgeschalteten Wagen? Kann man selber das Auto im Netz oder auf dem iPhone orten, oder braucht man auch BMW Apps dazu?

    Wie sieht es aus, wenn man im Ausland ist, funktioniert der Dienst?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.137
    Zustimmungen:
    377
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nach meinem wissen gsm.

    selber kannst du dein auto nicht über bmw orten lassen, dazu brauchts einer richterlichen anordnung. soweit ich weiss, geht das auch bei stehendem motor und verriegeltem fahrzeug. du kannst ja diverse dienste freischalten lassen, so auch das fern ver/entriegeln durch bmw nach personiviziertem anruf....sitze gerade in der oper und bitte sperrt das auto für mich ab....

    ausland ja, netzabhängig.

    gruss
     
  4. #3 csag3356, 13.08.2012
    csag3356

    csag3356 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Die normale Ortung funktioniert mit dem iPhone (BMW Remote Control App) nur dann, wenn man sich nicht mehr als ca. 1,5km vom Fahrzeug entfernt befindet.

    Soweit ich weiß reicht BMW Assist Vertrag alleine nicht aus. Zusätzlich benötigst du BMW Navi Prof oder Business (bei Business muss man zusätzlich noch "Handyvorbereitung mit Anbindung Bluetooth- und USB-Geräte inkl. BMW Assist" 6NL wählen).

    Die Ortung funktioniert dann über das eingebaute GPS-Modul auch wenn das Fahrzeug gerade geparkt und zugesperrt ist. Die Datenübertragung erfolgt aber nicht über SMS (Assist ist eine Datenflatrate inklusive) sondern über eine Datenverbindung z.B. 3G. Der Standort wird dir dann in der iPhone App auf einer Karte dargestellt.

    Ortungen die über die 1,5km hinausgehen, können nur über Aufrag der Polizei (Diebstahlsanzeige/meldung) von BMW ermittelt werden.
    Bis man den Diebstahl merkt und alles für die Ortung in die Wege geleitet hat, ist das Fahrzeug längst in Polen bzw. wurde die integrierte SIM unschädlich gemacht.

    Also als Diebstahlschutz ist es wegen den Datenschutzbestimmungen zurzeit nicht wirklich zu gebrauchen.
     
  5. #4 totoskillachi, 13.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2012
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
  6. EMM

    EMM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Vorname:
    Tobi
    Das modul ist doch nur fürs Licht zuständig und nicht für GPS Ortung. Oder bin ich da jetzt am falschen Dampfer?
     
  7. #6 totoskillachi, 13.08.2012
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Falsch verlinkt, siehe Edit. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass es billigere Varianten gibt. Ein Handy im Auto versteckt würde auch funktionieren, ist aber offensichtlicher und wahrscheinlich ungenauer und muss ständig geladen werden.
     
  8. #7 csag3356, 13.08.2012
    csag3356

    csag3356 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Ich glaube er meint das hier:

    KFZ GPS Peilsender, Orten Sie Ihr Fahrzeug jederzeit per GPS zum Nachrsten von Carmodule

    Du darfst nicht vergessen, so ein Modul haltet keinen Dieb ab! Wenn dein Auto gestohlen wird musst du dies erstmal merken. Das "Talent" der Polizei bei der Strafverfogung darf man, auch wenns genaue Koordinaten des Fahrzeugs gibt, nicht überschätzen. Das gleiche gilt für den Dieb, diesen darf man nicht unterschätzen. Dieser rechnet im Fall mit solchen Situationen und wirkt diesen entgegen (Tiefgaragen, abgeschotteter LKW, Modul suchen und entfernen, schnell ins Ausland,...).


    Wirklich 100% gut funktioniert das System wenn du Leute die dein Fahrzeug verwenden ausspionieren bzw. überwachen möchtest (Ehefrau, Freundin oder sonst wer :wink:), weil diese nicht damit rechnen.

    Ansonsten wenn du wirklich so große Angst um Diebstahl hast, einfach gut dagegen versichern lassen :daumen:
     
  9. Mischa

    Mischa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Spritmonitor:
    Auf die Idee, dass so ein Modul verbaut sein könnte, kommt natürlich niemand .. :)
     
  10. #9 totoskillachi, 13.08.2012
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Na, also Angst um Diebstahl... wollte nur schauen ob es besser ist die Alarmanlage gar nicht zu bestellen und einige der anderen Dienste die in der Konfi verfügbar sind zu verwenden.
     
