[E81] Bilstein B8 mit 225/18 rundherum, geht das?

Diskutiere Bilstein B8 mit 225/18 rundherum, geht das? im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Fachleute, ich habe meinen LSE mit nRFT 225/40R18 auf die originalen M 216 Felgen gerüstet. Mit TÜV Gutachten, alles gut. Jetzt habe ich...

  1. #1 bonifaz, 11.10.2018
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    Hallo Fachleute,
    ich habe meinen LSE mit nRFT 225/40R18 auf die originalen M 216 Felgen gerüstet. Mit TÜV Gutachten, alles gut.
    Jetzt habe ich allerdings ein Angebot um auf Bilstein B8 Dämpfer umzurüsten.
    Ich verspreche mir damit eine noch neutralere, präzisere und bessere Straßenlage. Das Lesen der anderen Themen dazu bestätigt meine Hoffnung.
    Jetzt meine Frage:
    Mit dem Bilstein B8 kommt der Wagen ja ein wenig tiefer (behalte die M-Federn). Passt das dann mit meinen 225/40 rundherum?
    Der Gutachter hat schon bei der Eintragung mit original M-Dämpfer gemeint, dass es gerade so gut ging an der Vorderachse.
    Vielleicht hat ja jemand diese Kombi, oder kann mir Auskunft geben?
    Möchte an der Karosserie nichts machen.

    Gruß, Markus
     
  2. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.219
    Zustimmungen:
    3.370
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Du meinst er federt tiefer ein? Tiefer an sich sollte der damit nicht kommen.

    Ohne Spurplatten sollte mit 7,5J ET49 auf alle Fälle auch mit 225 genügend Platz sein
     
  3. #3 bonifaz, 11.10.2018
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    So befürchte ich. Aber danke schon mal. Vielleicht fährt die Kombi ja jemand und kann dazu was schreiben.
    Wollte die original Federn drin lassen, oder noch die Eibach Federn dazu nehmen, aber dann kommt er noch tiefer.
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.219
    Zustimmungen:
    3.370
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Schau mal, ob in den Papieren dazu was steht. Sollte er tiefer einfedern, muss das irgendwo vermerkt sein
     
  5. #5 Der Jens, 12.10.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    602
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Das stimmt nicht.

    Mit B8 kommt er aufgrund des Gasdrucks und der Upsidedown Bauweise der vorderen Federbeine an der Vorderachse geringfügig höher (meist so um die 5 mm).
    Hinten dürfte sich bezüglich der Höhe nichts ändern, außer die originalen Dämpfer waren defekt und komplett drucklos, dann kommt er auch hinten ein wenig höher.

    Der gekürzte Ausfederweg der B8 Dämpfer hat auf die Standhöhe des Wagens keinen Einfluß. Davon mal abgesehen sind bei den meisten BMW auch die M-Dämpfer im Ausfederweg reduziert, sodaß sich in dieser Hinsicht beim Vergleich M zu B8 eventuell gar nichts ändert.
     
    Flo95 gefällt das.
  6. #6 bonifaz, 12.10.2018
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    Hallo Jens,
    danke für die Erklärung!
    Also sollte das auf jeden Fall passen, da in der Höhe kein Unterschied ist?
    Harmonieren die B8 mit dem M-Federn? Oder sollte ich doch lieber die Eibach-Federn dazu nehmen?

    Gruß, Markus
     
  7. #7 Der Jens, 12.10.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    602
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Von der Abstimmung her harmonieren M-Federn und B8 auf jeden Fall sehr gut.

    Da die M-Federn allerdings nur sehr geringfügig tieferlegen und die B8 den Wagen tendentiell noch eine Idee nach oben bringen, wäre mir das Resultat optisch ein wenig zu hoch.

    Ich hatte bei meinem E81 daher vorne Eibach Prokit verbaut (hinten sind die M-Federn drin geblieben).
    Damit hatte der Wagen für meinen Geschmack die passende Höhe mit minimaler Keilform.
    Eintragbar war das aber nur per (unproblematischer) Einzelabnahme, da im Eibach Gutachten die Möglichkeit, nur die vorderen Federn zu verwenden, nicht erwähnt wird.

    Mit Eibach Prokit vorne und hinten steht der Wagen im besten Fall gerade, eventuell hat er auch einen leichten Hängearsch.
    Eine Option sind beim E81 noch die gemäßigten H&R (40/25). Damit müßte der Wagen auch passend stehen. Habe ich aber selber nicht ausprobiert.
     
  8. #8 bonifaz, 12.10.2018
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    super, das ist ja mal ein Wort. Dann werde ich mal dahin gehend prüfen. H&R sind ja nicht viel teurer.
    Kannst Du noch was zum Fahrverhalten deiner Kombi sagen? Was waren die Einstellungen? Auch ein anderes Domlager/ abgesägter Nippel?
     
  9. #9 Der Jens, 12.10.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    602
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Also zunächst mal waren die vorderen Eibach Prokit überraschenderweise spürbar weicher als die M-Federn (trotz ca. 15 mm mehr Tiefe).
    Dadurch ist er in Kurven ein wenig mehr über die VA in Schräglage gekippt. Die H&R werden aber wohl nicht weicher sein als die M-Federn.

    Den Pin hatte ich natürlich raus, aber das hat mir nicht gereicht.

    Ich habe die Langlöcher mit einem Luftschleifer deutlich nach innen verlängert (links um 10mm und rechts um ca. 5 mm, weil meiner rechts / links ab Werk sehr unterschiedlich war) und hatte dann letztlich etwas mehr als -2° Sturz vorne.
    Das hat sich nicht nur beim Grip in Kurven deutlich bemerkbar gemacht, sondern hat auch das Feedback der Lenkung drastisch verbessert, was bei meiner serienmäßigen Lenkung (keine Servotronic) ab Werk katastrophal war.

    Allerdings bin ich die serienmäßigen Ballonreifen gefahren. Mit 18" und viel flacherem Querschnitt könnte sich das anders darstellen.
     
    Flo95 gefällt das.
  10. #10 bonifaz, 12.10.2018
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    Top, da habe ich ja mal auch Werte.:daumen:
     
  11. #11 Bernd235, 13.10.2018
    Bernd235

    Bernd235 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    114
    Schwein gehabt! :wink:
    Mein E81 steht mit dem Pro Kit ziemlich gut gerade.

    Gruß, Bernd
     
  12. #12 ti_comp, 01.11.2018
    ti_comp

    ti_comp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Westallgäu
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Deine Vorstellungen entsprechen ziemlich genau meinem Setup-
    Schau mal in meinem Bericht vorbei.
    .
     
  13. #13 bonifaz, 11.11.2018
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Markus
    @ti_comp:
    Also Bilstein B8, rundherum 225/ bzw. hinten 245 auf der 216er und die Federn H&R 50/25 und alles ist gut? Ohne bördeln, Spurplatten oder so?
    Hast du auch die Werte von Spur/Sturz/Nachlauf?

    Gruß, Markus
     
  14. #14 ti_comp, 12.11.2018
    ti_comp

    ti_comp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Westallgäu
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Ich habe vorne B8 / hinten B16 Dämpfer - Federn erst H&R 50/25, die hinten zufällig um 15mm gesackt sind - und als Bereifung auf original 216er Felgen 225/40 245/35
    Ohne Bördeln - Spurplatten wollte ich ursprünglich hinten 20mm/Achse, paßt aber nicht. 10mm würden passen, ohne Zentrierung möchte ich das aber nicht (hatte ich beim E36 lange genug).

    In Kombination mit der Aktivlenkung gibt das ein agiles, aber nicht streßiges Fahrverhalten - davor hatte ich ET40 auf der Vorderachse, das war schon fast zu nervös.

    Achswerte hab ich nicht im Kopf poste ich später.
    .
     
  15. #15 ti_comp, 13.11.2018
    ti_comp

    ti_comp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Westallgäu
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorderachse:
    - Nachlauf: 6,9°
    - Sturz: -1,3°
    - Spur: 0,25°
    Hinterachse:
    - Sturz: -2,25°
    - Spur: -0,1°
    .
     
Thema:

Bilstein B8 mit 225/18 rundherum, geht das?

Die Seite wird geladen...

Bilstein B8 mit 225/18 rundherum, geht das? - Ähnliche Themen

  1. M140i: Turbinenstyling 381 Felge 7,5x17 et43 mit 225/45/17

    M140i: Turbinenstyling 381 Felge 7,5x17 et43 mit 225/45/17: Hallo zusammen, Bei leebmann24 hat die Styling felge 381 eine Freigabe für den m140i. Auf der BMW Webseite steht nicht geeignet wegen Performance...
  2. Nach Injektorentausch geht nichtmehr an

    Nach Injektorentausch geht nichtmehr an: Hallo, ich habe jetzt vor einigen Tagen bei meinem 135i E88, N55, Bj. 07/2012 die Injektoren alle durch andere gebrauchte gewechselt....
  3. Motec Nitro 8x18 ET30 - Dunlop Direzza 235/40 18

    Motec Nitro 8x18 ET30 - Dunlop Direzza 235/40 18: Verkaufe meine neuwertigen Motec Nitro in 8x18 ET 30 mit 5x120 und 5x112 Lochkreis. Die Felgen sind komplett unbeschädigt, keine Kratzer oder...
  4. Bluetooth Telefon koppeln geht nicht

    Bluetooth Telefon koppeln geht nicht: Hallo zusammen, stelle hier auch mal die Frage: Habe mir aus dem Internet eine MULF2 ersteigert und in meinem BMW eingebaut. Diese wird erkannt...
  5. Breyton GTS-R 18" Kompletträder Sommer inkl. RDCI

    Breyton GTS-R 18" Kompletträder Sommer inkl. RDCI: Hallo zusammen, verkaufe meine Breyton GTS-R Felgen in der Größe 7,5x18 ET45 rundum mit 225/40 R18 Ventus V12 Evo2 Sommerreifen. Die Felgen sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden