[F20] Bestmögliches Soundsystem

Diskutiere Bestmögliches Soundsystem im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Danke für den Tip im Nachhinein! Bei mir ist die Brücke, sowie ein Stromkabel mit Sicherung und ein Massekabel dabei, alles fertig für den...

  1. Teilo

    Teilo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip im Nachhinein!
    Bei mir ist die Brücke, sowie ein Stromkabel mit Sicherung und ein Massekabel dabei, alles fertig für den problemlosen Einbau.
    Preislich bin ich auch flexibel.....ist halt so dass ich schon genug solcher Sachen aus ehemaligen Autos rum liegen habe...aber auch wenn Sie niemand will werde ich Spaß haben ;)
     
  2. #122 Firefly1337, 06.04.2019
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    HN&HD
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    @murdoc

    Meins wurde mittlerweile geliefert und ich wollte es vorhin einbauen.

    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/...65-12-radio-audio-amplifier-headunit/GyyWDhzj

    Laut BMW soll man die Mutter und Schraube entfernen und dann nach oben rausziehen.
    Aber was macht man mit dem ASD? Das sitzt ja genau darüber und ist im Weg. Ich habe zwar alles lose bekommen, aber hinten rechts unter der Kofferraumverkleidung gibt es noch eine weitere Schraube vom ASD, an die ich nicht rankomme.
    Was mache ich falsch? :D
     
  3. #123 Firefly1337, 06.04.2019
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    HN&HD
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Ok, nevermind. Habe es hinbekommen. Man muss nur genug drehen, rütteln und quetschen, dann bekommt man den Träger schon irgendwie raus, trotz ASD.

    Die Software habe ich allerdings noch nicht ganz verstanden. Mir fehlt hier irgendwie ein expliziter "Speichern"-Knopf.
    Wenn ich ein Soundfile lade, kommt ein Ladebalken. Wird das damit schon aufs Gerät aufgespielt?
    Bei Save&Store kommt ebenfalls ein Ladebalken und ein Popup, bei dem man das Setup lokal abspeichern kann.
    Ist das richtig so?

    Ansonsten ist es vermutlich noch zu früh, um ein Fazit abzugeben.
    Der größte Unterschied meiner Meinung nach, der mir sofort aufgefallen ist, ist, dass die Musik deutlicher klarer abgespielt wird und auch beim Fahren noch gut hörbar ist. Das hat mir beim serienmäßigen H/K-Verstärker überhaupt nicht gefallen. Beim Fahren wurde der Klang immer schlechter und selbst wenn man voll aufgedreht hat, hatte man trotzdem das Gefühl, dass irgendetwas fehlt. Das ist jetzt nicht mehr so!
    Ich verwende das Soundfile BK4 von @bubble_m. Vielen Dank nochmal dafür! :)
     
  4. #124 bubble_m, 07.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2019 um 11:03 Uhr
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2.736
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Ja, das ist richtig. Die Software lädt immer automatisch den File, der auf dem Verstärker liegt. Den kannst Du dann "on the fly" verändern. Soll heißen, schiebst Du an einem Regler, hörst Du das sofort. Am Ende der Einstellung wird dann gespeichert. "save" im Verstärker und gleichzeitig "store" auf dem PC.

    Ich habe übrigens wieder was Neues. :wink:
    Ich habe nun ein Messmikrofon von meinem Bruder. Ihr wisst schon, eine diese Dauerleihgaben... :mrgreen: Jedenfalls erweitert das den Spielplatz deutlich. Man erwartet, dass jede Messung, die man unter gleichen Voraussetzungen durchführt, zum gleichen Ergebnis kommt. Aber leider ist das nicht zu 100% so. Auch ist es so, dass saubere Frequenzgänge einzelner Lautsprecherpaare in der Summe noch lange nicht einen ebenso sauberen Frequenzgang haben. Ich schätze, ich muss das etwas üben, Erfahrung sammeln...

    Egal, anbei das Set-up, mit dem ich derzeit rumfahre. Vielleicht hat jemand Lust, sich das mal anzuhören? Ich weiß, es sieht erstmal "komisch" aus. Aber hört trotzdem mal rein. Zurück geht bekanntlich immer.
     
  5. F20Anja

    F20Anja 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Pissen
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Anja
    wenn Ihr mit dem Sound nicht u frieden seit... zum Profi gehen und einmessen lassen
     
    MorrisBMW und RedbullRalle gefällt das.
  6. #126 mehrfreudeamfahren, 12.04.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    Sodele!
    IMG_2860.jpg

    Wie beschäftige ich meine Freundin am Wochenende, wenn ich am Auto werkle? Bin für nicht-technische Tipps dankbar ;)
     
  7. Shai7aN

    Shai7aN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Wellnessgutschein oder setz sie bei Primark ab ^^
     
  8. #128 gunmetal, 12.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2019
    gunmetal

    gunmetal 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    15
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Gib ihr Deine Kreditkarte und sag: Kauf Dir was schönes... ;-)

    War das nicht-technisch genug?
     
  9. #129 Tomtheschmälzer, 12.04.2019
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Guter (Männer)Kauf,
    den Einbau kannst du beim Brötchen holen erledigen.
     
  10. #130 mehrfreudeamfahren, 14.04.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    Kurzes zwischenfazit:
    - das default setup von audio fischer ist mir leider zu hochtonlastig
    - das setup von @bubble_m ist mir etwas zu ... langweilig. Da fehlt die dynamik der lautsprecher

    Daa system ist auf jeden fall potent. Aber mann muss es für sich anpassen - auf seinen persönlichen geschmack. Da fehlt bei mir noch einiges
     
  11. #131 bubble_m, 14.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2019 um 11:03 Uhr
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2.736
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Auf jeden Fall und dass man das kann, ist ja das spaßige.

    Trotzdem, probier' das mal.
     
    mehrfreudeamfahren gefällt das.
  12. #132 mehrfreudeamfahren, 15.04.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    Merci - werds mir heute abend mal anhören. Ich finde das Standard-Setup von Audio-Fischer gar nicht so verkehrt. Nur haben die das für das Normale-HIFI entwickelt, und haben die Hochtöner nicht "einprogrammiert". Kann man die einfach "abklemmen"? Denke das könnte mir schon reichen.
     
  13. #133 bubble_m, 15.04.2019
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2.736
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Dann brauchst Du mein Set-up nicht probieren. Vielleicht aus Neugier, aber gefallen wird es Dir vermutlich nicht.
    Ich denke, ich missverstehe Deine Frage. Ich schreibe trotzdem mal "was"...
    Die Auftrennung zwischen Hoch- und Mitteltöner in den Türen erfolgt mit passiven Weichenbauteilen in der Tür. Für den Verstärker sind die zwei Chassis in der Tür ein "Verbund". Da wird nichts einzeln angesteuert. Würdest Du also Deine HT abklemmen, dann hättest Du vorne keine Hochtonwiedergabe mehr.
     
  14. #134 mehrfreudeamfahren, 15.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    Kurze Tausch-Anleitung des Verstärkers beim BMW 120d BJ 11/16 mit HK HIFI System:

    IMG_2864_k.jpg

    Paketinhalt:
    • Match UPBMW
    • Adapter-Kabel
    • Adapter-Montageplatte
    • Schrauben

    Benötigtes Werkzeug:
    • 8er 6-Kant Schraubenschlüssel
    • 10er 6-Kant Schraubenschlüssel
    • Das Ding IMG_2877_k.jpg für die Dinger IMG_2876_k.jpg
    Dauer:
    • Für Amateure wie ich: ca. 1 Stunde
    • Für Wiederholungstäter: 15-30 Minuten

    Vorgehen:
    1. Hier drin ist der Verstärker hinter dem Verbandskasten. Vor der Montage die Lautstärke ganz runter. Habe ich die Zündung aus gemacht und dem Verstärker 5 Minuten zum "einschlafen" gegeben - keine Ahnung ob das Notwendig ist ;) Ich habe solange die Software aufm Laptop installiert. Bitte dran-denken den USB-Treiber im Installationsverzeichnis manuell zu installieren und ein Standard-Setup des Herstellers runterladen.
      IMG_2867_k.jpg

    2. Hier müssen zwei Schrauben (10er) raus und der Stecker gelöst werden.

      Achtung: Sicherungsbügel lösen.

      Achtung: Der Kabelbaum ist mit einem klebenden Flies am Träger befestigt. Der müsste leider durchtrennt und später ersetzt werden.

      IMG_2868_k.jpg

    3. Man kann anschließend den ganzen Träger rausholen. Dort eine Schraube lösen um den bisherigen Verstärker auszubauen.

      IMG_2875_k.jpg

    4. Den neuen Verstärker einfach mit der mitgelieferten Adapterplatte montieren, Adapterkabel anstecken (Achtung: Der Stecker sitzt gut und bekommt ihn nicht mehr so einfach raus).
      IMG_2880_k.jpg

    5. Den neuen Verstärker kann man nun einfach wieder reinsetzen und festschrauben. Bitte unbedingt das USB-Kabel mit anstecken, damit man ihn programmieren kann. Ich werde es auch im zukünftigen Betrieb drin lassen. Das USB-Kabel reicht bis zum Rücksitz. Wer am Fahrersitz etwas konfigurieren möchte, darf das USB-Kabel gerne gegen ein längeres Tauschen.

      IMG_2881_k.jpg

    6. Zündung an, man hört auch sofort Musik. Am besten leise weiterlaufen lassen.

      Zurück in den Kofferraum, USB-Kabel an den Laptop, Software starten. Das Match 7UP BMW müsste direkt erkannt werden. Nach dem Verbinden wird die Software (nach Rückfrage) ein Firmware Update installieren. Danach kann man das Default-Setup vom Hersteller laden, damit seid ihr im Prinzip fertig.
     
    BMW_m140i, DirkH, momoda und einer weiteren Person gefällt das.
  15. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    933
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Schöne Anleitung :daumen:
     
  16. #136 derf, 15.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2019
    derf

    derf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    118
    Fischer hat das File in einem 5er G30 eingemessen.
    Der G30 mit Hifi System hat bereits Hochtöner in den Spiegeldreiecken.

    Also wurden die, so denke ich, auch berücksichtigt.

    Lg Flo
     
  17. WalZab

    WalZab 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ich kann leider Deine PDFs nicht öffnen. es wir immer ein Fehler angezeigt ... :-(
     
  18. derf

    derf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    118
    Das ist auch kein PDF.
    Du musst die Endung .pdf löschen dann hast du das Konfig File für den Match7.

    Dieses spielst du per Laptop und USB auf den Match7.
     
    bubble_m gefällt das.
  19. WalZab

    WalZab 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    ahhh .. sono stupido!

    Danke.
     
    bubble_m gefällt das.
  20. BMW_m140i

    BMW_m140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Raum Kempten
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Chris
    Hab mal hier bisschen mitgelesen und jetzt bin ich auch am Überlegen den Sound etwas aufzupeppen.
    Den Match UP 7BMW habe ich schon mal ins Auge gefasst. Scheint in Verbindung mit dem Hifi BMW System (nicht HK) schon ganz gut zu sein.
    Was würdet ihr mir empfehlen wenn man noch einen Schritt weitergeht und zumindest die Lautsprecher in den Türen tauscht und einen Hochtöner in der A-Säule haben will?
    Ich würde gerne so viel wie möglich Plug&Play haben.
    Oder ist der Match Up nicht mehr die richtige Wahl sobald man ein anderes Lautsprecher Setup fährt als das normale Hifi?
    Danke schon mal für eure Hilfe :icon_smile:
     
Thema:

Bestmögliches Soundsystem

Die Seite wird geladen...

Bestmögliches Soundsystem - Ähnliche Themen

  1. Original BMW 1er 2er 3er 4er Alpine HiFi-System Soundsystem F20 F30 65412413270

    Original BMW 1er 2er 3er 4er Alpine HiFi-System Soundsystem F20 F30 65412413270: [IMG] EUR 528,90 End Date: 11. Mai. 15:36 Buy It Now for only: US EUR 528,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW F20 1er F21 HiFi sound system set soundsystem lautsprecher 12000km!

    BMW F20 1er F21 HiFi sound system set soundsystem lautsprecher 12000km!: [IMG] EUR 479,20 End Date: 14. Apr. 16:31 Buy It Now for only: US EUR 479,20 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. [E81] Hifi Soundsystem

    Hifi Soundsystem: Hallo liebe BMW Fans Ich möchte in meinen BMW 118d eine neues soundsystem einbauen ohne ein neues radio einzubauen. Es handelt sich um einem BMW...
  4. [F20] Upgrade Soundsystem

    Upgrade Soundsystem: Hallo Gemeinde, ich habe mir von ein paar Monaten einen F20 mit Standardlautsprechern gekauft. Ich habe jedoch auch bemerkt, dass dieses schnell...
  5. Hat jemand das Alpine Soundsystem?

    Hat jemand das Alpine Soundsystem?: Guten Morgen, hat jemand von euch in Dortmund bzw. Umgebung das Alpine Soundsystem oder ein Eton-System? Überlege mir das Alpine oder Eton...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden