BMW 114i Beratung

Dieses Thema im Forum "BMW 114i / 116i / 118i / 120i" wurde erstellt von 5tiffl3r, 24.01.2014.

  1. #1 5tiffl3r, 24.01.2014
    5tiffl3r

    5tiffl3r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da ich hier neu bin kurz etwas zu mir selbst.
    Ich bin 26 Jahre, komme aus Idar-Oberstein und bin auf der suche nach meinem ersten richtigen Auto :)

    Mit 18 fuhr ich einen 3er Golf, welcher bei der abwrackprämie das zeitliche für muttis neuwagen segnete.
    Ich erbte dafür einen E30 318 Cabrio.

    Mein Schöner E30 hat nun 22 Jahre aufm Buckel mit 166tKm. Er soll in die Garage und dann stück für stück wiedergeboren werden.

    Nun zu meiner Autosuche,
    da ich kein interesse daran habe mir wieder eine alte mühle zu suchen in die man quasi ständig nur investieren muss bin ich auf der suche nach einem günstigen Jahreswagen auf den 1er BMW gestoßen.

    Die 114i sind ja schon als Junge gebrauchte mit etwa 15tkm für 15-17k euro zu haben.
    Habe bereits eine Probefahrt damit gemacht und bin eigentlich recht angetan.
    Die 102 PS reichen mir völlig aus, ich fahre im Jahr etwa 10-12tkm (Arbeitsweg und Einkaufen)

    Habe mich nun durch einige foren gelesen und leider auch einige Mängellisten, häufige probleme scheints ja mit der Elektronik, Steuergeräten usw, sowie mit der standard lenkung ?!
    Das ganze beunruhigt mich natürlich etwas, ich wollte mir eigentlich ein Auto kaufen mit dem ich erstmal ruhe hab und das man auch Problemlos fahren kann bis es 10 Jahre ist.

    Wenn man in google "BMW F20 Probleme" eingibt spuckt das ja schon was aus, mach ich mir hier unnötig gedanken oder gibts berechtigte zweifel ?

    Wie schauts aus, wie ist so die häufigkeit dieser fehler ?
    Würdet ihr mir den wagen generell empfehlen ?
    Auf was sollte man achten ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morphous, 24.01.2014
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    und willkommen hier.:icon_smile: Um es kurz zu fassen, würde Dir dieses Fahrzeug ohne wenn und aber empfehlen! Alternativen dazu hast ja selber genannt und wenn ich das richtig verstehe gehörst Du zu den „Wenig -Fahrern“. Übrigens BMW bietet z.B. für den 14i sehr interessante Leasingoptionen an, schaue mal rein? Falls es Probleme geben sollte und alternativ noch zum Barkauf.
    Und welches Auto dieser Welt macht gar keine Schwierigkeiten?! Na dann such mal.:swapeyes_blue:
    Wüsste ich auch gerne...:wink:
     
  4. #3 5tiffl3r, 25.01.2014
    5tiffl3r

    5tiffl3r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also was ich von Leasing noch weis ist das es immer schlechter als kaufen ist :) nicht sicher ob sich das heute geändert hat.

    Wie siehts denn beim Neuwagenkauf aus ? Wieviel Rabatt ist drin ?

    Unsere Firma hat gerade ein Angebot von einem Örtlichen BMW Händler der uns für Neufahrzeuge einen Rabatt von 17% einräumt.

    Ist schon fast verlockend.
     
  5. #4 misteran, 25.01.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    17%, Großkunde?
     
  6. #5 Morphous, 25.01.2014
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012

    Einige Händler bieten Tageszulassung an. Vielleicht eine Option für Dich?
    Beispiel:


    LANGER. Autohuser | BMW 116i Athletic 21% Vorteil, nur 289.- mtl. ohne Anzahlung | Neuwagen Jahreswagen Dienstwagen Werkswagen Gebrauchtwagen | BMW MINI FIAT FORD MAZDA ALFA-ROMEO



    Ist jetzt aber ein 16i..
     
