BHP Leistungssteigerung *Stufe 2* 260 PS/500 NM

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von exR32, 04.10.2008.

  1. exR32

    exR32 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Servus,

    da ich nun seit geraumer Zeit alle Posts zur Leisterungssteigerung von BHP mitverfolge, dachte ich mir: Jetzt ist es auch für meinen kleinen soweit 8)

    Aber wenn dann richtig, deshalb denke ich an Stufe 2 von BHP, da ich nicht mehr als 2 mal pro Jahr VMAX fahre und mir der Durchzug (dieses schieben von hinten :lol: ) viel wichtiger ist, mache ich mir auch keine Gedanken wegen der Haltbarkeit.

    1. Haltet ihr die 260 PS / 500 NM für realistisch ???

    2. Was denkt ihr wie die Werte von 100-200 KM/H liegen ???

    3. Was passiert wenn ich nach dem Tuning zur Inspektion gehe (ist ein Leasing-Wagen den ich aber übernehmen werde) und BMW meine Motorsoftware updated ??? Ist das Tuning dann weg und ich muss nochmal bezahlen ????

    4. Muss ich irgendwas beachten bezüglich Garantie oder bzgl. TÜV Eintragung ???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catalunya, 04.10.2008
    Catalunya

    Catalunya 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück - Merzen
    Zu
    1: Ja, warum denn nicht? Wie es dann mit der Haltbarkeit aussieht, steht allerdings auf einem anderen Blatt, aber generell denke ich schon, dass das passen könnte.

    2: Grob geschätzt, 17-19s.

    3. Yep...dann isses futsch!

    4. Ich würds nicht ohne Tüv machen...die BMW Garantie für Motor und Antriebsstrang ist eh weg.
     
  4. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi,

    hier mal meine Gedanken:

    1) Finde, dass sich die Werte vertrauenswürdig anhören. Bernich hat mit Stufe 1 bereits 246 PS, insofern sollte bei Stufe 2 schon mehr rauskommen.

    Zur Haltbarkeit: Für die Haltbarkeit ist aber nicht nur V-Max entscheidend.
    Weil: Es lieht mehr Drehmoment/ Spitzendruck/ Abgastemperatur etc. an als in der Serie, ob das die Kupplung oder der Motorblock oder andere Teile verkraften? Beschleunigst du voll von 100-200 km/h mit Ausdrehen der Gänge, ist das ebenfalls nicht gerade förderlich für dein Auto.

    Was ich sagen will: Tuning schadet natürlich auch, wenn man keine V-Max fährt!

    2) Die Werte mit 260 PS sollten ungefähr beim 130i liegen. Wegen der kurzen Übersetzung sollte man schon gut dabei sein.

    3) Falls ein Update gemacht wird, sind die Daten weg. Manche Tuner bieten ein kostenloses erneutes Aufspielen an, oder gegen ein geringes Entgelt.
    Kannst ja sagen, dass du kein SW-Update willst. Ist beim Leasing-Wagen aber evtl. nicht so einfach möglich!?

    4) Eine nachträgliche Veränderung deines Fahrzeuges muss schon eingetragen werden.

    Garantie des Herstellers bzw. Gewährleistung ist logischerweise futsch, du brauchst eine Garantie des Tuners.
    Ich kann mir vorstellen, dass es in Schadensfall zu Problemen kommen kann, wenn sich Hersteller und Tuner gegenseitig die Schuld geben -> ob der Schaden aus dem Tuning resultiert oder eben nicht.

    Denk auch an deine Versicherung, die müsste auch benachrichtigt werden.
     
  5. #4 Turbo-Fix, 04.10.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    zu 2: 14 Sekunden sind sicherlich drin, meiner benötigt 19Sek. ein 240PS 123d benötigt etwa 15Sek.
     
  6. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hmm, das finde ich aber zu gut.

    Bei 0-100 km/h mit etwa 6,3 sec nach Tuning ergibt sich also mit deinem Wert 0-200 km/h in Summe 21 sek. Das schafft eher ein 335d mit 286 PS!

    Ein 130i hat 0-200 km/h etwa 25 Sekunden. Ein 123d so 30 Sekunden.
    Der geänderte 123d hat etwa den gleichen Wert wie der 130i, mehr zu erwarten wäre falsch. Also etwa 19-20 Sekunden von 100-200 km/h.

