[F21] Bestes Dateiformat für guten Klang

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von mo, 13.08.2012.

  1. #1 mo, 13.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2012
    mo

    mo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Mo
    Servus,

    welche Dateiformate kann das Navi Business per USB-Stick denn abspielen? MP3 ist ja nicht gerade das Beste was die Qualität angeht, ratet ihr zu WAV oder geht auch FLACC? Hat jemand einen Geheimtipp bzw. Erfahrungen mit unterschiedlichen Dateiformaten?

    Ich denke beim H/K-System sollte man den Unterschied durchaus hören.

    Danke! Gruß Mo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    Original CD :P

    Flacc funktioniert leider nicht.
     
  4. mo

    mo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Mo
    Es geht ja darum, die Musik per USB abzuspielen. Das dauernde CD-Wechseln geht mir im Moment schon sehr auf den Keks, darum war mir die USB-Funktion sehr wichtig.

    Verlustfrei kann man die CD natürlich auf WAV rippen, aber da sind die Dateien schon arg groß. Also: Gibt es eine Liste von abspielbaren Codecs? Dann könnte man den Besten herauspicken ;-)
     
  5. #4 sgt.luk3, 15.08.2012
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Ich glaube da bleibt dir wirklich nur MP3.
    Wenn du die aber in 192kbit/s rippst, dann sollte das doch voll in Ordnung sein.
    Im Auto solltest du da eh keinen so mega großen Unterschied feststellen können. Das merkst du erst richtig bei richtigen Hifi-Anlagen und richtigen Lautsprechern im Wohnzimmer oder so. Und da ist eben Flac das beste.

    Es kommt natürlich auch immer drauf an wie gut die Quelle, also die Musikdatei, ist. Nen runtergeladenes Lied hat meist schlechtere Quali als nen Rip von der eigenen Original CD.
     
  6. #5 Kaji, 15.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2012
    Kaji

    Kaji 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Beim H/K-System wird losless keine hörbaren Unterschiede zu MP3 320kbps bringen.

    Blindtests zeigen immer wieder, dass der normale Mensch nicht zwischen Original-CD und MP3 320kbps unterscheiden kann.
    HiFi-Fetischisten werden sich trotzdem nie MP3s anhören und empfinden sogar normale CDs als Beleidigung für ihr Equipment. Nur High-Bitrate CDs würden ihrem feinen Gehör genügen. Bei dieser Gruppe besteht meist auch noch eine hohe Markenaffinität.

    Um einen klaren Unterschied zwischen Losless und MP3 320 zu hören, benötigt man ein trainiertes Gehör, das selten hohen Lautstärken ausgesetzt wurde (bei Musikliebhabern schwierig), ein junges Alter (ab 30 wird es schon schlecht mit den ganz hohen Frequenzen, hier scheitert es bei vielen Hifi-Fetischisten schon an einfachen biologischen Gegebenheiten), High-End Boxen und die richtige Musik (sehr dynamische Klassik wie z.B. Wagner).

    Das H/K-System gehört nicht Ansatzweise in die Kategorie echtes High-End.
    Jeder Musikliebhaber würde schon beim Konzept der Soundcloud (viele Lautsprecher aus allen Richtungen versetzen den Zuhörer in eine Musikwolke) den Kopf schütteln, denn man hört nach Meinung der Hifi-Gemeinde Musik am Besten aus einem Stereosystem. Die dünnen Käbelchen, die BMW da verbauen lässt, wären auch nichts für jemanden, der schon beim Hochtöner auf 2,5mm Querschnitt Silberkabel schwört.

    Wenn man die Anzahl der Lautsprecher beachtet und den H/K-Zuschlag und BMW-Zuschlag beim Preis einberechnet, dann merkt man, dass ein einzelner Lautsprecher dieses Systems gar nicht mehr so High-End sein kann.
    Für den Preis bekommt man im Aftermarket bessere System, wenn man diese auch so gut aufs Fahrzeug abstimmt (die sehr gute Abstimmung ist der Trick, weshalb die teuren BMW-Systeme bei billigen Komponenten noch einigermaßen klingen).

    Ich möchte gar nicht sagen, dass das H/K-System schlecht klingt - viele werden sehr zufrieden mit dem Klang sein.
    Und ich persönlich sitze auch ganz gerne in einer Soundcloud, weil es mich ein bisschen an die Cloud bei Livekonzerten erinnert.
    Objektiv betrachtet ist die Qualität von Live im Vergleich zu professionellen Studioaufnahmen auch furchtbar und ich finde es trotzdem besser.

    Aber die Meinung, dass MP3 320kbps deutlich schlechter klingt als Losless kommt aus einer Gemeinde, die auch sonst an viel Voodoo glaubt und als elitärer Club viele Feindbilder hat. Der Gewinner ist hier eine Industrie, die natürlich gerne teure Lösungen für selbst erdachte Probleme anbietet ;) und mit allerlei Aufwand den Voodoo-Kult bestärkt.

    Also mein absoluter Geheimtipp (aber niemandem weitersagen!): MP3 in hoher Bitrate
     
  7. mo

    mo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Mo
    @sgt.luk3 und Kaji: Danke für diese umfassenden Beiträge! Meine Mediathek ist ohnehin komplett in 320kb/s von den originalen CDs gerippt, insofern muss ich da nichts mehr machen. Danke!

