Bioethanol bei 1-er 118i vFL

Diskutiere Bioethanol bei 1-er 118i vFL im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, nach einem Tipp von einem Freund und Anruf beim BMW habe ich die Aussage von BMW daß für E85 Spritt eine Freigabe da ist, aber...

  1. bosbi

    bosbi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    nach einem Tipp von einem Freund und Anruf beim BMW habe ich die Aussage von BMW daß für E85 Spritt eine Freigabe da ist, aber keine Langzeittest vorhanden sind.
    Nun habe ich mit den Tests angefangen. Bereits zum 3-ten mal habe ich jetzt E85 getankt.
    Ergebnis:
    1. Literpreis 0,97 Euro
    2. Verbrauch vorher kombiniert ca. 8,5 Liter jetzt 10.
    3. Beim Kickdown zuerst ein Loch mit "Verschlucken" dann aber kommt der Tiger aus dem Tank. :-)

    Habt ihr da mal auch Erfahrungen gesammelt? Bei uns im Saarland gibt es 4 Tankstellen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eX´

    eX´ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich ja interessant an. Warte zwar noch auf meinen 118i aber falls BMW sein OK dafür gibt wäre es ja eine Überlegung wert. Muss ich ja auch dann bei der Übergabe gleich abklären.
     
  4. #3 Kermit-Fan, 12.06.2008
    Kermit-Fan

    Kermit-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Domstadt an der Regnitz
    Hi bosbi,

    das hört sich ja wirklich sehr interessant an, gerade weil sich der 1er ja schlecht auf autogas umrüsten läst hat man ja quasi keinerlei alternative zum normalen spirt.
    wäre also wirklich toll wenn du uns hier über deine erfahrungen teilhaben lässt!
     
  5. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    der vfl geht doch normal umzurüsten?! ich weiss nur das der fl-motor nicht geht wegen der piezo-einspritzung!

    und wegen dem ethanol, wäre da auch sehr dankbar über ein paar erfahrungen :)

    gruß
     
  6. #5 Kermit-Fan, 12.06.2008
    Kermit-Fan

    Kermit-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Domstadt an der Regnitz
    problem is der tank fürs autogas, so war wenigstens die auskunft als ich es mir von nem jahr überlegt hatte.

    mit e85 wäre es natürlich einfacher!
     
  7. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    der kommt doch immer in den kofferraum...?! und größere umbauten lassen sich meistens eh nicht vermeiden beim umrüsten!
    naja egal...

    wie gesagt würde mich um ein paar erfahrungen sehr freuen... hab aber nur 2 billig
    tankstellen die ethaniol anbieten :?
     
  8. bosbi

    bosbi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, so wie ich sehe ist die Resonanz sehr groß, daher werde ich euch auf dem Laufenden halten.
    Autogas war auch meine Idee, da wir aber nur ein Auto haben, weil wir nur eins benötigen, ist es z.B. mit dem Einkaufen schon schwierig.
    Heute habe ich wieder getankt. Die Tankstelle befindet sich in einem Autohausgelände. Der :D wollte nicht glauben, daß ich 100% Ethanol ohne Umbau tanke.
    Das ist der Unterschied zu Ford z.B. dort kostet der Umbau 800 Euro.
    Also heute hatte ich mit BMW Deutschland gesprochen wegen dem Ruckeln. Die könnten mir nicht weiterhelfen und sagten, ich soll mich an meinem :D wenden. Ich habe für am 23.06 Termin.
    Er meinte, daß es nicht normal ist.
    Also, ihr müsst euch noch 2 Wochen gedulden.
     
  9. eX´

    eX´ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin gespannt, ab nächste Woche ist hoffentlich mein weißer 118i endlich da. :christmas3: Das wäre natürlich nen Unterschied von durchschnittlich 1,00 € zu momentan teilweise über 1,50 €, mal abgesehen von dem Mehrverbrauch.
     
  10. #9 Trendler, 13.06.2008
    Trendler

    Trendler 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Christian
    Wenn du deinen 1er aber erst in einer Woche bekommst, geh ich mal schwer davon aus, dass du einen FL hast. Da kannste die Bioethanol-Geschichte sowieso vergessen. :wink:

    Ich sehe die Sache aber auch beim VFl etwas skeptisch, vor allem was Langzeitauswirkungen betrifft.
     
  11. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    einfach nochmal lesen bitte ;)
     
  12. bosbi

    bosbi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    natürlich sind keine Langzeittests gemacht worden, weil der Sprit noch nicht so richtig auf dem Markt ist.
    Aber Leute, mal überlegen, wenn die Regierung den Sprit freigeben wollte, dann dürften die neue Autos keine Probleme bekommen.
    Ausserdem sagte mir der :D , daß die BMW`s ab Bj.1999 für Biosprit freigegeben sind. Da denke ich schon, daß die Technik für meinen 12.06-er soweit ist, daß es aushällt.
     
