BMW 1er M Coupe und die Versicherung/Typklasse

Diskutiere BMW 1er M Coupe und die Versicherung/Typklasse im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Hi, ich hab mich mal rangesetzt und mir die neuen Daten angesehen und siehe da, der 1M Coupe ist endlich im Programm. Ich hab also mal einen...

  1. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Hi,

    ich hab mich mal rangesetzt und mir die neuen Daten angesehen und siehe da, der 1M Coupe ist endlich im Programm.

    Ich hab also mal einen kleinen Vergleich gestartet:

    der 123d würde mich mit meinen individuellen Risikomerkmalen, Zulassung in Berlin

    BMW 123d 729,36 € kosten.

    der 135i 804,85 €
    der 1er M 868,93 €

    HSN: 7909
    TSN: AAU

    Typklassen des M: KH 18 VK 26 TK 25
     
  2. #2 Bender82, 04.01.2011
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Na das ist doch auf jeden Fall voll im Rahmen! :daumen:
     
  3. #3 ck008, 04.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2011
    ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Find ich auch. Ich hatte letztes Jahr alternativ ein E46 M3 gerechnet, der lag identisch versichert beim doppelten Beitrag!

    Wobei es abzusehen ist, dass die Typklassen steigen ;)

    Nachtrag: ein paar kleine Änderungen, z. B. Zulassungsort MOL anstatt Berlin, Fahrten ausschließlich privat, und dann kostet das Ding läppische 545 € pro Jahr. Im Billigtarif sogar nur 417 €...
     
  4. #4 BMWlover, 04.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Für nen M ist das echt in Ordnung!
     
  5. #5 HavannaClub3.0, 04.01.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    das bleibt nur so günstig bis die Karre auf der Strasse ist. von da an gehts steil aufwärts... :wink:
     
  6. #6 BMWlover, 04.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ist das bei den anderen (M3 etc.) auch so gewesen? Ich kenn mich da nicht so aus...
     
  7. #7 HavannaClub3.0, 04.01.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    zumindest bei den M3 war es seither so, hab ich beim E36 selbst mitgemacht, der E46 war auch nicht anders.
     
  8. #8 BMWlover, 04.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ok, also wird die Freude nur kurz währen :mrgreen:
     
  9. #9 cool200, 04.01.2011
    cool200

    cool200 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Miesbach
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    M3E92
    Wie setzt sich Deine Berechnung zusammen? Was für Selbstbehalte, KM/anno, ect.

    Ansonsten ist das wenig aussagekräftig für mich.


    Greeds,


    cool
     
  10. #10 BMWlover, 04.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wieso? Interessant ist ja der Differenzbetrag zwischen 23d und M. Und der ist recht gering, bei gleichen Konditionen.
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    so siehts aus.

    Hier mal ein paar Beispiele, welche für meine Kfz-versicherung beitragsrelevant sind:

    Alter, Fahrleistung, Bahn Card/Umweltkarte/öpnv-karte, Garage, Arbeitgeber, Co2-ausstoß, erstzulassung/erstzulassung auf VN, Werkstattbindung, SB, welcher gewünschter Vers-schutz etc. pp

    VK 150/TK 150 ist übrigens die SB.
     
  12. #12 Catahecassa, 05.01.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    knapp 20% teurer ist günstig?
     
  13. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    bei meinen Risikomerkmalen ist alles unter 1000 Euro günstig für eine Emmy.
    Der 123d ist halt nur ein oller Vertreterdiesel der BMW-Ag und der 1M ist eben eine Rennsemmel der M-gmbh.
    Das der M teurer sein dürfte, müsste ja jedem klar sein-aber noch liegts im Rahmen, find ich.
     
  14. #14 cool200, 05.01.2011
    cool200

    cool200 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Miesbach
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    M3E92
    Und eben wegen dieser Gründe ist das ganze nicht aussagefähig, die Spreizung geht da nämlich gehörig auseinander wenn da gewisse Faktoren bei anderen nicht so sind wie bei Dir.

    Ich zahl z. B. für meinen 135i 1.400 € und dann sind knappe 20 % Mehrkosten ein anderes Pfund als bei Deinem Profil.

    Was für ne Schadenfreiheitsklasse hast Du, Voll- und/oder nur Teilkasko und mit was für einen Einbehalt usw.

    Man kann sich nämlich jedes Auto auch "Schön"-rechnen.


    Soll jetzt ja auch keine Kritik sein, aber Grundlagen sollten schon genannt werden.


    greeds,


    cool
     
  15. #15 huschi87, 05.01.2011
    huschi87

    huschi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    273..
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sven
    Im Grunde sind die Schadenfreiheitsklasse und die Risikomerkmale von ihm ja egal, weil er hat ja alle drei Autos für sich verglichen und es uns berichtet.
    Wenn du 1400 für nen 135i bezahlst, dann ist das natürlich mehr wie bei ihm, aber vom Verhältnis gleich.
    Und darum ging's doch, so hab ich es zumindest verstanden und für mich als sehr informativ empfunden.
     
  16. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    es ist ganz einfach,

    ich habe meinen Vertrag genommen, die Erstzulassung auf den 03.01.2011 gesetzt und dann quasi 1 zu 1 getauscht.
    Das war hier auch nicht als Vergleichsthread geplant. Außerdem dürfte allein schon die Regionalklasse Berlin/Miersbach einen nicht vergleichbaren eklatanten Unterschied machen.

