BMW 118i: Klacker-Geräusch + Vibrationen

Diskutiere BMW 118i: Klacker-Geräusch + Vibrationen im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi zusammen, in den vergangenen Wochen habe ich viele Foren durchstöbert und auch einige Dinge gefunden, die passen könnten, aber auf Grund...

  1. #1 injust, 13.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2015
    injust

    injust 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    in den vergangenen Wochen habe ich viele Foren durchstöbert und auch einige Dinge gefunden, die passen könnten, aber auf Grund meiner Reperatur-Historie würde ich gerne einmal noch individuell nachfragen. :)

    Ich habe einen BMW 118i (Auslieferung: Januar 2005 mit knapp 110.000km und Automatikgetriebe). Im Laufe der vergangenen Wochen und Monate wurden einige Reperaturen am Motor getätigt und ich habe jetzt einige "gefühlte Probleme" mit dem Auto.

    1. Reperatur: Steuerkette + Kettenrad + Kettenspanner + Gleitschiene (auf der Rechnung stehen noch einige weitere Punkte, aber ich denke das sind die zentralen Veränderungen gewesen)

    Zwischenzeitlich: Neue Winterreifen

    Kurz darauf (3 Wochen) ging die Motorkontrollleuchte an und es wurde Reperatur 2 eingeleutet.

    2. Reperatur: Hubstellmotor erneuert und codiert

    In den vergangenen 2 Monaten hatte ich beim Gas geben Vibrationen (im Fuß + Lenkrad), diese sind weiterhin da, jedoch habe sie mit zunehemender Außentemeperatur abgenommen (sind noch zu spüren, aber deutlich weniger als an kalten Tagen).
    Dies ist sozusagen Problem Nummer #1.

    Problem #2 ist, dass beim Anfahren ein Klacker-Geräusch zu hören ist. Sobald er hochschaltet bzw. Geschwindigkeit aufnimmt verschwindet das Geräusch völlig. Bis zu dem Zeitpunkt wo man steht, z.B. an der Ampel, dort kommt das Klacker-Geräusch wieder zu Tage. Ungefähr 3 bis 4 Sekunden, danach ist es weg und dann folgt wieder das Klacker-Geräusch beim Anfahren.

    Seit den Reperaturen bin ich nun 3500 bis 4000 Kilometer gefahren. Grundsätzlich problemlos, kein Leistungsabfall, aber mir machen diese beiden oben genannten Probleme Bauschmerzen und ich würde gerne mit einigen möglichen Diagnosen zur Werkstatt fahren.

    Schöne Grüße,
    injust

    ----

    Wichtige Ergänzung: Das Klacker-Geräusch welches im Stand sowie beim Anfahren auftritt (vielleicht sind es auch zwei unterschiedliche Geräusche), tritt nicht auf wenn ich auf P oder N stelle.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: BMW 118i: Klacker-Geräusch + Vibrationen
Die Seite wird geladen...

BMW 118i: Klacker-Geräusch + Vibrationen - Ähnliche Themen

  1. [E87] Rasseln bzw. Klackern im Motorraum

    Rasseln bzw. Klackern im Motorraum: Guten Abend, ich habe einen 116i aus dem Jahr April 2006 mit 170.000 Kilometer. Ich habe vom Thema mit dem Kettenspanner bzw. Steuerkette gehört...
  2. [F2x] Endrohrblenden schwarz Original BMW

    Endrohrblenden schwarz Original BMW: wegen Fehlkauf 2 Blenden abzugebenden. Sind von einem F3x, sollten aber auch bei einigen F2x Passen. Beide 60 Euro VB
  3. BMW Nieren mit Chromrand.....NEU

    BMW Nieren mit Chromrand.....NEU: Hallo. Ich habe noch NEUE BMW Nieren zu verkaufen. Innen schwarz mit Chromrand. VerpackungvsDie Nieren hattee ich vor einigen Jahren von meinem...
  4. Hilfe !!!! E87 118i N46 im Notprogramm

    Hilfe !!!! E87 118i N46 im Notprogramm: Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen. Seit heute ist die gelbe Motorkontrolleuchte angesprungen. Der Motor läuft im Notprogramm und fährt...
  5. [F2x] Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?

    Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?: Servus zusammen, mich interessiert gerade ob der LLK des 116i identisch zum 118i ist? Laut ETK müssten es die gleichen sein. :-) Aber ist der...