  7. #6 5tiffl3r, 25.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2014
    5tiffl3r

    5tiffl3r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wär ja nicht schlimm wenns ein 116i ist für nen vernüfntigen preis,

    hab mir gestern mal meinen 114i online zusammengestellt,
    Listenpreis Netto 18.445,38 €
    Sonderausstattung Netto 2.529,41 €
    MwSt. 19% 3.985,21 €
    Gesamtpreis 24.960,00 €

    mit dem 17% angebot lande ich dann 20.700€, eigentlich nicht schlecht aber immernoch gut 5.000€ mehr als ein jahreswagen. Hab mir überlegt einfach mal zum händler zu gehn, den neupreis zu verahndeln und am ende mal die 17% erwähnen, vllt geht ja mehr :P

    Sowas wär zb was: http://www.langer.de/net/index.php?...&category_id=8&option=com_virtuemart&Itemid=1
     
  8. LDS_RK

    LDS_RK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem 114i macht man nicht viel falsch! Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit meinem und kann mich nicht beklagen.

    Aber ich bin auch einer von denen, die ihren 114i etwas aufpeppeln wollen. Solltest du irgendwann mal ernste Absichten im Bereich Leistungssteigerung haben, greife lieber gleich zum 116i. Andernfalls wird der Spaß relativ teuer - eigene Erfahrung.

    Für den täglichen Weg zur Arbeit ein klasse Wagen!
     
  9. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Schau dich mal nach nem Jahreswagen um. Es gab für die Werksangehörigen eine BLACK and WHITE Edition 2012. Dies haben eine recht gute Ausstattung und sollten ab ca. 16000€ zu haben sein.

    Anfangsprobleme sind mittlerweile gelöst. Die meisten Fahrzeuge haben auch die entsprechenden Maßnahmen erhalten.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 1er.engel, 13.04.2014
    1er.engel

    1er.engel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duderstadt
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Rudolf
    Hallo, habe mir einen 114 i als Jahreswagen geholt. Fast 10 000 € weniger als Neu. Händler: 27.800 € neu. 17.400 € gekauft. Grundausstattung, Klimatronic, Radio Buisiness, Sitzheizung usw. Den will keiner haben. Finde ich gut, dadurch
    ist er billig.
    Habe heut mal das Auto getestet (habe es 3 Wochen). Mein Sohn hat eine Passat Variant 2,0 TDI , ich glaube 142 PS. Habe eigentlich keine Chance. Ich hatte Vorsprung, und kam auf eine leere Autobahn. ER zog mit über 200 km/h an mir vorbei. Aber im Sportmodus kam ich ran. 210 KM/h lief das Auto locker.
    Super gelaufen, das Auto. 7,8l Verbrauch laut Reise Computer (i-drive).
    Warum erzähle ich das!
    Der 114i wird hier im Forum und auch im Internet als "Baby BMW" geläutert. Keine Spur. Mein Sohn hätte nie gedacht, dass ich mithalten kann.
    Das ist das, was ich nicht brauche.
    Noch was. Ich fahre dienstlich einen neuen Golf Plus 6. Ich bin schon 60. Jahre alt und brauche ein OPA Auto nicht.
    Fazit: Tolles Auto, leider fährt ihn häufig meine Frau.
    Musste das mal loswerden:narr: NEIN
    Würde IHN sofort wieder Kaufen-
    PS: Auto ist sapphiermetalic. Es sieht von vorne gut aus. Das ist die Meinung von Vielen Anderen:daumen:
     
  12. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Wenn der 114i Liste 27k hat, sind aber schon ein paar Annehmlichkeiten drin :). Und ich vertrete ja die Meinung, dass auch diese Leistung völlig ausreicht um auch ein wenig Spaß damit zu haben, und er fährt sich halt immer noch relativ typisch BMW. In diesem Sinne: Weiterhin viel Spaß mit dem Wagen :)
     
Thema: BMW 114i Beratung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 114i ja oder nein

Die Seite wird geladen...

BMW 114i Beratung - Ähnliche Themen

  1. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...
  2. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...
  3. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  4. Suche: Sportsitze für den BMW E87

    Suche: Sportsitze für den BMW E87: Hallo Zusammen, suche Volleder Sportsitze mit Sitzheizung für meinen 1er E87. Wenn ihr eure verkaufen wollt bitte melden.
  5. BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....