Bluetooth FSE Handy mit Fahrzeug koppeln

Diskutiere Bluetooth FSE Handy mit Fahrzeug koppeln im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Leute! Ich habe ja in meinem 1er eine Bluetooth Freisprecheinrichtung mit Navi Business. Inzwischen habe ich mir jetzt eine neues Handy und...

  1. #1 DerSchwede, 15.11.2005
    DerSchwede

    DerSchwede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute! Ich habe ja in meinem 1er eine Bluetooth Freisprecheinrichtung mit Navi Business. Inzwischen habe ich mir jetzt eine neues Handy und die Snap in Halterung gekauft, ich müßte rein technisch gesehen jetzt fähig sein zu telefonieren. Nun mein Problem, wie koppele ich das Handy und das Fahrzeug über Bluetooth (wie finden die sich gegenseiotig? Das müsste ich wohl erst im Fahrzeug aktivieren dass er eine neues Handy sucht). In meinem Display steht immer nur "Bitte aktivieren Sie das Telefon".

    Leider war die Bedienungsanleitung des Telefons nicht bei meinem Auto dabei, das wollen die mir noch schicken, das dauert aber schon ewig an. Vielleicht könntet ihr mir mit der Koppelung helfen, den Rest werde ich schon auf die Reihe bringen.

    Thanx

    Schwede
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brainticket28, 15.11.2005
    Brainticket28

    Brainticket28 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Also ist im Prinzip ganz einfach. Du musst in deinem Handy die Bluetoothfunktion aktivieren. Dann Wie du schon geschrieben hast übers I-Drive den 1er suchen lassen. Dann sollte der im Navidisplay zu erkennen sein, daß er es gefunden hat. Dann fordert er dich auf einen PIN einzugeben. Ich glaube es ist ab Werk 1234. Dann sollte es funktionieren. Kommt aber drauf an, welches Handy du hast. (ich besitze das Nokia 6230i) Nicht alle sind kompatiebel. Ich hoffe mal, daß es so klappen sollte. War zumindest bei mir so. Den Snap-In benötigt man aber nicht zwingend! Habe ich zum Beispiel nicht.
    Hoffe ich habe hier keinen Schrott geschrieben. Bin ein absoluter technischer Depp! :roll:

    Gruß Brain
     
  4. #3 DerSchwede, 15.11.2005
    DerSchwede

    DerSchwede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Danke für die Antwort. Also Bluetooth auf Handy aktivieren ist klar. Wenn ich mit Handy andere Bluetooth Geräte suche findet das Handy nichts. Also denke ich ich muss mit dem Auto das Handy suchen. Nur, wie suche ich mit dem Auto nach dem Handy?

    Danke!

    Schwede

    P.S. Habe Nokia 6310i, ist lt. BMW-Liste kompatibel
     
  5. #4 Brainticket28, 15.11.2005
    Brainticket28

    Brainticket28 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Da musst du "nur" den I-Drive Knopf einmal drücken, dann ist man im Einstellungsmenü. Dort den Punkt Kommunikation drücken. Dort kann man das Telefon dann Koppeln!

    Gruß Brain
     
  6. #5 DerSchwede, 15.11.2005
    DerSchwede

    DerSchwede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    richtig, aber .... darin stelle ich ja nur ein dass ich die Bluetooth-verbindung möchte, ich starte nicht den koppelungsmodus.

    Ich habe jetzt endlich was im Internet gefunden, bei einigen BMW-Modellen muss man den Knopf auf der Snap-In Aufnahme drücken und während dessen Schlüssel in Position 1 drehen.
    Ich werde später mal versuchen den Knopf zu drücken und dann den Start-Knopf vielleicht klappts ja.

    Trotzdem danke!

    Schwede
     
  7. #6 Brainticket28, 15.11.2005
    Brainticket28

    Brainticket28 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Also wie gesagt, mit dem Snap-In wird es nicht zusammenhängen! Ich habe ja kein Snap-In. Und bei mir läuft es. Bin mir aber ziemlich sicher, daß man es dort koppelt. Schaue aber gleich nochmal nach!


