[E87] Bitte um Hilfe: Welche Komponenten für Hifi-Aufrüstung nötig?

Diskutiere Bitte um Hilfe: Welche Komponenten für Hifi-Aufrüstung nötig? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Liebes Forum, dies ist mein erster Eintrag und ich bin erst ab Mittwoch Besitzer eines BMW 116i Oktober 2007 und leider ist nur das...

  1. #1 ccmmkkss, 11.08.2013
    ccmmkkss

    ccmmkkss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    dies ist mein erster Eintrag und ich bin erst ab Mittwoch Besitzer eines BMW 116i Oktober 2007 und leider ist nur das Standardradio eingebaut.

    Des Weiteren bin ich in Sachen Car-Hifi leider ein Idiot, da ich bisher immer die Hilfe von Dritten in Anspruch genommen habe, wobei mir der Sound im Auto schon wichtig ist.

    Mein Ziel ist eine MP3-Abspielmöglichkeit per USB und ein ordentlicher Sound v.a. optimiert auf den Bereich Hard-Rock / Metal-Musik.

    Nun habe ich durch einiges Lesen bereits eine Möglichkeit herausgefunden, nämlich die Aufrüstung auf das BMW Professionial Radio und das Alpine Car-Hifi-System. Würdet ihr mir das ebenso empfehlen? Ein aktuelles Angebot habe ich hier gefunden:

    BMW HiFi System Alpine 1er E81 E82 E87 E88 3er E90 E91 E92 E93 - leebmann24.de

    Brauche ich sonstige Teile zum Einbau und wo bekomme ich ein neues BMW Radio günstig her? Gibt es Alternativen? Kann ich z.B. nur einen MP3-Adapter und das Alpine System einbauen?

    Ich hoffe, ein neuer Thread ist dafür in Ordnung und ich bedanke mich für eure Hilfe im Voraus,

    mfg

    ccmmkkss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThorstenD, 13.08.2013
    ThorstenD

    ThorstenD 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    MP3 Adapter?
    Ich würde das Radio Professional mit USB und Bluetooth verbauen sowie das Alpine System.


    Thorsten
     
  4. #3 Duke 323, 13.08.2013
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    Kommt doch auf deine Preisvorstellungen an!
     
  5. #4 ccmmkkss, 13.08.2013
    ccmmkkss

    ccmmkkss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also 1000 Euro ist die absolute Obergrenze. Im Moment tendiere ich zu einem Angebot, das folgende Komponenten beinhaltet:

    Radio: Alpine CDE-174 BT
    Endstufe: Audiosystem M75.4
    Boxen: AS X200 BMW
    Blende
    Can Bus Adaption (PDC hinten, Antenne und Lenkrad)

    inkl. Einbau für 900 Euro.

    Gibts hierzu Anmerkungen?

    Dankeschön!
     
  6. #5 eiNMal1k, 13.08.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    ICH würde noch paar € bei Seite legen und mir das Eton kaufen. Dann hast du ein Top-System welches PnP ist und in einer ganz anderen Liga wie das Alpine oÄ
     
  7. #6 ccmmkkss, 13.08.2013
    ccmmkkss

    ccmmkkss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Welche Komponenten würde ich denn da alles brauchen und wo liegen die Preise für das komplette System mit Adaption etc.?
     
  8. #7 eiNMal1k, 13.08.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Schau mal im Biete Bereich da verkauft der User mlee das Set. Müsstest dich dann noch um Radio und evtl. Verkabelung kümmern.
     
  9. #8 ccmmkkss, 13.08.2013
    ccmmkkss

    ccmmkkss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Problem wird wahrscheinlich sein, dass die Adaption und das Radio UND das System mein Budget überschreiten.

    Nichtsdestotrotz: Welches Radio würdet ihr denn zu diesem Eton System empfehlen, falls ich mich doch noch dafür entscheide?
     
  10. #9 eiNMal1k, 13.08.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Kommt halt ganz drauf an... Möchtest du den OEM Look beibehalten? Dann würde ich mich nach dem Prof. umschauen mit BT und dann die USB Anbindung. Ansonsten könntest du auch zunächst mit deinem Vorlieb nehmen und es auf HiFi umcodieren.

