[F20] Bluetooth App verbindung geht nicht mehr

Diskutiere Bluetooth App verbindung geht nicht mehr im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Moin Bei mir geht seit heute morgen die BMW Spotify App nicht mehr bzw ist verschwunden , wahrscheinlich weil der Haken bei Bluetooth > Apps...

  1. #1 Raffaelo, 16.04.2021
    Raffaelo

    Raffaelo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Moin

    Bei mir geht seit heute morgen die BMW Spotify App nicht mehr bzw ist verschwunden , wahrscheinlich weil der Haken bei Bluetooth > Apps nicht mehr drin ist. Der Haken lässt sich auch nicht mehr setzen : " Verbindung wird hergestellt ggf. App Starten" (Dauerschleife nichts passiert). Ich also öffne die MyBMW , dann die Spotify, alles mögliche Ausprobiert.
    Connected Abos laufen alle noch bis Dezember. Software Update auf Stick gezogen draufgemacht, geht immernoch nicht, zwischendurch auch übers iDrive System die App Aktualisierungen "gemacht". BMW (Mein Auto) bei Connected Abgemeldet und neuangemeldet, MyBMW App (Auf Iphone) gelöscht und neuinstalliert, VIN neu hinzugefügt in App. Bluetooth Verbindung im Auto & Iphone auch schon gelöscht und neu eingebunden hilft auch nicht, das alles bereits mehrfach versucht und in verschiedenen Variationen ....

    bin mittlerweile ratlos, hab nur gesehen das Spotify heute 'n Update gemacht hat (ich glaube aber das war während der ganzen Geschichte), aber daran kanns doch nicht liegen, Amazon Music (nutze ich zwar nicht) war sonst auch immer vorhanden und ist es jetzt auch nicht mehr.

    Auto hab ich gebraucht vom BMW Händler diese Woche erst bekommen, bis gestern lief es aber problemlos auch schon über meinen BMW Account.

    Merkwürdiger Zwischenfall gestern Nachmittag
    Gestern bekam ich ne Mail "Ihr BMW wurde von Ihrem BMW ConnectedDrive Account entfernt." , ich schwing mein hintern also zum Auto, dachte schon es wurde geklaut oder Navi&Co raus, ... nichts. Ich also wieder VIN eingetragen und Auto hinzugefügt: ging wieder alles. Obs was damit zutun hat?
    Nun wo ich schonmal beim Auto war, hab ich gleichmal wieder über BimmerCode noch paar Spielerein eingestellt (NBT Evo zeigt beim Starten ab und zu mal das M Logo jetzt an, und M Startlogo im Tacho, das wars). Danach ging allerdings noch alles. Hab aber heute sicherheitshalber das Backup eingespielt von gestern, also der Stand bevor ich im Navi das Logo "codiert" habe, auch kein Unterschied.
    Muss ich jetzt wirklich zum Händler zurück und dem das Problem schilder oder gibts noch was, was ich tun könnte ?

    Danke für eure Mithilfe
     
  2. DomMuc

    DomMuc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    455
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    SilberE87 gefällt das.
  3. #3 DominikS66, 16.04.2021
    DominikS66

    DominikS66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    SilberE87 gefällt das.
  4. #4 Raffaelo, 17.04.2021
    Raffaelo

    Raffaelo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Ja, danke. Hab das leider vergessen einmal deutlich zu erwähnen, also iPhone11pro. Und Bluetooth Audio klappt auch generell nicht.
    Weiß auch nicht mehr was ich noch versuchen soll.
     
  5. #5 Laguna85, 17.04.2021
    Laguna85

    Laguna85 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Grafschaft
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Wenn Bluetooth nicht mehr im Menü auszuwählen ist kann man es mit einem Batteriereset versuche. Wenn das auch nichts bringt wird man um einen Diagnosetester nicht herumkommen.
     
  6. #6 Raffaelo, 17.04.2021
    Raffaelo

    Raffaelo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Es ist auszuwählen, spielt aber kein Ton ab.
    Habs per BimmerLink ausgelesen - keine Fehler.
     
  7. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    195
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Am Ende deiner Beschreibung sagst du dass es nachdem du deine VIN ins ConnectedDrive wieder hinzugefügt hast ging wieder alles, besteht das Problem jetzt noch dass die App nicht mehr angezeigt werden oder hat es soch erledigt?

    PS: Schalte am besten auto-update für Spotity und Co aus um genau solche Fälle auszuschließen, es kann nämlich vorkommen dass ein reguläres Update versehentlich (oder auch bewusst, siehe Spotify für Android bis iDrive 6) die Kompatibilität entfernt wird, kann auch sein dass ein neues OS Update solche Phänomen auslösen kann.


    Wenn Bluetooth nicht mehr geht kann ich mich den anderen nur anschließen testen und probieren im Möglichen steht am WE und dann sonst zum Händler. Schon mal Handy aus der Bluetooth Liste gelöscht und neu gekoppelt? Evntl ist da was schief gegangen oder vllt macht der in-house ios equalizer Probleme.
     
