Bitte um euer Wissen.ist das ok oder kann ich noch Kündigen

Diskutiere Bitte um euer Wissen.ist das ok oder kann ich noch Kündigen im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Zusammen, ich bin neu hier und wende mich direkt an euch. was haltet ihr von meinem Leasingvertrag: NP.:27.000 116i (Auslieferung...

  1. #1 elektroerdi, 01.11.2007
    elektroerdi

    elektroerdi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Zusammen,
    ich bin neu hier und wende mich direkt an euch.
    was haltet ihr von meinem Leasingvertrag:

    NP.:27.000
    116i (Auslieferung Dez-122PS)
    17" Alu
    Advantage-Paket
    PDC vorn+hinten
    Klimaautomatik
    Sportlederlenkrad

    NP.:27.000
    24Monate 11.250km/1Jahr
    Anzahlung: 2500€
    monat-Rate inkl.Vollkak.Vers: 166€
    Überführung: 550€

    Einen Bestellungsauftrag hab ich schon unterschrieben (vor 5Tagen), den Leasingvertag noch nicht.
    Wie sieht es Rechtlich aus, kann ich noch zurücktreten ohne Unkosten???

    Danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. umbdmb

    umbdmb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alexander
    Nach meinen Kenntnisstand hast du, sowie BMW auch, ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen.

    Darf ich fragen weshalb du zurücktreten willst!?!?

    Das Angebot sieht auf den ersten Blick doch ganz gut aus, jedoch habe ich davon nicht all zu sehr die Ahnung.

    Gruß
     
  4. #3 KingRalph, 01.11.2007
    KingRalph

    KingRalph 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    ja 14-tage rücktritts recht gillt in diesem fall auch. muss mich anschlieesen: das angebot sieht doch gut aus...warum nicht?
     
  5. #4 Zauberer, 01.11.2007
    Zauberer

    Zauberer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ja ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen hast Du.
    Also geht noch alles.

    Zum Angebot, ok auf den ersten Blick nicht schlecht
    Du gibst, 6484€, für 2 Jahre für ein Auto aus, inkl. Versicherung, und Garantie haste auch noch, wenn Du EuroPlus abschließt, die Euro+ kostet kaum was im 3 Jahr, weil BMW ja noch Kulanz hat.

    Ca. 2400 € Vollkasko hättest Du sowieso, also 4000 € in Zwei Jahren, also Kosten vom 2000 € pro Jahr.
    Also das ist eigentlich nicht viel, wenn Du ein neues oder auch gebrauchtes Auto kaufst, hast Du, wenn Du vom Hof fährst, oft sofort 2000 € Wertverlust.
    Weil ein Händler Dir nie das gibt was Du bezahlt hast, auch wenn Du nach 1 Minute wieder kommst.

    Es sei denn Du hast deinen Job verloren, dagegen kann man doch auch eine Versicherung abschließen oder?

    EDIT:
    Hatte etwas falsch gelesen.
     
  6. #5 elektroerdi, 01.11.2007
    elektroerdi

    elektroerdi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    das Angebot scheint mir eigentlich auch vernünftig.
    was meinst du mit VFL der 116i ist doch das FL(facelift-122PS)-Modell der wird ja erst Dez geliefert?
    da ich das Auto gewerblich nutzen werde kommst es mir recht günstig,
    glaubst du ich bekomms hin für gleiche Geld einen 118i auszuhandeln?
     
  7. #6 Alpinweiss, 01.11.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Wenn du beim Händler ähnlich wie hier aufgetreten bist lässt er die Bestellung sicher 14 Tage in der Schublade liegen ;)

    Bei gewerblichem Leasing sieht der Widerruf jedoch schlecht für dich aus und bei der Frage ob du den 118i zum gleichen Preis wie den 116i bekommst wird sicherlich auch gelächelt werden.
     
  8. BMWBen

    BMWBen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ja, er wird dich schlicht und ergreifend auslachen !!!

    Liebe Grüße
    Ben
     
  9. #8 welle68, 01.11.2007
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Wenn in den AGB nichts anderes steht,hast du kein Recht auf kostenlosen Rücktritt.Meist behält sich der Händler einen Abschlag von 10% vor.
    Vertrag ist Vertrag.Rücktrittsrecht gibt es nur bei Haustürgeschäften-(Telefongeschäften),da du aber beim Händler warst gibt es kein Storno und Rückgaberecht!!!!
     
  10. #9 Alpinweiss, 01.11.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Beim Privatleasing hat man immer ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Hat der Händler Zweifel dem (Neu-)Kunden gegenüber bleibt der Leasingvertrag solange in der Schublade und geht erst danach raus ;)
     
  11. Miles

    Miles Guest

    Schau auf das Blatt Papier, das Du unterschrieben hast........ - dann solltest Du Dir die Frage eigentlich selber beantworten können!

    Gruß

    Miles
     
  12. #11 welle68, 01.11.2007
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Er hat keinen Laesingvertrag unterschrieben, sondern eine Bestellung!!!
    Bestellungen sind eigentlich verbindlich.
     
  13. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Miles hat alles gesagt: wozu Leute fragen, die den Vertrag (ob jetzt Bestellung oder Leasingvertrag) nicht vorliegen haben? Soll selber reinschauen, da steht es drin.