    Ich fand übrigens das L7 im E60 klasse, also gehöre ich nicht zu den Menschen denen man es garnicht recht machen kann und ich denke ich werde vom H/K angetan sein.
     
  8. #7 _FaThErBoArD_, 15.08.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Hi,

    ich habe mir auch angewöhnt nur noch 320kb/s auf den Stick zu schieben. Glaubt es oder nicht, aber man hört den Unterschied in den Höhen sehr sehr deutlich. Selbst 256kb/s ist noch nicht ausreichend... Mit 320 bin ich glücklich geworden und es klingt wieder sauber auf dem HK. ;)

    Gruß
    Chris
     
  9. Bleame

    Bleame 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hab mir via iTunes Match meine gesamte Mediathek als Backup in Apple's M4a geladen und verwende diese seither für den USB-Stick im 1er. Gefühlt ist die Qualität im Vergleich zum vorher verwendeten MP3-Format um Welten besser.
     
  10. #9 Tim_Taylor, 15.08.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Ihr habt ja alle wahnsinnig gute Ohren.
    Im Auto den Unterschied von 320 zu 256 Kb/s zu hören grenzt an ein Wunder, weil selbst im High End Studio können 99,99 % der Hörer keinen Unterschied zwischen CD und gescheit konvertierten mp3 mit 192 kb/s hören.

    Also ich kann zu Hause an meiner Stereoanlage den Unterschied zwischen flac und 192 ks/s auch nicht hören, bin dazu wohl schon so alt.
     
  11. #10 DrJones, 15.08.2012
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Im direkten Vergleich hör ich's (oder hab's zumindest früher gehört). Aber einfach so reinhören und bestimmen ob's Original oder Mp3 ist geht nur in sehr klaren Fällen (128kb/s oder noch weniger vs. Original)
     
  12. #11 Tim_Taylor, 15.08.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Kommt auch immer daran wie konvertiert wurde, die reine Bitrate sagt nur teilweise etwas über die Qualität aus.
    Ausserdem habe ich im Auto keine so hochwertige Anlage die es überhaupt ermöglicht solche Unterschiede zu hören.
     
  13. #12 _FaThErBoArD_, 15.08.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Also ich kann es bei den Höhen manchmal sehr gut hören. Da ist dann einfach dieses Knacksen nicht mehr da und es klingt auch bei höherer Lautstärke absolut sauber. Muss aber dazu sagen, das die meisten Lieder ausm Netz gesaugt sind und ich weiß ja nicht wie die aufgenommen/gerippt/konvertiert was weiß ich worden sind. Hab nur einmal den Vergleich gemacht. Hatte sonst immer 192er und dann habe ich auch höhere gefunden und ziehe mir seitdem nur die 320er und alles sauber. Mein Eindruck... Glaube aber auch, dass das HK sehr empfindlich ist irgendwie was das angeht. Meine LG Heimkinoanlage gibt auch die schlechteren MP3s (relativ) sauber aus... Hmm...
     
  14. #13 Tim_Taylor, 15.08.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Jo, bei 320er Bitrate kann man beim rippen nichts falsch machen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Motorsound-Genießer, 15.08.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    also wirklich, ich bitte euch, bin zwar an sich ein High-End Fanatiker mit (denke ich mal) wirklich einer ganz guten Anlage zu Hause, aber wir können doch mal ruhig die Kirche im Dorf lassen: zum sauberen Hören braucht man Ruhe :nod: Wer hat denn bitteschön Ruhe - also keine Störgeräusche - im fahrenden Auto? Na den möchte ich mal kennenlernen!

    Motorgeräusche, Windgeräusche, andere Fahrzeuge im Vorbeifahren oder an der Ampel, Brummis, Motorräder... nicht zu vergessen so einige Zeitgenossen, die aus ihren Autos die ganze Umgebung mitbeschallen :unibrow: also mir genügt im Auto wirklich eine 256er kb/s MP3 Qualität mit der HK-Anlage :winkewinke: Für alles andere setze ich mich zu Hause hin vor die richtigen Lautsprecher :wink:
     
  17. #15 R1-Rider, 16.08.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Das habe ich mir auch schon gedacht! Ich habe erst vor einem Jahr, nach dem Kauf des 1ers, damit begonnen, mich für MP3´s zu interessieren, weil ich vorher keine Verwendung dafür gehabt habe. Ich hab dann so ein paar alte Stücke, die ich schon auf dem Rechner hatte, mit auf den Stick gezogen und fand den Klang im Auto okay. Nun hab ich gesehen, dass die zum Teil nur 128kb/s haben...naja- Motorrad fahren macht schwerhörig :narr:

    Gruß
    Olli
     
Thema: Bestes Dateiformat für guten Klang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw radio flac

Die Seite wird geladen...

Bestes Dateiformat für guten Klang - Ähnliche Themen

  1. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  2. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  4. [E87] iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!

    iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!: Hallo zusammen, mein BMW Professional Radio (Alpine CD 73) meines BMW 118i LCI E87 war von diversen Pixelfehlern und ausfallenden Zeilen...
  5. Sternspeiche 141 mit guten Winterreifen, Schnäppchen

    Sternspeiche 141 mit guten Winterreifen, Schnäppchen: Verkaufe Winterräder für 1er BMWs (E81, E82, E87, E88). Es handelt sich um originale 17" BMW Felgen mit 225/45/17 BF Goodrich Reifen. Bei den...