    Gruß Brain
     
  8. #7 DerSchwede, 16.11.2005
    DerSchwede

    DerSchwede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Bluetooth im Handy aktivieren ist klar.
    Bluetooth im Fahrzeug aktivieren ist ebenfalls klar.
    Wenn ich mit Handy die Bluetooth Geräte suche findet er nichts.

    Ich hab im Netzt jetzt was gefunden, ist aber leider für den X3:

    1. Zündung aus
    2. Taste oberhalb der Ablage drücken (3 Sek. halten)
    3. Zündung auf Pos. 1
    4. Taste weitere 3 Sek. gedrückt halten
    5. Menü soll erscheinen

    Probiert habe ich das mal in meinem 1er, das mit dem Schlüssel drehen hab ich mal dadurch ersetzt mein schlüsselähnliches Gebilde in die dafür vorgesehene Öffnung am Armaturenbrett zu stecken.

    Sch.... hat nicht geklappt

    Kann sich einer von euch noch an die Prozedur erinnern?

    Einarmig fahrende Grüße

    Schwede
     
  9. #8 Brainticket28, 18.11.2005
    Brainticket28

    Brainticket28 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Also das mit dem Bluetooth einstellen ist bei mir ne Weile her, aber der :) hat mir angeboten, es kostenlos für mich zu übernehmen. Würde mich nicht länger ärgern und den :) grübeln lassen.

    Gruß Brain
     
  10. #9 DerSchwede, 18.11.2005
    DerSchwede

    DerSchwede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ...der grübelt schon ne Weile. Hab aber grad ne Mail bekommen dass der Spezialist heute aus dem Urlaub zurück kommt und dann bekomm ich vielleicht nei Aussage.

    Gruß

    Scwede
     
  11. #10 Brainticket28, 18.11.2005
    Brainticket28

    Brainticket28 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Wusste gar nicht, daß die nen eigenen Bluetooth Spezialisten haben. :lol: Also wenn ich das in nen paar Minuten hin bekomme als absoluter technischer Idiot, finde ich das traurig, wenn das nicht irgendein x-beliebiger BMW KfZ-Mechaniker hinbekommt. :wink:

    Gruß Brain
     
  12. #11 DerSchwede, 18.11.2005
    DerSchwede

    DerSchwede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ja, eigentlich ist es eine Schande...

    Gruß

    Schwede
     
  13. #12 macferdi, 02.12.2005
    macferdi

    macferdi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    bluetooth handy an 1er koppeln:

    den 1er auf koppelmodus stellen (wurde oben beschrieben).
    DANN IM HANDY:
    suchen unter den menüpunkten für zubehör, ist meistens irgendwo unter bluetooth zu finden, dort nach zubehör suchen. er findet dann den bmw. diesen koppeln durch auswahl. die beiden geräte (handy und bmw) tauschen einen pin aus (kann man willkürlich eingeben, z.b. "007" und das andere gerät muss dann die 007 bestätigen).

    damit das handy in zukunft beim einsteigen und zündung einschalten automatisch koppelt:
    im handy das zubehörgerät "BMW xxxx" autorisieren. dann muss man in zukunft die verbinung zum auto nicht mehr bestätigen, er macht alles von alleine.

    nochmal zu der vorgehensweise der kopplung im handy:
    ist bei jedem handy modell unterschiedlich. im zweifelsfalle im handbuch vom handy nachschauen. das auto verhält sich wie ein bluetooth-headset, also kannn man der anleitung laut handbuch hierfür folgen.
     
  14. #13 DerSchwede, 02.12.2005
    DerSchwede

    DerSchwede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Es hatte sich inzwischen erledigt. Aber trotzdem danke. Ich habe es nicht geschafft das Fahrzeug in den Koppelungsmodus zu verstzen da ich die Bedienungsanleitung dazu nicht habe, und, muss ich zu meiner schande gestehen, das I.Drive nicht richtig bedient habe. Inzwischen fuktioniert es aber wunderbar.

