BMW 123 D Coupe Tunen mit MTH

Diskutiere BMW 123 D Coupe Tunen mit MTH im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hy Habe in Sachen Tuning für meinen 123 D CCoupe ein Angebot von MTH - Cartune Speedpoint. Leistungssteigerung 123d auf 243 PS sowie 480 Nm...

  1. #1 icemanps1, 06.05.2009
    icemanps1

    icemanps1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hy

    Habe in Sachen Tuning für meinen 123 D CCoupe ein Angebot von MTH - Cartune Speedpoint.

    Leistungssteigerung 123d auf 243 PS sowie 480 Nm Drehmoment vmax offen
    Preis € 799,-

    zuzüglich 250 Euro für Versicherung Info unter

    http://www.cartune-speedpoint.de/garantie.html


    Wie ist eure fachliche Meinung dazu? Hatt jemand von Euch das schon machen lassen?Wie sind die Erfahrungswerte?

    Grüße

    Axel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo-Fix, 06.05.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    warum gehst du nicht zu einem ordentlichen Tuner wie z.B. Regelin?
     
  4. #3 icemanps1, 06.05.2009
    icemanps1

    icemanps1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Wie so nicht MTH?

    Im Bereich Mini Tuning sind alle icl.ich begeistert!
     
  5. #4 Turbo-Fix, 06.05.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    du willst doch chippen, oder, dann ist Regelin einer der ersten Adressen!
     
  6. #5 nightperson, 07.05.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Vmax offen impliziert eine Drehzahlanhebung im 6ten Gang. Gibt's Aussagen bzgl. der max. Drehzahl bzw. der erreichbaren Vmax :?:

    Gruss,
    Andreas
     
  7. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Oder bezüglich der Haltbarkeit?
     
  8. #7 frankster, 07.05.2009
    frankster

    frankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ich seh das ähnlich skeptisch wie RWFG... Bzgl. der Haltbarkeit der gesamten betroffenen Hardware gibt's ja ne Menge Aussagen, die einen 123d-Besitzer zumindest hellhörig werden lassen sollte.
    Imho gibt's beim 123d nicht mehr viel Spielraum für Chipperei ohne die Lebensdauer der Hardware stark einzuschränken.

    Kommt eben immer drauf an was man will... :roll:
     
  9. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch am Überlegen, ob ich meinen 123d zum Chiptuner bringen soll.
    Deswegen habe ich den Mechaniker meines Vetrauens gefragt und er meinte auch, dass sich das negativ auf die Lebensdauer des Motor und
    des Antriebsstrangs auswirken würde.
    5% Mehrleistung wären wohl kein Problem, aber bei mehr 10% wäre er vorsichtig und würde mir eher abraten.
     
  10. #9 Catalunya, 07.05.2009
    Catalunya

    Catalunya 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück - Merzen
    MTH ist im Mini-Tuning ein Begriff...ich denke, die werden auch den 123d chippen können :lol:
    Sicherlich geht Motortuning immer auf die Haltbarkeit, dass ist kein Geheimnis, aber wer es nicht übertreibt sollte auch lange dran Freude haben...wer den Wagen auch permanent Serie in den Begrenzer pfeift oder den Wagen kalt tritt, ist der auch recht fix hin ;)
     
  11. #10 nightperson, 07.05.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    5% wird noch als Serienstreuung angesehen - Chip-Tuner hauchen dem Wagen ca. 20% Mehrleistung ein :wink:
     
  12. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht wollte er mir auch einfach sagen, dass ich die Finger davon lassen soll.
     
  13. #12 Turbo-Fix, 08.05.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    es gibt hier mehrere gechippte 123ds im Forum, welche schon seit längerem absolut problemlos laufen, ein Kumpel hat mittlerweile über 20000km mit dem Tuning gefahren.
     
  14. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir auch bekannt.

    Ich will dir echt nicht wiedersprechen, aber 20000 km sind nicht sonderlich viel, weil ich vor habe das Auto weit über 100000 km zu fahren.
    Sicherlich kommt es auch auf die Fahrweise an. Fahre ich immer unter Vollast oder rufe ich sie nur unregelmäßig ab. Das erhöhte Drehmoment
    liegt aber immer an.
     
  15. #14 Turbo-Fix, 09.05.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    mal ehrlich, was erwartest du, du überlegst dir dein Auto zu chippen und erwartest dies risikolos zu tun, sorry, aber Tuning ist immer mit Risiko behaftet!
    no Risk, no Fun :wink:
     
  16. #15 Equilibrium, 09.05.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ...das ist schon doof. ;)
     
  17. #16 le_meilleur, 10.05.2009
    le_meilleur

    le_meilleur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paris
    Hallo Leute, bin beim Googeln über diesen Fred gestolpert und konnte meinen Augen kaum trauen. Ihr Empfehlt echt diesen Regelin als guten Tuner ? Ich bin bei BMW und wir beobachten das Tuningangebot am Markt sehr genau und wegen solchen Bastlern wie auch der Regelin einer ist, müssen wir künftige Fahrzeuge immer mehr Tuningresistent machen. Die Verstimmungen sind oft so Laienhaft ausgeführt dass ich als Entwickler leider schon vor fahrlässigen Betrug WARNEN muss !

    Zu Axel‘s (icemanps1) Frage,
    der 123d wurde Werksintern bis 540Nm Appliziert und in 2/3 der Versuchszeit mit dieser Leistung ohne Probleme bewegt. Was ich damit mitteilen möchte... das Problem ist weniger eine Überbeanspruchung durch hohe Leistungen, sondern es entsteht erst wenn ein Tuner einfach alle gesehenen Kennfelder ändert, ohne dass er dessen präzise Aufgabe und die zugehörige Funktion kennt. Bei der Sichtung solcher Verstimmungen laufen mir dann auch regelmäßig richtig eiskalte Schauer den Rücken runter, so gruselig sind oftmals diese Tuningmaßnahmen. Dabei wäre es so einfach, denn wir drosseln die Motoren nur über den Fahrerwunsch und mit wenigen Änderungen an den richtigen Adressen kann diese gefahrlos bis zum maximal applizierten Drehmoment verstellt werden.

    99,9% der Tuner können das nicht. Die verstimmen Kennfelder welche nur der schnellen Umrechnung von Drehmoment in Einspritzmenge dienen. Die verstimmen den Bauteileschutz. Viele erhöhen auch noch den Raildruck... Das sind alles Verstimmungen welche den verifizierten Programmablauf stören und so sehr sicher unter bestimmten Situationen Motorschäden bewirken, obwohl die maximale Drehmoment Belastung nicht die Schadensursache darstellt !

    Und wenn Du Axel die Möglichkeit hast, dass der Herr Hölzl dein Coupe freischaltet... WOW... machen, er hat 1982 das CHIPTUNING quasi erfunden !!!


    Grüße
    le_meilleur
     
  18. #17 Turbo-Fix, 10.05.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    also kann nur der Herr Herr Hölzl einen 123d "frei schalten", oder wie?
    und die ganzen Fahrzeuge, welche Regelin gechippt hat und seit vielen KM einwandfrei laufen, hatten nur Glück...

    hier klicken mal ein kleiner Auszug von Regelin getunten Fahrzeugen....
     
  19. #18 Equilibrium, 10.05.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    der beitrag riecht merkwürdig...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. efx

    efx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    ich würde mal gepflegt bezweifeln, das ein lineares tuning der herstellerkurve serios ist, letztlich werden nur die einspritzmegen linear zur herstellerkurve verändert, das geschieht entweder ganz unsauber über raildruck, oder aber über verlängerte einspritzzeiten, was dann insbesondere bei höheren drehzahlen recht problematisch wird, da die nacheinspritzungen ggf. nicht mehr optimal passen.

    ein serioser tuner passt die die gesamt kennkurve inklusive sämtlicher einspritzzyklen an, und das heißt nicht, dass man da nur an ein oder zwei werten dreht, wäre dies der fall müsste das seriensteuergerät bereits die kennkurven der höheren leistung parat haben (werksseitig mit programmiert), eine freischaltung wäre dann direkt im motorsteuergerät möglich, eine zusatzbox absolut überflüssig.

    ich habe zwar noch nie eine leistungskurve von regelin gesehen, würde aber denken, dass die kurvenverläufe im leistungsdiagramm nicht 1:1 mit denen der serie vergleichbar sind (was schon mal ein zuverlässig idikator für solides tuning sein kann). wichtig ist, das die abgastemperatur im auge behalten wird und das zuverlässig.
    auch wenn viele behaupten, dass 10% durchaus unproblematisch sind, sollte man mal darüber nachdenken, das z. b. im falle von abgastemperaturen damit schnell 60 bis 100 grad mehr an temperatur anliegen!

    zu den 560 nm standfest, möchte ich mich nicht äußern, aber bei einem schaltgetriebe möchte ich das auch nicht unbedingt glauben!
     
  22. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Schau mal auf deren HP, hier
    http://www.regelin.de/chiptuning_BMW_1er_Serie_E87_123d_204_PS_533.htm
     
Thema:

BMW 123 D Coupe Tunen mit MTH

Die Seite wird geladen...

BMW 123 D Coupe Tunen mit MTH - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Verkaufe BMW M2 US-Tacho

    Verkaufe BMW M2 US-Tacho: Verkaufe gebrauchten BMW M2 Tacho, er stammt aus einem US-Modell und ist mit erweiterten Umfängen. Preis VB 249€ Versand ist kein Problem Bei...
  2. Ölstand BMW 188i F21

    Ölstand BMW 188i F21: Hallo zusammen, wie schon genannt fahre ich aktuell einen BMW F21 BJ 2016. Letztens hat mir mein Display angezeigt, dass mein Ölstand unter 1Liter...
  3. Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?

    Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?: Das mal als Anlass hier zu fragen: Schon selbst erlebt? Und ich rede mal nicht von den überhöhten Ölpreisen und Standardkomponenten. Frontal 21...
  4. 1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing)

    1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing): Hallo, ich habe mir einen 1er F20 LCIv2 geleast und in der Laufzeit des Leasing ist ja ein Service nötig. In meiner Stadt gibt es einen BMW...
  5. BMW M Performance Styling 269, Neuwertig

    BMW M Performance Styling 269, Neuwertig: Abzugeben: Absolut neuwertiger Satz BMW M Performance Styling 269 in 18" Vorne 7.5J ET 49 Hinten 8,5J ET 52 Bereifung Bridgestone Potenza RFT...