Bester Reifen für den M2

Diskutiere Bester Reifen für den M2 im BMW M2 Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Danke für eure Meinungen. Ich möchte eigentlich den CSC6 ausprobieren. Habe aber jetzt mehrmals gelesen, dass er sich im Vergleich zum PS4S...

  1. #81 -=[noby]=-, 29.05.2020
    -=[noby]=-

    -=[noby]=- 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Danke für eure Meinungen.
    Ich möchte eigentlich den CSC6 ausprobieren.
    Habe aber jetzt mehrmals gelesen, dass er sich
    im Vergleich zum PS4S schneller abfährt.
    Will einen ordentlichen Trocken-Grip haben,
    denn im Regen fahre ich eh kaum.
    Rennstrecke sowieso nicht.
    Ein leises Laufgeräusch wäre gut und die Felgenschutzleiste sollte merklich vorhanden
    sein. Preislich liegen sie die beiden ja eh
    sehr nah einander.
     
  2. #82 Erebor90, 29.05.2020
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    919
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Dann teste ihn doch einfach. Wie gesagt, du machst nichts falsch, und ewig fährt man so einen Reifen ja auch nicht. Go for it!
     
    men's toys und Roy gefällt das.
  3. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.606
    Zustimmungen:
    4.066
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Ganz genau.
    Wir werden alle nur schlauer & du auch, wenn man die Sachen einfach ausprobiert.
    Schlecht ist der Reifen in keinem Fall.
    Momentan höre ich von vielen, Conti sei etwas innovativer als Michelin.
    Kann ich so nicht bewerten - aber macht deutlich, dass beides auf sehr hohem Niveau liegt!
     
    Dexter Morgan und men's toys gefällt das.
  4. #84 men's toys, 29.05.2020
    men's toys

    men's toys 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2019
    Vorname:
    Tom
    Als Alternativen zum PS4S wären der C.SC6 als auch der von @Erebor90 genannte Eagle F1 SSP sicherlich nicht uninteressant. Auch mich würde es freuen, wenn jemand hier diese Reifen "testet" und dann über die Erfahrungen berichtet. Nach vielen Jahren mit dem Michelin PSS (auf verschiedenen Fahrzeugen) wäre ich nicht abgeneigt, einmal einen anderen Hersteller auszuprobieren, vorausgesetzt, die oben genannten Alternativen liegen von der Performance her auf vergleichbarem Niveau wie der PS4S.
     
  5. #85 Erebor90, 29.05.2020
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    919
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Ich werde wohl noch in dieser saison nen neuen reifen aufziehen. dann kann ich nächstes jahr mehr dazu sagen.
     
  6. #86 -=[noby]=-, 30.05.2020
    -=[noby]=-

    -=[noby]=- 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Meine ersten HA-Reifen hielten 18tkm, die
    jetzigen sind nach gerad mal 8tkm schon
    etwas unter 4mm.

    Ich denke ich probier es einfach mit dem SC6
    und werd berichten :wink:
     
    Roy gefällt das.
  7. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    858
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sven
    Gute Entscheidung !
    Ich bekennender Michelin Fan Aber der sc6 ist sicher ein klasse Reifen
     
  8. #88 M140_LCI2, 30.05.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Beides, also 18tkm und 8tkm, mit PS4S ?
     
  9. #89 -=[noby]=-, 30.05.2020
    -=[noby]=-

    -=[noby]=- 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Nee, beides waren die
    Continental Sport Contact 3.
    Meiner war einer der wenigen M2, welcher vom
    Werk aus mit den SC3 ausgeliefert wurde.

    Da die Vorderachse jetzt auch bei unter 4mm angekommen ist (hat immerhin >26tkm gehalten)
    werde ich dieses Mal alle 4 auf einen neuen Typ wechseln.

    D.h. mit Michelin habe ich bisher persönlich
    keine Erfahrungen an meinem M2 gesammelt.
     
    Speiche gefällt das.
  10. #90 Erebor90, 30.05.2020
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    919
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Der SC3 ist halt schon echt alt und war noch nie ein wirklich guter Reifen.
    Den Sprung zu einem der High end Reifen wirst du merken.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  11. #91 monchychy, 30.05.2020
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Mit den Diskussionen über Reifen verhält es sich in etwa so, wie über Motoröl..........die meisten aktuellen Marken-Motoröle, wie auch Marken-Reifen sind hervorragend und völlig ausreichend.