  13. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    ähm das mit BJ99 trifft aber auf den anderen Sprit zu, den die regierung wieder eingestellt hat, weil zuviele autos es nicht fahren hätten können...
    das trifft meines wissens nicht auf ethanol zu...
     
  14. bosbi

    bosbi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben doch jetzt eine Menge von 10% Ethanol Beimischung. Die Regierung wollte 15% Beimischung haben, so viel ich weiß. Und das E85 hat 15% Ethanol.
     
  15. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Oh weia :roll:

    "E85 ist ein Kraftstoff, der zu 85% aus Ethanol und 15% Benzin besteht. E85 darf nur bis zu einem gewissen Prozentsatz bei Ottomotoren beigemischt werden. Nur Flex Fueler und umgerüstete Fahrzeuge dürfen diesen Kraftstoff pur tanken."
    Quelle: http://www.e85.biz/index.php?page=70
     
  16. #15 schnaki, 13.06.2008
    schnaki

    schnaki Guest

    ÄÄÄÄÄÄÄHHHH, Momentsche Mal :kratz:

    bin ich jetzt doof????

    Biosprit ( der über den es die riesen Diskussion gab ) hat 15% Bio-Ethanol Beimischung, heißt dann E15!

    E85 hat meiner Meinung nach 85% Ethanol Anteil, und ob das so verträglich ist, speziell für Spritleitungen, Einspritzdüsen, Tank ect.... naja.... ich würd mich nicht drauf verlassen.... hat schon seinen Sinn das z.B. Ford 800 Tacken für Umrüstungen nimmt :idea:

    Edith sagt : Sack Zement, Jaaaa war schneller :P
     
  17. #16 flitzer, 13.06.2008
    flitzer

    flitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    kann ich das auch tankenmit meinem 116i vfl`?
     
  18. Uwe

    Uwe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Und zur Vervollständigung: Im Moment liegen wir bei 5% Beimischung und die Diskussion ging um E10, also mit 10%. Da viele Autohersteller aber gesagt haben, dass viele Modelle nicht geeignet sind, der ADAC und Umweltverbände dagegen gewettert hat, nicht nur wegen den Autos, sondern weil es klimatisch genau den gegenteiligen Effekt hat, wurde das jetzt erstmal wieder eingestellt.
     
  19. bosbi

    bosbi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ihr habt recht aber, wenn BMW Deutschland die Freigabe erteilt hat, warum gibt es noch Diskusionen, über Leitungen, Dichtungen usw.? Oder glaubt ihr, daß die aus Jux und Dollerei die Freigabe erteilt haben?
    Und weil Ford 800 Euro verlangt, muss es nicht heißen, daß es auch BMW verlangen muss.
    Was kostet ein BMW und was kostet so ein Ford?
    Und noch etwas. Was Ford macht, ist nichts anderes als eine Anpassung der Steuerbox. Die tauschen auf keinen Fall irgendwelche Leitungen oder sonstwas.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bosbi

    bosbi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich, warum nicht.
    Solltest du dir nicht sicher sein, und auf Nummer sicher gehen, rufe deinen :D an
     
  22. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Versucht es doch mal mit Nagellack, brennt auch :narr:
     
Thema:

Bioethanol bei 1-er 118i vFL

Die Seite wird geladen...

Bioethanol bei 1-er 118i vFL - Ähnliche Themen

  1. 118i motor n13b16 vom 2013

    118i motor n13b16 vom 2013: Guten Abend zusammen Sind bei dem Motor n13b16 die zylinderlaufflächen aufgesprüht oder noch als echte " Zylinder" eingesetzt Ist reine interesse
  2. [F2x] Bremssattel in Blau 118i?

    Bremssattel in Blau 118i?: Servus miteinander, ich bin am überlegen meine Bremssättel in Blau (Richtung M-Sportbremse) zu lackieren. Leider kann ich es mir bei der...
  3. Kaufberatung gesucht 118i 170PS

    Kaufberatung gesucht 118i 170PS: Hallo Jungs und Mädels, habe mich gerade mal hier angemeldet um von euch vielleicht Tipps oder Erfahrungen zu bekommen bezüglich folgendem 1er:...
  4. Nieren F20 VFL chrome oder schwarz

    Nieren F20 VFL chrome oder schwarz: Mahlzeit, bei meinen Nieren löst sich das Chrome ab und 2 Stege sind gebrochen. Hat evtl jemand noch einen Satz Nieren für einen F20 ohne M-Paket....
  5. 116i / 118i Kaufberatung

    116i / 118i Kaufberatung: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem 1er BMW im Preissegment bis 6900 Euro. Ich muss dazu sagen, dass ich zuvor noch keine Erfahrungen...