Bilstein B8 Stoßdämpfer + M Federn

Diskutiere Bilstein B8 Stoßdämpfer + M Federn im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo alle zusammen, nach nun 140.000km haben meine Stoßdämpfer vom 130i ausgedient und müssen getauscht werden. Im Zuge dessen möchte ich dann...

  1. _beni_

    _beni_ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2005
    Hallo alle zusammen,

    nach nun 140.000km haben meine Stoßdämpfer vom 130i ausgedient und müssen getauscht werden. Im Zuge dessen möchte ich dann gleich auf bessere Dämpfer umrüsten.

    Bei meiner Recherche bin ich auf die Bilstein B8 Dämpfer gestoßen und hab viel gutes darüber gehört.
    Möchte gerne meine Federn behalten und nur die Dämpfer tauschen da ich ihn nicht tieferlegen will; mein 1er hat übrigens das M Paket.

    Grundsätzlich bin ich bereit etwas an Komfort einzubüßen aber da ich meinen 1er überwiegend auf der Straße fahre sollte schon noch etwas Restkomfort vorhanden sein.

    Jetzt die Frage: hat jemand Erfahrung mit der Kombination? Wie fährt sich das?
    Ein Händler hat mir empfohlen eher die B4 Dämpfer zu nehmen, da die B8 nicht mit den M Federn harmonisieren würden.
     
  2. #2 Der Jens, 30.01.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    847
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Die Bilstein B6 / B8 sind keineswegs knüppelhart, sondern fahren sich sehr angenehm. Aufgrund des besseren Ansprechverhaltens ist sogar denkbar, daß sie eher etwas komfortabler sind als die M-Dämpfer. Ich hatte B8 bisher in einem Opel Corsa und in einem BMW E39. Insbesondere bei letzterem war der Komfort eher besser als jetzt bei meinem 1er mit M-Fahrwerk.

    Die Härte der M-Federn entspricht etwa derjenigen der gemäßigten H&R Federn, also genau dem, wofür die Bilstein Dämpfer gemacht sind. Die Aussage Deines Händlers ist also Unsinn.
     
  3. _beni_

    _beni_ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2005
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

    Der Händler sagte, dass das B8 durchaus eine Option ist nur halt nicht ideal. Er sagte aber auch, dass sowas sehr subjektiv ist und sein Tipp eher auf persönlicher Erfahrung basiert.
    Daher wollte ich mir eine zweite Meinung einholen.

    Eine Sache noch: Gibt es eigentlich unterschiedliche B8 Dämpfer für den 1er? Bei manchen Anbietern ist die Rede von B8 Sprint und bei anderen nur B8. Preislich sind die dann manchmal bis zu 60€ voneinander entfernt.
     
  4. #4 Der Jens, 30.01.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    847
    Ort:
    Schwäbische Alb
    B6 = Bilstein Sport
    B8 = Bilstein Sprint

    B6 und B8 unterscheiden sich aber ausschließlich dadurch, daß der Ausfederweg beim B8 gekürzt ist (sogenannter Rebound Dämpfer).
    Ansonsten sind die beiden Ausführungen identisch. Ich hatte das extra mal bei Bilstein nachgefragt.
     
  5. _beni_

    _beni_ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2005
    Okay, dann werde ich sehr bald Besitzer des B8 sein :)

    Vielen Dank für die Infos!
     
  6. #6 Nordlicht123, 03.02.2017
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    29
    Wär nett wenn Du Dich nach dem Umbau nochmal mit einem kurzen Erfahrungsbericht meldest. Ich stehe gerade vor der gleichen Frage (130i vFL M-Fahrwerk mit rund 144.000km). Bin am überlegen ob ich Original oder "was Besseres" nehme.

    Hat jemand Erfahrungen mit Koni gelb im 130i? Damals in meinem E30 325i waren die top, in meinem E36 328i sind mir wegen Korrosion die hinteren Dämpfer nach nur 4 Jahren geplatzt (!). Abstimmung paßte beim e36 auch nicht mehr so gut. Gut fand ich, daß die Dämpfung verstellbar war.

