[F20] Bestmögliches Soundsystem

Diskutiere Bestmögliches Soundsystem im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hab heute mal meine beiden Eton B195 Neo eingebaut. Bis auf die Leiste im Einstiegsbereich (müsste man auch nicht unbedingt wegbauen) ist das ja...

  1. #181 BMW_m140i, 12.05.2019
    BMW_m140i

    BMW_m140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Raum Kempten
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Chris
    Hab heute mal meine beiden Eton B195 Neo eingebaut. Bis auf die Leiste im Einstiegsbereich (müsste man auch nicht unbedingt wegbauen) ist das ja wirklich einfach.
    Allerdings habe ich mir viel Zeit genommen das Gehäuse mit dünnem Alubutyl etwas zu dämmen. Morgen sind die anderen Lautsprecher dran. Dann poste ich auch ein paar Bilder.
    Zum Klang kann ich noch nicht viel sagen. Hab mal den Pegel etwas rauf und unter 40Hz runter geregelt. Klingt mal auf jeden Fall besser wie vorher.
    Dazu kann ich dann was sagen wenn alles eingebaut ist oder ich alles hab einmessen lassen.
     
  2. #182 BMW_m140i, 13.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2019
    BMW_m140i

    BMW_m140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Raum Kempten
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Chris
    Heute war der große Tag. Lautsprecher vorne eingebaut, hinten eingebaut und die vorderen Türen gedämmt so wie es in den Internet Videos zu sehen ist.
    Der BMW lässt sich mal recht gut zerlegen. Musste ja bei mir die Fensterramen vom Alpine System einbauen und ansonsten habe ich natürlich die Türverkleidungen und die Seitenverkleidungen im Kofferraum wegbauen müssen. Mit Dämmen und Einstellen hab ich den heutigen Tag gebraucht. Das Einstellen ist noch nicht beendet aber fürs erste bin ich zufrieden. Anbei mein Soundfile (vorläufig, hat mir aber schon mal gefallen).

    Die Nachrüstung von den fehlenden Hochtönern hat für mich am meisten gebracht. Die Stimmen kommen jetzt viel klarer und präziser. Das war vorher nicht mein Geschmack.

    Ein paar Bilder:
    Vorher, Dämmung mit Alubutyl innen, :
    20190513_135012.jpg 20190513_112833.jpg 20190513_122142.jpg

    Nachher: Die originale Türdichtung ersetzt und mit Rolle in Form gebracht so dass die Verkleidung sitzt und alles dicht ist:
    20190513_125002.jpg 20190513_153123.jpg

    Hinten:

    20190513_165207.jpg 20190513_165215.jpg

    Subwoofer mit dünnem Alubutyl innen und außen gedämmt:
    20190512_142105.jpg 20190512_142815.jpg

    Mehr Bilder im nächsten Beitrag
     

    Anhänge:

    reisschuessel, Roy und murdoc gefällt das.
  3. #183 BMW_m140i, 13.05.2019
    BMW_m140i

    BMW_m140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Raum Kempten
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Chris
    Einbau Subwoofer:
    20190512_164603.jpg 20190512_164612.jpg

    Und so sieht die Türe vorne am Ende aus:

    rRnowQx1GUW8HRDtRRwi.jpg


    Den Austausch der Lautsprecher hinten merkt man am wenigsten. Hört sich sehr gut auf den hinteren Sitzen an und ich habe die Lautsprecher bewußt nicht so stark gedämpft wie es viele andere machen weil mir der Klang dann "räumlicher" vorkommt. Ist aber Geschmacksache. Die 120 Euro für die Lautsprecher kann man sich auch sparen.

    Der Rest hat sich für mich auf jedenfall rentiert.
    Irgendwann werde ich das wohl mal von einem Profi einmessen lassen aber zuerst möchte ich noch rumexperimentieren.
    Die hinteren Türen werde ich evtl auch noch dämmen. Hab noch genügend Alubutyl und weiß ja jetzt wie es geht.
    Außerdem fällt die Türe jetzt so richtig satt ins Schloss :mrgreen:
     
    reisschuessel, murdoc und bubble_m gefällt das.
  4. #184 bubble_m, 13.05.2019
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    3.749
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Sieht super aus, schön gemacht! :daumen:
     
    BMW_m140i gefällt das.
  5. #185 NoaMoasta, 28.05.2019
    NoaMoasta

    NoaMoasta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Munich-County
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Hallo beinander,

    ich habe am Wochenende eine MatchUp7 BMW verbaut. Ich habe hier u.a. so einen lausigen JBL-Bluetooth-Kopfhörer rumliegen fürs Fitnessstudio etc., und der hört sich deutlich besser an, als das, was bisher in meinem F20 mit HiFi spielte. Dank der MatchUp ist das jetzt komplett anders. Jetzt freue ich mich über jeden Kilometer, wo ich Musik hören kann. Ich habe das letzte Profil von Derf benutzt aus #94, und das finde ich schon richtig gut.

    Der Einbau war absolut simpel und die Anschaffung hat sich mehr als gelohnt.

    Für jemand, der unter 1000 Öcken ausgeben möchte, ist das defintiv DIE Verbesserung. Danke nochmals an alle, die hier schreiben und die Zusammenhänge erklären.

    Beste Grüße
     
    Klepto, Roy und BMW_m140i gefällt das.
  6. #186 BMW_m140i, 28.05.2019
    BMW_m140i

    BMW_m140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Raum Kempten
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Chris
    Fand ich auch so.
    Wenn du noch einen großen Sprung machen willst tausch nur das vordere System gegen eines mit getrennten Hochtönern in der A-Säule. Das bringt dann nochmal kristallklare Stimmen.
    Für die meisten Musikhörer reicht das.
     
    Roy gefällt das.
  7. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.415
    Zustimmungen:
    3.615
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Deswegen Thema oben als "wichtig" angepinnt
     
  8. #188 mehrfreudeamfahren, 28.05.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    233
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Freut mich das zu hören - genau das Fazit würde ich auch unterschreiben.

    Frech fand ich vor allem von BMW, dass sie das Soundsystem es mitten im Modellzyklus verschlechtert haben. Bei einem Frontantrieb ist es sofort jedem klar - aber bei sowas rennst du ins offene Messer und gibst 700 Euro fürs HK aus und merkst, dass du nochmal 800 Euro für den Verstärker und eigentlich nochmal 400 Euro für bessere Subwoofer investieren musst.
     
  9. derf

    derf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    124
    Freut mich, dass es Dir gefällt!

    Ich habe hier noch ein neues File bei dem Front, Rear und Center erst bei 180 Hz spielen.

    Auch habe ich die Subs ein wenig runtergeregelt da sie schon sehr dominant waren.

    Bitte nimm lieber dieses da die Lautsprecher der F2X nicht so Pegelfest sind wie die im 5er (G3X).

    Gib dann bitte Bescheid ob Du einen Unterschied merkst.

    lg
     

    Anhänge:

    NoaMoasta gefällt das.
  10. #190 NoaMoasta, 28.05.2019
    NoaMoasta

    NoaMoasta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Munich-County
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Werde ich gerne machen. Dauert aber bis Donnerstag... Dann berichte ich asap.
     
    derf gefällt das.
  11. #191 NoaMoasta, 30.05.2019
    NoaMoasta

    NoaMoasta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Munich-County
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Okay, habe das neue File drin. Hat weniger Bass-Bumms, der Bass war vorher vielleicht ein wenig überbetont. (Hat mit entsprechender Musik aber auch Spaß gemacht.) Jetzt feiner und differenzierter. Lass mir mal ein paar Tage Zeit zum hören...
     
  12. derf

    derf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    124
    Ja klar, habe den Fader noch einen Klick zum Fahrer hin gestellt.

    Bringt die Bühne Richtung Lenkrad.
     
  13. #193 NoaMoasta, 03.06.2019
    NoaMoasta

    NoaMoasta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Munich-County
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Ja, das neue ist besser. Nach vier Tagen muss ich sagen, das das neue File den Drive und den Bumms des aus #94 hat, aber die Bässe weniger aufdringlich sind. Das andere war schon mal bisschen zu überbetont.
    Überaus seltsam finde ich, dass beispielsweise das Köln Concert vom Keith Jarrett richtig gut abgeht, das "wohlgestimmte Klavier" dafür aber gar nicht. (Zweiteres wird auch mit der neuen Abstimmung nicht besser. Liegt vielleicht doch am Inhalt der CD...)
    Auch für Metal (Carcass, Metallica) ist die neue bestens geeignet. Da war der Bassbumms aus #94 fast ein wenig zu viel.

    Dachte mir anfangs, dass ich das #94-File auf dem zweiten Speicherplatz lasse, aber aktuell vermisse ich es gar nicht.

    Krassen Dank!
     
    derf gefällt das.
  14. phiwoo

    phiwoo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Aachen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2019
    Vorname:
    Phil
    Hallo Leute,

    ich habe heute meinen neuen M140i mit HK Anlage geholt und bin echt ein wenig enttäuscht vom Klang. Hatte in meinem E81 die alte HK vom 7er und das ist mal ein Unterschied.. Mir fehlt vor allem der Bass! Meint ihr, die Matchup 7 hilft da, oder ist das noch zu wenig?