    Verkehrt machst du mit Alpine oder Clarion oÄ eigtl nie etwas. Aber du musst wissen was du brauchst an Austattung.
     
  11. #10 NielsHB, 13.08.2013
    NielsHB

    NielsHB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    NiEls
    Moinsen,

    ich höre auch eher rockiges mit viel Gitarre und da ist mit vom Eton abgeraten worden...

    Ich lasse mir das Audio Systems X-ion200 einbauen, ab übernächster Woche kann ich dann mehr dazu sagen...

    Übrigen: Ich habe auch vom Business auf das Professional mit BT und USB umgerüstet, das war schon einmal der erste gute Step. Vorteil: Es ist OEM und relativ PnP! Bei Nachrüstradios kommen dann noch so einige Adapter je nach Fahrzeugausstattung dazu, da über das Radio das PDC, die Warntöne ausgegeben werden und ich auch noch ein MFL habe...

    Grüße,

    Niels
     
  12. #11 eiNMal1k, 13.08.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Ja das Xion ist mehr das Radau-System und das Eton ist wohl das Audiophile. Jetzt muss man für sich entscheiden was man will ;) Beides keine schlechten Systeme für PnP
     
  13. #12 NielsHB, 13.08.2013
    NielsHB

    NielsHB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    NiEls
    Mir wurde nichts von Radau und Audiophil gesagt, sondern eher von der Bassperformance ist das Eton wohl eher für HipHop und Techno ausgelegt, das Xion eher für Bässe von einen echtem Schlagzeug ;)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 klosi, 14.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2013
    klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    das eton zeichnet feiner und eignet sich eher für den " audiophilen menschen". das xion ist mehr für bum,bum geeignet ( meine pers. meinung, ohne angabe von fundierten quellen:wink:). es kommt natürlich immer auf die vorgeschalteten komponenten an. habe das eton im f30 gehört ( vollaktiv, 2 ends. und dsp) und war sehr begeistert.
     
  16. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    muß mich korrigieren. in der car&hifi sind die "neuen" as Systeme (x200 und das x200 plus) für BMW getestet. diese haben, ausgestattet mit einem neuen ht und mt, eine sehr gute Bewertung bekommen. klangtip, von car&hifi, bleibt aber weiterhin das eton:icon_smile:
     
Thema:

Bitte um Hilfe: Welche Komponenten für Hifi-Aufrüstung nötig?

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe: Welche Komponenten für Hifi-Aufrüstung nötig? - Ähnliche Themen

  1. [E88] Hilfe bei INPA Fehlercode - + orange Fehlerleuchte

    Hilfe bei INPA Fehlercode - + orange Fehlerleuchte: Hallo ich benötige mal eure Hilfe, meine Frau fährt eine e88 120i Bj.2008 dieser hatte in den vergangenen Monaten immer wieder Probleme mit der...
  2. Hilfe ! Motorleuchte Auto rattert .....

    Hilfe ! Motorleuchte Auto rattert .....: Hallo, gestern ist mir mit meinem BMW 116 etwas passiert was ich hier auch schon öfter in ähnlicher Form gelesen hab trotzdem nicht den genauen...
  3. F20 BMW HiFi Endstufe gegen H&K Endstufe tauschen

    F20 BMW HiFi Endstufe gegen H&K Endstufe tauschen: Hallo, hab noch eine H&K Endstufe für den F20/21, möchte diese gerne bei einem Freund im F20 einbauen( Hifi System verbaut).Die Befestigung ist ja...
  4. Achseverbogen und Elektronik ausfall. Hilfe.

    Achseverbogen und Elektronik ausfall. Hilfe.: Hallo, Heute lag bei uns das erste mal Schnee in einer Kurve ist bei mir dann die Fahrstabilisierung und die Reifen Panne Anzeige ausgefallen,...
  5. [F21] HiFi Upgrade - Codierung notwendig ?

    HiFi Upgrade - Codierung notwendig ?: Hallo zusammen, leider bin ich mit der "Suche" Funktion nicht fündig geworden. Ich habe vor ein paar Tagen meinem F21 ein HiFi Upgrade...