    Es gibt - wie schon von Dir richtig gesagt wurde - keinen allgemeinen Rechtsanspruch auf Widerruf; daher ist elementar, ob nicht einer vereinbart wurde ==> Vertrag lesen :!:
     
  14. #13 Alpinweiss, 01.11.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Nachhilfe ;)
     
  15. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ok :oops: :fahne: - aber nur teilweise :P

    Leasing gehört also aufgrund der Finanzierungskomponente zu den Verträgen mit gesetzlich 14 Tage Rücktrittsrecht.

    ABER: da ist von "Finanzierungsleasing" die Rede - und wir reden hier zu 90% über operating lease, also "Mietleasing" (gerade bei keiner oder minimaler Anzahlung!) und da sehe ich jetzt noch kein gesetzliches Rücktrittsrecht.

    Anderer Meinung? :wink:
     
  16. #15 Alpinweiss, 01.11.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Ja, siehe §§ 500, 495 Abs. 1, 355 Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches in der neuesten Fassung = BGB, oder wie Miles schon anführte den Leasingvertrag, nur den hat der TE noch nicht unterschrieben ;)
     
  17. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Das kenne ich Alles, da geht nicht draus hervor, was ein Finanzierungsleasing ist im Gegensatz zu einem "Nicht-Finanzierungsleasing".

    Und in Deiner "Nachhilfe" (thx dafür) wird die Finanzierung in der Vorfinanzierung festgemacht - und die ist bei kleinen (oder keinen) Anzahlungen nicht gegeben.

    Also ich kann das nur von der handelsrechtlichen Seite beurteilen und da ist ein Leasingvertrag, wie 99% ihn hier machen, operating lease und kein finance lease (finance lease = wirtschaftliches Eigentum beim Leasingnehmer). Wobei das BGB Dinge da ja manchmal abweichend beurteilt.

    Also 100% schlau bin ich irgendwie immer noch nicht....
     
  18. #17 Alpinweiss, 01.11.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Nur dir zuliebe der Wortlaut des Leasingvertrags

    Privatleasing ohne Anzahlung
     
  19. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Darum gings nicht - das ist völlig klar. Es ging um die Frage, ob es ein gesetzliches Kündigungsrecht gibt - und das ist immer noch unklar, daher sind wir wieder bei der Aussage von Miles: der TE soll in den Fetzen reingucken, den er unterschrieben hat :P
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alpinweiss, 01.11.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Da er noch keinen Leasingvertrag unterschrieben hat ist es dem Händler sein Risiko sollte das Fahrzeug schon bestellt sein ;)

    Im BGB steht alles drin, das werde ich dir jetzt aber nicht hier einstellen :D
     
  22. #20 Westallgaeuer, 01.11.2007
    Westallgaeuer

    Westallgaeuer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lindenberg im Allgaeu
    hm, leute.

    also was soll man dazu sagen? Ich unterschreib doch keinen Vertrag und frag dann nach, ob dieser ok ist!! Sowas sollte man eigentlich vorher abklären, oder?? :weisheit:

    Auch sollte man, bevor man sowas unterschreibt, den Vertrag auch durlesen :hinweisen: . Da steht meistens ein Satz drin, von wegen Rücktritt Widerruf usw.

    Sorry musst mal sein *g*

    Achja, ein gültiger Kaufvertrag besteht aus Angebot und Annahme. In meiner Bestellung stand z.b. das der Kaufvertrag abgeschlossen und somit gültig ist, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung innerhalb einer First schriftlich bestätigt!! (Bei mir war dies die Auftragsbestätigung).

    Und noch ein Satz stand in meiner Bestellung "Der Käufer ist gemäß Verkaufsbedingungen für neue BMW Fahrzeuge bis 4 Wochen an diesen Vertrag gebunden. Wenn nach 4 Wochen keine Lieferung oder schriftliche Bestätigung der erfolgt, wird diese Bestellung ungültig.

    Also Junge, suchen ob sowas ebenfalls in deiner Bestellung steht.
     
Thema:

Bitte um euer Wissen.ist das ok oder kann ich noch Kündigen

Die Seite wird geladen...

Bitte um euer Wissen.ist das ok oder kann ich noch Kündigen - Ähnliche Themen

  1. Mein letzter Verbrenner: M140i!? Bitte um Hilfe :-)

    Mein letzter Verbrenner: M140i!? Bitte um Hilfe :-): Hallo liebe Experten, einige meiner Fragen überschneiden sich mit anderen Threads, wollte mich da aber nicht störend anhängen und bitte euch...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...
  4. Fehlermeldung TFL und Standlicht defekt Birnen sind ok

    Fehlermeldung TFL und Standlicht defekt Birnen sind ok: Hallo,bei meinem E82 von 2008 kommt die Fehlermeldung TFL und Standlicht defekt. Ich hab die M Tek Superwhite drin,das schon seit über einem Jahr....
  5. Bitte Hilfe Umgebung Aachen

    Bitte Hilfe Umgebung Aachen: Servus, gibt's jemanden, der mir in Aachen-Mitte überprüft, ob die dort angebotenen Performance Einstiegsleisten funktionieren? Derjenige...