Bi-Xenon

Diskutiere Bi-Xenon im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, jetzt mal eine Frage. Hat der 1er Bi-Xenon, wenn Xenon Licht an Bord? Das heißt doch, das die Fahrscheinwerfer zweistufig mit...

  1. #1 defender110, 18.04.2006
    defender110

    defender110 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    jetzt mal eine Frage. Hat der 1er Bi-Xenon, wenn Xenon Licht an Bord?
    Das heißt doch, das die Fahrscheinwerfer zweistufig mit Xenon aufblenden und das zweite Pärchen wird mit normal Halogen zugeschaltet. Oder habe ich da was nicht kappiert?
    Die (oft gebrauchte :twisted:) Lichthupe ist doch nur Halogen wegen der Einschaltzeit für die Xenon-Brenner.

    Bitte klärt mich auf.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    Hi!
    Ja - es ist wo, wie Du schreibst!
    Der 1er hat Bi-Xenon (bei Ausstattung "Xenon"). Die Xenon-Linse wird bei Fernlichteinschaltung nach oben verstellt.
    Die zusätzlichen Halogenscheinwerfer sind für die Lichthupe gedacht (aus dem Grund, den Du genannt hast).

    Ich persönlich fahre immer mit Abblendlicht - auch tagsüber.
    Und Lichthupe mache ich nicht "auf die herkömmliche Art und Weise", sondern ich drücke den Hebel nach vorne und zieh ihn wieder zurück => Fernlicht an, Fernlicht aus.
    .....das brennt (im Auge des Betrachters) :smoke: :mrgreen:

    Gruß

    Miles
     
  4. #3 defender110, 18.04.2006
    defender110

    defender110 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    danke für due antwort und den guten tip!
    schon klar wo solche tips herkommen... ;-)
    zum spurräumen ist dein 130i aber wohl auch sehr gut geeignet

    gruß und immer eine freie linke spur - der augen wegen 8)
     
  5. Miles

    Miles Guest

    Für eine freie linke Spur fahre ich zu wenig Autobahn :roll: .
    Aber ich fahre wirklich wegen des Sicherheitsaspektes tagsüber mit Licht (es heisst nicht umsonst "Schwarzwald" :wink: ).

    Weiterhin viel Spaß... beim Fernlicht an / Fernlicht aus
    (Beim Opel GT hieß es früher "Lampe hoch / Lampe runter") :mrgreen:

    Gruß

    Miles
     
  6. #5 the sunny boy, 19.04.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Miles!

    Bist du dir ganz sicher, dass der 1er auch ein Xenon Fernlicht hat? Lt. Prospekt und sonstigen Beschreibungen ist von diesem nichts zu lesen!? Wenn ich das Fernlicht in der Nacht aktiviere habe ich den Eindruck, dass das Fernlicht normales Halogen ist. Mir kommt vor, dass es nicht so "Weiss" ist, wie das Ablendlicht.

    Übrigens, wir haben in Österreich seit dieser Woche die Verpflichtung mit Licht am Tag zu fahren. Diese Verpflichtung halte ich für doof und für uns nicht sinnvoll. Dank der Tagfahrlichtschaltung habei ich aber kein Problem damit.

    Grüße

    tsb 8)
     
  7. Miles

    Miles Guest

    Hi tsb (für was steht dieses Kürzel),

    ehrlich gesagt, habe ich es naiver Weise einfach mal angenommen, da es bei meinem vorherigen 5er auch so war, ohne dass Bi-Xenon extra erwähnt wurde :oops: . Es ist auch bei unserem derzeitigen 3er so - also warum sollte es beim 1er nicht so sein..... :? ?
    Ich habe mir die oben beschriebene Art und Weise seit meinem 5er angewöhnt.
    Stell Dich mit Deinem 1er in einer Tiefgarage vor eine Wand und probiere die beiden Varianten aus.
    Ich kontrolliere es aber sicherheitshalber auch noch mal nach.

    (Na toll - hoffentlich habe ich mich jetzt nicht blamiert

    Gruß

    Miles
     
  8. #7 the sunny boy, 19.04.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Miles!

    tsb - the sunny boy, ganz einfach ...

    Ja, 3er, 5er, 6er, 7er haben alle Bi-Xeon, jedoch nicht der 1er. Ich habe es ausprobiert und für mich wirkt es so, als wäre es ein ganz normales Halogenlicht. Aber vielleicht gibt es Unterschiede zwischen der Ausführung "Deutschland" und "Österreich".

    Ich werde mal bei mir in der Garage es nochmals ausprobieren und gebe dann bescheid.

    Grüße

    tsb 8)
     
  9. Miles

    Miles Guest

    JaJa - hol mich ruhig auf den Boden der Tatsachen zurück.
    Ich bin in der Tat vorher immer nur 3er, 5er und 7er gefahren :shock:
    hoffentlich gibt`s eine Deutschlandausfürung,hoffentlich gibt`s eine Deutschlandausfürung,hoffentlich gibt`s eine Deutschlandausfürung,hoffentlich gibt`s eine Deutschlandausfürung

    Gruß

    Miles
     
  10. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    kannst davon ausgehen
    das du mit der Aktion hier keien 1er Fahrer das Auge auch nur signalisieren kannst :lol:
    >Innen und Außenspielgel automatisch abblendend :lol:
     
  11. Miles

    Miles Guest

    Ich erwische jeden 1er Fahrer, da ich die mit Lichthupe immer grüße, wenn sie mir entgegen kommen...... :mrgreen:
    *brazz* 8) ..... eine automatisch abblendende Frontscheibe gibt es ja noch nicht.

    Und ich würde niemals einen 1er Fahrer von hinten "an-lichthupen"!!

    Gruß

    Miles
     
  12. #11 the sunny boy, 19.04.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    So nach dem Motto, die Motorradfahrer grüßen sich, warum auch die 1er Fahrer nicht auch!?
     
  13. Miles

    Miles Guest

    Nein- war eigentlich nur `n Spaß!
    Aus dem Alter "fühle" ich mich raus....... 8-[

    Gruß

    Miles
     
  14. #13 the sunny boy, 19.04.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich merke wir verstehen uns.
     
  15. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    also
    ich hätte es fast gemacht heute...
    bin über die Landstraße gefahrne so mit 150 KM/h :oops:
    doch dann kommt mindestens genau so ein schneller BMW 1er angerauchst zwar net von hinten sonder von der gegenspur, wollte ich fast schon grüßen :lol:

    Ist das wirklich eine Ordnungswidrigkeit sowas :idea: ?
    >gemeint ist der Gruß net Tempolimit :lol:


    @miles
    ups hab net dran gedacht :oops:
    Du bist ja im Gegenverrkehr also an der Frontscheibe da gibts leider sowas net :lol:

    mh also wenn du mit deinem 1er Linke Spur nur 150 Km/h fährst dann würde ich mich net schären es zu tun :P
    >allerdings glaube ich es weniger glaub ehr du würdest dein
    VMAX jagen hab ich recht :wink:
     
  16. Miles

    Miles Guest

    @myild
    Nein - zumindest nicht permanent.
    Aber ich liebe es, wenn irgendeiner meint, von hinten drängeln zu müssen und Lichthupe zu betätigen (meistens VW Passat oder Audi A4/A6 und Mercedes Fahrer), owohl ich selber einen Schleicher vor mir habe.

    Sobald die Bahn dann vor mir frei ist, wird der Drängler auf einmal so klein im Spiegel :mrgreen:
    Und beim nächsten Mal hält er dann respektvollen Abstand....... 8) und lichthupt nie mehr.

    Auch sehr schön, wenn man solche Autos vor sich hat und die können Gas geben, wenn es richtig lange frei ist.
    Die dummen Gesichter, wenn man ständig hinten dran klebt und sie völlig genervt bei 230 nach rechts ziehen, man bei 230 dann noch in den 6.Gang schaltet und spielend vorbeizieht........herrlich!

    Aber das gehört hier ja eigentlich nicht in den Xenon-Thread.