  8. #8 Raffaelo, 21.04.2021
    Raffaelo

    Raffaelo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Nein, entschuldige bitte mein durcheinander, was ich damit meinte ist einfach nur dass die MyBMW App wieder ging.

    Lustigerweise hat sich das Problem nach einer langen Fahrt (500km inkl. Steinschlag in der Windschutzscheibe :fire_red:) erledigt, davor konnte ich alles versuchen was ich wollte und ging nicht. Mittlerweile tritt das Problem nur noch sehr sporadisch bei mir auf und löst sich nach einiger Fahrzeit, manchmal auch erst nach der nächsten Fahrt. Ich denke das ist wohl so'ne "Macke", zumindest geht Bluetooth Audio wieder durchgehend.
     
  9. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    195
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Achso, ja gut die MyBMW ist relativ neu und soll ja auch erst so richtig im Juni die alte App ablösen. Am Wochenende gab es ein neues Updates.

    Das mit dem Steinschlag ist natürlich echt blöd, möglich versuchen auf der Autobahn niensnde hinter zu fahren bzw dauerhaft zu folgen sondern überholen ;)

    Das es da Probleme gibt ist eig nicht so bekannt da meine Freundin jetzt länger auch iPhone 11 hat bei uns klappt alles wie vorher mit ihrem 7er, deswegen vermute ich entweder ein Spotify Problem oder ein iOS Update macht die Probleme. Kann natürlich sein dass dein System eine Macke hat, hast du auch das aktuellste Update von der englischen Seite installiert? Die deutsche hängt immer hinterher.

    Ich würde auf jeden Fall automatische Updates für Apps deaktivieren, da die Entwickler auch mal Kompatibilitäten entfernen oder Bugs entstehen und aufm iPhone kannst du nicht ohne weiteres auf eine ältere Version zurück.
     
  10. #10 MacPeter, 22.04.2021
    MacPeter

    MacPeter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Hallo LACNR,
    Ich habe mal nachgeschaut, bei mir wird keine Update der MyBMW App angezeigt.
    Das letzte Update kam bei mir vor ca 14 Tagen
    Ich habe die Version 1.3.3
    Welche Version hast du denn?
    Ich habe auch bereits Feedback gegeben das sie die Berechtigung vom Adressbuch mit einbauen sollen
    Ansonsten sehe ich persönlich bei der neuen App noch viel Luft nach oben
    Mir gefällt die alte besser...aber die wird ja wohl am 30.06.2021 abgeschaltet.

    Gruß... MacPeter
     
  11. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    195
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich kann mit der MyBMW App auch noch nicht viel anfangen (außer Remote und Favoriten), mir werden Trip Daten des Fahrzeugs immer noch nicht angezeigt obwohl die App für Fahrzeuge ab 2014 optimiert ist, da meiner von 2016 ist und die Daten bei den alten App nur via USB übertragen hat, vermute das MyBMW den Transfer noch nicht unterstützt obwohl es ironischerweise bei einer reinen USB Verbindung das Fahrzeug erkennt.
    Allerdings hat die App ja noch Zeit und scheint BMW die App mometan regelmäßig zu verbessern.

    Ich habe die 1.3.4 wurde am 15.04 hochgeladen aber war erst am 18.04 verfügbar... habe aber Android und bei meiner Freundin hab ich nicht geschaut weil du mit iPhone die BMW apps eh nicht brauchst.
     
  12. #12 MacPeter, 22.04.2021
    MacPeter

    MacPeter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Hallo LACNR,

    Aha...ich habe ein iPhone
    Daher der Unterschied
    :thank_you:

    Gruß... MacPeter
     
    LACNR gefällt das.
  13. Bambi

    Bambi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2016
    Die neue MyBMW App unterstützt nur Fahrzeuge ab 07/2016, alle anderen werden in die Röhre schauen oder vll hoffen müssen, dass sich das doch noch ändern wird.
     
  14. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    195
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Laut der Austellung vom PlayStore sagt BMW dass die BMW App für Fahrzeuge ab Baujahr 2014 optimiert wurde, der jeweilige Funktionsumfang hängt natürlich davon ab inwiefern die App schon kompatibel gemacht wurde. Erkannt wird mein BMW von der App über Bluetooth und auch USB unabhängig von einander - allerdings kann die neue App die Trip Daten noch nicht auslesen oder anzeigen.

