Blamabel ?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von rainerwiesbaden, 25.04.2009.

  1. #1 rainerwiesbaden, 25.04.2009
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Lese heute den Test des neuen 116d in der Autozeitung.

    Beschleunigung o - 100 = 9,80 sec

    Die selbe Zeitung testete unseren 118i mit

    Beschleunigung o - 100 = 9,50 sec

    Der Wagen hat aber nur 115 PS ........

    Ich meine es ist natürlich ein schlechter Witz
    wegen 1300 Euro statt dem 118d denn 116 zu kaufen
    aber ..... unser 118i hätte ihn um 1,5 Sekunden deklassieren
    müßen !!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 26.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Na ja, so Tests hängen auch von äußeren Bedingungen ab wie z.B. Temperatur, Streckenbedingunen usw. Zudem spielt die bereifung und das Können des Fahrers ein Rolle...
     
  4. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Naja, schon blamabel... jetzt dürft ihr euch nicht mehr blicken lassen bei der Tanke um die Ecke ... und wenn doch, dann schnell einen Opel-Blitz vorher draufpappen auf's Auto...
     
  5. #4 rainerwiesbaden, 26.04.2009
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ich habe ja mit Absicht nur zwei Testwerte der selben
    Autozeitung verwendet !

    Sonst wären die Werte wirklich nicht vergleichbar.
     
  6. #5 vonmitch, 28.04.2009
    vonmitch

    vonmitch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    ich halte den Test schon für okay...

    bin gerade von dem 116d wieder auf den 118i gewechselt.

    Obwohl ich den 116d Motor nun wirklich nicht toll finde. Im Vergleich zu einem Audi Diesel sogar lachhaft...

    Mit dem 118i ist der Frust am Fahren wieder zurückgekehrt. Der 116d geht besser.
     
  7. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Also so tolle sind die Audi Dinger aber auch nicht... vorallem die mit weniger Leistung find ich schlapp... sind halt nur irgndwie kürzer übersetzt kommt mir vor...aber die tauchen einmal gaaanz kurz an und das wars...
     
  8. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    PS sind nicht alles... Da gehört schon mehr dazu.

    Was ist an der Sache blamabel? Dass ein 2l crd (115ps 260Nm) mit einem 2l Sauger (143ps 190Nm) mithält? :? Oder gar bessere Durchzugswerte hat? :?


    Edit sagt: Äpfel nicht mit Birnen vergleichen ;)
     
  9. Spiff

    Spiff 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchweiler
    Mag sein, dass der Diesel besser geht. Aber beim 118i vom Frust am Fahren zu sprechen, halte ich für etwas übertrieben. Vielleicht fehlen dir aber nur die Vergleichsmöglichkeiten zu Modellen anderer Hersteller?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 exhorder, 29.04.2009
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ich freue mich jedes Mal, wenn ich nen 118d/120d fahren muss wieder auf meinen Benziner, so gut besonders der 20d auch von unten geht. Für mich persönlich passt nen Diesel einfach nicht in den 1er, aber das ist meine rein subjektive Ansicht.

    Die BMW-Vierzylinder-Diesel im Vergleich zu den VAG-Produkten als 'lachhaft' zu bezeichnen ist in sich schon lächerlich. Mit den aktuellen CR-Triebwerken hat man vielleicht leidlich aufgeschlossen in Sachen Leistungsentfaltung und Laufkultur, aber den geringen Verbrauch bekommt man noch nicht ganz so hin.
     
  12. #10 vonmitch, 29.04.2009
    vonmitch

    vonmitch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    An den Vergleichsmöglichkeiten mangelt es nicht...

    Momentan ist der Motor einfach nur grauenhaft. Was auch immer daran verstellt wurde (siehe letzte Einträge im Fred "Ruckeln" - dort wird es von einem anderen User als Motor mit "Schlaftablette" beschrieben)...
     
Thema:

Blamabel ?