[E87] Bitte um Bewertung eines Angebots

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von 4tyn, 31.03.2012.

  1. 4tyn

    4tyn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin gerade auf der Suche nach einem BMW 120d, nun habe ich folgendes Angebot vorliegen:

    BMW 120d
    aus 08/2008
    109.000 KM

    01CC Auto Start Stop Funktion
    01CD Brake Energy Regeneration
    02BT Leichtmetallräder Doppelspeiche 222
    0249 Multifunktion für Lenkrad
    0255 Sport-Lederlenkrad
    0320 Modellschriftzug Entfall
    0423 Fußmatten in Velours
    0431 Innenspiegel automatisch abblendend
    0473 Armauflage vorn
    0488 Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer
    0493 Ablagenpaket
    05DC Fondkopfstützen klappbar
    0507 Park Distance Control (PDC) hinten
    0520 Nebelscheinwerfer
    0521 Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung
    0534 Klimaautomatik
    0540 Geschwindigkeitsregelung
    0563 Lichtpaket
    06FL USB-Audio-Schnittstelle
    0606 Navigationssystem Business
    07RP Advantage Paket
    07RS Comfort Paket

    Das Fahrzeug hat BMW-Premium Selection.

    Außerdem wurde mir gesagt, dass das Fahrzeug als "nicht Unfallfrei" gekennzeichnet werden muss, weil Stoßstange und Kotflügel wegen Steinschlag nachlackiert werden mussten.

    Der Preis beläuft sich auch 13.300 Euro nachdem ich 200 € rausschlagen konnte.

    Ich wäre für Tips und Beratung sehr dankbar!

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 31.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Bin zwar kein Experte, aber bei "nicht unfallfrei" und der Begründung, dass es Steinschlagschäden waren, wär ich vorsichtig. Schau dir, wenn möglich mal den Motorraum an. Sind dort irgendwelche Teile nicht so wie sie sein sollten oder gar Schrauben gelöst worden oder haben sich verschoben und das Gesamtbild passt nicht mit den Beschreibungen des Händlers zusammenpassen, dann war da bestimmt mehr als nur "Steinschlag". Kann aber muss nicht so sein.
    Zum Preis, guckt doch mal im Internet (mobile oder autoscout) was vergleichbare Autos kosten, zieh paar Euro VB ab und dann weisst du wo du das Angebot einsortieren kannst.
     
  4. #3 El Garnelo, 31.03.2012
    El Garnelo

    El Garnelo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart - Kreis WN
    Vorname:
    Thomas
    Klingt für mich auch iwie seltsam. Der Preis ist ziemlich günstig wenn man nach den Angeboten in Mobile.de geht. Würde da genau prüfen, ob sich hinter "nicht unfallfrei" nicht doch etwas größeres versteckt.
     
  5. #4 Legoteil, 31.03.2012
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    sehe ich genauso. Unfall hat nichts mit Steinschlag zutun... es kommt natürlich auch drauf an wie groß der Stein war ;)
     
  6. #5 JayJay125D, 01.04.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Du kannst auch Glück haben und an eine ehrliche Haut geraten sein, die jede Macke offenlegt. Eigentlich gilt ja, dass Reparaturen über 400€ (will mich auf die Summe nicht festlegen, aber in dem Bereich wird sie liegen) dem Käufer angegeben werden müssen und der Wagen dann nicht mehr als "unfallfrei" durchgeht. Und da das Lackieren bzw. der Tausch allein der Stossstange mehr kostet, ist man schnell in dem Bereich. Aber welcher Verkäufer (zumal beim Gebrauchten) wäre wirklich so ehrlich?
     
  7. #6 4tyn, 01.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2012
    4tyn

    4tyn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Naja, also es handelt sich um einen BMW-Vertragshändler und das Auto hat die BMW Premium Selection.
    Daher dachte ich eigentlich das ich da auf der sicheren Seite sein müsste... !

    Ist das nicht eigentlich eine sichere Sache?

    Aber scheinbar weis man ja nie... !?!
     
