BMS Dual Cone Performance Intake

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Kev1er, 17.08.2010.

  1. Kev1er

    Kev1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/ Brühl
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo,
    wie sind diese Luftfilter ? Zieht da der Motor nicht zu viel warme Luft, also kontraproduktiv?
    :-s
    abe schon gesucht aber nix gefunden! Wens schon mal gibt das Thema bitte link und gut ist! :daumen:

    mfg
    kev
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_haNnes, 17.08.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    ich halt nix davon weil sie wie du schon sagst früher oder später eh warmluft ziehen = unfug. war schon irgendwo thema, thread find ich aber auch nicht :kratz:
     
  4. #3 135i_BMWPerformance, 17.08.2010
  5. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Dafür ist der Sound pervers. Turbopfeiffen vom feinsten :unibrow:
     
  6. #5 reihensechszyli, 18.08.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.039
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    lass es.:wink:
     
  7. #6 cologne135i, 18.08.2010
    cologne135i

    cologne135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Tommy
    Warum, soll man es lassen?

    Warum macht es keinen Sinn? Wer hat denn techn. Erklärungen ?

    DANKE
     
  8. #7 reihensechszyli, 18.08.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.039
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Weil damit unglechmässig und verschieden temperierte Luft einströmt.
     
  9. #8 BMWlover, 18.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wie Hannes schon sagte, zieht der Motor dadurch nur die warme Luft aus dem Motorraum, anstatt die deutlich kühlere die durch die Nieren kommt.
     
  10. #9 Catahecassa, 18.08.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
  11. #10 Geronimo, 18.08.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    joa lass stecken und spar dir den scheiss ... bringt dir nix außer sound - und nur für den spass is das auto einfach zu geil der muss auch gefahren werden dürfen - imho hab ich mal was gelesen von wegen schlechterer filterwirkung und verschmutzungen ... also finger weg ...

    ahhh ok - andy hats verlinkt - also meinen scheiss vergessen (der ja im grunde inhaltsgleich aber eben sehr sehr laienhaft war) und dem andy glauben ...
     
  12. Kev1er

    Kev1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/ Brühl
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ok danke !!! habe ich mir schon fast gedacht :daumen:
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Kev verkauf lieber dein aktuelles Fahrwerk und hol dir eins was deinen Zwecken entspricht. Ich würde mir da lieber ein wenig Geld zusammensparen, bis ich ein KW V3 zusammen hab als Geld in so Kleinigkeiten zu stecken, die dir im Moment nicht viel bringen.

    Erstmal das grobe ;)

    Dein Fahrwerk ist keineswegs schlecht, aber ich denke mit dem richtigen Gewinde kannst du noch mehr rausholen.

    So Details wie Carbon Airbox kannst du im Nachhinein immernoch machen ;)

    Also so würde ich es an deiner Stelle machen.
     
  15. Kev1er

    Kev1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/ Brühl
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Habe ich auch vor habe halt grade ein angebot bekommen!:wink:
     
Thema:

BMS Dual Cone Performance Intake

Die Seite wird geladen...

BMS Dual Cone Performance Intake - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  2. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...
  3. [E87] Aerodynamikheckschürze + Performance ESD

    Aerodynamikheckschürze + Performance ESD: Hallo liebes 1er Forum, wahrscheinlich wurde mein Anliegen bereits tausende Male angesprochen, jedoch habe ich bisher nie exakte Fakten und Daten...
  4. Armlehne M-Performance

    Armlehne M-Performance: Wer kann mir sagen, welche Form die Armlehne hat, mit den Ausschnitt für die Handbremse wie beim F30, oder wie die normale Armlehne auch?
  5. [E8x] BMW Performance Luftfiltereinsatz für N52 / N53

    BMW Performance Luftfiltereinsatz für N52 / N53: Habe hier noch ein original Performance Luftfilter Element für den 1er und 3er aus dem BMW Performance Lufteinlass-System. Es handelt sich also um...