BlackE87's Downgrade (Opel Astra J 1.4 Turbo)

Diskutiere BlackE87's Downgrade (Opel Astra J 1.4 Turbo) im Andere Fahrzeuge/ Marken Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hier der Thread zum Nachfolger des E87. Das Auto hat nur den Zweck mich günstig von A nach B zu bringen und wird vor allem für längere Fahrten und...

  1. #1 BlackE87, 06.08.2020
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Ammersee
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Hier der Thread zum Nachfolger des E87. Das Auto hat nur den Zweck mich günstig von A nach B zu bringen und wird vor allem für längere Fahrten und Urlaubsfahrten genutzt. Daher sollte es möglichst günstig sein, Emotionen bringt das Auto so gut wie keine und es ist schon ein sehr großer Unterschied zum 1er. Da der Wagen meistens abgedeckt draußen steht und nur 2x wöchentlich gefahren wird, sollte es kein 1er mehr werden auch wenn ich mit dem E87 mehr als zufrieden war.

    Gekauft habe ich das Auto am 04.08.2020 aus 2. Hand mit 83.768km, unfallfrei.

    Allgemeine Daten:
    • Baujahr: 10.2011, EZ 12.2011
    • Motor: A14NEL, 88KW (120PS), Hubraum 1.4L
    • Getriebe: M32 6-Gang Schaltgetriebe
    • Farbe: Silbersee Metallic
    Sonderausstattung:
    • Ambientebeleuchtung Mittelkonsole
    • Tempomat
    • Radio CD400
    • Komfortsitze vorne, Fahrersitz mit Höhenverstellung
    • Lenkradheizung
    • Sitzheizung Fahrer & Beifahrer
    • Multifunktions-Lederlenkrad
    • Parksensoren vorne und hinten
    • Sonnenschutzverglasung Solar Protect, hintere Scheiben getönt
    Geplante Veränderungen:
    • abnehmbare AHK nachrüsten lassen
    • evtl. die dunkelroten/getönten Rückleuchten von der Version mit Xenon nachrüsten wenn sie günstig zu haben sind
    • Kurzstabantenne
    Spritverbrauch:

    [​IMG]

    Fotos (von der Probefahrt):
    photo_2020-08-05_09-21-27.jpg
    photo_2020-08-05_09-21-35.jpg
    photo_2020-08-05_09-21-34.jpg
    photo_2020-08-05_09-21-31.jpg
     
    directo, Dexter Morgan und Vanillathunder gefällt das.
  2. #2 Dexter Morgan, 06.08.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    17.222
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    W! T! F! ?!?!?!?!?!?!
    Naja, immerhin hatter Turbo! :mrgreen:

    Dem Käufer Deines 1ers kannst Du noch sagen, dass ich tolle Felgen für WR habe. Oder auch für SR, falls ihm die besser gefallen.
    :unibrow:
     
  3. #3 BlackE87, 06.08.2020
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Ammersee
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Der Turbo war vor allem deshalb wichtig weil ich öfter mal mit Hänger fahre, da ist der Turbo sehr angenehm weil er Drehmoment genau im richtigen Bereich, im unteren Drehzahlbereich, bringt.

    WR kauft der Käufer ja mit, an den M207 hatte er für einen Aufpreis von 360€ kein Interesse also besteht da wohl kein Bedarf :icon_smile:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  4. #4 Vanillathunder, 06.08.2020
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    288
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Und was war der Grund deinen Einser zu verkaufen und dir den Astra zu holen? Der Einser hat doch auch kein Brot mehr gegessen?
     
  5. #5 BlackE87, 06.08.2020
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Ammersee
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Reparaturen in Höhe von 4-5.000€ die in den nächsten Monaten anstehen würden waren der Grund :wink:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  6. #6 WhiteWolf, 07.08.2020
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Schade um den 1er aber gut, kann man verstehen!
    Mir schauderts wenn ich mit dem Gedanken spiele, dass mein 1er ebenfalls weichen soll (nein ich will nicht! :swapeyes_blue:) . Nachfolger wäre der Vorgänger zu deinem nur ohne Turbo :lol: und schon 180.000km :lach_flash:
     
    Dexter Morgan und BlackE87 gefällt das.
  7. #7 BlackE87, 07.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2020
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Ammersee
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Das wichtigste beim 1er ist gut vorzusorgen damit nichts (durch)rostet. Am besten eine Unterbodenversiegelung machen lassen. Vor allem auch die Schweller, die rosten unsichtbar weil die Kunststoffverkleidung die Schweller verdeckt. Die sind bei meinem auch schon rostig gewesen. Hinterachsträger natürlich auch, wobei man den ja tauschen lassen kann. Letztlich ist es immer nur eine finanzielle Frage. Ich hätte auch das Geld noch investieren können, dann wäre vermutlich für ein paar Jahre erstmal Ruhe gewesen aber der Rost an den Schwellern hat mir schon ein bisschen Angst gemacht. Das ist halt dann auch nicht mal eben repariert wenn es dort an der Substanz rostet.

    Der 1er ist ziemlich robust und rostfest, aber dass er fast jeden Winter im Skiurlaub durch Rollsplit gefahren ist und dann hier in Südbayern durchs Streusalz, war halt nicht besonders förderlich und es ist eh verwunderlich wie gut er gehalten hat.

    Ach ja, ich habe jetzt übrigens auch LL auf dem Kennzeichen stehen @WhiteWolf :unibrow:
     
    WhiteWolf gefällt das.
  8. #8 WhiteWolf, 07.08.2020
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Landsberger Kennzeichen? Dann fahren wir uns mit Sicherheit mal übern Weg :wink:
    Wie kommts LL auf einmal?
     