    Übrigens: Ich dachte, dein Wert von 19 Sekunden wäre leicht bergrunter ermittelt. Für Serie in der Ebene ist der einfach zu gut, so gut geht kein serienmäßiger 123d, denn dann wäre der ja so schnell wie ein 130i mit 265 PS.

    Edit: Die Werte von 120d-Quäler sagen 23 Sekunden von 100-200 km/h durchgeschaltet. Das klingt für mich plausibel.
     
  7. #6 Turbo-Fix, 05.10.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    kann sein :-k , ich meine ich hätte mit meinem 123d von 100-200km/h 19 Sekunden gestoppt, aber vielleicht habe ich mich da auch vertan.
     
  8. #7 120dquäler, 05.10.2008
    120dquäler

    120dquäler 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Hand gestoppt nach Tachowerten komme ich auch auf ca19sek in echt sind es aber ca23sek
     
  9. Braky

    Braky 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esch/Alzette - Luxembourg
    Montage 13 Oktober hab ich einen termin für die stufe 2 ... mal sehen :D
     
  10. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Halte uns bitte auf dem laufenden - mich interessiert vor allem 100-200 km/h.

    Wow, dann hast du aber echt eine "Rennsemmel" - Understatement par Excellence.
     
  11. Braky

    Braky 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esch/Alzette - Luxembourg
    Werde ich machen...

    Hab 400km bis nach hause ... genügend um das auto zu "testen" :D
     
  12. exR32

    exR32 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Das nenn ich echt mal Pioniergeist... Super dass du es jetzt schon nächste Woche machst... Bin super gespannt auf deinen Bericht.....
     
  13. #12 Sushiman, 07.10.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    hat der 123d die selbe bremsanlage wie der 130i? denn sonst wäre eine 30%ige leistungssteigerung mit vorsicht zu geniessen...
    g, sushiman
     
  14. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Er hat. Ist auch durch hinter 130i herfahren verifiziert. 120i hat gequalmt, 123d nicht ;-)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Sushiman, 07.10.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    hmmm, wie du durch hinterherfahren hinter einem anderen auto bestätigst das in den beiden fahrzeugen die selbe bremsanlage eingebaut ist interessiert mich jetzt aber schon... (vor allem die sache mit dem 120d...)
    g, sushiman
     
  17. #15 nightperson, 07.10.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Der 123d hat genau die gleiche Bremsanlage verbaut wie der 130i - die Daten stimmen exakt überein.
     
Thema: BHP Leistungssteigerung *Stufe 2* 260 PS/500 NM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d stufe 2

    ,
  2. bmw 123d stufe2

    ,
  3. 123 d 260 ps

    ,
  4. bmw 123 d 240 ps,
  5. leistungssteigerung stufe 2 bmw,
  6. bmw 123d stufe 3,
  7. wie kriege ich bei einem 116d e87 500 nm
Die Seite wird geladen...

BHP Leistungssteigerung *Stufe 2* 260 PS/500 NM - Ähnliche Themen

  1. [F20] M135i Lightweight Tuningbox +30 PS

    M135i Lightweight Tuningbox +30 PS: Verkaufe gebrauchtes Lightweight Leistungssteigerungsmodul Stufe 1. Leistungszuwachs ca. 30 PS und 60 NM. Box war ca. ein Jahr im Einsatz und...
  2. [F20] F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?

    F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?: Moin! Ich bin gerade dabei, meine Anlage ein wenig zu erweitern. Aktuell habe ich als Amp eine Eton MA75.4 - die sitzt im Kofferraum am...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Carly Adapter GEN 2 Android Bluetooth

    Carly Adapter GEN 2 Android Bluetooth: Ich suche einen Android-Bluetooth OBD-Adapter für Android, die 2. Generation.
  5. 116i Facelift Modell (Bj. 2016) Leistungssteigerung auf 118i

    116i Facelift Modell (Bj. 2016) Leistungssteigerung auf 118i: Hallo. Ich habe dieses Thema schon einmal woanders behandelt allerdings nur in einem kurze Fragen kurze Antwort Thread und wollte jetzt hier...