    Schwede
     
  15. #14 Tedo007, 09.05.2006
    Tedo007

    Tedo007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    BMW 1er und Nokia N70

    Hallo BMW 1er Fahrer :D!

    Habe heute mit dem BMW Service telefoniert! Weil mein N70 Nokia [abslut geiles Teil] nicht mit dem BMW 1er Navi funktioniert! Die Geräte habe sich gegenseitig gefunden, aber das Telefonbuch und Anrufe laufen nicht...

    Also die Antwort was - abwarten ;-(
    Schade was soll man da machen!

    Wenn Jemand irgendeine "News" hat bitte hier schreiben!
    Aktuelle Handy-Stand für BMW 1er steht hier :arrow: :
    http://www.bmw.com/generic/de/de/products/automobiles/download/pdf/kompatible_handys.pdf

    Gruß Tedo007
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Vincent, 01.06.2006
    Vincent

    Vincent 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir sagen, wo die Snap-In-Halterung eingesetzt wird? In die Armlehne? Oder darunter? Ist der Dosenhalter dann verdeckt? Kannst evtl. ein Foto posten?

    Ich hab schon ohne Ende gegoogelt, aber nix gefunden.

    THX
    Vincent
     
  18. #16 Berthold, 02.06.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Hallo vincent,
    der Snapin Adapter wird in die Armlehne eingesetzt. Also Armlehne öffnen ( mit dem Druckknopf am vorderen Rand ) und den Dummy, der sich darin befindet entfernen. Dann den Adapter vorsichtig eindrücken. Solltest du noch Fragen haben, einfach melden!!

    Viele Grüsse

    Berthold

    PS: Der Adapter wird nur benötigt, wenn du dein Handy während der Fahrt ( bei eingeschalteter Radiobereitschaft ) aufladen willst. Ansonsten muß sich dein Handy, dank Blue Tooth, nur irgendwo im Fahrzeuginnenraum befinden!!
     
Thema: Bluetooth FSE Handy mit Fahrzeug koppeln
Die Seite wird geladen...

Bluetooth FSE Handy mit Fahrzeug koppeln - Ähnliche Themen

  1. BT- FSE Codierung

    BT- FSE Codierung: Hallo, Ich verweise auf diesen Thread https://www.1erforum.de/threads/bt-nachruestung-mulf-und-usb-vorhanden.26045/#post478814 In dem geht es...
  2. Bluetooth übermittlung sowie Apps

    Bluetooth übermittlung sowie Apps: Hallo; kann mir jemand sagen was alles bei dem Navi Prof. per Bluetooth übertragen werden kann. Ich würde gerne Dinge aufzeichnen wie Weg/Zeit...
  3. Carly Adapter Android Bluetooth

    Carly Adapter Android Bluetooth: Hallo Liebe Comm, Ich schaue Carly bluetooth Adapter für android. Adapter kann erste oder zweite Generation sein. Natürlich gehe ich Generation...
  4. Fahrzeug ist im Leerlauf betrieb ausgegangen.Motor Startet nicht.

    Fahrzeug ist im Leerlauf betrieb ausgegangen.Motor Startet nicht.: Hallo.. Bin neu hier.. Habe ein Problem mit meinem E87 Bj. 2007 N47D20 A Motor Typ. Folgendes Problem liegt vor. Es wird Kein Raildruck erzeugt....
  5. SUCHE BMW PROFESSIONAL RADIO mit USB ODER USB und BLUETOOTH für meinen E87

    SUCHE BMW PROFESSIONAL RADIO mit USB ODER USB und BLUETOOTH für meinen E87: Hallo Wie schon oben geschrieben suche ich ein Radio Prgoessional ohne Pixelfehler. Mit Fotos, Infos und Preis einfach per PN melden bitte.