    SB steht oben, SFR ist die 10 soweit ich das im Kopf hab.
    Ich rechne also nichts schön.
     
  17. #17 cool200, 05.01.2011
    cool200

    cool200 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Miesbach
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    M3E92
    Ist es nicht! Wenn er z. B. SF Klasse HP 35 % und TK/VK 35 % dann sind das Welten zu einem der z. B. 70 / 70 oder gar noch höher hat, das heist kein Unterschied von 170 € sondern da werden es 600 oder 1000 € unterschied sein. So sieht´s aus.

    Klar ist dann der Grundtarif von dem er ausgeht auch höher aber so sieht´s halt aus als ob der Unterschied für jeden nicht sehr hoch ist.

    Ferner wär noch interessant ob das der Jahresbeitrag oder 1/2 Jahresbeitrag ist.

    Hab grad mal einen Online-Vergleich für den 135 i gemacht und da kommen als Jahresbeitrag für Haftplflicht, Vollkasko mit 300 und Teilkasko mit 150 Selbstbeteiligung ein Jahresbeitrag beim billigsten von € 1.893.- raus. Deswegen ist der Vergleich nur schön für Ihn, für jeden anderen, der nicht seine Konditionen hat, wenig aussagekräftig.



    Basis für den Versicherungsvergleich BMW 135i Bj. 2007, 306 PS

    Haftpflicht 45%
    Vollkassko mit TK 55 %
    30.000 KM / anno
    Garagenfahrzeug
    1. Fahrzeug
    Zugriff auf andere Fahrzeuge jederzeit möglich
    Einzelfahrer
    Geschäftswagen für Kundenbesuche
    zahlweise jährlich
    Werkstattbindung
    ohne Schutzbrief
    20 jährige Mitgliedschaft ADAC

    usw.


    Also, man kann es sinnvoll rechnen oder auch schön, gelle!


    Greeds,

    cool
     
  18. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    nochmal:

    dass jeder seine individuellen Risikomerkmale hat, ist klar. Dass mein Angebot nicht für jeden reproduzierbar ist, bzw. wohl für keinen hier im Forum, da keiner meine identischen Risikomerkmale und Tarifmerkmale hat ebenfalls.

    Es ging hier lediglich um das Verhältnis 123d/135i/1M vom Beitrag her.
    Und da wurden MEINE Risikomerkmale berücksichtigt und verglichen. Die einzige Veränderung ist einzig und allein das jeweilige Fahrzeug.

    Wenn DICH also ein 135i 1400 € im Jahr kostet, dann geh mal davon aus, dass wohl noch mindestens 10% M-Zuschlag nach derzeitigen Typklassen auf dich zukomt- vorrausgesetzt du bleibst im gleichen Tarif und beim selben Unternehmen.

    Sorry, dass ich es nicht ausdrücklich geschrieben habe, ich vergleiche nur Jahresbeiträge.
    So wie ich es gerechnet habe, ist es, als wenn ich die Fahrzeuge (stand heute) selbst versichern würde- da ist nichts schön gerechnet.
    Sowas kann ich aber auch- bringt nur nichts.
     
  19. #19 Catahecassa, 05.01.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    @oli: 20% Mehrkosten bleiben. Die Einstufung ist vorläufig & kann sich bus Mai noch ändern.
     
  20. #20 cool200, 05.01.2011
    cool200

    cool200 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Miesbach
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    M3E92
    Was ich aber echt günstig finde ist Dein subjektiver Preis für einen 135i, sind die da bei euch in Berlin so günstig? Respekt!


    Greeds,

    cool
     
Thema: BMW 1er M Coupe und die Versicherung/Typklasse
Die Seite wird geladen...

BMW 1er M Coupe und die Versicherung/Typklasse - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Endrohrblenden schwarz Original BMW

    Endrohrblenden schwarz Original BMW: wegen Fehlkauf 2 Blenden abzugebenden. Sind von einem F3x, sollten aber auch bei einigen F2x Passen. Beide 60 Euro VB
  2. M Performance Handbremsgriff F8X

    M Performance Handbremsgriff F8X: [ATTACH] Passend für alle FX Modelle. Tadelloser Zustand. NP: 180,-€ VK: 120,-€
  3. [F2x] Performance Schaltknauf F2Y/F8X incl. M-Nähte

    Performance Schaltknauf F2Y/F8X incl. M-Nähte: Für Schaltgetriebe, passend für alle F-Modelle, tadelloser Zustand M-Nähte nachträglich professionell vom Sattler in M-Farben. NP: 150,-€ VK:...
  4. [E87] M-Fahrwerk mit Eibach Federn alle Diesel und 6 Zylinder

    M-Fahrwerk mit Eibach Federn alle Diesel und 6 Zylinder: Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt doch für ein Gewindefahrwerk entschieden habe steht mein M-Fahrwerk mit Eibach ProKit Federn zum Verkauf....
  5. BMW Nieren mit Chromrand.....NEU

    BMW Nieren mit Chromrand.....NEU: Hallo. Ich habe noch NEUE BMW Nieren zu verkaufen. Innen schwarz mit Chromrand. VerpackungvsDie Nieren hattee ich vor einigen Jahren von meinem...