BMW 4 Zylinder Turbo Benzinmotoren kommen

Diskutiere BMW 4 Zylinder Turbo Benzinmotoren kommen im Die 1er BMW Gerüchteküche Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Servus, es gibt mal wieder neu Infos dazu: http://www.bmwtoday.de/2008/09/12/bmw-entwickelt-aufgeladenen-vierzylinder-benziner/ Ich bin...

  1. #1 BMW-Fahrfreude, 21.09.2008
    BMW-Fahrfreude

    BMW-Fahrfreude 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    es gibt mal wieder neu Infos dazu:
    http://www.bmwtoday.de/2008/09/12/bmw-entwickelt-aufgeladenen-vierzylinder-benziner/

    Ich bin grundsäctzlich nicht so der Turbo Freund. Die nicht so direkte Gasannahme und die meist nicht so tolle Kraftenfaltung wie beim Sauger stören mich.
    Aber wenn es um viel Kraft - schon bei niedriger Drehzahl, in Kombination mit vortschritlich niedrigem Verbrauch geht, ist dies wohl schon sehr sinnvoll.

    Weiß jemand evtl. noch mehr, außer ~ 200PS und ~ 6L Verbrauch?
    Und, 1 oder 2 Turbos?
    Ab wann?


    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 exhorder, 21.09.2008
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    6l Verbrauch wird das Ding genauso wie die entsprechenden Triebwerke anderer Hersteller wirklich nur in der Normrunde verbrauchen, ansonsten dürfte der Spritkonsum mindestens auf dem Level des Vorgängers, nämlich des M53B30 mit 218 PS liegen. Damit erkauft man sich eine schlechtere Gasannahme (außer man haut tatsächlich auch in die ~200 PS-Variante zwei Turbos à la 335i, dann würds evtl gehen) und v.a. nicht mehr den legendären BMW-R6-Sound. Aber wenn der Markt das braucht. Ich werds jedenfalls schade finden, wenn der jetzige x25i von diesem vermutlich x23i genannten Motor abgelöst werden wird. Wenn die jetzigen x18i und x20i durch nen Turbo abgelöst werden kann ich damit leben.
     
  4. #3 Equilibrium, 22.09.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

  5. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    also ich würde wenn dann die 116i/118i/120I ersetzen! da wird ja am meisten kritisiert, wobei ich auch diese motoren nicht von grund aus schlecht finde! aber warum die x25i ersetzen? jeder schwärmt von diesen motoren! ich glaube nicht, dass ein kunde der schon ewig sechszylinder fährt auf diesen luftpumpen vierzylinder umsteigt!
    meine mutter fährt schon seit über 20 jahren bmw reihensechszylinder; vor allem auch langstrecke. die triebwerke haben immer jenseits der 300tkm auf dem tacho wenn sie wieder abgegeben werden; einzigstes kriterium für den nachfolger: ein sechszylinder solls schon wieder sein....
    also was soll das?

    ich sehe schon sämtliche 325i e30 fahrer und e34 525i fahrer über den erbärmlichen sound der neuen triebwerke lachen....
     
  6. #5 Equilibrium, 22.09.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    joho, dann kannst du aber auch über die kastrierte maschine der x25er lächeln. :D

    fakt ist: weniger leistung, weniger durchzug, aber gleicher verbrauch wie der x30. wozu braucht man also einen x25?

    sound hin, sound her, mir würde ein 2.0 liter doppelturbo durchaus gefallen.... so mit 220ps wäre das klasse.
     
  7. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    der x25 is für leute, die nicht so viel leistung brauchen... aber doch nen sechszylinder wollen... ein wenig auswahl braucht man ja doch im angebot... sonst bräuchte man ja nur überall ein topmodell und das wärs...

    da könnte man ja auch über den x18i x18d und früher über die x20i usw lachen.... wobei gerade das die modelle waren bzw sind, die sich verkaufen wie die warmen semmeln....
     
  8. #7 Equilibrium, 22.09.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    dann soll er aber auch bitte weniger verbauchen als der x30 - und das tut er eben nicht.
     
  9. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    tja weniger verbrauchen auf basis des gleichen motors geht wohl schlecht.... es gab sogar mal motoren (m20) da brauchte der kleine mehr als der große....
     
  10. #9 Equilibrium, 22.09.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    also da frag ich doch glatt nochmal, wo ist dann der sinn eines x25 auf basis des x30?

    - gleicher verbrauch
    - weniger leistung
    - weniger durchzug

    hab ich als produzent nicht einfach mehr kosten? sollte man nicht einfach nur den x30 produzieren? UND ENDLICH nen gescheiten zweiliter turbo nachwerfen?
    (oder eben einen kleinen sechser den man halt aktuell nicht mehr im regal hat).

    fragen über fragen. ;)
     
  11. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    der x25 ist ganz einfach auf dem mark: er spart bmw ein haufen kosten!
    nen eigenen motor für diese leistungsklasse zu entwicklen wäre viel zu teuer... so nimmt man halt als basis den x30 und drosselt ihn... schon hat man billig ne andere ausbaustufe und kann wieder schön geld verdienen!... wenn man mal schaut, was bmw für nen 330i mehr verlangt im gegensatz zum 325i dann sieht man wie man leicht geld verdienen kann! ich schätze auch, dass sehr viel mehr 325i da sind als 330i... da könnte man doch glatt fragen, für was braucht man nen 330i?
     
  12. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ja, so sehe ich das auch.

    Deshalb gibt es auch einen 325d als Ableger des 330d.
    Das macht aber nicht nur BMW so.
     
  13. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    genau! es soll ja kunden geben, die brauchen nicht so viel leistung... oder immer das topmodell!
     
