Bin neu hier,habe da mal eine frage wegen einem Maxi Cosi

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von derfrager79, 27.10.2008.

  1. #1 derfrager79, 27.10.2008
    derfrager79

    derfrager79 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertingen
    Wie kann ich einen Maxi Cosi ohne Vorrichtung von BMW auf dem Beifahersitz befestigen. Das Problem ist das wir den Airbag nicht ausschalten können und auch der Gurt zu kurz ist. Was habe ich da für möglichkeiten??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 27.10.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wie der Gurt ist zu kurz? Ich glaube nur die Sitzschale ist in Verbindung mit
    aktiviertem Airbag verboten, die Sitze gehen. Hinten ist aber sicherer!
     
  4. #3 derfrager79, 28.10.2008
    derfrager79

    derfrager79 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertingen
    Der Gurt ist jetzt schon sehr straf wenn man den Maxi Cosi auf den beifahrersitz macht.Klar auf den Hinteren sitzen geht er schon. aber wenn man alleine unterwegs ist dann sollte man den sitz vorne haben um besser auf das Baby aufzupassen.
    Da muss es doch eine andere lösung geben???
     
  5. #4 Stuntdriver, 28.10.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Da bin ich anderer Meinung, der Beifahrersitz ist der mit Abstand gefährlichste Platz im Auto, wohingegen hinten rechts zu den sicheren PLätzen gehört. Du kannst das Kind dort auch über den Innenspiegel im Auge behalten. Lange Strecken ohne Pausen sind sowieso nicht anzuraten und die Kinder schlafen sowieso im Auto fix ein - meiner früher immer ab 180km/h :mrgreen:
     
  6. #5 derfrager79, 28.10.2008
    derfrager79

    derfrager79 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertingen
    Klar ist der hinterer platz sicherer. aber wie kann ich mein kind im Innenspiegel im auge behalten wenn der sie mit dem rücken zu mir sitz?
     
  7. #6 Eifelblitz, 28.10.2008
    Eifelblitz

    Eifelblitz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln und Feusdorf/Eifel
    Ich verstehe nicht warum du nicht einsehen möchtest, dass euer Kind hinten besser aufgehoben ist, also vorne neben dem Fahrer ???

    Was nützt es dir auf das Baby vorne stets ein Auge zu werfen, wenn es bei einem Unfall auf dem denkbar schlechtesten Platz zu Schaden kommt.

    *kopfschüttel*
     
  8. #7 Stuntdriver, 28.10.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Dein Kind (es scheint ein Baby in der Babyschale zu sein, richtig?) wird hinten festgezurrt und kann weder rausfallen noch sonstigen Quatsch anstellen wie es ältere eventl. tun. Üblicherweise schlafen Kinder im Auto, selbst wenn es wach sein sollte kannst du weder auf dem Beifahrersitz noch hinten irgendwetwas während der Fahrt tun. Gefüttert o.ä. wird nur bei abgestelltem Auto und mehr kannst du in dem Alter mit dem Kind nicht anstellen. Wenn das Schnuffeltuch runterfällt, dann bleibt es eben liegen.
    Hinten ist sicher, vorne lenkt nur ab. An der Ampel kann man ja trotzdem in die Schale reinschauen ob's noch da ist :mrgreen: dazu sind ja keine Turnübungen nötig. Ich mein's gut, Kind nach hinten und alles ist in Butter!
     
  9. #8 TaifunMch, 28.10.2008
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich auch nicht nachvollziehen. Ausserdem soll man sich beim Auto fahren, auf das Auto fahren konzentrieren und sich nicht vom Baby ablenken lassen.

    Das Baby gehört nach hinten und "Basta". Wenn meine Freundin auf die Idee käme, dann würde ich austicken.
     
  10. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Re: Bin neu hier,habe da mal eine frage wegen einem Maxi Cos

    Da brauchst Du gar nicht weiterfragen, das wäre lebensgefährlich!
    Ab auf die Rückbank und gut ist.
     
  11. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Dafür hat irgendjemand mal ne Spiegelkonstruktion erfunden, dann kannst Du über den Rückspiegel das Baby beobachten. Leider weis ich nicht mehr, habe es aber mal im Fernsehen gesehen
     
  12. #11 havannaclub, 02.11.2008
    havannaclub

    havannaclub 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MI/Ostwestfalen
    Spritmonitor:
    Re: Bin neu hier,habe da mal eine frage wegen einem Maxi Cos

    Hallo,

    vergiss den Gedanken mit der Babyschale auf dem Beifahrersitz!!! Selbst mit abschaltbarem Airbag ist das nicht ohne Weiteres möglich!
    Die Freigaben der Sitzhersteller sind ausschlaggebend.

    Wir haben bei unserem X3 Mod. 09 und meinem 1er extra Isofix für den Beifahrersitz geordert, aber von Römer gibt es dafür keine Freigabe.

    Ohne ISOfix hingegen schon :kratz: :-k :?: !

    Das 1er Cabrio hat als einziger 1er von Römer die Freigabe für die Befestigung mit Isofix auf dem Beifahrersitz!

    Kann bei anderen Herstellern anders sein. Who now´s. Römer sag jedenfals Nein bei unseren Modellen.

    Aber grundsätzlich MUSS der Airbag vorne rechts abzuschalten sein!!!!! Ohne das :arrow: Kind nach hinten!!!!!!!!!!!!

    Gruß Carsten
     
  13. #12 Fernandes, 02.11.2008
    Fernandes

    Fernandes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Da kriegst echt Magenkrämpfe wenn man sowas liest. Wenn der Beifahrerairbag NICHT abgeschaltet ist, ist das Kind bei einem Aufprall, bei dem der Airbag auslöst, tot. Punkt aus. Da hillft dir keine Liegeschale.

    Deswegen gibts seit neuestem auch die RIESEN aufkleber an der Scheibe, Kindersitz NICHT auf Beifahrersitz friemeln wenn Airbag aktiv ist.

    Wers nicht glaubt, ich hab hier noch ne Menge an "tollen" Crashvideos, muss ja was für sich haben wenn man mal bei nem Kinderautositzhersteller gearbeitet hat 8)
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 smartysmart34, 03.11.2008
    smartysmart34

    smartysmart34 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigshafen
    Alles schön und Gut hier, aber mich würde schon auch interessieren:
    Ist der Beifahrerairbag im 1er wirklich nicht abschaltbar?

    Gruß,
    Martin
     
  16. #14 bursche, 04.11.2008
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    als Extra schon...
    meiner z.B. hat nen abschaltbaren Beifahrerairbag (Schlüsselloch bei geöffneter Beifahrertür seitl. des Amaturenbretts) und Halterungen am Beifahrersitz für den Cosi.
     
Thema: Bin neu hier,habe da mal eine frage wegen einem Maxi Cosi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw beifahrerairbag ausschalten

Die Seite wird geladen...

Bin neu hier,habe da mal eine frage wegen einem Maxi Cosi - Ähnliche Themen

  1. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  2. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  3. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  4. Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker

    Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker: Weiß jemand wie groß der Arbeitsaufwand für die Rückrufaktion Bremse ist?
  5. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...