    07/2016 bezieht sich auf die Wartungsintervalle, die können laut BMW bei vorherigen Modellen nicht übermittelt werden was aber eig auch Quatsch ist da die Daten ja über die SIM an die BMW Server zb. mit dem TeleSevice übermittelt werden und die alte Connected App hat mich ja auch über die Services benachrichtigt (zb. unter Aktionen)
     
    MacPeter gefällt das.
  15. Bambi

    Bambi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2016
    Nein, das stimmt nicht, um einen Status anzuzeigen (Tankinhalt, Reichweite etc.) braucht dein BMW einen sogenannten „Last State Call“ und der wurde erst ab 07/2016 verbaut. Die anderen Daten sind ungenau und wurden entfernt *

    *Quelle Antwort BMW Support (IPhone Bewertungen)
     
  16. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    195
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Sorry aber das ist eine BS Antwort von BMW, die Daten jederzeit von meinen Auto und von tausend anderen an BMW (zb. über TeleService) übermittelt werden sind bisher immer akkurat gewesen, und die Telemetriedaten die zuvor per USB übermittelt wurden ans die App die ja übrigens im Fahrzeug ja ohnehin digital und analog vorhanden und angezeigt werden sollen auf einmal ungenau sein :lol:
    Das heißt die ganzen Sensoren im Auto sind für die Tonne? :lol:

    Wenn dem so wäre dann hätte das nie angeboten werden brauchen und gar nicht erst im Auto angezeigt werden. Richtige Experten die da geantwortet haben... ausweichen auf höchsten Niveau.
     
  17. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    209
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    FAQ BMW:
    Warum sehe ich in der BMW Connected App für mein vor 2016 produziertes Fahrzeug keine Status-Informationen wie Tankinhalt oder Reichweite mehr?
    Antwort:

    Die Status-Informationen wie der Tankinhalt in der BMW Connected App wurden für Fahrzeuge mit einem BMW iDrive Hauptmenü in Form von Kacheln optimiert.

    Es kommt gelegentlich zu einem Ausfall des Dienstes. Bitte überprüfen Sie den Dienst nach Ihrer nächsten Fahrt erneut. Nicht alle Fahrzeuge aktualisieren diese Statusinformationen automatisch. Wenn Sie sich nicht sicher sind, verbinden Sie bitte Ihr Fahrzeug über USB mit Ihrem Smartphone,damit beim Verlassen des Fahrzeugs die neuesten Statusinformationen in der App angezeigt werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich an die BMW ConnectedDrive Kundenbetreuung.
     
    LACNR gefällt das.
  18. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    195
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das, in alten Connected und neuen Connected App wurden mir KM Stand, Tankinhalt und Reichweite angezeigt (01/2016 gebaut). Das soll bei der MyBMW App nicht mehr möglich sein obwohl der neuesten Builds von AAiD diese Daten Live auslesen kann dazu auch Drehzahl, Drehmoment, Wasser, Motor, Öl-Temp und welcher Gang eingelegt ist, Innenraumtemperatur usw. ;)

    Das ist nur Software Sache der App die hier mometan nicht genutzt wird von MyBMW.
     
  19. Bambi

    Bambi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2016
    Genau, es wird nicht mehr möglich sein.
    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.....:
     
  20. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    195
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die Vorbereitung ist da und es funktioniert ja mit den Connected Classic und Connected App, und Third Party Apps wie eben AAiD kann auch die gesamten Daten auslesen.

    Das die MyBMW App das nicht kann obwohl die das Auto auch bei reiner USB Verbindung erkennt und als Verbunden mit deinem BMW anzeigt, ist nur "momentane" Faulheit der Entwickler dieser App, bleibt nur zu hoffen dass die nach Rückfrage dem nachkommen.

    Wie gesagt beworben wird die App wenn man sich die Beschreibung durchliest, dass die für Modelle ab Baujahr 2014 optimiert wurden :)
     
Thema:

Bluetooth App verbindung geht nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Bluetooth App verbindung geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Android 10 DAB+ Autoradio WiFi Canbus Bluetooth CarPlay Navi BMW 1er E81 E82 E88

    Android 10 DAB+ Autoradio WiFi Canbus Bluetooth CarPlay Navi BMW 1er E81 E82 E88: [IMG] EUR 252,89 (0 Bids) End Date: 24. Okt. 18:00 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Android 10 DAB+ Autoradio WiFi Canbus Bluetooth CarPlay Navi BMW 1er E81 E82 E88

    Android 10 DAB+ Autoradio WiFi Canbus Bluetooth CarPlay Navi BMW 1er E81 E82 E88: [IMG] EUR 260,65 End Date: 21. Nov. 15:00 Buy It Now for only: US EUR 260,65 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Musik über Bluetooth: welche APP?

    Musik über Bluetooth: welche APP?: Hallo, ich bin langsam am verzweifeln. Ich habe einen 2017er 120i mit dem kleinen Navi. Ich versuche über Bluetooth Musik vom Smartphone zu...
  4. OBD App per Bluetooth zusätzliche Infos

    OBD App per Bluetooth zusätzliche Infos: Hallo zusammen, ich würde mich für Daten aus der OBD interessieren. Es gibt ja fest eingebaute Zusatzinstrumente, die einige zusätzliche...
  5. Smartphone-App in Verbindung mit Bluetooth-OBD

    Smartphone-App in Verbindung mit Bluetooth-OBD: Hi, ich habe keine Kategorie gefunden, wo das Thema 100%ig dazu passt, daher schreibe ich es mal hier rein. Ich habe im Android-Market eine App...