  14. #13 BMW-Fahrfreude, 22.09.2008
    BMW-Fahrfreude

    BMW-Fahrfreude 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir gedacht, dass es bei dem von dir genannten Thread speziell um TwinTurbo geht.
    Und hier geht es allgemein um 4 Zylinder Turbobenziner. Also auch mit nur einem Turbo.

    Daher die Entscheidung eines neuen Threads. :wink:


    Mfg
     
  15. #14 Smartie, 24.09.2008
    Smartie

    Smartie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also werden dann auch 118i und 120i ersetzt??

    Wann sollen die Motoren eingesetzt werden? Schon nächstes Jahr?
    Wäre an einem 4-Zylinder Turbo mit 150PS interessiert :wink:

    Gruß :D Jannik
     
  16. #15 Equilibrium, 24.09.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    alles spekulation bisher.
     
  17. #16 HavannaClub3.0, 24.09.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    erstaunlich finde ich daran vor allem dass es anscheinend möglich ist den (fast) identischen Motor auf einmal deutlich günstiger zu verkaufen... nachdem man ihn mühsam und wenig effizient gedrosselt hat. :evil:
     
  18. #17 exhorder, 24.09.2008
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Naja, ihr dürft nicht vom Nicht-Direkteinspritzer-125i auf die Dreier-Reihe bzw. die dort eingebauten DI-Reihensechser schließen, da scheint es doch einen merklichen Verbrauchsunterschied zwischen x30i und x25i zu geben. Und der Unterschied im Neupreis ist schon happig, da bekomm ich einiges an Ausstattung beim gleichen Motor. Ich *persönlich* würd nen 325 oder gleich nen 335 nehmen, der 330 ist zu unentschlossen. Und da sich den 35er nicht jeder leisten kann oder will ...
     
  19. #18 koschi1986, 25.09.2008
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel
    Wobei an Spekulationen meisten ein Funken Wahrheit ist
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 gaudscho, 25.09.2008
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Spekulation oder Wahrheit, letzteres vermute ich persönlich, ich sehe die Entwicklung mit einem lachenden wie auch einem weinenden Auge.

    Ich bin geheilt vom Glauben, wieder mit 4-Zylindern Fahrfreude haben zu wollen.
    Die Leistungsabgabe des unaufgeladenen gefällt mir am Besten.
    Die Turbos, sind irgendwie nicht so ganz mein Ding. Fahre ja ab und an den 1,6 Turbo aus dem BMW/PSA Verbund mit 150PS.

    Ansich ein schöner Motor, der seidig läuft und wenig Sprit verbraucht. Jedoch ist das für mich zumindest von der Abstimmung ein Motor zum Cruisen. Wirklich sportlich fahren kann ich nicht damit.
    Es braucht eben immer den Druck des Turbos, der zwangsweise zuerst aufgebaut werden muss.

    Keine Frage dass das vielen liegt, siehe auch die Anhänger der Dieseltriebwerke, nur ist das nichts für mich.

    Ich möchte einen BMW, der das Fahrwerk und die Performance für mehr Sportlickeit hergibt, anders fahren können.
    Da hat sich bei mir bislang nur der Sechszylinder als mögliche Variante im bezahlbaren Rahmen gezeigt.

    Für mich also eine "logische" Folge, dass BMW Turbobenziner auf 4-Zylindern anbieten wird, die weniger verbrauchen als aktuelle Triebwerke.
    Jedoch wird das wohl keine Option für mich sein, solange es den wunderschönen Sechszylinder (Sauger) gibt. Der hat es mir seit dem E30 angetan und ich habe schon mehrfach den Fehler gemacht, Sparen zu wollen. Das bezahl ich jedes Mal teuer mit verlorener "Freude am Fahren".

    Gerd
     
  22. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ja so ein reihensechszylinder ist halt was ganz anderes.... so was gibts nicht nochmal.... wie hatten auch schon ettliche m30 und m20 motoren.....

    der letzte im bunde ist ein m50b25... im e34 ich trauere haute schon, wenn der auch mal vom hof geht....
     
Thema: BMW 4 Zylinder Turbo Benzinmotoren kommen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 335d in zukunft mit 4 zyl

Die Seite wird geladen...

BMW 4 Zylinder Turbo Benzinmotoren kommen - Ähnliche Themen

  1. BMW-Felgen Styling 98 / mit 4,5mm WR

    BMW-Felgen Styling 98 / mit 4,5mm WR: Hallo, da ich meinen E87 (130i) verkauft habe, biete ich hier vier 17"-Felgen original BMW Styling 98 in gutem Zustand an. Aufgezogen sind vier...
  2. BMW Alarmanlage nachgerüstet: Einbau korrekt?

    BMW Alarmanlage nachgerüstet: Einbau korrekt?: Servus Leute, ich habe hier im Forum schon den ein oder anderen interessanten Beitrag gelesen und nun auch endlich mal selbst einen Account...
  3. BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929

    BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929: Biete BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929 Leichte Gebrauchsspuren, war am Reserveschlüssel, daher meist nur in der Schlüsselschale....
  4. SUCHE BMW BLACKLINE RÜCKLEUCHTEN

    SUCHE BMW BLACKLINE RÜCKLEUCHTEN: Suche wie oben angegeben für mein E82 Coupe Bj. 2009 die Blackline Rückleuchten High. Falls sie wer verkauft bitte direkt mit Preisvorstellung PM...
  5. [E87] BMW 120i 5trg. Monacoblau in sehr gepflegten Zustand

    BMW 120i 5trg. Monacoblau in sehr gepflegten Zustand: Hallo Forumler, ich werde jetzt meinen 120i verkaufen um mir einen 130i zu kaufen. Eigentlich ganz einfach. Nur vorher muss der kleine weg....