[E87] Bilstein B12 vs. Edition Sport-Fahrwerk

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von abg_1, 20.02.2012.

  1. #1 abg_1, 20.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2012
    abg_1

    abg_1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo Leute,
    ich fahre einen 123d Edition Sport und das Fahrwerk ist mir eine Spur zu hart. Der Wagen springt förmlich über kleinste Unebenheiten und das ist auf die Dauer nicht wirklich spaßig (subjektiv für mich).
    Nun erwäge ich das B12 einzubauen. Hat jemand von Euch den direkten Vergleich?
    Mir ist wirklich ein wenig mehr Comfort wichtig, da die Schlaglöcher doch nicht weniger werden.

    Übrigens: das Fahrzeug ist 5 Mon. alt und es sind die Standard 18 Zoll RunFlat montiert, die nach Möglichkeit auch draufbleiben sollen.

    Gruß aus dem Norden
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sir_shadow, 20.02.2012
    sir_shadow

    sir_shadow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rapperswil-Jona (Schweiz)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dave
    dann hast Du das M-Fahrwerk? Hast Du das Auto vor 5 Monaten neu gekauft?

    Das B12 ist natürlich auch recht straff, aber sehr schön zu fahren. Fahrbahn-Beschädigungen sind kein Problem. Meiner Meinung nach sogar fast "angenehmer" als beim Serienfahrwerk.
    Aber das leichte "Hüpfen" bei Bodenwellen und Unebenheiten ist auch vorhanden. Ist aber gemäss meiner Erfahrung bei jedem Sportfahrwerk da.
    Ich kann das B12 empfehlen :daumen:
     
  4. abg_1

    abg_1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Fast, war ein Vorführwagen. Ist ganz ordentlich ausgestattet und ich habe ihn recht günstig bekommen. Mit dem Sportpaket sieht er ja auch recht gut aus (habe ich auch noch in meinem 3er) kann mich aber aufgrund des fehlenden Comforts leider nicht so recht überzeugen. Wir hatten bis dato noch einen 120d mit Serienfahrwerk, welches auch straff aber immer noch sehr komfortabel war. Die RF's würde ich gerne drauf lassen. Die waren im übrigen auch auf dem 120er drauf.
    Beim 3 er fahre ich auch die 18 Zoll mit 255 er und der Komfort ist um Welten besser. Na ja, ist wohl der kurze Radstand.
    Was ist wenn ich die M- Federn drin lasse und die Seriendämpfer einbaue? Meinst du das Auto wird dann ein wenig weicher?
     
  5. #4 CSchnuffi5, 20.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    ich kann mich echt nicht Beschweren
    mein 123d mit M- Fahrwerk ist im vergleich zu meinen früheren Fahrzeugen schon richtig Bequem

    vielleicht stimmt was mit den Fahrzeug nicht (Transportschutz wurde entfernt oder?)

    Achso an besten fahr mal einen Seat Leon 1P FR Vor Facelift. Dann weißte was Hart ist;)
     
  6. #5 the bruce, 20.02.2012
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Schmeiß zuerst die RunFlat raus.

    Vorher brauchst du über Änderungen am Fahrwerk gar nicht nachzudenken.
    Alles andere ist einfach zwecklos. Du verbrennst nur Geld. Die 18"-RFT
    versauen einfach jeden Ansatz von Komfort,
     
  7. abg_1

    abg_1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    @CSchnuffi5
    Das Fahrzeug hat "gefühlt" keinen Federweg. Das ist auf den 17 Zöllern Winterreifen (auch RFT) nicht besser.
    Was ich nicht verstehe ist, das der Komfort beim 3er Touring mit M-Fahrwerk und 18 Zöller so dramatisch besser ist. Ein wenig hart ist ja schön aber so wie er jetzt ist gefällt es mir überhaupt nicht. Ich werde wohl zum Vergleich mal einen anderen 123d mit M-Paket fahren müssen.
    @Holger
    Auf die wollte ich eigentlich nicht verzichten, da ich nicht so viel Vertrauen in die Pannensets habe.
     
  8. #7 CSchnuffi5, 21.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    das klingt sehr nach Transportsicherung noch vorhanden
     
  9. abg_1

    abg_1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    ... wenn, wo ist der dann genau? Als Transportschutz kenne ich nur Wachs bzw. eine Folie für den Lack. Fahrwerkschutz kenne ich gar nicht.
     
  10. #9 CSchnuffi5, 21.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    sind Gummi/Kunststoffteile die zwischen die Feder geklemmt werden beim Transport
     
  11. #10 the bruce, 21.02.2012
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0

    Glaub mir, die RFT sind der entscheidende Punkt. :nod:

    Guck mal nach selbstabdichtenden Reifen von Conti (ContiSeal) und Pirelli (P7).
    Die sind komfortabel und pannensicher. :daumen:
     
  12. abg_1

    abg_1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    ... na das ist doch mal ne Ansage. Da werde ich doch die Tage mal schauen, ob Conti meine Größen anbietet.

    Vielen Dank!!
     
  13. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Mein Fahrzeug ist praktisch identisch mit deinem (mein ist bj 06/11) und das M Fahrwerk welches ich jetzt drin habe ist zwar immer noch hart aber im Vergleich zu meinem vorherigen aus 11/07 ein Komfortwunder, denn der hatte keinen Federweg, wenn man am Auto gewackelt hat, hat sich nur der Reifen leicht verformt und man hat sich mehr selbst geschüttelt :)

    Wollte mir nie einer glauben, auch nicht der Verkäufer... Bis er bei der Leasingrückgabe neben einem anderen 1er mit M Fahrwerk stand, wie Tag und Nacht. Das konnte mir dann auch niemand erklären.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    also ich uss auch sagen, dass das M-Fahrwerk nicht wirklich komfortabel ist. Es ist unnötig unruhig, federt relativ hart und im vergleich dazu finde ich es relativ unsportlich. Die Seitenneigung finde ich doch recht hoch. Und ich fahre mit 17" non RFT Winterreifen rum. Am aller störendsten finde ich aber, das das auto bei bodenwellen dermaßen aus aus der federung springt (echt krank manchmal auf der Autobahn bei ü200)

    Ich finde es tellenweise unkomfortabler als mein 300€ DTS Gewindefahrwerk mit rundum 65mm tiefer in Kombination mit 215/35R17 Reifen aufm Polo.

    Naja bei mir kommt demnächst sowieso ein Slalomfahrwerk rein, dann ist eh schluss mit Lustig, aber trotzdem ich finde das M-Fahrwerk schon Panne.

    Aja schau mal das KW StreetComfort an. Weil über das hört man nur gutes! Das ist ne echte alternative und ich schätze das sowohl in Puncto Sportlichkeit und Comfort besser als das M-Fahrwerk ein. Nachteil, es ist teuer.
     
  16. #14 sir_shadow, 24.02.2012
    sir_shadow

    sir_shadow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rapperswil-Jona (Schweiz)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dave
    ich bin nicht sicher ob die RFT-Reifen einen so grossen Einfluss haben. Ich habe im Moment Winterräder 17 Zoll RFT (Goodyear Eagle Ultra Grip) und der Komfort beim Überfahren von Kanten, Gleisen, leichten Fahrbahnbeschädigungen etc. ist mit dem B12 sogar ein wenig besser als mit dem Serienfahrwerk.
    Mit dem B12 bin ich sehr zufrieden. Habe noch eine Domstrebe vorne verbaut und die Seitenneigung in Kurven ist markant zurückgegangen.
    Dass der Wagen vorallem bei tiefen Geschwindigkeiten und unebener Fahrbahn leicht "hüpft" ist normal und bei jedem Sportfahrwerk vorhanden.

    Die eher besseren Kommentare vom B12 gegenüber dem M-Fahrwerk passen daher meiner Meinung nach.

    Aber da das Komfort-Empfinden sowieso bei jedem individuell ist hilft nur Probefahren :icon_smile:
     
Thema: Bilstein B12 vs. Edition Sport-Fahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bilstein b12 1er

    ,
  2. m sportpaket 2 vs bilstein b12

    ,
  3. e87 bilstein b12

    ,
  4. bmw 1er b12 bilstein,
  5. bmw 130i bilstein b12,
  6. B12 vs m fahrwerk e81,
  7. bilstein b12 bmw 1er,
  8. bmw 1er b12,
  9. bilstein b12 fahrwerk test,
  10. bilstein b12 1er bmw
Die Seite wird geladen...

Bilstein B12 vs. Edition Sport-Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. [F20] F20 mineralgrau Sport-Line

    F20 mineralgrau Sport-Line: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt fast ein Jahr mitlese, schreibe ich jetzt auch das erste Mal.. Ich fahre einen mineralgrauen 116d Sportline....
  2. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  3. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...
  4. Sportliches günstiges Fahrwerk

    Sportliches günstiges Fahrwerk: Hallo liebe 1 er Gemeinde, beim gestrigen Wechseln auf Winterreifen habe ich bemerkt, dass beide vorderen Dämpfer ölen und somit hinüber sind....
  5. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...