    Wer sein Fahrzeug NICHT auf der Rennstrecke bewegt, tut sich einfach - es ist schlichtweg EGAL welches Öl oder Reifen er fährt.....Markenhersteller sollten es dann aber schon sein.

    Es wird hier im Forum auch niemanden geben, der einen kennt, der einen Motorschaden aufgrund eines vom Hersteller zugel. Öls hatte (ohne Rennstrecke)

    Auch wird niemand behaupten können, er sei mit seinem Conti in der Kurve abgeflogen, was ihm mit einem Michelin niemals passiert wäre........

    Kauft euch den Reifen, der euch gefällt und gut ist
     
    misterx, Dexter Morgan und kinad gefällt das.
  12. #92 men's toys, 31.05.2020
    men's toys

    men's toys 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2019
    Vorname:
    Tom
    Natürlich wird niemand mit einem Michelin eine Situation meistern, bei der er mit einem Conti abgefliegen würde, das ist klar. Die Physik lässt sich nicht aushebeln.

    Der pauschalen Aussage, dass es für den Nichtrennstreckenfahrer EGAL ist, welchen Markenreifen er fährt, kann ich jedoch nicht zustimmen. Jeder Sportreifen (UHP / UUHP) hat durchaus seine Vorzüge und zugleich vielleicht auch Nachteile, weshalb man je nach Einsatzspektrum durchaus einem Markenreifen vor einem anderen den Vorzug geben kann.

    Da ich nicht unbedingt bei jedem Wetter fahre, ist mir persönlich z.B. das Nassfahrverhalten nicht ganz so wichtig, trocken erwarte ich aber maximale Performance!
     
    malte87 gefällt das.
  13. #93 monchychy, 31.05.2020
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Im „öffentlichen Straßenverkehr“ brauchst du maximale Performance?

    Wozu und in welcher Situation?

    Und welcher Reifenhersteller bietet dir die gewünschte Performance bei Trockenheit nicht?
     
  14. #94 malte87, 31.05.2020
    malte87

    malte87 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    961
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Einfache Antwort: JA! :mrgreen: Mit der Einstellung kannste gleich n Polo kaufen, der fährt auch von A nach B.
     
  15. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    4.288
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Vollbremsung
     
  16. #96 monchychy, 31.05.2020
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Die Performance bietet jeder Markenreifen......mancher bisschen besser, mancher etwas schlechter....dafür wieder andere Vorteile.....die eierlegende Wollmichsau gibt es nicht und wird es auch nie geben!

    Ein Reifen der absolut Top bei Trockenheit ist kann NIEMALS auch top bei Nässe sein.......
     
  17. #97 Boesi, 31.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2020
    Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    858
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sven
    Ich bin ganz klar deiner Meinung !
    Ich schrieb aber weiter oben auch schon dass Reifen klar eine Frage des Anwendungszweckes sind . Der Cs3 ist für den geradeaus Fahrer top.
    Der PS4s Fahrer möchte schon sportlich fahren und eventuell auch mal ne Runde nordschleife fahren. Das gilt auch für den SC6 wobei der Michelin etwas besser auf der Schleife hält und Conti etwas besser auf Nass läuft!! Für den richtigen Track taugen beide nur sehr eingeschränkt!
    Ich persönlich fahre öfter Track sowie auch nordschleife . Darum fahre den kompletten Sommer über den Cup2 ! Der hat eingeschränkte Alltagstauglichkeit , besonders bei Nass und Kalt .
    Hat der aber ab 35-40 Grad, ist der Gripp weit jenseits der oben genannten ! Und wenn sich der Ps4s und der Conti sc6 schon auflösen fühlt sich der Cup2 bis etwa 80 grad pudelwohl !
    Darum schrieb ich dass Reifen schon nach Anwendungsgebiet gekauft werden sollten !