    LG
    Philippe
     
  15. #195 bubble_m, 11.06.2019
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    3.749
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Hi Philippe, ja die hilft da recht deutlich!
    Nur kann ich keinen Vergleich zur angesprochenen Anlage aus dem 7er machen. Die kenne ich leider nicht.
     
    phiwoo gefällt das.
  16. Max.G

    Max.G 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2019
    Hallo Leute, ich wollte meinem 1er Soundtechnisch auch noch ein bisschen auf die Sprünge helfen und bräuchte dafür mal euren Rat!
    Ich habe ab Werk das HK-System verbaut und bereits eine MatchUp-Endstufe nachgerüstet, allerdings bin ich mit dem Ergebnis noch nicht ganz zufrieden. Vor allem mit den HK Untersitz-Subwoofer, da diese nur 8 Ohm haben. Ich wollte jetzt auch nicht den mega Umbau starten, sprich keine Kiste im Kofferraum, aber ein bisschen mehr als jetzt darf es dann doch sein. Dabei kommt es mir nicht unbedingt auf den Maximalpegel an, sondern eher auf "guten" Sound.
    Was sind denn zurzeit die besten Plug & Play Nachrüstlautsprecher, welche vor allem noch mal eine Steigerung zum HK-System bringen, insbesondere bei den Untersitz-Subwoofern.
    Ich habe jetzt schon viel über Eton oder z. B. das Gladen ONE 201 BMW EXTREME gelesen. Bei den Untersitz-Woofern wurde mir der Ground Zero GZCS200BMW-SW empfohlen, andere meinen der MATCH UP W8BMW-S wäre sehr gut. Kann mir hier vielleicht jemand mit seiner Erfahrung bei der Entscheidung weiterhelfen?
     
  17. Jo212

    Jo212 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    Nach der Begeisterung hier habe ich mir auch den MATCH UP geholt. Funktioniert wie hier mehrmals angesprochen auch mit Harman Kardon Anlage problemlos.

    Gibt es denn eigentlich mittlerweile ein Profil was professsionell auf den F20 eingemessen wurde?
     
    Roy gefällt das.
  18. #198 mehrfreudeamfahren, 19.08.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    233
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Nicht von mir, muss leider passen :( Aber wenn jemand die Kompetenz an der Hand hat, würde ich mich auch finanzell beteiligen. Ich hab meins händisch verbessert und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Im wesentlichen hab ich nur die hohen Frequenzen um 20% am Regler reduziert und dann den Fader um 40% nach hinten (also im Bordcomputer)
     
  19. Jo212

    Jo212 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    Wäre auch dabei (finanziell). Was kostet sowas? Das müßte sich doch lohnen wenn hier ein paar zusammen kommen! :unibrow:
     
  20. F20Anja

    F20Anja 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Pissen
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Anja
    was so etwas kostet hängt immer vom Einbau ab, man kann jedoch nicht 100% alle Autos dann vergleichen.
    Ein Auto mit Leder oder Stoffsitzen hat niemals die gleiche Einstellung.
    Bei einem Händler wird man für so ein System (Match) ca. 2-3 Stunden bezahlen.
    Für richtige High End Systeme(Wettbewerbsanlagen) mit aktiven Setup kann es von einem Tag bis mehrere Tage dauern bis alles passt. (für einen Deutschen oder Europameister Tittel im Car Hifi )
    Über Geld spricht man da nicht.... eine Hand voll Händler in Deutschland können gut einmessen, ein Bruchteil können auf Wettbewerbsniveau einstellen. Genau so ist es bei den privaten Fuzzis.
     
Thema:

Bestmögliches Soundsystem

Die Seite wird geladen...

Bestmögliches Soundsystem - Ähnliche Themen

  1. BMW Soundsystem Ampire BMW-S2 BMW 1er 3er 5er Lautsprecher Untersitzbässe

    BMW Soundsystem Ampire BMW-S2 BMW 1er 3er 5er Lautsprecher Untersitzbässe: [IMG] EUR 499,00 End Date: 20. Jan. 12:41 Buy It Now for only: US EUR 499,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 Soundsystem Harman Kardon Verstärker 2447482 amp

    BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 Soundsystem Harman Kardon Verstärker 2447482 amp: [IMG] EUR 449,00 End Date: 28. Jan. 17:29 Buy It Now for only: US EUR 449,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. [E87] Display von Soundsystem flackert

    Display von Soundsystem flackert: ich habe ein eaton Sound System verbaut und jetzt habe ich ein Problem. Wen das auto 1/2 Tage steht und ich es anmache dann fängt Display Monitor...
  4. BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 Soundsystem Harman Kardon Verstärker Lautsprecher

    BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 Soundsystem Harman Kardon Verstärker Lautsprecher: [IMG] EUR 899,00 End Date: 01. Jan. 16:41 Buy It Now for only: US EUR 899,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 1er F20 F21 3er F30 Lautsprecher Zentralbass HiFi Soundsystem links 9210149

    BMW 1er F20 F21 3er F30 Lautsprecher Zentralbass HiFi Soundsystem links 9210149: [IMG] EUR 49,00 End Date: 22. Dez. 13:16 Buy It Now for only: US EUR 49,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden