Billig Druckerpatronen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von randjr, 08.09.2012.

  1. randjr

    randjr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal eine Frage bezüglich Druckerpatronen. Ich weiß, eigentlich gehört das nicht in dieses Forum, aber fragen kostet ja bekanntlich nichts. Also zur Diskussion steht Folgendes: Ich bin vor Kurzem im Internet auf den Shop www.druckerpatronen.de gestoßen. Ich habe schon davon gehört, dass Druckerpatronen ohne originale Tinte günstiger sind, aber ich muss sagen, ich war dann doch sehr positiv überrascht. Ich hätte auch sofort zugeschlagen, wenn da nicht doch irgendwie ein gewisser Zweifel wäre; Ich meine, warum können die diese Tinte so viel günstiger anbieten? Da wird doch sicher irgendwas wie Druckqualität, wenn nicht der Drucker selbst, drunter zu leiden haben, oder nicht? Hat vielleicht mal jemand Erfahrungen mit sowas gemacht und kann mich da aufklären?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daylight06, 10.09.2012
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Hab selbst schon oft mit Billigtinte experementiert.
    Meist ist es ja nur Abzocke der Druckerhersteller.
    Dennoch rate ich davon ab das es dazu kommen kann dass durch das Mischen der Original und der "Billig" Tinte zu Verflockungen kommt und dadurch der Druckkopf verstopft. Mir selber schon 2mal passiert.

    Vorallem habe ich im Moment einen Epson mit Pigment Tinte.
    Komplett Wasser und Markerfest das schaft kein Fremdanbieter
     
  4. #3 Fluchtfahrer, 10.09.2012
    Fluchtfahrer

    Fluchtfahrer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Spritmonitor:
    Um welchen Drucker geht es denn konkret?
     
  5. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Ich hab meinen Canon IP3000 seit nunmehr fast 10 Jahren (!) und nutze nur noch "Billig"-Patronen. Funzt prima - wobei bei Canon ja selbst die Original-Patronen bezahlbar sind.
     
  6. Said

    Said 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Said
    Habe bei dem eBay Händler http://www.druckerclub.de gekauft, ist originale Ware und kosten um die hälfte weniger :)


    gesendet via tapatalk
     
  7. seca

    seca 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Vorname:
    Björn
    also ich finde die orginalen patronen von hp, canon, epson sowie pelikan schon dreist teuer. für privat und hauptsächlich firma bestelle ich immer die refilled von kmp und jettec. da ich mit kmp oft auch probleme mit den chips hatte nehmen ich seit längerer zeit eigentlich nur noch jettec. gekauft wird die ware eigentlich nur noch bei Tinte und Toner 24h-Lieferung - tintenfux.de

    ..und wie schon der themenbereich sagt: "Hier kann alles rein was nicht mit dem 1er in Verbindung steht" bist du doch völlig richtig hier ;)
     
  8. #7 RoadStar111, 12.09.2012
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ich habe bei meinen alten Druckern, bei denen ich mit Billigtinte hantiert habe, immer Probleme gehabt (HP, Canon und Epson).

    Bei meinem aktuellen Drucker (Canon MG5250) kaufe ich nur noch Original und lebe bestens damit.

    Selbst wenn der Drucker mal 2 Monate aus war und ich drucken will, dann druckt er auch. Und so muss das auch sein.
     
  9. #8 Riko_F, 23.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2012
    Riko_F

    Riko_F 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 hias_katak, 21.02.2014
    hias_katak

    hias_katak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    noch nen Stück billiger

    ...gibts die Patronen bei toner-quelle.
    Kaufe seit Jahren regelmäßig Toner und kenn inzwischen alle Pappenheimer am Markt, haha :wink:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 holger2811, 23.02.2014
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    danke für diese tolle Verbraucherinformation für die du dich sicher extra angemeldet hast ;)

    Also ich kaufe immer bei pearl die Patronen und mein IP4300 von 2006 druckt noch wie am ersten Tag, er hat bisher nur einen orginalen Satz Patronen verbraucht und nein, ich arbeite nicht beim erwähnten Anbieter, aber evtl die beiden Vorposter ;)
     
  13. #11 Cengo81, 23.02.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Also ich hatte bei Billigtinten bei meinen Hp drucker Probleme gehabt. Gedruckt wurde es aber falsche Farben wurden dargestellt. Also wo ich die Original Hp druckerpatronen gekauft hatte, die wirklich sehr dreist mit den Preisen waren. War alles optimal mit der Farbe. Ich weis nicht woran das liegt. Dachte der Drucker war defekt, wegen der Farbstellung. Alle Einstellung überprüft aber und war alles im grünen bereich. Bei den Billigpatronen, war es eine Katastrophe.:?
     
Thema:

Billig Druckerpatronen?

Die Seite wird geladen...

Billig Druckerpatronen? - Ähnliche Themen

  1. Xenon-Scheinwerfer gegen "Billig-Scheinwerfer" austauschen ?? (E87, BJ 2005)

    Xenon-Scheinwerfer gegen "Billig-Scheinwerfer" austauschen ?? (E87, BJ 2005): Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe mit meinem kleinen, schon etwas betagterem 1er Probleme mit dem Scheinwerfer. Ein Scheinwerfer ist von...
  2. Billig LED Scheinwerfer beim LCI?

    Billig LED Scheinwerfer beim LCI?: Hey liebe m-ler und nicht m-ler. Denn mit oder ohne m Paket, gibt es nun statt Xenon voll LED Scheinwerfer. Aber ich habe einen starken...
  3. [E87] Tuning

    Tuning: Hallo liebe comunity, ich fahre seit 2 monaten einen 1.16 i und möchte ihn gerne kostengünstig aber dennoch hochwertig "tunen". Ich würde mich...
  4. Neue 18 zoll alufelgen msw 18 bmw 1er + 3er + 5er z3 z4 x3 neu & ovp billig

    Neue 18 zoll alufelgen msw 18 bmw 1er + 3er + 5er z3 z4 x3 neu & ovp billig: [IMG]EUR 329,00 (0 Bids) End Date: 25. Sep. 12:30 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. [E87] 118i ESD Billig im 130i Look

    118i ESD Billig im 130i Look: Hi Leute, suche einen billigen Auspuff (ESD) für meinen 118i vFl. Er soll den Look vom 130i haben und nicht mehr dieses eine kleine Rohr...