    Monchychy , so wie du da planlos über Reifen schreibst , frage ich mich ob du überhaupt weißt was Performance ist . Ist nicht böse gemeint aber dein Kommentar dass ein Markenreifen für die normalen Fahrer alle Male reicht und gut ist , ist Quatsch . Da sollte man sich mal fragen was du als normales fahren verstehst !
    Das mit Motor Öl Tausch zu vergleichen ist absolut absurd!
     
    kinad, men's toys, malte87 und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #98 men's toys, 01.06.2020
    men's toys

    men's toys 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2019
    Vorname:
    Tom
    @monchychy : Wozu man maximale Performance im öffentlichen Straßenverkehr braucht? Na um maximalen Spaß zu haben! Ums Eck komme ich irgendwie mit jedem Reifen, mit dem besseren habe ich aber mehr Spaß.

    Nur dass hier keine falsche Vorstellung über mein Fahren im öffentlichen Straßenverkehr aufkommt, ich halte mich mich weitgehend an die STVZO, was aber nicht heißt, dass man eine gut einsehbare (enge) Kurvenkombination nicht auch mal so fahren kann, dass auch ein guter Reifen so richtig gefordert wird.

    Außerdem gibt es abgesehen vom Maxiamlgrip ja auch noch Qualitäten wie Lenkpräzision, subjektive Handlingseigenschaften usw., was für den ein oder anderen Fahrer vielleicht auch nicht egal ist. Und bei diesen "Performancekriterien" gibt es durchaus erhebliche Unterschiede (auch) bei Markenreifen.
     
  19. #99 monchychy, 01.06.2020
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    @men´s toys:

    Du meinst sicher STVO.....STVZO ist wieder was anderes......aber sei dir verziehen.

    Den Michelin PSS kennst du ja bereits......warum wechseln?
    Einen besseren Reifen wirst du nicht finden.....auch nicht den PS4S.....nur Marketing ;-)
     
  20. #100 CeterumCenseo, 01.06.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    1.389
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Jo, StVO und StVZO werden gerne verwechselt (und falsch geschrieben :wink:)
    An seiner Aussage ist aber viel wahres dran. Einen besten Reifen gibt es m.E.nicht nurcdeswegen nicht, sondern weil die Ansprüche auch sehr subjektiv sind, was dem Einen gut taugt, kann ein Anderer als grausig empfinden ...
     
    Dexter Morgan und Boesi gefällt das.
Thema: Bester Reifen für den M2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Beste Reifen bmw m2 competition?

    ,
  2. bmw m2 reifen

    ,
  3. sommerreifen m2 competition

    ,
  4. bmw m2 bester reifen,
  5. bester reifen für m2,
  6. michelin pilot super sport m2,
  7. krassester bmw m2,
  8. bmw m2 reifen bester,
  9. bmw m2 Cup2 ,
  10. bester m bmw,
  11. welche reifen m4 forum
Die Seite wird geladen...

Bester Reifen für den M2 - Ähnliche Themen

  1. Werkstatt beschädigt Felgen - Wie am besten vorgehen?

    Werkstatt beschädigt Felgen - Wie am besten vorgehen?: Hallo zusammen, mein 1er war heute beim Bremsenwechsel VA +HA. Leider musste ich ein paar Kratzer bzw. Lackschäden im Bereich der Radschrauben...
  2. Die besten Reifen für dem M140i?

    Die besten Reifen für dem M140i?: Hallo, derzeit haben die Dunlop 225/35 rundum noch Profil bis zum Sommer (von meinem 125d übernommen), aber dann braucht der M140i neue Reifen....
  3. Reifen mit bestem Felgenschutz

    Reifen mit bestem Felgenschutz: Hallo Jungs, ich bräuchte mal euren Rat. Ich habe mir vor zwei Jahren einen 135i Cabrio N55 mit DKG geholt. Habe dann folgende Reifen auf der...
  4. [E8x] Wo und mit welchen Reifen am besten Komplettradsatz OZ Ultraleggera kaufen?

    Wo und mit welchen Reifen am besten Komplettradsatz OZ Ultraleggera kaufen?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach neuen leichtern Felgen (ich fahre akutell die PP 269). Nun bin ich bei den weit verbreiteten OZ...
  5. [E87] "Beste" Rad/Reifen Kombination?

    "Beste" Rad/Reifen Kombination?: Hallo liebe Forumsmitglieder! Ich würde mir gerne auf meinen 123d (4-Türer) ein paar 18" Felgen schnallen da die jetzigen Reifen (RFT, EIN...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden