bezahlbarer Sound-Update im FL notwendig - aber wie ?

Diskutiere bezahlbarer Sound-Update im FL notwendig - aber wie ? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen ! Ich habe mich jetzt schon Stunden durch das Forum gelesen, bin aber nunmehr verwirrter als vorher.Vielleicht kann man diesen...

  1. Titan

    Titan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis SHG, Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Hallo zusammen !

    Ich habe mich jetzt schon Stunden durch das Forum gelesen, bin aber nunmehr verwirrter als vorher.Vielleicht kann man diesen Thread auch als Sammelanleitung verwenden, wenn wie ich hoffe was richtig Gutes bei rum kommt

    Wo liegt das Problem ?

    Ich hatte bis vor 3 Wochen einen 118d vFL Modell (Standard-Lenkrad, PDC über separaten Piepser), bei dem ich das Business durch ein Blaupunktradio und die Türlautsprecher nach einer Anleitung aus diesem Forum ersetzt habe. Zusätzliche Verstärker etc. hatte ich keine.
    Das Blaupunkt konnte MP3 über USB und hatte Bluetooth als Gegensprechanlage. Alles war schön, der Klang vollkommen ok.
    Dann hat es Bumm gemacht und ich hatte kein Auto mehr (ok, andere Geschichte)

    Seit vorgestern habe ich einen 118d FL aus 12/2007 mit MF-Lenkrad, Start-Stop und PDC/Warntöne über das Radio.
    Das Radio ist wieder das Business -> Der Klang ist "bescheiden". Es sind zwar vorne und hinten Lautsprecher vorhanden, nur geh ich mal davon aus das es die Standard Lautsprecher sind und was aus dem Business rauskommt ... :eusa_naughty:

    (Zwischenfrage : Wer kann mir sagen welche Kombination Radio/Lautsprecher möglich wären, bzw wie ich erkenne welches Lautsprechersystem bei mir verbaut wurde)

    Mein erste Idee war also das Blaupunkt wieder einzubauen - wobei ich dann folgende Probleme habe (so habe ich mir das jedenfalls hier erlesen)

    • MF-Lenkrad : würde durch zusätzlichen Adapter (ca 80,- E) funktionieren
    • PDC: keine Warntöne mehr, weil über das Radio gespeist
    • Start/Stop: Radio geht jedesmal kurz aus wenn der Motor neu startet
    Ist das richtig so ? Wenn ja, kommt das nicht in Frage.

    Also war meine 2te Idee - BMW Professional nehmen !

    Mhhh, da gibt es 2 Versionen, welches brauche ich und vor allem, klappt das dann mit den PDC-Tönen ?

    Reicht das Professional aus um

    • MP3 abspielen zu können
    • mein handy über bluetooth verbinden
    • besseren Klang zu haben
    Wenn diese Fragen alle mit Ja beantwortet werden und jemand ein entsprechendes Radio hat (ich meine die Alpine-Version sollte passen) freue ich mich über eine Nachricht.

    Ok, nun zur 2ten Baustelle, den Lautsprechern.
    Ich will ja gar kein vibrierendes Nummernschild und bin aus der "ich unterhalte bei geschlossenem Fenster eine ganze Straße" Zeit schon lange raus, aber ein bischen mehr darf es denn schon sein.

    Allerdings steige ich durch die BMW Versionen nicht durch, da gibt es HIFI, SuperHifi, AlpineHifi und was weiß ich. Kann mir das mal bitte jemand erklären.

    Oder noch besser - hat jemand das Professional und andere Lautsprecher verbaut (ohne zusätzlichem Verstärker wegen der Start/Stop Aussetzer ) die man auch noch selber einbauen kann (weil ich kein Lust habe nochmal 500,- Euronen für Lautsprecher hinzulegen) und die eine deutliche Klangverbesserung bringen.
    In meinem alten vFL-Modell hatte ich in den Türen ein 2 Wege System mit separatem Hochtöner und einer Weiche (keine Ahnung welche Bezeichnung).

    Tja, eigentlich soll ja alles genau so funktionieren wie bisher, nur ich will besseren Klang.
    Es muß doch auch eine einfache und bezahlbare Lösung geben ohne den ganzen Wagen auseinanderzunehmen und 3 Tage am Stück zu basteln.

    So, nun bin ich auf die Vorschläge gespannt und hoffe auf eine ergiebige Diskussion.

    Viele Grüße

    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dreamsounds, 04.06.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn Dirk.
    Zuerst solltest Du einmal klären , was bei Dir verbaut ist. Dazu kannst Du auch bei Deinem Freundlichen vorbeifahren. Der kann anhand Deines Schlüssels feststellen was eingebaut ist.

    Zu der Lautsprecheraufrüstung solltest Du noch mitteilen was Du erreichen willst (klanglich). Was Du nicht willst hast Du ja geschrieben. Ohne zusätzlichen Verstärker wird das auf jeden Fall nichts. Und wo ist Deine finanzielle Grenze?

    Grüße Mike
     
  4. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich meine, es gäbe einige Vergleiche/Aussagen hier zu Business vs. Professional -
    und das Ergebnis war: kein nennenswerter Unterschied
    also das Geld sparen und in das BMW-Alpine-Soundsystem investieren!

    Das liegt auch daran, daß das Soundproblem eher bei den Lautsprechern liegt.
    Also, ich hatte das Alpine in meinem Hatch und kann es durchaus sehr empfehlen!
    Für den Preis wird man kaum einen besseren Update bekommen.
    Das Radio Business ist doch ganz OK!
    Ich hatte es im Hatch und jetzt auch im Coupé - im Coupé allerdings mit
    dem HiFi-Soundsystem vom Werk. Macht schon Spass und BMW-Alpine/HiFi-Soundsystem nehmen sich nicht soo viel aber sind 10x besser als das Radio
    ohne Nachbrenner!

    Wenn Du Dir das BMW-Alpine-Set verbauen solltest, dann beachte unbedingt
    penibel die EBA! Bei mir lief alles ohne die geringsten Probleme (was bei unachtsamen Einbau in Radioempfangsbeeinträchtigung oder Rauschen resultiert).
     
  5. Titan

    Titan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis SHG, Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dirk
    schaun wir mal

    So, mittlerweile ist eine Woche rum und ich habe mal probeweise eine mp3-cd ins Radio geschoben - hey, das geht ja sogar !

    Und hört sich auch besser an als der döselige Radioempfang.

    Ok, ich habe mal rumgefragt was ich alles brauche um das Blaupunkt einbauen zu lassen unter der Auflage das MFL,PDC und Start/Stop wie gehabt funktionieren ... ähm, die Teile sind ja teurer als das Radio selbst (und der Einbau kommt noch dazu), wobei ich den Eindruck hatte das mein örtlicher Autoradio auch nicht den Plan hatte.
    Habe die Erfahrung gemacht das ein vernünftiges Radio auch aus den Serienboxen schon mehr rausholt - aber dafür deutlich über 350,-E zu bezahlen - nöh :haue:.

    Momentan tendiere ich also zum BMW-Alpin-Soundsystem. Gilt dafür eigentlich noch der Forumspreis von 269,- E (FL aus 12/207, produziert 11/2007)

    Werde mir das jetzt erst mal anhören, dann sehe ich weiter.

    @dreamsounds: damit ist auch meine finanzielle Grenze abgesteckt. Erwartet hatte ich das ich mit dem Einbau eines Radios für 169,- E eine deutliche Verbesserung bekommen - wenn es nun 100,- Euro mehr werden - auch ok. Schaun wir mal

    Gruß Dirk
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

bezahlbarer Sound-Update im FL notwendig - aber wie ?

Die Seite wird geladen...

bezahlbarer Sound-Update im FL notwendig - aber wie ? - Ähnliche Themen

  1. Suche BMW 130i FL

    Suche BMW 130i FL: Hallo zusammen, Suche BMW 130i mit folgenden Must-have's: - Facelift - M Paket - Handschalter - max 120000km - Scheckheftgepflegt Präferenzen...
  2. F20//F21 (FL) Spoilerschwert

    F20//F21 (FL) Spoilerschwert: Hallo Zusammen, ein Bekannter von mir sucht ein Spoilerschwert für seinen F21, hätte jemand ein Gebrauchtes abzugeben? Vielen Dank im Voraus,...
  3. Esys nach I-Stufen Update

    Esys nach I-Stufen Update: Moin Zusammen, mein Auto hat gestern ein I-Stufen Update bekommen. vorher: F020-13-07-506 jetzt: F020-17-03-509 Nachdem ich nun Esys gestartet...
  4. F22 FL Rückleuchten Umbau an VFL

    F22 FL Rückleuchten Umbau an VFL: Es ist soweit, die Facelift Variante 2017 des F22 ist quasi auf dem Markt und somit auch die Teile sind im freien Verkauf. Die Rückleuchten haben...
  5. [E87] Preisvorschlag 120D FL

    Preisvorschlag 120D FL: Hallo zusammen, ich beabsichtige mein Baby zu verkaufen, da ich jetzt einen Dienstwagen fahre...Vernunftsentscheidung. Ich würde ich freuen, wenn...