    Da das hier mein erster Beitrag ist hiermit ein freundliches Hallo aus Schleswig Holstein. Habe mir das Baby vor 3 Jahren gekauft und bin seitdem stiller Mitleser hier. Im Übrigen möchte ich feststellen, daß ich mit der kleinen Wildsau bisher viel Spaß hatte womit ich hier wohl nicht der Einzige bin ;-)
     
  7. #7 Motorsound-Genießer, 09.02.2017
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer R6 - Fanatiker

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    :daumen: Dann mach doch mal eine Vorstellung :nod:
     
  8. _beni_

    _beni_ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2005
    Ja klar, in ein paar Tagen werden die Dämpfer getauscht :)
     
  9. _beni_

    _beni_ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2005
    Also, die Dämpfer sind drin und hab mittlerweile die ersten paar hundert Kilometer hinter mir.

    Kurz und bündig: bin mit der Kombination sehr zufrieden!!

    An der Stelle möchte ich aber auch erwähnen, dass die alten Dämpfer ziemlich am Ende waren (die vorderen Dämpfer konnte man ohne großen Aufwand zusammendrücken) Man konnte beim zusammendrücken hören und sehen, dass die Dämpfer nicht mehr dicht waren. Ich schätze mal fast jeder neue Dämpfer würde sich besser anfühlen als meine alten, egal ob Bilstein, original oder andere :D

    Die Bilstein Dämpfer haben für meinen Geschmack den perfekten Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Komfort. Bei manchen Bodenwellen knarzt es manchmal etwas im Innenraum aber das hat meiner auch schon mit den alten Dämpfern. Nichtsdestotrotz meiner Meinung nach durchaus akzeptabel im Straßenalltag!
    Ich würde jetzt nicht sagen, dass die Bilstein Dämpfer komfortabler sind, sondern eher angenehmer. Die alten Dämpfer haben manchmal ziemlich "hölzern" gefedert und die B8 bügeln die gleichen Bodenwellen deutlich besser weg ohne schwammig zu sein.

    Bei höheren Geschwindigkeiten auf der Autobahn fährt es sich jetzt deutlich ruhiger. Zuvor fand ich es immer ziemich hektisch (könnte aber auch einfach an den verschließenen Dämpfern gelegen haben)
    Wie das Fahrverhalten bei schneller Kurvenfahrt ist konnte ich bisher noch nicht testen aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es dabei enttäuscht.

    Eine wichtige Sache noch: In Kombination den M-Federn ist die Front etwas höher als das Heck!! Direkt nach dem Einbau sah es so aus, wie wenn die Front leicht aufgebockt wurde. Obwohl ich ihn eigentlich nicht tieferlegen will, habe ich im ersten Moment darüber nachgedacht. Nach den ersten Fahrten hat sich die Front aber etwas gesetzt und ich bilde mir ein, dass es bis zuletzt noch ganz leicht weiter runter gegangen ist. Vielleicht habe ich mich auch nur daran gewöhnt xD
    So wie es momentan ist sehe ich jedenfalls keinen Handlungsbedarf, zwecks tieferlegen. Wenn die Front noch ein klein wenig weiter runter kommt bin ich vollends zufrieden. Vielleicht tut sich ja noch was aber wie schon gesagt selbst wenn es so bleibt kann ich damit leben. Bei Gelegenheit kann ich ja mal ein Bild machen, wie es jetzt aussieht.
    Ich will jetzt niemanden abschrecken, der wird nicht zu nem X1 aber für jemanden der darauf viel wert legt mag das relevant sein.

    Hoffe ich konnte einen kurzen Einblick geben :)
     
  10. #10 Der Jens, 23.02.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    847
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Zu 1: deshalb empfehle ich die B6 / B8 auch. :icon_cool:
    Zu 2: was Du beschreibst, ist das was man allgemein als komfortabel bezeichnet. Geschaukel das einem übel wird ist das Gegenteil davon. :wink:
    Zu 3: das liegt an dem größeren Durchmesser der Kolbenstangen der vorderen Dämpfer. Kraft = Druck x Fläche, entsprechend drücken die Bilstein den Wagen vorne stärker nach oben als andere Dämpfer.
     
  11. #11 Nordlicht123, 23.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2017
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    29
    Besten Dank für Deinen umfangreichen Erfahrungsbericht. Solche Berichte sind echt wertvoll. Liest sich in Sachen Fahrverhalten auch sehr gut soweit. Das mit dem hölzernen Abrollen mit Serien M Fahrwerk stelle ich bei Meinem auch fest. Er stolpert teilweise recht unbeholfen über Unebenheiten (vFL)

    Wegen Fahrzeughöhe: ich habe schon öfter gelesen, daß original Sachs Dämpfer verbaut sind, die meines Wissens als Zweirohrniedergasdruckdämpfer aufgebaut sind. Das heißt wenn man den nackigen Dämpfer in der Hand hält drückt es die Kolbenstange mit leichter Kraft raus. Die Bielstein sind jedoch Einrohrgasdruckdämpfer. Hier drückt es die Kolbenstange mit deutlich größerer Kraft raus, so daß hier tatsächlich sichtbare Höhenänderungen zu erwarten sind. Wenn jetzt durch die Konstruktion (Upside Down) die vorderen Dämpfer tatsächlich mehr drücken als hinten (wie von Der Jens beschrieben) ist das natürlich etwas suboptimal.

    Vielleicht kannst Du mal die Fahrzeughöhe messen von Mitte Radnabe bis Unterkante Radlauf, vorn und hinten. Sorry, daß ich mit solchen Wünschen nerve, aber das läßt mir jetzt keine Ruhe. Bild wär natürlich auch klasse ;-) Und wenn Du neue Erfahrungen gewinnst bitte nochmal melden.

    Beste Grüße aus dem nassen Norden.

    @Motorsound Genießer
    Guck mal bei den Vorstellungen ;-)
     
  12. _beni_

    _beni_ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2005
    Wie versprochen hier ein paar Bilder :)
     

    Anhänge:

    macerna gefällt das.
  13. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    112
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Mit Eibach Prokit kommt er vorne und hinten auf 33,5 bis 34cm. Du kannst auch niedrigere Domlager vorne verbauen. Dann kommt er vorne 1 cm tiefer. Es sind die vom Z4. Gibt es auch im Zubehör z.B. von Sachs, ca. 40 Euro das Paar.
    Gruß Peter
     
  14. #14 Nordlicht123, 27.02.2017
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    29
    @_beni_
    Besten Dank für Deine Mühe bzgl messen. Bei meinem (130i vFL mit unberührtem M-Fahrwerk) messe ich hinten 33cm und vorne ca. 33,5cm. Scheint ja tatsächlich so zu sein wie vermutet. Der Gasdruck der Bilstein Einrohrdämpfer liftet die Karosse an und zwar vorn (ca. 17mm) etwas mehr als hinten (ca 12mm), obwohl mir die Differenzen etwas groß erscheinen. Gut zu wissen, daß sich der Unterschied von vorn zu hinten mit anderen Domlagern wieder ins Lot bringen läßt.
     

    Anhänge:

  15. #15 foxlimited01, 10.03.2017
    foxlimited01

    foxlimited01 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Hallo zusammen,

    habe bei mir auch die selbe Kombination drin. Original M Federn + B8 Bilsteindämpfer. Bin super zufrieden. Vom Fahrgefühl merke ich kein großen unterschied zu den M Stoßdämpfern.

    Evtl. minimal aber nur minimal weicher in der Kennung.
     
  16. #16 gotcha43, 11.03.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    2.895
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Mit unberührtem M-Fahrwerk hat man eigentlich immer ca. 36cm vorn und 35cm hinten Abstand Radmitte Kotflügel.
    Wenn du deutlich tiefer bist ohne andere Federn, ist das Fahrwerk einfach ausgelutscht... ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  17. #17 Nordlicht123, 11.03.2017
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    29
    @gotcha43
    da würden mir rund 2cm fehlen. Ich frag mich was da dermaßen auslutscht, daß da soviel fehlt. Wenn bei defekten Dämpfern der Gasdruck flöten geht würde ich da vielleicht 5mm bis 10mm erwarten (in der Annahme daß die M-Dämpfer 2 Rohr Niedergasdruck sind). Da können sich ja nur die Federn gesetzt haben. Aber soviel?

    Meinst Du mit unberührtem M-Fahrwerk frisch vom Band?
     
  18. #18 gotcha43, 11.03.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    2.895
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Und du hast 100% Originale Federn und kein Eibach pro Kit o.Ä.?
    Mit unberührtem Fahrwerk meine ich keine tieferlegungsfedern.

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  19. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.914
    Zustimmungen:
    4.000
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Gebe Daniel Recht.

    Hatte im 118i VA & HA 348mm nach 97tkm und am 120d VA 355mm und HA 335mm nach 109tkm
     
  20. #20 Nordlicht123, 12.03.2017
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    29
    M-Sportfahrwerk steht in der Fahrzeugbestellung. Der Verkäufer hat glaubhaft bestätigt, daß das Fahrwerk von ihm nicht gendert wurde. Ich werde beim nächsten Radwechsel zur Sicherheit mal nachgucken
     
Thema: Bilstein B8 Stoßdämpfer + M Federn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bilstein b8 mit serienfedern

    ,
  2. bilstein b8 dämpfer e87

    ,
  3. bilstein b8 dämpfer keine nut?

    ,
  4. 130i federn m,
  5. b6 mit m-fefern,
  6. BMW e90 Abstand radkasten,
  7. bilstein b8 mit m-federn im e30,
  8. bilstein b8 mit m federn,
  9. bilstein b8 stoßdämpfer erfahrungen,
  10. bilstein b8 erfahrungen,
  11. sind M - Stossdämpfer gekürzt,
  12. bmw 1er M Stossdämpfer /B8 von bilstein,
  13. Serienfedern und B8 Bilstein,
  14. Serienfedern auf B8 Bilstein,
  15. sind bmw m Stossdämpfer gekürzt,
  16. 1er bmw F20 M Stossdämpfer gekürzt,
  17. bilstein b6 drücken feder nach oben,
  18. e87 b8 prokit,
  19. bilstein b8 erfahrung,
  20. bilstein b8 stoßdämpfer,
  21. bilstein b8 serienfedern,
  22. bilstein b6 mit m federn,
  23. stoßdämpfer 130i bmw,
  24. e87 m207 prokit,
  25. bilstein b8 auch mit langen federn
Die Seite wird geladen...

Bilstein B8 Stoßdämpfer + M Federn - Ähnliche Themen

  1. Original BMW 1er F40 ab 2019 Sommerräder 19 Zoll Alufelgen 557 M V-Speiche RDC

    Original BMW 1er F40 ab 2019 Sommerräder 19 Zoll Alufelgen 557 M V-Speiche RDC: [IMG] EUR 2.399,00 End Date: 06. Jan. 15:07 Buy It Now for only: US EUR 2.399,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Gummimatten Gummi Fußmatten Automatten für BMW 1er 1 E81, E87, M-Paket 2004-2011

    Gummimatten Gummi Fußmatten Automatten für BMW 1er 1 E81, E87, M-Paket 2004-2011: [IMG] EUR 31,99 End Date: 04. Jan. 20:06 Buy It Now for only: US EUR 31,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 4 BMW Winterräder Styling 378 205/55 R16 M+S DOT17 1er F20 2er F22 6796202 RDKS

    4 BMW Winterräder Styling 378 205/55 R16 M+S DOT17 1er F20 2er F22 6796202 RDKS: [IMG] EUR 649,00 End Date: 05. Jan. 15:07 Buy It Now for only: US EUR 649,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW M Driver's Package Gutschein (€1.200) - Intensive Training

    BMW M Driver's Package Gutschein (€1.200) - Intensive Training: Der Gutschein berechtigt eine Person zur Teilnahme an einem BMW M Intensive Training auf einer der angebotenen Rennstrecken. Alternativ kann auch...
  5. Gummimatten Gummi Fußmatten für BMW 1er E88 Cabriolet, M-Paket 2008-2013

    Gummimatten Gummi Fußmatten für BMW 1er E88 Cabriolet, M-Paket 2008-2013: [IMG] EUR 31,99 End Date: 04. Jan. 20:06 Buy It Now for only: US EUR 31,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden