Blicke nicht mehr durch ... Felgen/Reifen

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von LMB135i, 06.06.2011.

  1. #1 LMB135i, 06.06.2011
    LMB135i

    LMB135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Zürisee
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Liebe 135er-Fangemeinde

    Seit nun 20 Tagen düse ich mit meinem Le Mans Blauen 135i durch die Gegend und bin begeistert. :daumen:

    Jetzt habe ich eine etwas peinliche Frage. Ich habe mein Auto mit den Felgen 261 erhalten, wie es das Paket vorsieht.

    Ursprünglich hatte ich geplant für die Winter einfach die Sommergummis runter zu nehmen und Winterreifen aufziehen zu lassen. Sieht halt besser aus als 17er (hatte ich auf dem 130i) und so viel Schnee liegt bei uns im "Unterland" auch nicht.

    Zwei Fragen haben sich jetzt aufgetan:

    1) Ist es möglich RFT-Reifen abzuziehen und dann wieder aufzuziehen? Ich glaube mich zu errinnern, dass jemand gesagt hat, dass das bei RFT wegen einer möglichen Beschädigung nicht zu empfehlen sein. Ist das korrekt?

    2) Meine 261 haben ja vorne 7,5 und hinten 8,5. Ginge hier zum Beispiel 225/40/18 rundum für den Winter?

    Fragen über Fragen... ich danke euch im Voraus für die Hilfe.

    Liebe Grüsse und einen schönen Wochenstart, Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 06.06.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Wenn sorgfältig gearbeitet wird, dürfte bei einem einmaligen Umziehen normal nichts beschädigt werden.

    Das geht, musst du allerdings eintragen lassen.
     
  4. #3 LMB135i, 06.06.2011
    LMB135i

    LMB135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Zürisee
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Danke Stephan für die rasche Antwort.

    Jau, dann hoff ich, dass die das sauber hinkriegen. Das Ziel wäre eh, dass ich schrittweise auf Non-RFT wechsle. Das heisst, die Winterpneus werden Non-RFT und im nächsten Sommer wird die Serienbereifung runtergefahren und dann ebenfalls durch Non-RFT ersetzt.

    Ausser es hat jemand einen passenden 18er-Satz übrig, der dann auch noch gut aussieht (180, 182, 208 oder ähnliches)... :unibrow:

    Noch was. Betreffend eintragen. Nur wenn ich 215 und 245 stehen lasse, kann ich ohne Eintragung wechseln?
     
  5. #4 BMW-Racer, 06.06.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Richtig. So breite Reifen sind aber im Winter nicht unbedingt zu empfehlen, rundum 225 ist da schon die bessere Alternative.
     
  6. #5 touricus, 06.06.2011
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    ich würde die RFT-reifen nicht abmontieren und dann wieder aufziehen. die gefahr einer beschädigung der reifen ist nicht unerheblich, und höchstwahrscheinlich würde man diese von auge auch nicht sehen (weil sie im inneren des reifens ist). für mich ein unnötiges risiko.

    bei mir wurde bei der demontage der originalen RFTs sogar eine felge (M261) beschädigt, weil offenbar enorme kräfte nötig sind. sie wurde aber von meinem :lol: unbürokratisch und kostenlos durch eine neue ersetzt.
     
  7. #6 LMB135i, 06.06.2011
    LMB135i

    LMB135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Zürisee
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Wirklich wollen will ich ja nicht. Vielleicht krieg ich die RFT auch innerhalb der ersten Saison flach, mal schaun...

    Die Sache ist halt die, dass ich keinen zweiten Felgensatz habe (und eigentlich auch nicht will) und trotzdem irgendwie auf Winterbetrieb umstellen möchte.

    Hmmmm, mal schauen was sich ergibt. Will keine 17er für den Winter :haue:

    Dass aber ein offizieller BMW-Händler den Reifen nicht ohne Felgenschaden wechseln kann ist schon etwas fragwürdig :motz:
     
  8. #7 tourbillon, 06.06.2011
    tourbillon

    tourbillon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    rft's ab zuziehen ist überhaupt kein problem. es bedarf lediglich spezieller maschinen dafür. diese hat nicht jede werkstatt, also such dir eine werkstatt, die über eine solche verfügt!
     
  9. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Nun denn, relativ einfach ist es bei normalen Reifen. RFTs sind
    derart fest auf der Felge, daß man sich schon ziemlich abmüht und
    der Reifen entsprechend schnell einen Schaden nehmen kann.
    Wenn alles klappt, dann gut - aber das Risiko für Schadensnahme ist
    signifikant erhöht.
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 06.06.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    woher das Wissen? ich kenn da ne Studie die ganz was anderes sagt...
     
  11. #10 Stuntdriver, 06.06.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Einfach gleich beim Kauf Non-RFT's aufziehen lassen. Das Thema ist ja nicht neu und wenn einen Optionenliste so lang ist, dann sollte die Wahl des Reifens doch eine Selbstverständlichkeit sein. :kaffee:
     
  12. #11 touricus, 06.06.2011
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    weshalb nicht? immer reifen tauschen ist doch mühsam. zudem ist es nicht möglich, auf den M261 schneeketten zu montieren (ohne hier erneut die winter-diskussion lostreten zu wollen, aber mit dem 1er gehört man im winter bei steigungen zu den ersten, die hängen bleiben. und zwar rein aufgrund der physik, unabhängig von fahrkönnen oder reifen). :nod:

    er konnte es ja. bei drei von vier felgen :eusa_clap:
    im ernst: wie so oft wurde für solche fälle wohl ein azubi eingesetzt. übung macht den meister...

    @tourbillon: eine entsprechende maschine dürften alle offiziellen BMW-händler haben. ansonsten müssten ja reihenweise felgen ersetzt werden.

    ein bekannter hat übrigens eine eigene autowerkstatt und weigert sich konsequent, RFT-reifen zu demontieren oder montieren. er sagt, weil er keine spezielle maschine dafür hätte, wäre ihm das risiko einer beschädigung zu gross.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 LMB135i, 06.06.2011
    LMB135i

    LMB135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Zürisee
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Herzlichen Dank für die Meinungen und Tipps... :daumen:

    Also ganz ehrlich gesagt, hatte ich ursprünglich den Plan die 261 zu nehmen (jetzt neu im Sommer) und diese dann später als Winterfelgen zu nutzen. Für den Sommer wollte ich mir schicke 313er oder was Schönes von nem Drittanbieter reinziehen.

    Nachdem ich mein Baby abgeholt habe, habe ich mich entschlossen das Geld zu sparen (zumal die 261 ganz gefällig sind) und die kleine Wechselaktion durchzuführen.

    Hab den Plan wohl nicht zu Ende gedacht :eusa_doh:

    Jetzt muss ich mich wohl auf die Suche nach einer guten Forumsaktion begeben.
     
  15. #13 Azmo_135i, 09.06.2011
    Azmo_135i

    Azmo_135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weinland ZH, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich würde auch nen eigenen Felgensatz für den Winter nehmen. Macht das ganze einiges einfacher.
     
Thema:

Blicke nicht mehr durch ... Felgen/Reifen

Die Seite wird geladen...

Blicke nicht mehr durch ... Felgen/Reifen - Ähnliche Themen

  1. OZ 18" Felgen

    OZ 18" Felgen: Hi, da die Felgenfrage für nächsten Sommer noch immer nicht geklärt ist bei mir. Bin ich auf der Suche nach OZ Ultraleggera oder Formula HLT's....
  2. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  3. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  4. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  5. [Verkauft] 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...