    Gruß

    Miles
     
  17. Miles

    Miles Guest

    GUTE NACHRICHT!!!

    Der 1er hat BI-XENON!!!!
    Ich komme gerade aus unserer Tiefgarage hier im Büro und habe es vor einer Wand stehend kontrolliert.
    Es ist definitv so, dass bei Fernlicheinschaltung die Xenon-Linsen nach oben gehen (sogar hörbares "Schlick" => Hoch...."Schlack"=> wieder runter) und bei Lichthupe nur die Halogenzusatzlampen angehen.

    Also können wir uns alle wieder beruhigt in die Augen brennen :smoke: :mrgreen:

    hoffentlich gibt es eine Österreich-Ausführung,hoffentlich gibt es eine Österreich-Ausführung,hoffentlich gibt es eine Österreich-Ausführung,hoffentlich gibt es eine Österreich-Ausführung :twisted:

    Gruß

    Miles
     
  18. #17 the sunny boy, 20.04.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Miles!

    Jetzt habe ich mir das nochmals bei meinem angesehen und musste feststellen, dass Du recht hast! Als Lichthupe wird ein Halogenlicht verwendet. Schaltet man nun das Fernlicht ein, wird nun das zweite Xenon hinzugeschaltet wird. Wobei das Halogenlicht zusätzlich zu dem Xenon brennt. Genau diese Kombination hat mich getäuscht.

    Miles, sorry, es gibt doch keine Österreich-Ausführung ...

    Grüße

    tsb :?
     
  19. Miles

    Miles Guest

    Doch! Die gibt es!
    ...ich find schon noch was...... :mrgreen:

    Hast Du ein Lenkrad drin? :wink: ...siehste - "wir" schon!

    Gruß

    Miles
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 defender110, 20.04.2006
    defender110

    defender110 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    ...und vor dem losfahren wird in der ö-Version ein video eingespielt, welches das korrekte anlegen der warnweste erklärt.

    wer sich dieses nicht die vollen 5 minuten vor jeder fahrt abschaut wird mit bußgeld belangt.

    die polizei kann natürlich auch hier schätzen, oder münze werfen, oder per schnick-schnack-schnuck entscheiden, ob der fahrer sich ausreichend informiert hat.
     
  22. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    mh ihr redet doch vom 1er flugzeug mit der Österreich Airline :lol: oder? :wink: :mrgreen:
     
Thema:

Bi-Xenon

Die Seite wird geladen...

Bi-Xenon - Ähnliche Themen

  1. [E88] 118i Cabrio - Xenon, M-Sportfahrwerk, Leder

    118i Cabrio - Xenon, M-Sportfahrwerk, Leder: Hallo, zum Verkauf steht ein 118i Cabrio Facelift. Das Fahrzeug wurde von einem renommierten Autohaus in Homburg im Februar 2016 gekauft. Das...
  2. [E8x] xenon Steuergerät

    xenon Steuergerät: biete ein originales Xenonsteuergerät ab bj 2005 original verpackt! 110,-
  3. Leuchtbild Xenon PreLCI vs LED LCI?

    Leuchtbild Xenon PreLCI vs LED LCI?: Hallo, weil ich gerade mal ne Tiefgarage mit Platz hatte. Mein Leuchtbild an der Wandprojektion, Adaptives Xenon licht im vor Facelift, keine...
  4. Xenon Scheinwerfer Dichtung

    Xenon Scheinwerfer Dichtung: [ATTACH] Guten Abend, Ich fahre einen E88 mit Xenon ohne kurvenlicht. Ich hatte probleme bezüglich Feuchtigkeit im Scheinwerfer, beide Brenner...
  5. BMW 120dA M-Sport/Navi/Xenon/Vollleder/BMW-Garantie

    BMW 120dA M-Sport/Navi/Xenon/Vollleder/BMW-Garantie: Zum Verkauf steht einer schöner 1er BMW in der begehrten Farbe Estorilblau! Das Fahrzeug wurde innen sowie außen immer gepflegt und befindet sich...