    BlackE87 gefällt das.
  9. #9 BlackE87, 17.08.2020
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Ammersee
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Mal ein ausführlicherer erster Eindruck nach nun ca. 800km und knapp einer Woche. Die 800km sind ca. 90% Autobahn Langstrecke und der Rest Landstraße/Stadt. Am Wochenende waren wir zu Viert mit dem Auto Verwandschaft besuchen in Mannheim. Verbrauch lag bei 8,1L/100km, Durchschnittsgeschwindigkeit kenne ich leider nicht aber die war recht hoch. Wenn frei war bin ich immer mit Tempomat 160-170 gefahren, Klima war auch zum Großteil an. Der 1er hätte bei dem Fahrprofil ca. knapp 10L verbraucht schätze ich. Ich finde der Verbrauch geht absolut in Ordnung dafür dass das Auto beladen war und zügig bewegt wurde.

    Ansonsten bin ich bisher nach der kurzen Zeit auch sehr zufrieden. Auf der AB läuft er sehr entspannt, 170 (GPS) lassen sich genauso entspannt wie im 1er fahren (bis auf das mein 120i natürlich mehr Leistungsreserven hatte). Das Auto liegt ruhig auf der Straße und die Lenkung ist ebenfalls sehr angenehm bei höheren Geschwindigkeiten. Man merkt dass das Fahrwerk weicher ist als beim 1er, er liegt nicht so satt auf der Straße. Aber das ist auch klar und nicht wirklich vergleichbar.
    Die Sitze sind gut und bequem, auch auf langen Fahrten ohne Pause. Im Innenraum bietet der Astra ausreichend Platz, der Kofferraum ist etwas größer als der vom 1er.

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf bisher und gegenüber einem 1er mit Frontantrieb würde ich den Opel Astra auf jeden Fall vorziehen. Gegenüber dem E87 oder F20 ist es natürlich ein deutlicher Rückschritt in Sachen Fahrspaß.

    Noch ein Bild vom Auto, nach der Abholung:
    photo_2020-08-13_09-40-01.jpg
     
    Dexter Morgan, directo und WhiteWolf gefällt das.
  10. #10 directo, 20.08.2020
    directo

    directo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Ich glaube das nächste Mal wenn wir uns sehen nehm ich meine Kamera mit und dann lichten wir dein Downgrade mal richtig ab, paar (bessere) Bilder fürs Forum sind nie verkehrt :wink:
     
    Dexter Morgan und BlackE87 gefällt das.
  11. #11 WhiteWolf, 09.09.2020
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hallo Philipp,
    Und? Bist du noch zufrieden damit? Unser Corsa hats hinter sich, ich kann den N52 behalten :cheer:, und wir schielen auch gerade nach nem Astra (Nur als SportsTourer).
    Bist du zufrieden? Motortechnisch? Wie fährt er sich? Und: Verbrauch? :unibrow:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  12. #12 BlackE87, 09.09.2020
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Ammersee
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Hi,
    ja bin nach wie vor super zufrieden. Fährt sich sehr entspannt auf der AB, mittlerweile bin ich gut 2.500km damit gefahren (nur Langstrecke). Auch mit Fahrradträger auf der AHK an den Gardasee ist er echt gut gefahren.

    Vom Fahren her ist er halt emotionsloser als ein E87, aber er fährt angenehm, sehr laufruhig durch den langen Radstand, und mit Tempomat mindestens so entspannt wie der 1er.

    Verbrauch auf der AB, zügig, voll beladen und teils mit Fahrradträger und Klima liegt aktuell bei 8,1L. Denke auf der Landstraße ist er deutlich sparsamer, wird da so knapp 5,5-6L verbrauchen vermute ich.
     
    WhiteWolf gefällt das.
Thema:

BlackE87's Downgrade (Opel Astra J 1.4 Turbo)

Die Seite wird geladen...

BlackE87's Downgrade (Opel Astra J 1.4 Turbo) - Ähnliche Themen

  1. Winterreifensatz BMW 1er M+S 195/55 R16 87H 5-6mm Goodyear

    Winterreifensatz BMW 1er M+S 195/55 R16 87H 5-6mm Goodyear: [IMG] EUR 1,00 (0 Bids) End Date: 19. Apr. 21:00 Buy It Now for only: US EUR 150,00 Bid now | Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. 4 Orig BMW Winterräder Styling 12 195/55 R16 87H M+S 1er F20 F21 6787929 1053

    4 Orig BMW Winterräder Styling 12 195/55 R16 87H M+S 1er F20 F21 6787929 1053: [IMG] EUR 279,00 End Date: 11. Mai. 13:22 Buy It Now for only: US EUR 279,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 4 Orig BMW Winterräder Styling 12 185/60 R16 86H M+S 1er E87 6762645 867

    4 Orig BMW Winterräder Styling 12 185/60 R16 86H M+S 1er E87 6762645 867: [IMG] EUR 199,00 End Date: 11. Mai. 16:22 Buy It Now for only: US EUR 199,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 4 Orig BMW Winterräder Styling 12 185/60 R16 86H M+S 1er E87 6762645 813

    4 Orig BMW Winterräder Styling 12 185/60 R16 86H M+S 1er E87 6762645 813: [IMG] EUR 149,00 End Date: 11. Mai. 16:22 Buy It Now for only: US EUR 149,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. 4 Orig BMW Winterräder Styling 12 185/60 R16 86H M+S 1er E87 6762645 870

    4 Orig BMW Winterräder Styling 12 185/60 R16 86H M+S 1er E87 6762645 870: [IMG] EUR 119,00 End Date: 11. Mai. 16:22 Buy It Now for only: US EUR 119,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...