  8. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    War bei mir ähnlich. Im Kaufvertrag stand ebenfalls "unfallfrei: nein". Als Begründung stand da. Park- und Lackmängel wurden neu lackiert. Kann man bei mir auch wohl sehen. Bei meiner M-Heckstoßstange ist in der grauen Heckschürze eine kleine Delle ganz unten rechts. Da ist die Vorbesitzerin wohl mal an einen Blumenkübel oder ähnliches gekommen. Die Stoßstange wurde also neu lackiert und die alte Heckschürze wurde wieder dran gebaut. Ich hab auch von einem BMW Händler gekauft mit Premium Selection und Euro Plus.

    An deiner Stelle würde ich fragen, was das genau gewesen ist. Steinschlag am Kotflügel wäre mir auch ein wenig suspekt.
     
  9. #8 vipergt-s, 01.04.2012
    vipergt-s

    vipergt-s 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Stefan
    bei meinem wurde in den ersten Wochen die ganze rechte Seite wg. Lackblasen neu lackiert, daher auch als "nicht unfallfrei" gekennzeichnet.
     
  10. #9 Kaschmirsilber, 02.04.2012
    Kaschmirsilber

    Kaschmirsilber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Frank
    Hi,

    das ist mir neu. Meiner Meinung nach muss erst dann als Unfall gekennzeichnet werden wenn Teile ausgetauscht wurden. Aber sei´s drum.

    Du Kannst den Freundlichen Bitten, in den Kaufvertrag (schriftlich) mit aufzunehmen:
    "außer Nachlackieren von Stoßstange und Kotflügel wegen Steinschlag keine weiteren Unfallschäden".

    Wenn er da nicht zuckt sieht es ganz gut aus. Ich würde nach einem Kauf dann trotzdem zu einem KFZ Sachverständigen gehen und den schauen lassen - dann hast Du Sicherheit und kannst dieses Thema abhaken. Vorher fragen was es kostet, dann hält sich der Preis in Grenzen - ich rechne mit max. 100 €.

    Viele Grüße

    Frank
     
  11. #10 Kaschmirsilber, 02.04.2012
    Kaschmirsilber

    Kaschmirsilber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Frank
    Ergänzung: Bedenke, dass Du ein Auto, das Du als Unfallwagen kaufst später auch wieder als Unfallwagen verkaufen musst! Alleine deswegen wäre eine vertragliche genaue Beschreibung des Unfallschadens sinnvoll.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. 4tyn

    4tyn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Der 1. Besitzer hat das Auto bei genau dem BMW-Händler gekauft, welcher es nun auch wieder verkauft. Das Auto ist auch voll scheckheftgepflegt bei diesem Händler. Somit bekomme ich alle Belege und Rechnungen der Reperatur. Ich denke das ist doch gut!
     
  14. #12 Kaschmirsilber, 03.04.2012
    Kaschmirsilber

    Kaschmirsilber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Frank
    :daumen: Klar, gut ist was Du für gut hältst.
    Wenn das für Dich gut ist und sich auch gut anfühlt dann mach es :daumen:
     
Thema:

Bitte um Bewertung eines Angebots

Die Seite wird geladen...

Bitte um Bewertung eines Angebots - Ähnliche Themen

  1. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  2. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...
  3. Bitte Hilfe Umgebung Aachen

    Bitte Hilfe Umgebung Aachen: Servus, gibt's jemanden, der mir in Aachen-Mitte überprüft, ob die dort angebotenen Performance Einstiegsleisten funktionieren? Derjenige...
  4. Bitte um Hilfe mit N54 Motor

    Bitte um Hilfe mit N54 Motor: Hallo zusammen, ich bin schon seit einigen Jahren stiller Mitleser hier im Forum. Doch jetzt bin ich an einem Punkt angekommen wo ich euere Hilfe...
  5. [E82] Fensterheber Gestänge im Eimer - ich bitte um eine ein/Ausbau Anleitung

    Fensterheber Gestänge im Eimer - ich bitte um eine ein/Ausbau Anleitung: Hi, ihr seht mein Problem bereits in der Überschrift. Gestern Fenster offen gehabt, hoch gefahren. Dann hat es einmal laut geknackt und die...