  11. #10 csag3356, 13.08.2012
    csag3356

    csag3356 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Aso ok.

    Naja mein 1er ist auch recht gut ausgestattet, habe aber auf die Alarmanlage verzichtet (halte ich persönlich für sinnlos).

    Ähnlich sinnlos sind auch Radschraubensicherungen. Heute rennen die Diebe schon mit ganzen Sets rum und haben die Felgen in wenige Minuten runter. Abgesehen davon passiert das auch nur noch sehr selten, wenn dann nimmt der gleich das ganze Auto mit.

    Wie gesagt eine Profi kannst du nicht aufhalten, wenn der das Auto klauen will dann tut er das auch. Der hat in ein paar Sekunden alle Sicherheitssysteme umgangen. Teilweise werden sogar Codes beim BMW "gestohlen" bzw. durch kriminelle Organisationen auf irgend einer Weise organisiert. Wenn du den Fahrzeugschlüssel z.B. verlierst dauert es meist über eine Woche bis du von BMW einen neuen bekommst. In Polen oder Russland, sperren die dir den BMW X5 ohne Schlüssel in 30sec auf.

    In eine gute Diebstahlversicherung investieren und statt 480€ für die Alarmanlage auszugeben lieber eine andere nette Ausstattung wählen.
     
  12. #11 totoskillachi, 13.08.2012
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Das glaube ich auch, deswegen auch die Überlegung ob die Investition in der Ortung besser ist, als die 480 für die Alarmanlage.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 holger2811, 13.08.2012
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    die Investition in die Kasko statt in Alarm und Ortung wäre wirklich sinnvoll - stell dir vor du ortest dein Auto und die Polizei holt es wirklich zurück, aber komplett ausgeschlachtet usw aber die Versicherung stellt fest dass es nur 10000€ Schaden sind und drängt auf Reparatur, mit der zusammengeflickten Karre wirste nimmer glücklich :wink:
     
  15. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47
    Das ist aber eher ein wahrscheinliches Szenario MIT Kasko als ohne. Da zahlt einem gar niemand was. :mrgreen::wink:
     
Thema: BMW Assist als Diebstahlschutz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw gps ortung

    ,
  2. Bmw ortung

    ,
  3. bmw auto orten

    ,
  4. bmw gps überwachung,
  5. bmw 7er nach diebstahl orten,
  6. bmw gestohlen orten,
  7. bmw ortung bei diebstahl,
  8. gps ortung bmw,
  9. bmw sim karte eingebaut für diebstahl nutzen,
  10. bmw kostet die gps ortung was,
  11. bmw ortungsdienst,
  12. bmw ortungs app,
  13. bmw ortungssystem,
  14. bmw bj 2012 gps verfolgen,
  15. das bmw über gps finden,
  16. bmw über navi orten,
  17. bmw assist,
  18. bmw geklaut ortung,
  19. alarmanlage auto sinnvol im Ausland,
  20. bmw 116i diebstahlschutz,
  21. bmw diebstahlschutz,
  22. bmw x5 gestohlen wie orten
Die Seite wird geladen...

BMW Assist als Diebstahlschutz? - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW)

    BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe neuwertige Performance Nieren in Schwarz Passend für BMW 1er F20 oder F21 Teilenummern 51712240773 und...
  2. [F2x] Verkaufe BMW M2 US-Tacho

    Verkaufe BMW M2 US-Tacho: Verkaufe gebrauchten BMW M2 Tacho, er stammt aus einem US-Modell und ist mit erweiterten Umfängen. Preis VB 249€ Versand ist kein Problem Bei...
  3. Ölstand BMW 188i F21

    Ölstand BMW 188i F21: Hallo zusammen, wie schon genannt fahre ich aktuell einen BMW F21 BJ 2016. Letztens hat mir mein Display angezeigt, dass mein Ölstand unter 1Liter...
  4. Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?

    Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?: Das mal als Anlass hier zu fragen: Schon selbst erlebt? Und ich rede mal nicht von den überhöhten Ölpreisen und Standardkomponenten. Frontal 21...
  5. 1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing)

    1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing): Hallo, ich habe mir einen 1er F20 LCIv2 geleast und in der Laufzeit des Leasing ist ja ein Service nötig. In meiner Stadt gibt es einen BMW...