BMW 120d Vibirert beim Fahren

Diskutiere BMW 120d Vibirert beim Fahren im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo, habe folgendes Problem: Mein Bmw hat neue Räder draufbekommen 195 55 16er. seit dem Vibriert das Fahrzeug bei 150 km/h. Bin zum Händler...

  1. Sebbi1

    Sebbi1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe folgendes Problem:

    Mein Bmw hat neue Räder draufbekommen 195 55 16er. seit dem Vibriert das Fahrzeug bei 150 km/h. Bin zum Händler wegen dem Problem. Er hat vier neue draufgemacht, meinte jetzt sei alles ok. Als ich losgefahren bin bemerkte ich das das Problem immernoch da ist. Händler sellt sich stur.

    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. #2 tommmakt, 01.06.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    wurden die Räder gewuchtet?
     
  3. Sebbi1

    Sebbi1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Laut Werkstatt ja. kann ja auch sein das die wuchtmaschine kaputt ist...wasi ch aber merkwürdig finde, das die ganze kiste vibriert und nicht nur das lenkrad...
     
  4. #4 1ercruiser, 02.06.2010
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Hatte ich auch, mit neuen Gewichten wars weg :)
     
  5. #5 Stuntdriver, 02.06.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Als der Meister damit fuhr, was meinte er denn was es ist? ;)
    Ich würde auch erstmal auf's Wuchten tippen, sonst dürfte es etwas Teureres werden. Ich würde den Wagen woanders anschauen lassen (freie Werkstatt, ADAC, falls du Mitglied bist), nicht daß es was kaputt gemacht wurde.
     
  6. dustin

    dustin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen NRW
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich habe das gleiche Problem
    dachte auch es liegt an den Reifen, als ich dann heute wieder die Winterrreifen drauf gemacht habe, leider immernoch das Problem

    Hat vlt noch einer eine Idee?
    Montag gehts wieder nach BMW
     
  7. #7 spitzel, 05.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    fahrwerk auf beschädigungen prüfen lassen. bremsscheiben prüfen, stoßdämpfer testen lassen. evtl. ausgeschlagene lager oder lenkgestänge.
    wenn es mit anderen felgen verschwindet-> felgen genauer prüfen lassen.
     
  8. dustin

    dustin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen NRW
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ´so war auch mein plan ...werde ich dann mal in Angriff nehmen

    danke
     
  9. #9 guenner, 07.06.2010
    guenner

    guenner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    bei ungewuchteten Reifen vibiert das Lenkrad und nicht das Auto!

    Wenn das Auto vibriert können es z.B. Standplatten sein....
     
  10. dustin

    dustin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen NRW
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hab das jetzt nochmal ausführlich getestet
    und habe festgestellt, dass es auch teilweise mit der Last des Motors zu tun hat
    Also bei Gaswegnahme auf der AB, wirds teilweise stärker

    Hat einer ne Idee, damit ich Mittwoch meinem Händler auch schon was auf den Weg geben kann?

    Gruß
     
  11. #11 Fabi120d, 11.06.2010
    Fabi120d

    Fabi120d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leuchtenburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Fabian
    So ein ähnliches Problem habe ich auch, die Reifen sind es nicht da das Lenkrad nicht vibriert sondern das Auto selber. Bei 160 im 6. Gang bei Vollgas geben merkt man es am besten... :eusa_doh:
     
  12. #12 spitzel, 11.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Antriebstrang prüfen. Abtriebswellen auf verschleis, Hardy-Scheibe auf Risse prüfen. Ansonsten Unwucht der Antriebswelle oder mittellager ausgeschlagen. Und diverse Halter vom Motor und Getriebe sowie abgasanlage
     
  13. #13 Fabi120d, 11.06.2010
    Fabi120d

    Fabi120d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leuchtenburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Fabian
    Wie kann die Antriebswelle denn ne Unwucht bekommen?
    Was ist die hardy Scheibe?0
     
  14. #14 spitzel, 13.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    die antriebswelle kann durch verformung oder durch abfallen der wuchtgewichte eine unwucht bekommen.
    die hardy scheibe ist eine gummi scheibe die das getriebe mit der antriebswelle verbindet. wenn diese gerissen ist gibt es auch vibrationen aber auch schlaggeräusche beim schalten und beschleunigen.
     
  15. #15 Fabi120d, 13.06.2010
    Fabi120d

    Fabi120d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leuchtenburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Fabian
    Hmm also ich schließe beides irgendwie aus... Ich denke mal das die reifen hinten nicht gut gewuchtet sind...
    Also die hardy scheibe ist es nicht...
     
  16. #16 spitzel, 14.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Naja wenn es sich bei last verändert kommt ja nur der Antrieb in Frage.

    Aber ihr werdet es schon richten und Feedback wäre toll
     
  17. #17 Cengo81, 14.06.2010
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    das problem erinnert mich an meinen golf, ich wette mit dir am antriebstrang, bzw antriebswelle ;-)
     
  18. #18 invincible, 23.12.2010
    invincible

    invincible 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das selbe Problem. Bei mir ist es ab 150 aber auch nicht immer mal stärker mal schwächer. :-(
     
  19. Droopy

    Droopy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kroatien
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dejan
    Spritmonitor:
    Mein 118d Vibriert auch beim Fahren. die Räder sind es nicht, ich hab zwei Sätze und es ist gleich mit beiden. von 130-160 kmh Vibriert es, mal stärker mal nicht so stark..
    hat einer von euch die Ursache gefunden?
     
  20. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Mein 118d hat mal bei niedrigen Touren und Last angefangen hinterm Armaturenbrett zu rappeln (laut und nervig), wurde in der Garantiezeit alles zerlegt, befestigt und gedämmt und seit dem hat nie wieder etwas gerappelt :)
     
Thema:

BMW 120d Vibirert beim Fahren

Die Seite wird geladen...

BMW 120d Vibirert beim Fahren - Ähnliche Themen

  1. Klackergeräusche beim Turbo

    Klackergeräusche beim Turbo: Hallo zusammen, habe aktuell folgendes Problem mit meinem 116i 53.000km Baujahr 2012/12 N13 Motor: Das Fahrzeug nimmt sporadisch kein Gas an und...
  2. [E81] BMW 116i 2011 Kontrollleuchte

    BMW 116i 2011 Kontrollleuchte: Hey Leute, ich besitze einen 116i E81 aus dem Jahr 2011. Ich habe folgendes Problem: Ab und zu, meisten nachdem ich ein paar Meter gefahren bin...
  3. Vorbereitungen Abholung BMW Welt

    Vorbereitungen Abholung BMW Welt: Moin moin allerseits, Da ich momentan nicht so 100%ig aus den Angaben meines Händlers schlau werde frage ich doch hier mal die Leute die das...
  4. 1er E87 Bremse Quietscht beim fahren

    1er E87 Bremse Quietscht beim fahren: Hallo, ich habe seit einem knappen halben Jahr einen 1er E87 Bj. 2010. Seit kurzem hat er folgendes Problem: Nach längerer Fahrt (ca. 30-60...
  5. Unterschiede beim M-Sport Lenkrad

    Unterschiede beim M-Sport Lenkrad: Hallo, bin auf der Suche nach M Sportlenrädern in der Bucht für den F 20/F21 auf unterschiedliche Angebote bei den Lenkrädern gestossen. Weiss...