Bilstein B16 Ride Control

Diskutiere Bilstein B16 Ride Control im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Serwas, gibt es schon jemanden der vielleicht das Bilstein B16 Ride Control verbaut hat? Eine Härteverstellung per Knopfdruck hat ja schon...

  1. Zache

    Zache 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Serwas,

    gibt es schon jemanden der vielleicht das Bilstein B16 Ride Control verbaut hat? Eine Härteverstellung per Knopfdruck hat ja schon seinen gewissen Charme, vorallem wenn man sich die Straßen so anschaut. Komfort auf schlechten Pisten in der Stadt und vielleicht die härtere Einstellung bei Autobahnetappen.

    Ich fahre momentan noch mit M-Fahrwerk und leider Runflats, weiß wirklich manchmal eine Zumutung ist. Staubtrocken vom Federn her und nicht wirklich stabil bei höheren Tempi. Wenn die Reifen fertig sind, kommen garantiert kein RFTs mehr drauf.

    Mir ist schon klar, dass ein Gewindefahrwerk grundsätzlich eine gewisse Härte zur Folge hat, allerdings wenn man die Dämpfer elektronisch "komfortabler" Stellen könnte?

    Die Frage ist nur wie "komfortabel" ist das Gewindefahrwerk wirklich?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 13.10.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wechsel erstmal auf Non-RFT´s. Entscheide am besten dann erst ob du wirklich noch ein GewindeFw brauchst:wink:
     
  4. #3 Sebastian7, 13.10.2010
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
  5. Zache

    Zache 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Also ich bin früher beim meinem Alfa ein KW2 gefahren und hatte nur die Möglichkeit zwischen sehr hart und sehr sehr hart. Im Grunde genommen hat das Fahrwerk erheblich dazu beigetragen, dass aus dem Auto eine Klapperkiste wurde.

    Das soll mir eigentlich mit meinem neuem Schätzchen nicht passieren.

    Vom Fahrverhalten gab es allerdings beim KW2 nichts auszusetzen. Ich hatte das Gefühl, dass die Seitenneigung erheblich reduziert war und natürlich konnte ich mein Auto schon ordentlich tief setzten (inkl. Ölwanne zerdeppert durch einen Zapfen bei einer 2-flügligen Toreinfahrt).

    Würde den erstmal ein Tausch der Federn, meinetwegen auf Eibach oder HR etwas bringen im Vergleich zu den M-Federn oder liegt das Problem eher an den Dämpfern? Von der Höhe her solls alltagstauglich bleiben.

    Das ein Hauptübel an den RFT`s liegt ist mir schon klar. Meine Winterreifen sind natürlich keine RFT´s geworden, allerdings haben Winterreifen sowieso eine weichere Mischung als Sommerreifen.

    Das Ride Control hätte ja den Vorteil, dass eine Verstellung während der Fahrt möglich ist. Beim KW2 hatte man ein kleines Verstellrädchen, was im Handschuhfach aufbewahrt wurde und dann - Motorhaube auf - von hart auf sehr hart drehen (meistens nicht wirklich syncron) - Motorhaube zu - und weiterfahren.

    Das KW3 bietet mir glaube ich zuviele Verstellmöglichkeiten. Bin nummal kein Fahrwerksspezi der sich tagelang damit beschäftigen möchte.

    Grüße
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bilstein B16 Ride Control
Die Seite wird geladen...

Bilstein B16 Ride Control - Ähnliche Themen

  1. Response Control

    Response Control: Hallo zusammen, hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Response Control System von Racechip, oder etwas vergleichbarem gemacht? Lohnt sich das...
  2. Bilstein Clubsport Fahrwerk F2x F3x

    Bilstein Clubsport Fahrwerk F2x F3x: Neupreis 4393,48€ Mit TÜV! Premium Fahrwerk von Bilstein keine 10000tkm gelaufen Unabdingbar für Trackdays und Touristenfahrten voll...
  3. Bilstein B8 Stoßdämpfer + M Federn

    Bilstein B8 Stoßdämpfer + M Federn: Hallo alle zusammen, nach nun 140.000km haben meine Stoßdämpfer vom 130i ausgedient und müssen getauscht werden. Im Zuge dessen möchte ich dann...
  4. [E87] H&R Federn + Bilstein B8

    H&R Federn + Bilstein B8: Hallo, habe derzeit H&R Federn verbaut, 35-40/20mm (KBA91047 Typ: 29187) in Kombination mit den Seriendämpfern. Jetzt sabbert vorne ein Dämpfer,...
  5. [E87] Bilstein B14 Fahrwerk - alternative Dämpfer gesucht

    Bilstein B14 Fahrwerk - alternative Dämpfer gesucht: Hallo liebe Gemeinde, da die Weihnachtsfeiertage nun überstanden und und alle wieder klar denken können, hätte ich eine Frage an die, sie sich...