BMW 120d verkaufen oder nicht? Arbeitswechsel auf kurzstrecken

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Marc120D, 06.06.2015.

  1. #1 Marc120D, 06.06.2015
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Hallo Freunde,

    ich werde mich beruflich verändern und habe ab juli nur noch einen Arbeitsweg von 7 KM pro Fahrt.

    Nun spiele ich mit dem Gedanken meinen 120D zu verkaufen, weil ich das Gefühl nicht los werde dass die Kurzstrecken auf Dauer dem Wagen nicht gut tun.

    Oder ist das nur ein Mythos? Eigentlich würde ich ihn gerne behalten aber wenns nicht geht, kommt eben ein einser als Benziner her:baehhh:

    Was meint ihr dazu? Behalten oder auf einen Benziner umsteigen?


    LG marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.199
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Fährst öfters mal lange Strecken?
    Wenn ja, würde ich ihn behalten
     
  4. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Auto behalten und die 7km mit dem Fahrrad fahren ;)
     
  5. #4 Marc120D, 06.06.2015
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Sers flo,

    ne fahr leider keine längeren Strecken, deswegen bin ich ja am
    überlegen.....
     
  6. #5 kicker07, 06.06.2015
    kicker07

    kicker07 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Köln
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Spritmonitor:
    Jahresfahrleistung?
     
  7. #6 Marc120D, 06.06.2015
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    22tkm pro Jahr, hab ihn jetzt genau 2 Jahre.

    Fahrrad hab ich mir auch vorgenommen aber wenn ich das durchzieh, friss ich n Besen :lach_flash:
     
  8. #7 kicker07, 06.06.2015
    kicker07

    kicker07 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Köln
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Spritmonitor:
    Und auf wieviel tkm sinkt die Jahresfahrleistung jetzt ab?
     
  9. #8 Marc120D, 06.06.2015
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Naja ich denke ich werde auf jedenfall über 15 pro Jahr bleiben.
    Mein vorheriger Arbeitgeber war auch nur 12km pro Weg entfernt und selbst da habe ich mit dem Gedanken gespielt ihn abzugeben....
     
  10. #9 kicker07, 06.06.2015
    kicker07

    kicker07 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Köln
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Spritmonitor:
    Naja allg. sagt man ja so 20-22tkm sind so die Grenze wo sich der Diesel "rechnet".

    Daher ist es jetzt wohl nur noch eine Frage welche Motorcharakteristik du bevorzugst. Welchen Benziner hast du denn im Sinn?

    Wirtschaftlich gesehen hast du ja den höheren Anschaffungspreis des Diesels schon bezahlt... Und ehrlich gesagt ist der Dieselmotor auch nicht anfälliger für Kurzstrecken als das Otto-Pendant, denke ich. Daher bleibt's eine Frage welche Motorcharakteristik du bevorzugst...
     
  11. #10 misteran, 06.06.2015
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ein Benziner wird auch nicht warm.

    Fahr einfach den 20d weiter, wenn du mit dem zufrieden bist. Auto wird dir schon sagen, wenn der DPF zu ist, dann fährst du halt mal etwas Autobahn.
     
  12. #11 Marc120D, 06.06.2015
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Ich glaube auch, dass es die beste Lösung sein wird :winkewinke:
     
  13. #12 Rollo-OL, 07.06.2015
    Rollo-OL

    Rollo-OL 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Oldenburg (Nds.)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Roland
    Das Problem muß nicht der DPF sein.
    Durch häufigen Kurzstreckenverkehr und dadurch verstärkt aufkommende Regeneration kann es vorkommen das die Regeneration nicht abgeschlossen werden kann.

    Die Folge ist Ölverdünnung durch Kraftstoff, dadurch entsteht eine Ölvermehrung die nur durch längere Strecken oder jährlichen Ölwechsel kompensiert werden kann.

    Also : Unbedingt den Ölstand penibel kontrollieren.
     
  14. #13 Marc120D, 07.06.2015
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Den Ölstand sagt mir doch der Bordcomputer oder?
    Also falls zu wenig drin wäre ?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Fabian1986, 07.06.2015
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Hallo Marc,

    um die Ölverdünnung einigermaßen in den Griff zu bekommen, ist eine regelmäßige Ölkontrolle Pflicht.
    Gerade in deinem Fall würde ich dort viel Wert drauf legen da das Auto viel auf Kurzstrecken gefahren wird.
    Bei der Ölkontrolle ist es wichtig, nicht nur auf einen zu niedrigen sondern eben auch auf einen zu hohen Ölstand zu achten.
    Durch die Ölverdünnung kommt Kraftsoff ins Öl. Das Öl wird verdünnt und der Ölstand steigt an.
    Ist der Ölstand viel zu hoch würde ich einen Ölwechsel durchführen um das Problem zu beheben und um eine lange Lebensdauer des Motors zu gewährleisten.

    Ich persönlich würde immer mit dem Peilstab kontrollieren und mich nicht auf die Elektronik verlassen, die nicht selten viel zu spät Alarm schlägt.

    Ich hoffe das hilft dir etwas.
    Rollo-OL hat dir ja schon alles erklärt:daumen:


    LG Fabian
     
  17. #15 Marc120D, 07.06.2015
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Ok dann werde ich mal nachher den peilstab suchen:-D
    Hoffentlich trifft mich nicht der Schlag ....

    Aber eigentlich ist die Kiste scheckheft gepflegt von mir seit 2 Jahren...
     
Thema: BMW 120d verkaufen oder nicht? Arbeitswechsel auf kurzstrecken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselzwerg zu verkaufen

    ,
  2. bmw 120 d kurzstrecke

Die Seite wird geladen...

BMW 120d verkaufen oder nicht? Arbeitswechsel auf kurzstrecken - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  4. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  5. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...