BMW 120d (163PS) keine Chance gegen Alfa 147 JTD 16V (140PS)

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Manix, 06.04.2008.

  1. Manix

    Manix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 120d-Fahrer

    dies ist mein erster Beitrag hier im Forum. Habe mir letzte Woche einen 120d, EZ 4/2006, 163PS gekauft. Habe vorher eine Alfa 147 JTD 16V mit 140PS gefahren (fährt jetzt meine Freindin). Muss gestehen, dass ich den 1er kaum probegefahren habe. War davon überzeugt, das er mit 23PS mehr als der Alfa auf jeden Fall besser geht. Jetzt wo er da ist, kann ich garnicht sagen wie enttäuscht ich über die Motorleistung bin. Der Alfa geht sofort ab 1300 U/min los wie ein Stier. Kraft ist immer genug da, absolut dynamisches Fahrverhalten. Der BMW ist so träge. Unter 2000 U/min passiert überhaupt nichts, erst dann kann er annähernd mit dem Alfa mithalten. Habe beide mal bei der Beschleunigung von 80 auf 120 km/h im 4. Gang gemessen. Der 120d braucht etwa 7,5 sec., der Alfa 5,5 sec. Das sind unglaubliche 2 Sekunden. Bei uns im Mittelgebirge kommt der BMW dem Alfa nicht nach.

    Jetzt meine Frage: Sind alle 120d so steif oder ist der Alfa einfach nur wahnsinnig stark. Bitte nicht falsch verstehen, möchte hier keinen Glaubenskrieg zwischen BMW und Alfa lostreten. Möchte nur wissen, ob die Fahrleistung meines 120d normal ist.

    Danke für Eure Erfahrungen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankenmatze, 06.04.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hast du den 120d auf einer längeren Fahrt schonmal richtig geheitzt, damit auch alle "Wege" wieder frei sind? Vielleicht wurde der vorher von einem Opa gefahren und muss erstmal wieder richtig eingefahren werden?
     
  4. Manix

    Manix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ne, hatte noch keine Gelegenheit über die Autobahn zu heitzen. Der Wagen stand übrigens vorher 3 Monate. Aber soviel kann das Freifahren, denke ich, nicht ausmachen. Den Alfa habe ich übrigens selbst eingefahren und dann über 140.000 km immer schön die Sporen gegeben.
     
  5. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Das beim vfl unterhalb sagen wir mal 1750 1/min nicht viel zu wollen ist ist richtig.

    BMW gibt 80-120 im 4. mit 6.6 sek. an - die sollten schon zu erreichen sein (ebene Strecke, versteht sich).

    Das Auto hat Tagesform. Mal rennt er wie verrückt, mal kommts einem so vor, als ob irgendwo ein Korken drin ist.

    Können äußere Bedingungen sein oder auch die Regeneration vom DPF.
     
  6. #5 frankenmatze, 06.04.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich würde erstmal bischen abwarten und dann v.a. ein Gefühl das Reaktionsvermögen des Wagens aufbauen und dann nochmal vergleichen.
     
  7. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Sag das mal nicht. Wenn immer nur gezockelt worden ist war nie richtig Gelegenheit für die Regeneration des DPF.

    Nimm Dir mal Sonntags morgens oder wann sonst die Autobahn frei ist Zeit, das Auto schön warm zu fahren und gib dann mal für ein paar zig Kilometer Dauerfeuer.
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Naja, kann ich mir schon vorstellen. Wenn der nun vorher noch "schlecht" gefahren wurde...
     
  9. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Du darfst die Getriebeübersetzung nicht vergessen. Teste mal eine aussagekräftige Beschleunigung, d.h. von 20 km/h im I. Gang durchbeschleunigt bis 200 km/h (bitte alles mit Navi/GPS, nicht Tacho) und dann vergleich mal die Zeiten.

    Was wiegt denn der Alfa?
     
  10. #9 Sushiman, 07.04.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    welche aussage erwartest du dir von 20 -> 200 wenn schon bei 80 -> 120 2 sekunden fehlen (und das genau der bereich ist den man auf der strasse zum überholen braucht) wie das ab 140 geht is doch nur mehr für die AB interessant (und da is bekanntlich weniger gegenverkehr..)
    g, sushiman
     
  11. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wie Du vielleicht gelesen hast, habe ich durchbeschleunigt (= mit Ausdrehen und Schalten) geschrieben - weil nur dann die Übersetzung des Getriebes keine allzu große Rolle spielt.

    Einen Schongang VI. (wie z.B. 118d, reiner overdrive) mit einem sportlichen VI. (wie z.B. 123d, dreht fast aus) zu vergleichen, macht einfach keinen Sinn.
     
  12. #11 1nerNeuling, 07.04.2008
    1nerNeuling

    1nerNeuling 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    mich würde mal das gewicht des 147 interessieren - im internet find ich fast nix dazu :shock:

    Alfa gibt auf Ihrer Seite auch kein Gewicht an...

    Ich schätze mal der wiegt so mind 150kg weniger - grob geschätzt.

    und 20 ps mehr sind auch nciht unbedingt der Schritt nach vorne ;)

    lg tim
     
  13. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    150kg weniger glaub ich nicht - wikipedia spricht von 1.265 bis 1.425kg, da sehe ich den Diesel bei 1.300 bis 1.350. Das sind dann um die 100kg weniger als beim 120d VFL... was wog der nochmal genau?
     
  14. ROKR

    ROKR 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dallas, Texas
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    Der 120d VFL wiegt 1415 Kilo.

    Edith sagt, der Alfa wiegt 1365 Kilo leer.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 jul1987, 07.04.2008
    jul1987

    jul1987 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Öhringen
    Ich kenn mich bei Alfa zwar nicht ganz so gut aus, aber haben die vllt noch die Pumpe-Düse Einspritzung?
    Vllt ist es wie bei den VW´s, unten rum gehn die wie Hölle, aber in den höheren Diesel Drehzahl regionen passiert dann gar nichts mehr...ergo man muss schalten wie ein blöder ;)

    Ich bin bis jetzt den alten 320d (E46) 150PS, 120d 177PS und den 325d (E90) 197PS gefahren und finde das bei den BMW Dieseln zwar der Bums wie bei VW unten rum fehlt, aber dafür die Power fast über das gesamte Drehzahlband ansteht. Spätestens auf der Autobahn gehen die BMW Diesel ziemlich gut.
    Meine Meinung....vllt irre ich mich aber auch und die Alfa Motoren sind besser ;)

    Gruß
    Jul
     
  17. #15 -The-Game-, 07.04.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main

    hat alfa niemals verbaut. der fiat-konzern ist der pionier der common-rail-einspritzung.
     
Thema: BMW 120d (163PS) keine Chance gegen Alfa 147 JTD 16V (140PS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alfa 147 jtd gegen 118d

    ,
  2. bmw 120d 163 ps

Die Seite wird geladen...

BMW 120d (163PS) keine Chance gegen Alfa 147 JTD 16V (140PS) - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  5. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...